Lithium Batterie mit vielen Verbrauchern?

Diskutiere Lithium Batterie mit vielen Verbrauchern? im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Schafft eine Lithium Batterie mit ca 5ah mehr Verbraucher wie zwei Sitzheizungen heizgriffe und heizhandschuhe ? Gruß Peter
Peter Becker

Peter Becker

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
464
Ort
Bei Mönchengladbach
Modell
Bmw r100gs u.Bmw r1100gs
Hallo
Schafft eine Lithium Batterie mit ca 5ah mehr Verbraucher wie zwei Sitzheizungen heizgriffe und heizhandschuhe ?
Gruß Peter
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
6.120
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Zuletzt bearbeitet:
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
5.006
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Hallo Peter,

mit "mehr" meinst Du vom Strom gesehen?
Dürfte kein Problem sein, der Starter fordert wesentlich mehr und die großen Verbraucher sind ja nur an wenn eh der Motor läuft.
Das Problem ist wie lang - falls die LiMa nicht genug Leistung bringt - und da ist eine 5Ah Batterie schlechter als eine 50Ah unabhängig von der Chemie.
Vermutlich ist die Lithium Batterie etwas im Vorteil sofern sie schneller laden kann als eine vergleichbare Bleibatterie.
Wenn Du es genau wissen willst, einfach mal ein Amperemeter anschließen und die Verbraucher einschalten.

Versuch macht kluch, Problem sehe ich eher beim anlassen, speziell wenn kalt - lieber eine Nummer größer und ein paar Gramm mehr - in meinem Eintopf habe ich eine Shorai LFX14A2-BS12, die ist wirklich nicht besonders schwer, 5Ah wäre mir etwas zu klein bei so einem fetten Moped.


hth

[Edit] ...oder meinst Du nicht die Fahrzeugbatterie sondern eine Powerbank?
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
1.487
Und ich dachte meine Frau friert zu sehr
 
Peter Becker

Peter Becker

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
464
Ort
Bei Mönchengladbach
Modell
Bmw r100gs u.Bmw r1100gs
Moin
Danke schon mal für die Antworten.Ich überlege halt eine Lithium anzuschaffen möchte unterwegs aber keine Probleme bekommen wegen meiner fahrenden Sauna
Gruß Peter
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
6.120
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Wenn die LiMa genug Leistung hat musst du dir keine Sorgen machen.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
5.006
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Danke schon mal für die Antworten.Ich überlege halt eine Lithium anzuschaffen möchte unterwegs aber keine Probleme bekommen wegen meiner fahrenden Sauna
Warum überhaupt Lithium?
Du hast Nachteile - teuer und schlecht bei niedrigen Temperaturen.
Die Gewichtsersparnis zwischen einer Lithium Batterie mit identischer Kapazität zur Originalen ist immer noch gegeben, falls das ein Grund ist - 5Ah würde ich dann nicht nehmen.


hth
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
6.120
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Warum überhaupt Lithium?
Du hast Nachteile - teuer und schlecht bei niedrigen Temperaturen.
Die Gewichtsersparnis zwischen einer Lithium Batterie mit identischer Kapazität zur Originalen ist immer noch gegeben, falls das ein Grund ist - 5Ah würde ich dann nicht nehmen.


hth

Sorry @SQ18 das stimmt leider so pauschal nicht.

Die Frage muss wenn heißen: Warum überhaupt noch eine Blei/Gel/AGM?

5Ah entspricht 15Ah eines Blei Akkus


Vielleicht dann doch wieder eine King Kong?
Lass dich nicht verunsichern und schau dir meinen Link oben an.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
5.006
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Sorry @SQ18 das stimmt leider so pauschal nicht.

Die Frage muss wenn heißen: Warum überhaupt noch eine Blei/Gel/AGM?
...wo habe ich pauschal gesagt" keine Lithium" - ich habe die zwei hauptsächlichen Nachteile der Lithium genannt und gegen den hauptsächlichen Grund dafür gegenübergestellt und eine größere Kapazität empfohlen.

Im übrigen wurde in Deinem Post der zweite Satz und Link erst nach meinem Post ergänzt, indem ich genau wie Du, eine größere Batterie für die GS empfehle.
Die Frage nach dem "warum" ist doch wohl legitim?

Zitat von Deiner Seite:
Ich nutze aktuell nun den LiFePO4 Akku von BMW, da dieser über 10 Ah Kapazität verfügt (entspricht 30 Ah einer Blei-Säure Batterie) [...]
Leider hat diese Mehrleistung bei BMW mit ca. 300 Euro einen stolzen Preis, aber für LiFePO4 Akkus ist das nicht ungewöhnlich.
...da kriegt man für die 11er 10 Standardbleibatterien ;)
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
6.120
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Den Grund warum ich einen größen Akku nutze steht ja auch in meinem Beitrag und ist der Regel nicht notwendig. Ich bin die letzten Jahre nur mit 4 Ah in meiner GS immer ohne Sorgen gefahren.

Es gibt absolut keinen Grund (bis auf ganz wenige Ausnahmen) noch alte Blei Technik einzusetzen.
 
Peter Becker

Peter Becker

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
464
Ort
Bei Mönchengladbach
Modell
Bmw r100gs u.Bmw r1100gs
Ob das mit meiner Konstellation gut und zuverlässig funktioniert
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
6.120
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21, G 650 XC ABS 07
Ok verstehe Peter aber was ist denn an den Antworten noch unklar?

