Motorrad-Nachrichten

Diskutiere Motorrad-Nachrichten im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Die Behauptung, das beste Motorrad zu haben setzt tatsächlich voraus, die anderen gefahren zu haben. Muss ja nicht gleich die PD sein.
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
599
Modell
mehrere
Dieses "das beste ist" ist sowieso müssig, weil es sehr unterschiedliche Gewichtungen gibt.

Hinsichtlich der besten eierlegenden Wollmilchsau scheinen aber ziemlich viele Leute einer Meinung zu sein...
 
alexaa

alexaa

Dabei seit
27.06.2013
Beiträge
296
Entscheidend ist doch, dass jeder für sich persönlich, das für ihn oder sie beste Motorrad finden muss. Was für den einen DAS Motorrad überhaupt, ist für den anderen der letzte Schrotthaufen.

Ich habe wirklich schon jede Menge Motorräder besessen, für mich ist die GS in der Tat das beste Motorrad und zwar die TÜ Adventure:smile: Nachdem ich im letzten Jahr mal Anlauf genommen habe, sie zu verkaufen und zwischendurch auch schon ne LC da war, habe ich sie nun übern Winter etwas modifiziert bzw. meinem Geschmack angepasst und nun sie wird bleiben.
 
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
2.590
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
Der eine so, der andere so, mich zieht auch kein Reiseblei in schweres Gelände, wo ich mir reihenweise die Plasteteile am schön umfolierten Moped verranze..... da hab ichs lieber leicht mit geeignetem Gerät und verzichte auf die oberen 100 PS. Und folieren brauche ich meine Kratzer dann auch nicht.... :cool:
Wie du schon selber sagst, der eine so, der andere so. Der eine kann mit großen Motorrädern auch im Gelände umgehen, der andere glaubt es, weil er ja das meist verkaufte Motorrad gekauft hat. Ach stimmt, du fährst ja damit nicht im Gelände, machst nur ein auf superduper ADV Biker. :daumen-hoch:
Und an der Eisdiele steigst du dann wohl immer mit geschwollener Brust ab, die den umstehenden Passanten dann sagen soll, schaut her, ich fahren den 1000Punkte Testsieger. :bounce:
 
ufoV4

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
1.037
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS A 2019
Ich habe wirklich schon jede Menge Motorräder besessen, für mich ist die GS in der Tat das beste Motorrad
Naja, habe auch schon einige Motorräder hinter mich gebracht. Ob die GS nun (in welcher Ausführung auch immer) das "beste" Motorrad ist, lassen wir mal dahingestellt. Ich würde sagen, es ist momentan das Motorrad, was meine Anforderungen und Bedürfnisse an so eine Maschine am besten befriedigt. Und solche Bedürfnisse unterliegen im Laufe eines Menschenlebens durchaus einem Wandel :nicken:. Schönheit... jo mei, is halt net schee, aber praktisch :Augenzwinkern_2:.
 
alexaa

alexaa

Dabei seit
27.06.2013
Beiträge
296
Naja, habe auch schon einige Motorräder hinter mich gebracht. Ob die GS nun (in welcher Ausführung auch immer) das "beste" Motorrad ist, lassen wir mal dahingestellt. Ich würde sagen, es ist momentan das Motorrad, was meine Anforderungen und Bedürfnisse an so eine Maschine am besten befriedigt. Und solche Bedürfnisse unterliegen im Laufe eines Menschenlebens durchaus einem Wandel :nicken:. Schönheit... jo mei, is halt net schee, aber praktisch :Augenzwinkern_2:.
Die Betonung liegt auf "FÜR MICH", ich dachte, das wäre deutlich geworden.
 
supasonic

supasonic

Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
1.360
Modell
R 1250 GS Adventure / CRF 250 L
Geht mir auch so. In Summe bin ich jetzt bei 11 und 12. Bilde mir ein zumindest jede Art Motorrad schon mal gefahren zu sein und da gefällt mir eine Reiseenduro, insbesondere die GS, am besten.
 
