Lieber keinen Umsatz machen, als Karten zu akzeptieren?

Diskutiere Lieber keinen Umsatz machen, als Karten zu akzeptieren? im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Heute Abend wurde mir in zwei Läden beschieden, dass Kartenzahlung nicht unter 10 resp. 20 (Währung) akzeptiert würde, oder ich einen Zuschlag von...
camasoGS

camasoGS

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.440
Ort
Basel/Weil am Rhein
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Heute Abend wurde mir in zwei Läden beschieden, dass Kartenzahlung nicht unter 10 resp. 20 (Währung) akzeptiert würde, oder ich einen Zuschlag von 10% zu zahlen hätte. In beiden Fällen verliess ich den Laden, weil ich kein Bargeld bei mir hatte und auch nicht bereit war, den horrenden Zuschlag zu zahlen.

Nun kann man das vielfältig interpretieren (ich sei knauserig oder Bargeld ist besser als Karten etc.), mich interessiert aber die Frage, ob ein Shop vernünftig handelt, wenn er lieber keinen Umsatz und Gewinn macht, als einen etwas kleineren Gewinn zu akzeptieren. Kennt jemand die Situation als Shopbetreiber und kann ggf. etwas Erhellendes dazu sagen?
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
5.935
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
Ich erinnere mich an eine Zeit, in der es mal sowas wie einen Mindestwert gab, ab dem man erst mit Karte bezahlen durfte. Das ist aber schon sehr lange her. Ich hab auch immer seltener Bargeld bei mir. Weder Bank noch Post noch Bankomat liegen bei mir auf meinem täglichen Weg. Die Möglichkeit mit Karte zu zahlen wurde mir bisher auch nur ein einziges mal verwehrt, in einem Restaurant in DE. :schulterzucken:

Ich erinnere mich auch an das krasse Gegenteil. Eine Kassierin in Schweden wollte mich schon fast verhaften lassen, weil ich mich tatsächlich erdreistete, Waren im gesamt Wert von 49 Kronen, also ca. Das CHF 7.- in bar zu zahlen.
 
f800er

f800er

Dabei seit
18.07.2008
Beiträge
222
Ort
Leonberg
Modell
R1200GS LC ADV
Ja das ist Deutschland, [emoji107]
Anstatt wie in Amiland Kaugummi mit Kreditkarte zu bezahlen oder Schweden mit Handy.
Wird in Deutschland ein Mindestumsatz festgesetzt.
Min. 10 Euro beim Tanken, 50 Euro beim Friseur, 13 Euro im Zeitungsladen, geht gar nicht.
Habe teilweise mit das Smartphone mit und kein Geldbeutel. :-(
Außerdem habe ich bargeldlos meine Finanzen im Blick.

Armes Deutschland.......

Gut ich verstehe die Händler, die von den Kartenterminal Anbietern gegängelt werden, das darf so nicht sein.
 
apfelrudi

apfelrudi

Dabei seit
09.01.2010
Beiträge
38.864
Ort
mal hier, mal dort
habe heute 89 Cent mit Karte bezahlt....

den Hunderter wollten sie im Spar nicht für ein kleines Mineral annehmen...
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
15.008
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
1) Habe teilweise mit das Smartphone mit und kein Geldbeutel. :-(

2) Außerdem habe ich bargeldlos meine Finanzen im Blick.

3) Gut ich verstehe die Händler, die von den Kartenterminal Anbietern gegängelt werden, das darf so nicht sein.

1) Und wo hast du deine Ausweise dann ?

2) Mit einem Blick ins Portemonnaie habe ich das auch immer.

3) Ja für die ganz kleinen Läden ist das teilweise schon happig.

4) Und die Überschuldung gewisser Gesellschaftsschichten nimmt mit dem Plastikgeld auch nur zu.