Nur du weisst doch wieviel Leistung deine Verbraucher benötigen. Wenn das mehr ist als deine LimM produzieren kann, wird das nichts.

Ob Blei oder LiFePO4 bleibt dir überlassen und spielt keine Rolle in dem Zusammenhang
 
R

RolandBN

Dabei seit
02.10.2012
Beiträge
330
Ort
Bonn
Modell
1100 GS, BJ 98, aktuell 148.000 km, 650er Single als Pflegekind und dann noch ein paar Japsen
Das hängt v.a. davon ab, wie lange der Motor ausbleibt und welchen Stromverbrauch Deine Sitzheizungen, Heizgriffe und Heizhandschuhe haben.
Falls Du vorhaben solltest diese während der Fahrt zu benutzen: Die Lima bringt so um die 700 Watt für alle Verbraucher, die dran hängen. Wenn mehr abgefordert wird, muss die Batterie liefern.
 
Peter Becker

Peter Becker

Themenstarter
Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
464
Ort
Bei Mönchengladbach
Modell
Bmw r100gs u.Bmw r1100gs
Hallo
Ich denke da bin ich von 700watt noch weit entfernt.Bei meiner zweiventiler Gs muss ich sehr aufpassen mit zu vielen Verbrauchern
Gruß Peter
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
5.006
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...die 700 W sind die maximale Leistung, abhängig von der Drehzahl ist es weniger.
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
1.468
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001, Ex-/6, Bj. 1974, 620er LC Kürbis-SuMo, NSU 2T-Fox 125ccm
Hallo
Ich denke da bin ich von 700watt noch weit entfernt.Bei meiner zweiventiler Gs muss ich sehr aufpassen mit zu vielen Verbrauchern
Gruß Peter
Hi!

Die 2V-Limas liefern je nach Ausführung maximal
240 bis 280W, das ist mit einer Lima der 4V nicht zu
vergleichen...

Untertouriges Fahren mit Licht, Heizgriffen und
weiterem Gedöns kann bei einer 2V den Akku schnell
leersaugen.
 
Thema:

Lithium Batterie mit vielen Verbrauchern?

Lithium Batterie mit vielen Verbrauchern? - Ähnliche Themen

  • Lithium-Ionen-Batterie

    Lithium-Ionen-Batterie: Da jetzt meine Gel-Batterie nach etlichen (ich glaube 8) Jahren schwächelt (muss gefühlt öfter geladen werden), möchte ich mal um aktuelle...
  • Lithium-Ionen-Batterie in R80G/S

    Lithium-Ionen-Batterie in R80G/S: Hallo, nun ist meine Gel-Batterie schon wieder am Ende und ich überlege mir eine Lithium-Ionen-Batterie zu kaufen. Hat da jemand von euch...
  • Lithium Ionen Batterie Modelljahr 2021 nachrüsten nicht möglich?

    Lithium Ionen Batterie Modelljahr 2021 nachrüsten nicht möglich?: Nachdem ich wieder zugeschlagen habe und mir eine 2021 1250er gekauft habe, die der Händler am Lager hatte, würde ich nun gerne eine Lithium Ionen...
  • R 1200 GS JMT Lithium Batterie GS und GS Adventure Unterschiede??

    JMT Lithium Batterie GS und GS Adventure Unterschiede??: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Da ich bereits seit 8 Jahren in meiner Megamoto eine JMT Lithium Typ HJTZ14S-FP habe und die immer...
  • BMW R 1250 GS umrüsten auf Batterie Lithium-Ionen Technik, Pro und Kontra....

    BMW R 1250 GS umrüsten auf Batterie Lithium-Ionen Technik, Pro und Kontra....: Guten Morgen Forum, sicherlich ist das Thema Batterie auf Basis Lithium-Ionen Technik nichts neues hier im Forum.....trotzdem starte ich das...
  • BMW R 1250 GS umrüsten auf Batterie Lithium-Ionen Technik, Pro und Kontra.... - Ähnliche Themen

  • Lithium-Ionen-Batterie

    Lithium-Ionen-Batterie: Da jetzt meine Gel-Batterie nach etlichen (ich glaube 8) Jahren schwächelt (muss gefühlt öfter geladen werden), möchte ich mal um aktuelle...
  • Lithium-Ionen-Batterie in R80G/S

    Lithium-Ionen-Batterie in R80G/S: Hallo, nun ist meine Gel-Batterie schon wieder am Ende und ich überlege mir eine Lithium-Ionen-Batterie zu kaufen. Hat da jemand von euch...
  • Lithium Ionen Batterie Modelljahr 2021 nachrüsten nicht möglich?

    Lithium Ionen Batterie Modelljahr 2021 nachrüsten nicht möglich?: Nachdem ich wieder zugeschlagen habe und mir eine 2021 1250er gekauft habe, die der Händler am Lager hatte, würde ich nun gerne eine Lithium Ionen...
  • R 1200 GS JMT Lithium Batterie GS und GS Adventure Unterschiede??

    JMT Lithium Batterie GS und GS Adventure Unterschiede??: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Da ich bereits seit 8 Jahren in meiner Megamoto eine JMT Lithium Typ HJTZ14S-FP habe und die immer...
  • BMW R 1250 GS umrüsten auf Batterie Lithium-Ionen Technik, Pro und Kontra....

    BMW R 1250 GS umrüsten auf Batterie Lithium-Ionen Technik, Pro und Kontra....: Guten Morgen Forum, sicherlich ist das Thema Batterie auf Basis Lithium-Ionen Technik nichts neues hier im Forum.....trotzdem starte ich das...
  • Oben