GBAdventure

GBAdventure

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
595
Ort
an der Weser
Modell
1250 ADV Rally
Die Kawa sieht aus wie eine zu große Royal Enfield Himalayan...
 
GBAdventure

GBAdventure

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
595
Ort
an der Weser
Modell
1250 ADV Rally
Also ich habe die KTM 1290 SA, die Multi Enduro auf Strasse und in einem Offroad Traing fahren können. Die große Triumph nur auf einer Probefahrt.
Hat mich in der Wahl der GS bestätigt.
 
bmwboldi

bmwboldi

Dabei seit
01.12.2019
Beiträge
64
Ort
71566 und SA-7656
Modell
R 75/6, R100/7, R100R, Vincent Black Shadow, Triumph T400, Trident900, Vespa GTS 300, R 1200 GSA LC
Hatte selbst mal ne 2010er Speedy. Fand Triumph immer gut. Nachdem ich im Bekanntenkreis jetzt 3 Motorschäden um 20.000 Km kurz nach der Garantie mitbekommen habe, hat deren Ruf bei mir echt gelitten.
Ich fahre seit 1976 Triumph und hatte noch nie einen Motorschaden. Meine jetzige Trident900 hat 165000 km drauf. Das einzige was ich reparieren oder austauschen musste war ein Kettensatz und zwei Rücklichtbirnen.

Defekte kann es bei jedem Motorrad geben...auch bei BMW .
Grüßle Werner
 
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
2.590
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
Also ich habe die KTM 1290 SA, die Multi Enduro auf Strasse und in einem Offroad Traing fahren können. Die große Triumph nur auf einer Probefahrt.
Hat mich in der Wahl der GS bestätigt.
Und siehst du, ich habe die GSA und GS gehabt, danach die MTSE. Ich weine aber nur der letzten nach. Auch Offroad war die Multi für mich keine Enttäuschung. Nur ist die GS einfach stabiler/robuste, dass muss ich schon sagen. Fällt wegen ihrer Hängetitten ja auch nie bis zum Lenkeraufschlag um und schützt so schon mal die Armaturen.
 
Bullerbue

Bullerbue

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
373
Ort
Düsseldorf
Modell
BMW R1200 GS LC
Worauf ich gespannt bin ist die Implementierung eines gleichwertigen Systems von Bosch bei BMW wie bei der Multistrada. (Radar/Totwinkelassistent)

KTM hat auch „nur“ den Abstandstempomat von Bosch weil wie ich gelesen habe das Ducati System wohl exclusiv eben von Bosch für Ducati entwickelt wurde. Somit kann dieses System nicht einfach so von BMW lizenziert und genutzt werden kann.

Gruß Guido
 
Zuletzt bearbeitet:
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.414
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
KTM hat auch „nur“ den Abstandstempomat von Bosch weil wie ich gelesen habe das Ducati System wohl exclusiv eben von Bosch für Ducati entwickelt wurde. Somit kann dieses System nicht einfach so von BMW lizenziert und genutzt werden kann.
ich glaub nicht, daß Bosch das "nur" für die Doc mit Totwinkelassistenten entwickelt hat, da sind wohl die Stückzahlen für so eine Produkt bei einem Hersteller zu klein.
Eher glaub ich, daß der Totwinkelassistent wohl daran "scheitert", daß er eben einen zusätzlichen Hecksensor braucht,
der Geld und Bauraum kostet - und BMW sich vielleicht denkt, das man das ggf. auch in "Scheibchentaktik" einführen kann.
Ausserdem ist wohl die erwartete Hauptnutzung als ACC, eben wenn man zig km auf der Bahn runtersult,
das überwachen des Rückwärtigen Verkehrs ist wohl nicht so häufig gefordert bzw. für den Fahrer von Vorteil.

bei Ducati hingegen ist das ev. ein Marketing"gag", dass eben als erster zu haben.
man wird sehen.
 
