Neues vom Sportautosektor

Diskutiere Neues vom Sportautosektor im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; übrigens, kein Sportauto oder doch, wenn man Geländekraxeln als Sport definiert. Der Ineos Konzern hat ernst gemacht und einen "echten"...
AmperTiger

AmperTiger

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.991
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
übrigens, kein Sportauto oder doch, wenn man Geländekraxeln als Sport definiert. Der Ineos Konzern hat ernst gemacht und einen "echten" Nachfolger des Landrover Defender auf die Beine gestellt.

Er ist da! der Grenadier



die Motoren stammen übrigens von BMW, entwickelt bei Magna in Graz

Ineos Grenadier: Spektakuläre Wiedergeburt für den Land Rover Defender
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sigmali

Dabei seit
08.02.2020
Beiträge
495
Ort
Landkreis Sigmaringen
Modell
R 1250 GS
Einfach nochmal meinen Beitrag durchlesen. Da steht die Antwort schon. Gilt auch für bmw Motorräder. Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht. Bei einen Porsche, Bentley etc. Kann man ja evtl. Noch die Preise nachvollziehen. Aber 120000 Euro Grundpreis für einen M5? Wo meistens die Spaltmasse nicht stimmen?

Meine Meinung........
:bye:
Spaltmaße werden überbewertet. Tesla-Käufer haben kein Problem damit und zahlen auch viel Geld für ihr Fahrzeug.
 
S

sigmali

Dabei seit
08.02.2020
Beiträge
495
Ort
Landkreis Sigmaringen
Modell
R 1250 GS
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
3.001
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
M

mkra6

Dabei seit
12.02.2010
Beiträge
254
Modell
R9T Scrambler, KTM 690 Enduro R
übrigens, kein Sportauto oder doch, wenn man Geländekraxeln als Sport definiert. Der Ineos Konzern hat ernst gemacht und einen "echten" Nachfolger des Landrover Defender auf die Beine gestellt.

Er ist da! der Grenadier



die Motoren stammen übrigens von BMW, entwickelt bei Magna in Graz

Ineos Grenadier: Spektakuläre Wiedergeburt für den Land Rover Defender
Sowas gab es doch schon mal von Iveco "Massif" Category:Iveco Massif – Wikimedia Commons
 
AmperTiger

AmperTiger

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.991
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Ja nur hat es iveco damals geschafft, den Landy verarbeitungstechnisch nochmal zu unterbieten. Das muß man erstmal schaffen
 
C

Christian S

Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
2.118
Ort
Fellheim bei Memmingen
Modell
BMW R 1150 GS BJ 2000 513.100 km am 02.10.2019; BMW R 1200 GS LC Modell 2014, BMW Sertao
C

Christian S

Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
2.118
Ort
Fellheim bei Memmingen
Modell
BMW R 1150 GS BJ 2000 513.100 km am 02.10.2019; BMW R 1200 GS LC Modell 2014, BMW Sertao
  • falscher Thread
  • ich habe Ortskenntnisse
  • bin ich ein Befürworter der Reglementierungen
  • krieg dich bitte wieder ein
  • schönes Wochenende
Danke für den letzten Stichpunkt... ich hatte nicht angefangen.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.631
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
übrigens, kein Sportauto oder doch, wenn man Geländekraxeln als Sport definiert. Der Ineos Konzern hat ernst gemacht und einen "echten" Nachfolger des Landrover Defender auf die Beine gestellt.

Er ist da! der Grenadier



die Motoren stammen übrigens von BMW, entwickelt bei Magna in Graz

Ineos Grenadier: Spektakuläre Wiedergeburt für den Land Rover Defender
Könnte jetzt ein Franzose werden:

Neuer Geländewagenhersteller Ineos interessiert an Smart-Werk Hambach
 
Huck

Huck

Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
7.165
Modell
R1100GS, R1150GS, R1200GS (alle weg), R 1200 GS LC racingred
Hi, also wir hatten ja den z4 als 2.5er 6 Zylinder bj. 2010. Mit den 6 Zylinder hatte er ja was. Da passte das Preis Leistungsverhältniss noch einigermaßen. Allerdings merkte man auch bei diesen schon das BMW spart ohne Ende z. B. Wenn man die Sonnenklappe anfasst. Niveau eines ladas......

Die Preisentwicklung des neuen Z4 hat uns dann relativ schnell Abstand nehmen lassen von einen neuerlichen Kauf.
Da fällt mir der Spruch von Obelix ein: Die Spinnen die Bayern........
Fehler. Ich finde den G29 als M40i nicht zu teuer. Insbesondere im Vergleich zum F-Type.