5) Es nervt mich teilweise grausam wenn Leute an an einer Kasse stehen und warten bis die Kassiererin sagt: macht 7,65 bitte,
och, und wo habe ich jetzt bloss meine Treuekarte, und danach erst beginnen die Kredit / EC Karte suchen, und dann e...endlich
nach gefühlten 5 Minuten ist der Akt dann auch vollzogen. Da lobe ich mir doch die kleinen Noten.
Ich mach dann wenn meine Frau nicht dabei ist einen "passenden" Spruch.


Josef, der auch mit EC und Kreditkarte bezahlt, aber nicht für solche Trinkgeldrechnungen.
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
5.935
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
Für alle 100.- die ich mit der EC-Karte von Migros bezahle bekomme ich. 1.- zurück. Das rechnet sich für uns.
 
f800er

f800er

Dabei seit
18.07.2008
Beiträge
222
Ort
Leonberg
Modell
R1200GS LC ADV
@ Q_Treiber_Josef, für was brauch ich einen Ausweis?[emoji16]
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
1.084
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
Heute Abend wurde mir in zwei Läden beschieden, dass Kartenzahlung nicht unter 10 resp. 20 (Währung) akzeptiert würde, oder ich einen Zuschlag von 10% zu zahlen hätte. In beiden Fällen verliess ich den Laden, weil ich kein Bargeld bei mir hatte und auch nicht bereit war, den horrenden Zuschlag zu zahlen.

Nun kann man das vielfältig interpretieren (ich sei knauserig oder Bargeld ist besser als Karten etc.), mich interessiert aber die Frage, ob ein Shop vernünftig handelt, wenn er lieber keinen Umsatz und Gewinn macht, als einen etwas kleineren Gewinn zu akzeptieren. Kennt jemand die Situation als Shopbetreiber und kann ggf. etwas Erhellendes dazu sagen?
Oh wow, so Deppen gibt es noch? Du hast das völlig richtig gemacht, sollen sie doch pleite gehen.
beläuft sich bei allen Autorisierungspartnern einheitlich auf 0,3 Prozent des geschuldeten Saldos. Die Mindestgebühr beträgt 8 Cent pro Transaktion. Gesonderte Gebühren gelten für die Mineralölbranche, bei der auf Beträge von bis zu 51,13 Euro nur 0,2 Prozent des geschuldeten Saldos bzw. maximal 4 Cent pro POS-Transaktion berechnet werden.
Im Zweifelsfall hat er dich wegen 8 Cent ziehen lassen...

Ich bin persönlich auch nach Möglichkeit Barzahler, hab auch immer Notgeld in der Motorradjacke.
Seit ich mit der Uhr zahlen kann, ist das allerdings eine sehr bequeme Rückfalloption für mich. An die Kasse, Uhr drücken, bezahlt, Bon mitnehmen, tschüss. In der Geschwindigkeit :)
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.286
Ort
Wien
Bei meinem Zahnarzt steht Kartenzahlung erst ab 150 Euro. Hab vor einiger Zeit gefragt, ob denn die Geräte auch aus dem vorigen Jahrhundert sind... also ich darf auch darunter mit Bankomat bezahlen :cool:

in Nordamerika wird man schief angeschaut, wenn man bar bezahlt... bei den Geräten kann man den Tip auch gleich in % eingeben (Voreinstellung auf 20 - kann man auf 15 korrigieren...).
 
B

Bazinga

Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
1.674
Ort
Nähe ケルン (Kerun)
Modell
TB 17/1
Heute Abend wurde mir in zwei Läden beschieden, dass Kartenzahlung nicht unter 10 resp. 20 (Währung) akzeptiert würde, oder ich einen Zuschlag von 10% zu zahlen hätte. In beiden Fällen verliess ich den Laden, weil ich kein Bargeld bei mir hatte und auch nicht bereit war, den horrenden Zuschlag zu zahlen.
Ich hatte schon mal genau das Gegenteil.
Wollte mit Kreditkarte zahlen, da wurde mir das Angebot gemacht bei Barzahlung oder EC-Karte bekomme ich 3% Nachlass.
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.669
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Mein Apotheker hatte auch so anwandlungen, ab 20 €, als ich fragte warum
er hätte sich das mal durchgerechnet
er hatte mal ein Medikament nicht da, ich fragte ob er mir das bringt
er hätte sich das mal durchgerechnet und müsse 5 € dafür nehmen

seit 5 Jahren gegen ich in eine andere Apotheke, die können das alles
gut, haben wohl besser gerechnet
 