GBAdventure

GBAdventure

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
595
Ort
an der Weser
Modell
1250 ADV Rally
BMW bietet in der RT bereits mit dem ACC System ein Abstand-Radar in Kombi mit Tempomat an. Bei hohen Autobahnanteil sicher auch bequem, aber auf der Landstraße...da will man doch selbstbestimmt am Quirl drehen.
Gerade auf Landstraßen und ohne vorausfahrendes Fahrzeug hat das System in meinen PKW oft lustige Fehlalarme und Bremsungen eingeleitet.
Gruß
GB
 
Bullerbue

Bullerbue

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
373
Ort
Düsseldorf
Modell
BMW R1200 GS LC
ich glaub nicht, daß Bosch das "nur" für die Doc mit Totwinkelassistenten entwickelt hat, da sind wohl die Stückzahlen für so eine Produkt bei einem Hersteller zu klein.
Eher glaub ich, daß der Totwinkelassistent wohl daran "scheitert", daß er eben einen zusätzlichen Hecksensor braucht,
der Geld und Bauraum kostet - und BMW sich vielleicht denkt, das man das ggf. auch in "Scheibchentaktik" einführen kann.
Ausserdem ist wohl die erwartete Hauptnutzung als ACC, eben wenn man zig km auf der Bahn runtersult,
das überwachen des Rückwärtigen Verkehrs ist wohl nicht so häufig gefordert bzw. für den Fahrer von Vorteil.

bei Ducati hingegen ist das ev. ein Marketing"gag", dass eben als erster zu haben.
man wird sehen.
Moin,

wie gesagt ich „meinte“ das so im Zuge der Vorstellung der V4 wahrgenommen zu haben. Hast aber Recht damit dass sich das bei den Sückzahlen exclusiv für einen Hersteller das sich wohl nicht lohnen dürfte.

Den Totwinkelassistent finde ich selbst schon eine gute Idee.

Gruß Guido
 
T-Brenner

T-Brenner

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
599
Modell
mehrere
Wie du schon selber sagst, der eine so, der andere so. Der eine kann mit großen Motorrädern auch im Gelände umgehen, der andere glaubt es, weil er ja das meist verkaufte Motorrad gekauft hat. Ach stimmt, du fährst ja damit nicht im Gelände, machst nur ein auf superduper ADV Biker. :daumen-hoch:
Und an der Eisdiele steigst du dann wohl immer mit geschwollener Brust ab, die den umstehenden Passanten dann sagen soll, schaut her, ich fahren den 1000Punkte Testsieger. :bounce:
Ist Dir das nicht selber peinlich, wie Du hier auftrittst?

Wenn Du mal richtig lesen könntest, hättest Du bemerkt, das ich kein schweres Gelände mit der GS fahre (mit Strassenreifen) , tiefen Matsch, losen Sand, Kiegruben, Crosstrecken. Ein geschotterter Waldweg mit 10 % Gefälle ist für mich kein Gelände, den fahre ich auch mit Sozia und vollen Koffern.

Für all das echte Gelände habe ich ein Moped auf Anakee Wild, das ich zur Not auch den Berg rauftragen kann und das sich auch auf losem Waldboden nicht eingräbt. Warum sollte ich da die GS sinnfrei verhunzen so wie du Deine 250 kg Eisen?
 
Zuletzt bearbeitet:
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.485
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
"Peinlich" ist ein Fremdwort des Trägers der tiefrot eingefärbten Brille. Oder er bemerkt seine "Ausrutscher" nicht mehr?

Er weiß viel, hat einige Erfahrungen, war hilfsbereit, aber schafft es aber leider nicht objektiv zu bleiben und seine Texte entsprechend zu formulieren ohne Sachverhalte zu verdrehen oder schönzureden.
 
