N5 - Speicherkarte wird nicht mehr erkannt

Diskutiere N5 - Speicherkarte wird nicht mehr erkannt im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; also mal abgesehen das dieses Problem viele haben, Garmin tut so als ob es selten ist und mit der neuen Version funktioniert, vielleicht sollten...
Jomar59

Jomar59

Dabei seit
01.09.2023
Beiträge
177
Modell
BMW R 1200 GS LC
also mal abgesehen das dieses Problem viele haben, Garmin tut so als ob es selten ist und mit der neuen Version funktioniert, vielleicht sollten sich mehr darüber beschweren. Muss gestehen ich bin kein Freund von Garmin oder TomTom, beruflich nutze ich Becker und etliche meiner Kollegen auch, weil es für unsere Fahrzeuge keine passende Alternative gibt.
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
10.718
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
@Jomar59
Kopiere bitte mal den Ordner \Garmin aus dem internen Speicher auf die Speicherkarte. Darin sollte auch die Datei GarminDevice.xml enthalten sein, die GE vorgaukelt, daß es sich bei der Speicherkarte um das Navi handelt. Dann nochmal probieren, ob die Karte von GE als Gerät erkannt wird (wieder nur die Karte im PC, Navi nicht! angeschlossen).
Nur .System auf der Karte reicht nicht, war mein Fehler :(.

Uli
 
Jomar59

Jomar59

Dabei seit
01.09.2023
Beiträge
177
Modell
BMW R 1200 GS LC
Irgendwie kommt mir der Gedanke das es vielleicht gewollt ist, wenn es kein Update mehr gibt, musst neues kaufen. Lebenslange Kartenupdates gelten nur so lange als es von Garmin unterstützt wird und nicht solange als das Gerät funktioniert. Im übrigen gilt es bei TomTom auch so, da kommt sogar eine Zuschrift das es nicht mehr unterstützt wird und man ein neues kostengünstiger kaufen kann.
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
10.718
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Irgendwie kommt mir der Gedanke das es vielleicht gewollt ist, wenn es kein Update mehr gibt, musst neues kaufen. Lebenslange Kartenupdates gelten nur so lange als es von Garmin unterstützt wird und nicht solange als das Gerät funktioniert. Im übrigen gilt es bei TomTom auch so, da kommt sogar eine Zuschrift das es nicht mehr unterstützt wird und man ein neues kostengünstiger kaufen kann.
Da wird dann aber nicht nur die Karteninstallation auf die optionale Speicherkarte eingestellt, sondern man erhält plötzlich gar keine Karten-Updates mehr für das Gerät :( mit der Begründung, daß die Karten für den Gerätespeicher zu groß seien, obwohl sie das schon Jahre vorher auch waren :(.

Uli
 
Zuletzt bearbeitet:
Jomar59

Jomar59

Dabei seit
01.09.2023
Beiträge
177
Modell
BMW R 1200 GS LC
genau so läuft das, TomTom hat das Format der Karten umgestellt, damit es auf älteren Geräten nicht mehr läuft und vorbei war es mit lebenslangen Kartenupdates, Becker Navigon oder Medion sind einfach eingestellt worden. Mit den lebenslangen Kartenupdates hat man zuerst die anderen in die Knie gezwungen und jetzt haben sie selbst das Problem, gibt ja nur 2 Kartenhersteller, Teleatlas für TomTom oder Here für Garmin, alle anderen haben für ihre Geräte bei denen die Licensen kaufen müssen.
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
10.718
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
genau so läuft das, TomTom hat das Format der Karten umgestellt, damit es auf älteren Geräten nicht mehr läuft und vorbei war es mit lebenslangen Kartenupdates, Becker Navigon oder Medion sind einfach eingestellt worden. Mit den lebenslangen Kartenupdates hat man zuerst die anderen in die Knie gezwungen und jetzt haben sie selbst das Problem, gibt ja nur 2 Kartenhersteller, Teleatlas für TomTom oder Here für Garmin, alle anderen haben für ihre Geräte bei denen die Licensen kaufen müssen.
Nicht ganz richtig. Garmin hat z.B. von NT auf NTU Kartenformat umgestellt, weil sich im alten, anders komprimierten NT nicht mehr alle Informationen unterbringen ließen. NT Karten werden aber weiterhin geliefert, parallel zu den neuen NTU. Trotzdem wurde die Kartenlieferung für alte Geräte eingestellt, Begründung s.o. Die NT Karten von komplett Europa sind seit langer Zeit zu groß für alte Geräte, mussten erst einmal auf dem Rechner installiert werden, dann per Mapinstall die gewünschten Kartenteile auf's Navi geschoben werden. Das funktioniert auch heute noch, trotzdem wurde mit der hahnebüchenen Begründung die Kartenlieferung eingestellt :(.
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
3.384
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC 2016, Vespa GTS 300 HPE
Irgendwie kommt mir der Gedanke das es vielleicht gewollt ist, wenn es kein Update mehr gibt, musst neues kaufen. Lebenslange Kartenupdates gelten nur so lange als es von Garmin unterstützt wird und nicht solange als das Gerät funktioniert. Im übrigen gilt es bei TomTom auch so, da kommt sogar eine Zuschrift das es nicht mehr unterstützt wird und man ein neues kostengünstiger kaufen kann.
nichts falsches spekulieren..., bei dem aktuellen Problem handelt es sich um einen Fehler in Garmin Express.
Wenn das Navi in der „default“ Einstellung MTP Auto Detect" (CN Europe NTU News (alle Versionen)) konfiguriert ist, dann funktioniert das Update mittels Garmin Express auch mit der externen SD Karte.
 
