Navigator 6 Update - Micro SD Fat32?

Diskutiere Navigator 6 Update - Micro SD Fat32? im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Moin ich habe in meinem Navigator VI eine 64er microSD Karte im Einsatz. Dazu habe ich mit dem Programm "HP USB Disk Storage Format Tool "...
GS-Richie

GS-Richie

Dabei seit
24.06.2022
Beiträge
50
Modell
R1200GS Bj. 2015
Moin
ich habe in meinem Navigator VI eine 64er microSD Karte im Einsatz.
Dazu habe ich mit dem Programm "HP USB Disk Storage Format Tool ", welches portabel ist, die microSD-Karte in FAT32 formatiert.
Auch hier auf den richtigen vorgewählten Laufwerksbuchstaben achten.
Auf der Karte habe ich verschiedene Waypoints, Tracks, Routen, Karten usw
 
B

benwes

Themenstarter
Dabei seit
27.06.2021
Beiträge
128
Ich habe die Karte nun auf Fat32 konvertiert. Das Update wird dennoch abgebrochen - woran kann es liegen. Kann ich das Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzten ohne dass der Anspruch auf Updates verloren geht?
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
9.821
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Ich habe die Karte nun auf Fat32 konvertiert. Das Update wird dennoch abgebrochen - woran kann es liegen. Kann ich das Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzten ohne dass der Anspruch auf Updates verloren geht?
Wie läuft das mit dem Update?
Ist das Nav VI per USB mit dem Rechner verbunden und läuft Garmin Express darauf?
Wird das Navi erkannt und in Express werden Updates angeboten, die Du dann installieren lässt (was nicht funktioniert)?
Oder hängt das Navi im heimischen WLAN und Du stößt das Update vom Navi aus an (weiß nicht, ob das Nav VI das kann, so wie das XT)?

Uli
 
GS-Richie

GS-Richie

Dabei seit
24.06.2022
Beiträge
50
Modell
R1200GS Bj. 2015
der Navigator VI kann kein WLAN, muß also per USB mit dem PC verbunden werden.
Ich bin zur Zeit in Reha und kann daher nicht mehr sagen.
Aber die Beantwortung der Fragen von Uli G. helfen evtl schon weiter.
 
Bajaman

Bajaman

Dabei seit
08.04.2008
Beiträge
3.541
Modell
12er Adventure
Ggf. macht es Sinn in der Zeit des Updates mal den Virenscanner zu deaktivieren - hatte da auch schon mal bei anderen Updates vom Headset usw. Problem mit. Deaktivieren und dann das Update starten.
Die SD Karte hat keine Bedeutung beim Update, da auf diese keine Dateien ausgelagert werden. Ein Update passt in der Regel auf den internen Speicher vom Navigator 6 ... es sei denn man hat den freien Speicher komplett mit irgendetwas vollgemacht.
 
L

Lumi

Dabei seit
22.02.2018
Beiträge
729
Ort
Ludwigsburg
Modell
GS 1200 LC
Durch die Fragestellung im Titel ist die Diskussion in die falsche Richtung gelenkt worden.
Die Tipps und Hinweise sind interessant und auch für mich neu, haben aber mit dem Problem nichts
zu tun da er ja geschrieben hat, das der Abbruch bei den ersten Versuchen auch ohne Karte stattgefunden hat. Wie erwähnt der N6 benötigt kein zusätzlichen Speicher und die SD Karte war überflüssig.
1. Ist das Gerät neu aus dem Karton oder läuft es schon jahrelang ohne Probleme und soll nun aktualisiert werden ?
2. Wer sagt denn das es überhaupt ein Update gibt ?
3. Was soll den aktualisiert werden, die Firmware oder die Map ?
4. Ist die Akkuanzeige auf voll beim einschalten ?
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
1.425
Ort
im Süden Deutschlands
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, R1250RT/LC, F 800 GS
Wiedermal die übliche und 100fach beantwortete Frage -- wurde das mitgelieferte Originalkabel verwendet?

Nein -- es ist nicht egal!
Ausprobieren hilft.

Irgendwelche Kabel reichen für die Stromversorgung während des Updates nicht aus und dann totes Navi!!

Wir wissen, dass es nicht an der Karte liegt, die Daten passen auf den internen Speicher;
ansonsten hätte Express von sich aus eine Kartenaufteilung oder Reduzierung des Kartenumfanges vorgeschlagen!
--> also liegt die Lösung wie so oft bei V und VI in der Stromversorgung!
 
Zuletzt bearbeitet:
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
9.821
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Wiedermal die übliche und 100fach beantwortete Frage -- wurde das mitgelieferte Originalkabel verwendet?

Nein -- es ist nicht egal!
Ausprobieren hilft.

Irgendwelche Kabel reichen für die Stromversorgung während des Updates nicht aus und dann totes Navi!!