Thema:

Motorrad-Nachrichten

Motorrad-Nachrichten - Ähnliche Themen

  • Suche Suche absenkbaren Motorradanhänger für 1 Motorrad

    Suche absenkbaren Motorradanhänger für 1 Motorrad: Hallo, ich suche einen Anhänger, auf dem ich alleine problemlos meine 1200 GS verladen kann. Wenn möglich faltbar. Etwas in der Art wie...
  • Tausche Redverz Series II Expeditions / Motorrad Zelt (Atacama)gegen Redverz HAWK II Motorrad- / Bergzelt

    Redverz Series II Expeditions / Motorrad Zelt (Atacama)gegen Redverz HAWK II Motorrad- / Bergzelt: Hallo ich habe ein Redverz Series II Zelt (Vorgänger vom Atacama) und würde es gerne gegen ein Redverz HAWK II / Exped Orion II oder...
  • TV-TIPP: Egal was kommt – Mit dem Motorrad um die Welt

    TV-TIPP: Egal was kommt – Mit dem Motorrad um die Welt: Mal wieder im TV: Termine | 18.2.21, 23.45 | 25.2.21, 23.45 | 26.2.21, 00.40 | 3 Teile | HR Egal was kommt – Mit dem Motorrad um die Welt...
  • Motorrad-Klapphelm Integrierter Bluetooth-Helm Funk Sprechanlage

    Motorrad-Klapphelm Integrierter Bluetooth-Helm Funk Sprechanlage: Hallo Zusammen Motorrad-Klapphelm Integrierter Bluetooth-Helm Funk Sprechanlage. Hat jemand von euch so ein Helm? Wie sind eure erfahrungen und...
  • Dauertest in MOTORRAD / R1250GS verlängert

    Dauertest in MOTORRAD / R1250GS verlängert: Die 50 000 km hat sie hinter sich. Da sie problemlos lief, wird die Distanz auf 100 000 km erhöht. MOTORRAD
  • Dauertest in MOTORRAD / R1250GS verlängert - Ähnliche Themen

  • Suche Suche absenkbaren Motorradanhänger für 1 Motorrad

    Suche absenkbaren Motorradanhänger für 1 Motorrad: Hallo, ich suche einen Anhänger, auf dem ich alleine problemlos meine 1200 GS verladen kann. Wenn möglich faltbar. Etwas in der Art wie...
  • Tausche Redverz Series II Expeditions / Motorrad Zelt (Atacama)gegen Redverz HAWK II Motorrad- / Bergzelt

    Redverz Series II Expeditions / Motorrad Zelt (Atacama)gegen Redverz HAWK II Motorrad- / Bergzelt: Hallo ich habe ein Redverz Series II Zelt (Vorgänger vom Atacama) und würde es gerne gegen ein Redverz HAWK II / Exped Orion II oder...
  • TV-TIPP: Egal was kommt – Mit dem Motorrad um die Welt

    TV-TIPP: Egal was kommt – Mit dem Motorrad um die Welt: Mal wieder im TV: Termine | 18.2.21, 23.45 | 25.2.21, 23.45 | 26.2.21, 00.40 | 3 Teile | HR Egal was kommt – Mit dem Motorrad um die Welt...
  • Motorrad-Klapphelm Integrierter Bluetooth-Helm Funk Sprechanlage

    Motorrad-Klapphelm Integrierter Bluetooth-Helm Funk Sprechanlage: Hallo Zusammen Motorrad-Klapphelm Integrierter Bluetooth-Helm Funk Sprechanlage. Hat jemand von euch so ein Helm? Wie sind eure erfahrungen und...
  • Dauertest in MOTORRAD / R1250GS verlängert

    Dauertest in MOTORRAD / R1250GS verlängert: Die 50 000 km hat sie hinter sich. Da sie problemlos lief, wird die Distanz auf 100 000 km erhöht. MOTORRAD
  • Oben