Jomar59

Jomar59

Dabei seit
01.09.2023
Beiträge
177
Modell
BMW R 1200 GS LC
nur gibt es den fehler schon seit mehreren versionen, den hätte man schon mal bereinigen können, wenn man das auch wollte
 
Ralf_GSX1400

Ralf_GSX1400

Dabei seit
07.08.2011
Beiträge
1.274
Ort
in der Pfalz
Modell
R1250 GSA 40 Years Edition
Ich habe gestern die Meldung bekommen, daß eine neue Garmin Express Version vorliegt. Installation war schnell und problemlos. NAV V und NAV VI+ wurden gleich erkannt.
 
Jomar59

Jomar59

Dabei seit
01.09.2023
Beiträge
177
Modell
BMW R 1200 GS LC
war bei mir auch so, navi wurde erkannt, nur beim kartenupdate die speicherkarte nicht
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
10.718
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
bei dem aktuellen Problem handelt es sich um einen Fehler in Garmin Express.
nur gibt es den fehler schon seit mehreren versionen
Woher wisst ihr, daß es ein Fehler ist?
Neuere Geräte (XT, XT2, ...) kennen nur noch den MTP-Modus, und damit funktioniert's ja dann auch beim NavV ;).
Fehlerhaft an GE war in den letzten Versionen, daß man mit GE zwar Karten aus dem internen Speicher auf die Speicherkarte schieben konnte, diese dann aber nicht vom Gerät erkannt wurden. Das scheint mit der 7.19.0 jetzt korrekt zu klappen, ich habe die Topokarten verschoben und beim Hochfahren des XT die Meldung bekommen, daß neue Karten gefunden wurden, was mit den letzten GE-Versionen nicht der Fall war :(.
Jetzt könnte ich noch die Straßenkarten verschieben, die POIs werden nicht mehr zum Verschieben angeboten, die Checkbox fehlt (im Gegensatz zu den vorherigen GE-Versionen, wo es aber auch nicht richtig funktionierte, wie zuvor erwähnt).

Uli
 
C

camalot

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
263
Hatte gerade auch das Problem. Ich habe dann auf den Modus MTP Auto Detect umgestellt und siehe da es hat funktioniert. Was aber komisch war ist, dass er die Karten Updates dann auf den internen Speicher installiert hat. Vorher wollte er die Updates auf die externe Karte installieren. Nach der Umstellung auf den MTP Auto Detect wurde dann nicht mehr darauf hingewiesen auf die SD Karte die Updates zu installieren. Warum auch immer ich weiss es nicht .Hauptsache dass es jetzt gegangen ist.
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
3.384
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC 2016, Vespa GTS 300 HPE
Hatte gerade auch das Problem. Ich habe dann auf den Modus MTP Auto Detect umgestellt und siehe da es hat funktioniert. Was aber komisch war ist, dass er die Karten Updates dann auf den internen Speicher installiert hat. Vorher wollte er die Updates auf die externe Karte installieren. Nach der Umstellung auf den MTP Auto Detect wurde dann nicht mehr darauf hingewiesen auf die SD Karte die Updates zu installieren. Warum auch immer ich weiss es nicht .Hauptsache dass es jetzt gegangen ist.
das ist leider schon immer so gewesen dass Garmin Express zuerst den internen Speicher komplett zur Kartenistallation nutzt wenn genügend Speicherplatz vorhanden ist.
Da hilft leider nur nach dem Kartenupdate die gewünschten Kartendateien manuell auf die SD-Karte zu verschieben.
...ausser man belegt "künstlich" Speicherplatz auf dem Navi indem man sich eine grössere "Dummy-Datei" aufs Navi kopiert dass Garmin Express zur Auslagerung "gezwungen" wird
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
10.718
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Weil es in alten Versionen noch ging. Kann natürlich auch Absicht sein.