Wir wissen, dass es nicht an der Karte liegt, die Daten passen auf den internen Speicher;
ansonsten hätte Express von sich aus eine Kartenaufteilung oder Reduzierung des Kartenumfanges vorgeschlagen!
--> also liegt die Lösung wie so oft bei V und VI in der Stromversorgung!
Sind Nav 5 u. 6 so überempfindlich?
Ich verwende für das XT stinknormale USB-Kabel, die auch am 2820 zum Einsatz kommen (da nur für Datenübertragung), ebenso wie auch an anderen, auf USB Stromversorgung angewiesene Geräte.
Nichtsdestotrotz ist der Einwand interessant. Hat mich auf den Gedanken gebracht, daß @benwes doch bitte mal im Gerätemanager seines Rechners (rechte Maustaste auf das Windowssymbol linke untere Ecke, Gerätemanager suchen, anklicken, ersatzweise im Suchfeld unten des Browsers devmgmt.msc eingeben und den unter den Ergebnissen auftauchenden Eintrag gleichen Namens anklicken ;)) nach den USB-Einstellungen zu schauen. Unter dem Punkt USB-Controller stehen alle Controller, Hubs und Geräte, die im System angeschlossen sind. Einfach mal der Reihe nach anklicken und, falls ein Reiter "Energieverwaltung" vorhanden ist, diesen mal öffnen. Da ist ein Kontrollkästechen mit dem Text "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen". Sollte ein Häkchen drin sein, das einfach rausklicken. Da ich nicht weiß, an welchem der ggfs. mehreren Controller o. Root-Hubs das Navi angeschlossen ist, bitte Haken bei allen USB-Geräten mit dem Tab "Energieverwaltung" entfernen.
Danach nochmal Update probieren ;).

Uli
PS
@benwes: Wie alt ist denn der Nav VI, daß da ev. schon der Akku schlapp machen könnte, wie hier schon vermutet wurde?
 
B

benwes

Themenstarter
Dabei seit
27.06.2021
Beiträge
128
Also:
  • das Gerät ist von 2019
  • der Akku hat geladen und hält auch Stand (ist jetzt bei 90%)
  • ein Kartenupdate liegt vor
  • Update über Garmin Express über USB
  • das Originalkabel ist nicht auffindbar und habe mir eins aus dem Zubehör gekauft
  • das Softwareupdate - beim Kartenupdate bricht er ab
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
9.821
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
@benwes
Da würde ich mal vermuten, daß es nicht am Akku liegt. Schau doch bitte im Gerätemanager nach, wie ich es oben beschrieben habe. Ev. dauert dem Rechner das Update zu lange und er erkennt, aus welchen Gründen auch immer, den Datenverkehr auf dem USB-Port nicht und schaltet zum Energiesparen ab.

Grüße aus H
Uli
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
1.425
Ort
im Süden Deutschlands
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, R1250RT/LC, F 800 GS
Kabel -- ruf bei Support von Garmin an und lass Dir eines schicken!

Warum muss die Fragestellung mit Orginalkabel eigentlich jedesmal diskutiert werden
--> Suchfunktion
 
JMK

JMK

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
9
Ort
Mettingen
Modell
F 650 GS Dakar, 2000; R 1250 GS, 2018
Wiedermal die übliche und 100fach beantwortete Frage -- wurde das mitgelieferte Originalkabel verwendet?

Nein -- es ist nicht egal!
Ich hab meinen Navigator VI gestern mit Garmin Express und einem ganz normalen USB-Kabel aus der Wühlkiste "upgedated", da ich kein Originalkabel dazu bekommen habe.
Es hat zwar ewig gedauert aber ohne Probleme funktioniert, interessant war wie schwankend die Download-Rate über die Zeit war.....
 
*Topas*

*Topas*

. . . . .🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ . . . . . 🍲🍲🍲🍲🍲🍲
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
26.617
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
es gibt langsam ladende Kabel... recht mühsam...

Wenn es überhaupt nicht funktioniert, ist das Kabel evtl. nicht durchgeschaltet.
Eine Mikro-USB Buchse hat 5 Pins
Pin 1 und 5 werden für die Stromversorgung bzw. Laden benutzt
Pin 2 und 3 für die Datenübertragung
Pin 4 für die Schaltung von Dockingstationen, Massenspeicher und Servciezwecke

Bei reinen Ladekabeln fehlt die komplette Belegung.

In meine Kabelbox sind die Kabel entsprechend markiert,

Das Garmin Kabel bleibt immer in der Transportpackung - ich hab schon oft gesucht und geflucht... seit ich den
Grund kenne... bleibt das kabel am Gerät :)
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
2.103
Ort
Unterhaching
Modell
R1250 GSA TB (10/22)
Ich verwende für das XT stinknormale USB-Kabel,
Das XT hat ja auch, Gott-sei-es-gedankt, einen stabilen Mini-USB Port. Und die Navigatoren diese schrecklichen und sensiblen Micro-USB Ports.
Meiner Meinung nach eine Micro USB eine der grössten Fehlentwicklungen unserer Zeit. Zum Glück gibt es nun USB-C in neueren Geräten.
 