C

chr.mue

Dabei seit
25.08.2019
Beiträge
8
Ort
CH-8126
Modell
R1250GS; Tuono 1100 V4; 701SM; Harley 48
Seid nicht dumm, zahlt BAR!
versuche auch seit einiger Zeit wieder so oft wie möglich bar zu zahlen...
Ist das Bargeld erst mal abgeschafft (nein, ich bin kein Verschwörungstheoretiker und doch die Bestrebungen Bargeld abzuschaffen sind da) werden sehr viele ein langes Gesicht machen...
 
S

silverfox

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.289
Ort
Warmbronn
Modell
1150GS
Hallo,

es liegt im Ermessen des "Shopbetreibers", welche Zahlungsarten er anbietet.
Wenn er der Meinung ist, Bargeld und EC-Karte haben zu reichen - dann ist das so.

Als (potentieller) Kunde heisst es dann: Take it or leave it.
Für den Shopbetreiber heisst es im Umkehrschluß: Will ich die Kreditkartenkasper oder
Kundschaft mit Geld ?

So muß das eben Jeder für sich entscheiden.

Gruß
Christian
Recht machen kannst Du es eh nicht Allen.
 
Z

znark

Dabei seit
16.08.2009
Beiträge
462
Ort
Landkreis Bad Tölz
Modell
R1200GS TÜ
Oh wow, so Deppen gibt es noch? Du hast das völlig richtig gemacht, sollen sie doch pleite gehen.


Im Zweifelsfall hat er dich wegen 8 Cent ziehen lassen...

Ich bin persönlich auch nach Möglichkeit Barzahler, hab auch immer Notgeld in der Motorradjacke.
Seit ich mit der Uhr zahlen kann, ist das allerdings eine sehr bequeme Rückfalloption für mich. An die Kasse, Uhr drücken, bezahlt, Bon mitnehmen, tschüss. In der Geschwindigkeit :)
Bist Du Dir mit den Zahlen sicher?

Ich dachte immer diese 0,3% (min. 8 Cent) sind nur die Transaktionsgebühr für die Nutzung des POS (Terminalgerät) - dazu kommen noch die Gebühren z.B. der Kreditkartenfirma (1-3%) . Liege ich da falsch?

(https://www.bezahlexperten.de/ratgeber/kartenzahlung-kosten-haendler/?gclid=EAIaIQobChMI2s-Z9c-75AIV0ed3Ch0I5QLsEAAYAiAAEgLHRPD_BwE)

Und wirklich schade, dass Du bisher in der Kasse offenbar noch nie vor mir gestanden bist ... die "Kartenzahler", die in der Vergangenheit vor mir waren, haben mich in Summe schon wesentlich mehr Lebenszeit gekostet als die Barzahler ;) ..

Ist das Bargeld erst mal abgeschafft (nein, ich bin kein Verschwörungstheoretiker und doch die Bestrebungen Bargeld abzuschaffen sind da) werden sehr viele ein langes Gesicht machen...
Spätestens wenn dieses "hinderliche" Bargeld endlich abgeschafft ist (siehe Schweden) braucht ein Söder nicht mehr wegen "Keine Negativzinsen für Sparer" rumzukaspern .. dann ist sind die einfach da. Sozusagen "alternativlos" ... und die Bank- und Zahlungsgebühren werden ... mit Sicherheit nicht günstiger ... und endlich weiß man auch, wer sich das Ticket an dem Tag nach Buxtehude gekauft hat als in Buxtehude die Demo gegen die Regierung stattgefunden hat (siehe Hongkong) .. erleichtert die "Strafverfolgung" dieser renitenten Bürger dann ungemein ...