Schon, aber dann ist .System nicht mehr erreichbar. Und das halte ich für einen Fehler.
Was willst Du in .System anstellen, daß Du unbedingt immer Zugriff darauf brauchst?
Im MTP-Modus wird .System doch auch im Explorer angezeigt und Du kannst Dateien zur Speicherkarte schieben.
Btw.: Im XT findet sich bei den MTP Einstellungen noch eine Checkbox für "Show .System", und wenn die nicht markiert ist, wird .System im Explorer nicht angezeigt, auch wenn versteckte/ausgeblendete Ordner im Explorer angezeigt werden dürfen. Gibt's sowas im NavV ev. auch, an anderer Stelle/einem anderen Menü?
 
Zuletzt bearbeitet:
Professor

Professor

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
215
Ort
zu Hause ;-)
Modell
R 1250 GS Triple Black 2023
Was willst Du in .System anstellen, daß Du unbedingt immer Zugriff darauf brauchst?
Platz schaffen, indem ich alle 3D-Dateien von dort au die SD-Karte verschiebe. Habe ich aber auch schon mal geschrieben...
Im MTP-Modus wird .System doch auch im Explorer angezeigt
Das habe ich noch nie hinbekommen, wie ich auch bereits geschrieben habe...
Edit: XT ist nicht gleich N5!
 
Sudelnupp

Sudelnupp

Dabei seit
30.04.2022
Beiträge
457
Modell
R69S, K25, R1250GS, R1300GS, M1000RR
Hatte gerade auch das Problem. Ich habe dann auf den Modus MTP Auto Detect umgestellt und siehe da es hat funktioniert. Was aber komisch war ist, dass er die Karten Updates dann auf den internen Speicher installiert hat. Vorher wollte er die Updates auf die externe Karte installieren. Nach der Umstellung auf den MTP Auto Detect wurde dann nicht mehr darauf hingewiesen auf die SD Karte die Updates zu installieren. Warum auch immer ich weiss es nicht .Hauptsache dass es jetzt gegangen ist.
Wenn die Karten auf den internen abgelegt wurden hat es nicht funktioniert, GE hat weiterhin die SD nicht erkannt, Du hattest nur anscheint auf dem Internen Speicher genügend Platz.
 
Sudelnupp

Sudelnupp

Dabei seit
30.04.2022
Beiträge
457
Modell
R69S, K25, R1250GS, R1300GS, M1000RR
Also, ich habe meine 2x N5 ohne Probleme hochgerüsstet von 2021.3 auf 2025.1. Wo wir wieder bei Thema wären, die "immer" Updater und neueste Versionhabenwollen Junkies, gehen da dann oftmals mit Baden. Ich arbeite noch mit Basecamp 4.6.2, die letzte Version mit der Google Earth Schnittstelle und Garmin Express 7.16.3 und solange das funktioniert, fällt mir noch weniger ein wie niGS warum ich da was verändern sollte. Ich habe noch einen N6 der neuesten Generation, mit der alten GE SW 7.16.3 hat das Update auf die neue Karte auch gefunzt.

Jetzt ist der Zeitpuinkt gekommen, das ich mal den neuen N6 mit auf Tour nehme ob der immer noch die ungewollten Faxen macht. Natürlich ist einer der N5 als Backup dabei :-) udnd wenn der N6 Faxen macht schmeiss ich den ins Meer :bier:oder fahr mit der GS drüber.
 