Das ist ein toller Wagen. Innen wie außen.
Ich bin sehr zufrieden und habe den Kauf nicht bereut.

8EE957AA-5764-485E-B69A-13F5CD242ABA.jpeg


Btw. Die alten F-Types gibt es aktuell recht günstig.

B037316F-AB6C-4172-91BA-6858626EBD6E.jpeg
19C497D2-3C0C-4AF8-9E95-3E8EC58C6048.jpeg
 
GSMän

GSMän

Dabei seit
01.10.2009
Beiträge
4.548
Ort
Nahe WBL
Modell
auch mal ne GS
Naja, der F-Type ist im Regal aber noch mal eine Ebene höher.

Ob er das bessere Auto ist, steht auf einem anderen Blatt.
 
Huck

Huck

Dabei seit
18.03.2013
Beiträge
7.165
Modell
R1100GS, R1150GS, R1200GS (alle weg), R 1200 GS LC racingred
Ich war vom F-Type als Sechszylinder schnell weg. Verarbeitung, Fahrleistung... All das hat für mich nicht gepasst.

Und der hohe Preis? Da gab es schon Anfang des Jahres heftige Rabatte. Da wurde der Wagen förmlich verramscht. Also preislich fast wieder auf BMW Niveau. Jaguar wollte sich preislich wohl unbedingt eher an Porsche orientieren. Das hat lt. Jaguar-Verkäufer wohl nicht so richtig funktioniert...

Aber schön ist er. Sound hat er auch. In Summe aber keine Alternative mehr für mich. Bei den teureren Varianten mag das anders aussehen. Aber die sind nicht im Budget...
 
Thema:

Neues vom Sportautosektor

Neues vom Sportautosektor - Ähnliche Themen

  • Neu Vorstellung

    Neu Vorstellung: Hallo ich bin Stefan der neue hier im Forum und freu mich auf anregend Themen egal welcher Art. Die GS was ich mir zugelegt habe ist meine 4 te...
  • Reparaturstecker neu pinnen

    Reparaturstecker neu pinnen: Hallo zusammen, ich brauche mal euer Schwarmwissen. Ich habe meine 750GS mit Navi-Vorrüstung gekauft und diese gegen die Halterung meines...
  • Neu aus Mainz

    Neu aus Mainz: Hallo, Ich bin Dirk aus Mainz. Fahre zur Zeit eine 1200er LC mit 17 Zoll Umbau. Habe mir jetzt eine 1250er bestellt, die natürlich auch wieder 17...
  • Neuer GSler aus Berlin / Spandau

    Neuer GSler aus Berlin / Spandau: Hallo zusammen, Ich bin aus Spandau und seit gestern macht es Sinn mich im GS Forum anzumelden und umzuschauen. Nach dem mir vor 3Wochen in...
  • Überlegung warum eine neue GS mehr Leistung haben wird

    Überlegung warum eine neue GS mehr Leistung haben wird: Hallo, Um es vorweg zu sagen ich bin mit der Leistung der R1250GS voll zufrieden. Der Motor läuft super. Aber wenn man sich diesen Motor so...
  • Überlegung warum eine neue GS mehr Leistung haben wird - Ähnliche Themen

  • Neu Vorstellung

    Neu Vorstellung: Hallo ich bin Stefan der neue hier im Forum und freu mich auf anregend Themen egal welcher Art. Die GS was ich mir zugelegt habe ist meine 4 te...
  • Reparaturstecker neu pinnen

    Reparaturstecker neu pinnen: Hallo zusammen, ich brauche mal euer Schwarmwissen. Ich habe meine 750GS mit Navi-Vorrüstung gekauft und diese gegen die Halterung meines...
  • Neu aus Mainz

    Neu aus Mainz: Hallo, Ich bin Dirk aus Mainz. Fahre zur Zeit eine 1200er LC mit 17 Zoll Umbau. Habe mir jetzt eine 1250er bestellt, die natürlich auch wieder 17...
  • Neuer GSler aus Berlin / Spandau

    Neuer GSler aus Berlin / Spandau: Hallo zusammen, Ich bin aus Spandau und seit gestern macht es Sinn mich im GS Forum anzumelden und umzuschauen. Nach dem mir vor 3Wochen in...
  • Überlegung warum eine neue GS mehr Leistung haben wird

    Überlegung warum eine neue GS mehr Leistung haben wird: Hallo, Um es vorweg zu sagen ich bin mit der Leistung der R1250GS voll zufrieden. Der Motor läuft super. Aber wenn man sich diesen Motor so...
  • Oben