.. schöne neue Welt .....
 
Thema:

Lieber keinen Umsatz machen, als Karten zu akzeptieren?

Lieber keinen Umsatz machen, als Karten zu akzeptieren? - Ähnliche Themen

  • 1150 GS mit 90.000 km - kaufen oder lieber nicht?

    1150 GS mit 90.000 km - kaufen oder lieber nicht?: Hallo allerseits, ich liebäugele mit einer 1150 GS aus 2003, die allerdings schon 90.000 km auf der Uhr hat. Was meint ihr, kann man so etwas noch...
  • HP2 E mit Sozius. Ewige Liebe oder Scheidungsgrund?

    HP2 E mit Sozius. Ewige Liebe oder Scheidungsgrund?: Hallo, ich bin neu im Forum und überlege mir eine HP2 E zu kaufen. Fahre Enduros seit über 30 Jahren, inkl. 2 mal Afrika (TT 600 und GS1100)...
  • Hallo Ihr Lieben.

    Hallo Ihr Lieben.: Ich bin schon einige Zeit bei dem Forum angemeldet , habe es aber irgendwie nie geschafft mich mal vorzustellen. Nun ich mir schon so manchen...
  • Bei starkem Regen lieber weiterfahren...?! (4 Motorradfahrer tod)!

    Bei starkem Regen lieber weiterfahren...?! (4 Motorradfahrer tod)!: https://www.idowa.de/inhalt.transporter-kippt-auf-biker-schwerer-unfall-auf-a9-vier-motorradfahrer-tot.3d77b88e-e6e7-4114-a349-57244c04d4af.html
  • Alte Liebe rostet nicht - dem Herrn wieder eine GS

    Alte Liebe rostet nicht - dem Herrn wieder eine GS: Christian aus 41844 Wegberg, 56 Taler alt und eigentlich nicht der typische GS Fahrer weil.....dazu später. Jedoch bei meinen Abmessungen ist die...
  • Alte Liebe rostet nicht - dem Herrn wieder eine GS - Ähnliche Themen

  • 1150 GS mit 90.000 km - kaufen oder lieber nicht?

    1150 GS mit 90.000 km - kaufen oder lieber nicht?: Hallo allerseits, ich liebäugele mit einer 1150 GS aus 2003, die allerdings schon 90.000 km auf der Uhr hat. Was meint ihr, kann man so etwas noch...
  • HP2 E mit Sozius. Ewige Liebe oder Scheidungsgrund?

    HP2 E mit Sozius. Ewige Liebe oder Scheidungsgrund?: Hallo, ich bin neu im Forum und überlege mir eine HP2 E zu kaufen. Fahre Enduros seit über 30 Jahren, inkl. 2 mal Afrika (TT 600 und GS1100)...
  • Hallo Ihr Lieben.

    Hallo Ihr Lieben.: Ich bin schon einige Zeit bei dem Forum angemeldet , habe es aber irgendwie nie geschafft mich mal vorzustellen. Nun ich mir schon so manchen...
  • Bei starkem Regen lieber weiterfahren...?! (4 Motorradfahrer tod)!

    Bei starkem Regen lieber weiterfahren...?! (4 Motorradfahrer tod)!: https://www.idowa.de/inhalt.transporter-kippt-auf-biker-schwerer-unfall-auf-a9-vier-motorradfahrer-tot.3d77b88e-e6e7-4114-a349-57244c04d4af.html
  • Alte Liebe rostet nicht - dem Herrn wieder eine GS

    Alte Liebe rostet nicht - dem Herrn wieder eine GS: Christian aus 41844 Wegberg, 56 Taler alt und eigentlich nicht der typische GS Fahrer weil.....dazu später. Jedoch bei meinen Abmessungen ist die...
  • Oben