Zuletzt bearbeitet:
TS 75

TS 75

Themenstarter
Dabei seit
01.06.2017
Beiträge
273
Ort
Thüringen
Modell
R 1200 GS LC - 2015
Servus zusammen
Heute habe ich wiedermal ein Update auf mein N5 gespielt
Soweit hat das alles geklappt
Nach dem Update hab ich den internen Speicher wieder ein bisschen aufgeräumt ( Daten auf die SD-Karte geschoben ) weil der wieder fast voll war
wahrscheinlich habe ich da auch eine Text-Datei verschoben - keine Ahnung
auf jeden Fall habe ich jetzt bei dem Navi nur noch bei der Textauswahl - American English
Kann mir da einer helfen, und weiß was ich falsch gemacht, bzw. falsch verschoben habe?
Vielen Dank schonmal
 
Thema:

N5 - Speicherkarte wird nicht mehr erkannt

N5 - Speicherkarte wird nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

  • Navigator 5 Update Speicherkarte nicht erkannt

    Navigator 5 Update Speicherkarte nicht erkannt: Hallo zusammen wollte gerade ein Karten Update auf dem Navigator 5 machen der PC erkennt das Navi und auch die eingelegte Speicherkarte . Garmin...
  • Erledigt GoPro Hero5 Black + WiFi + 6 Akkus + Speicherkarte + Auto-, Brust- und Kopfhalter uvm.

    GoPro Hero5 Black + WiFi + 6 Akkus + Speicherkarte + Auto-, Brust- und Kopfhalter uvm.: Moin Biete eine GoPro Hero5 Black mit "Vollausstattung" (siehe Bilder). Sie ist voll funktionsfähig, viele Teile noch neu. Für mich war es nichts...
  • Erledigt GoPro Hero5 Black + WiFi + 6 Akkus + Speicherkarte + Teleskopstab + Autohalterung + Brust- und Kopfhalter etc.

    GoPro Hero5 Black + WiFi + 6 Akkus + Speicherkarte + Teleskopstab + Autohalterung + Brust- und Kopfhalter etc.: Moin Biete eine GoPro Hero5 Black mit "Vollausstattung" (siehe Bilder). Sie ist voll funktionsfähig, viele Teile noch neu. Für mich war es nichts...
  • Garmin Zumo XT und große Speicherkarten

    Garmin Zumo XT und große Speicherkarten: Moin! Habe auf die Schnelle hier dazu nichts gefunden, daher folgenden Tipp: Da das Zumo XT nur FAT32 mag, aber Karten über 32GB z. B. unter...
  • Suche 2GB Speicherstick für Garmin GPSMAP 276C

    2GB Speicherstick für Garmin GPSMAP 276C: Hallo, ich suche für mein Garmin GPS einen 2GB Speicherstick. Alternativ wäre auch der 512MB Speicherstick möglich. Danke für eure Angebote...
  • 2GB Speicherstick für Garmin GPSMAP 276C - Ähnliche Themen

  • Navigator 5 Update Speicherkarte nicht erkannt

    Navigator 5 Update Speicherkarte nicht erkannt: Hallo zusammen wollte gerade ein Karten Update auf dem Navigator 5 machen der PC erkennt das Navi und auch die eingelegte Speicherkarte . Garmin...
  • Erledigt GoPro Hero5 Black + WiFi + 6 Akkus + Speicherkarte + Auto-, Brust- und Kopfhalter uvm.

    GoPro Hero5 Black + WiFi + 6 Akkus + Speicherkarte + Auto-, Brust- und Kopfhalter uvm.: Moin Biete eine GoPro Hero5 Black mit "Vollausstattung" (siehe Bilder). Sie ist voll funktionsfähig, viele Teile noch neu. Für mich war es nichts...
  • Erledigt GoPro Hero5 Black + WiFi + 6 Akkus + Speicherkarte + Teleskopstab + Autohalterung + Brust- und Kopfhalter etc.

    GoPro Hero5 Black + WiFi + 6 Akkus + Speicherkarte + Teleskopstab + Autohalterung + Brust- und Kopfhalter etc.: Moin Biete eine GoPro Hero5 Black mit "Vollausstattung" (siehe Bilder). Sie ist voll funktionsfähig, viele Teile noch neu. Für mich war es nichts...
  • Garmin Zumo XT und große Speicherkarten

    Garmin Zumo XT und große Speicherkarten: Moin! Habe auf die Schnelle hier dazu nichts gefunden, daher folgenden Tipp: Da das Zumo XT nur FAT32 mag, aber Karten über 32GB z. B. unter...
  • Suche 2GB Speicherstick für Garmin GPSMAP 276C

    2GB Speicherstick für Garmin GPSMAP 276C: Hallo, ich suche für mein Garmin GPS einen 2GB Speicherstick. Alternativ wäre auch der 512MB Speicherstick möglich. Danke für eure Angebote...
  • Oben