mal ne ganz blöde Frage...

Diskutiere mal ne ganz blöde Frage... im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; kann mir jemand erklären warum je sportlicher das Motorrad wird der max. Lenkeinschlag immer geringer wird? Hat das irgendwelche...
florianlaux

florianlaux

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2017
Beiträge
217
Ort
München
Modell
R 1250 GS 2019
kann mir jemand erklären warum je sportlicher das Motorrad wird der max. Lenkeinschlag immer geringer wird?
Hat das irgendwelche sicherheitstechnische Gründe?
Beim Rangieren ist das echt nervig....
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.292
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
Also, Rangierloks haben überhaupt keinen Lenkeinschlag und schaffen das problemlos. :Augenrollen:


:schleich:
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
1.133
kann mir jemand erklären warum je sportlicher das Motorrad wird der max. Lenkeinschlag immer geringer wird?
Hat das irgendwelche sicherheitstechnische Gründe?
Beim Rangieren ist das echt nervig....

Also nee KTM SA ist schon unverschämt sportlich mit ordentlich Lenkeinschlag
 
SLK

SLK

Dabei seit
03.02.2014
Beiträge
1.692
Ort
Verden
Modell
R 1200 GS LC Adv 2018
'n Abend,

die Hauptursache für den begrenzten Lenkeinschlag bei Sportlern dürfte sein, dass der Lenker an den Tank stösst.
 
P

Polly

Dabei seit
18.02.2006
Beiträge
2.225
Es wird einfach der Bauraum im Lenkkopfbereich knapp.
Kompakte Bauweise, dicke (upside-down) Gabel, massiver Brückenrahmen, evt. noch große Kühler, da ist nicht viel Platz übrig.
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
10.009
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Ja, st ein rein geometrisches Problem.
Spielt aber einfach keine Rolle, da man für das Haupteinsatzgebiet von Sportlern keine engen Kurven fahren braucht.

Gruß Thomas
 
florianlaux

florianlaux

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2017
Beiträge
217
Ort
München
Modell
R 1250 GS 2019
Ja, st ein rein geometrisches Problem.
Spielt aber einfach keine Rolle, da man für das Haupteinsatzgebiet von Sportlern keine engen Kurven fahren braucht.

Gruß Thomas
kann nicht sein, zumindest nich bei allen Motorrädern mit wenig Lenkeinschlag. Bei der R nine t z.b. wäre massig Platz....ist aber trotzdem stark beschränkt der Einschlag. Genauso bei einer S1000R.
Muss also noch einen anderen Grund für die Begrenzungen geben.
Beim Fahren stört es nicht, aber beim rangieren schon.
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
10.009
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Ok, bei der r nine t fällt mir ad hoc auch keine plausible Erklärung ein.
Bei der S 1000 R liegt es wohl daran, dass die sich das " Chassis" mit der RR teilt, und da hat man genau das Problem mit den tief liegenden M-Lenkern, welche mit dem Tank in Konflikt geraten.

Gruß Thomas
 
P

Polly

Dabei seit
18.02.2006
Beiträge
2.225
R nineT dürfte der limitierende Faktor dicke Gabel an bauchigem Tank sein.
Deswegen auch die Eindellungen vorn am Tank.
 
Bergchris

Bergchris

Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
3.667
Ort
Chiemgau
Modell
R 1200 GS Rallye
hab ich auch erst gedacht - da ist aber noch massig Platz
Die Marketingfachleute haben sich da was ziemlich pfiffiges ausgedacht: Die NineT ist die natürliche Nachfolgerin für viele Sportlerfahrer, die etwas in die Jahre gekommen sind - Stichwort: Nacken.
Um wenigstens das Sportlergefühl beim Schieben ein wenig zu erhalten, ist der Lenkeinschlag bei der NineT begrenzt :wub:
 
Thema:

mal ne ganz blöde Frage...

mal ne ganz blöde Frage... - Ähnliche Themen

  • Jetzt mal ganz langsam, mit Mitte 50 wird´s schließlich Zeit ....

    Jetzt mal ganz langsam, mit Mitte 50 wird´s schließlich Zeit ....: Hallo zusammen, ganz grundsätzlich war ich in den letzten, man muß es leider konstatieren, Jahrzehnten, auf zwei Rädern immer gerne eher...
  • ökoantrieb für pkw mal ganz anders...........

    ökoantrieb für pkw mal ganz anders...........:
  • Wales...und es kam mal wieder ganz anders!

    Wales...und es kam mal wieder ganz anders!: Teil 1 Moin, seit ca. 5 Jahren machen wir daran rum mit den Mopeds nach Wales zu fahren. Nadja war schon 2 mal mit dem Flieger dort und hat...
  • Mal ne ganz blöde Frage (Lampen H7)

    Mal ne ganz blöde Frage (Lampen H7): Hi Leute, Mal ganz blöd gefragt. Hat unsere Kuh die gleichen H 4 Lampen wie ein Auto drin ?? oder sind die anders ?? Von der Watt Anzahl mein ich...
  • Mal so ganz blöd: Tunesien mit Mousse????

    Mal so ganz blöd: Tunesien mit Mousse????: Das spart Ersatzschläuche, Montierhebel und, und, und. Aber hält das? Geht das? Ist das sinnvoll? Hat das schon wer gemacht? Wo sind die...
  • Mal so ganz blöd: Tunesien mit Mousse???? - Ähnliche Themen

  • Jetzt mal ganz langsam, mit Mitte 50 wird´s schließlich Zeit ....

    Jetzt mal ganz langsam, mit Mitte 50 wird´s schließlich Zeit ....: Hallo zusammen, ganz grundsätzlich war ich in den letzten, man muß es leider konstatieren, Jahrzehnten, auf zwei Rädern immer gerne eher...
  • ökoantrieb für pkw mal ganz anders...........

    ökoantrieb für pkw mal ganz anders...........:
  • Wales...und es kam mal wieder ganz anders!

    Wales...und es kam mal wieder ganz anders!: Teil 1 Moin, seit ca. 5 Jahren machen wir daran rum mit den Mopeds nach Wales zu fahren. Nadja war schon 2 mal mit dem Flieger dort und hat...
  • Mal ne ganz blöde Frage (Lampen H7)

    Mal ne ganz blöde Frage (Lampen H7): Hi Leute, Mal ganz blöd gefragt. Hat unsere Kuh die gleichen H 4 Lampen wie ein Auto drin ?? oder sind die anders ?? Von der Watt Anzahl mein ich...
  • Mal so ganz blöd: Tunesien mit Mousse????

    Mal so ganz blöd: Tunesien mit Mousse????: Das spart Ersatzschläuche, Montierhebel und, und, und. Aber hält das? Geht das? Ist das sinnvoll? Hat das schon wer gemacht? Wo sind die...
  • Oben