*Topas*

*Topas*

. . . . .🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ . . . . . 🍲🍲🍲🍲🍲🍲
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
26.617
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
Ich frage mich schon lage, waum man den VI nicht längst mit USB C ausgestattet hat.
Die Anschlüsse sind viel stabiler.
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
9.821
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Das XT hat ja auch, Gott-sei-es-gedankt, einen stabilen Mini-USB Port. Und die Navigatoren diese schrecklichen und sensiblen Micro-USB Ports.
Meiner Meinung nach eine Micro USB eine der grössten Fehlentwicklungen unserer Zeit. Zum Glück gibt es nun USB-C in neueren Geräten.
Der Mini-USB hat auch Nachteile, die Masse ist zu groß, die Haltepunkte zu eng beieinander bei senkrecht zur Platine angebrachter Buchse. Ich habe bei zwei SP2820 die losgerüttelten Buchsen ersetzen müssen, da kommt keine Freude auf (Beinchenabstand 0.13mm, unter der Lupe, mit 0.1mm Lötspitze und 0.1mm Fadenlot :(, eine Tasse Kaffee ist zwei zuviel ;)).

Uli
 
Thema:

Navigator 6 Update - Micro SD Fat32?

Navigator 6 Update - Micro SD Fat32? - Ähnliche Themen

  • Erledigt BMW Motorrad Navigator VI Version (2021) inklusive Lifetime Update Europa

    BMW Motorrad Navigator VI Version (2021) inklusive Lifetime Update Europa: BMW Motorrad Navigator VI Version (2021) inklusive Lifetime Update Europa Der Navigator ist quasi neuwertig. Ich habe das Gerät im November 2021...
  • Navigator 6 / Update

    Navigator 6 / Update: Moin zusammen, vielleicht ist das Thema hier nicht ganz richtig platziert, ich habe aber weder in der Suche noch im Forum was passendes finden...
  • Erledigt Navigator 5 inkl. Lifetime updates

    Navigator 5 inkl. Lifetime updates: Biete meinen Navigator 5 zum Verkauf an. Er hat die neusten updates drauf und funzt einwandfrei. Festpreis inkl. bundesweitem Versand: € 410,-
  • Erledigt BMW Navigator 6 Festpreis 499,- € mit Lifetime-Update

    BMW Navigator 6 Festpreis 499,- € mit Lifetime-Update: Verkaufe im Auftrag einen BMW Navigator 6 mit allem Zubehör. Das Gerät ist neuwertig und funktioniert einwandfrei. Rechnung wird mitgegeben...
  • Erledigt BMW Motorrad Navigator V mit Lifetime-Update Europa und 32 GB micro SD-Karte

    BMW Motorrad Navigator V mit Lifetime-Update Europa und 32 GB micro SD-Karte: Hallo Zusammen, zum Verkauf steht mein gebrauchter BMW Navigator V, gekauft zusammen mit meiner 1200GS Adv. am 03.05.2016. Zum Lieferumfang...
  • BMW Motorrad Navigator V mit Lifetime-Update Europa und 32 GB micro SD-Karte - Ähnliche Themen

  • Erledigt BMW Motorrad Navigator VI Version (2021) inklusive Lifetime Update Europa

    BMW Motorrad Navigator VI Version (2021) inklusive Lifetime Update Europa: BMW Motorrad Navigator VI Version (2021) inklusive Lifetime Update Europa Der Navigator ist quasi neuwertig. Ich habe das Gerät im November 2021...
  • Navigator 6 / Update

    Navigator 6 / Update: Moin zusammen, vielleicht ist das Thema hier nicht ganz richtig platziert, ich habe aber weder in der Suche noch im Forum was passendes finden...
  • Erledigt Navigator 5 inkl. Lifetime updates

    Navigator 5 inkl. Lifetime updates: Biete meinen Navigator 5 zum Verkauf an. Er hat die neusten updates drauf und funzt einwandfrei. Festpreis inkl. bundesweitem Versand: € 410,-
  • Erledigt BMW Navigator 6 Festpreis 499,- € mit Lifetime-Update

    BMW Navigator 6 Festpreis 499,- € mit Lifetime-Update: Verkaufe im Auftrag einen BMW Navigator 6 mit allem Zubehör. Das Gerät ist neuwertig und funktioniert einwandfrei. Rechnung wird mitgegeben...
  • Erledigt BMW Motorrad Navigator V mit Lifetime-Update Europa und 32 GB micro SD-Karte

    BMW Motorrad Navigator V mit Lifetime-Update Europa und 32 GB micro SD-Karte: Hallo Zusammen, zum Verkauf steht mein gebrauchter BMW Navigator V, gekauft zusammen mit meiner 1200GS Adv. am 03.05.2016. Zum Lieferumfang...
  • Oben