Neues vom Stromfahrzeugsektor

Diskutiere Neues vom Stromfahrzeugsektor im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Wolltest du nicht "einen am Mast haben" schreiben ? Weil bei den aktuellen Verkaufszahlen von ~100`000 Stk wäre das ja eine Verkaufssteigerung um...
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
19.730
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
...vielleicht meint er das exponentielle Wachstum bezogen auf den Börsenkurs und seinen Geldbeutel?

Beim Umsatz sieht das irgendwie anders aus

Anhang anzeigen 366009

...auch bei den Auslieferungen, bis da der 10 Mio Horizont zu sehen ist muss man schon einen hohen Mast auf dem Dampfer haben ;)

Anhang anzeigen 366010
Wolltest du nicht "einen am Mast haben" schreiben ?
Weil bei den aktuellen Verkaufszahlen von ~100`000 Stk wäre das ja eine Verkaufssteigerung um den läppischen Faktor 100.
Gut, eventuell reissen die Truck`s das ja. :lalala:

Josef
 
B

Bazinga

Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
1.926
Ort
Nähe ケルン (Kerun)
Modell
TB 17/1
Mich würde mal interessieren wie die Tesla Zahlen operativ tatsächlich aussehen.
Also ohne die Einnahmen aus dem Verkauf von CO2 Zertifikaten.
Die sind nämlich nur heiße Luft und vom Goodwill der Politik abhängig.
Die könnten morgen auch Autos fördern die nur 3 Räder haben, weil die weniger Feinstaub emittieren.
Oder sonstigen Schwachsinn....
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
2.120
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Mutti hat ja auch mal was von 1 Mio Elektroautos in 2020 erzählt und die Latte gerissen - Elon Musk:

Tesla has promised its fans and shareholders an all-electric Tesla Semi, a million mile battery, a futuristic Cybertruck, and to have 1 million robotaxi-ready vehicles on the road by the end of 2020. However, Tesla slashed its research & development spending in the second quarter to $279 million down from $324 million a year ago.
https://www.cnbc.com/2020/07/22/tesla-tsla-earnings-q2-2020.html

...beide noch im Amt, alles richtig gemacht - Millionen versprechen kommt scheinbar immer gut an ;) :bounce:

Hier wird der Umsatz etwas aufgedröselt:

Warum Tesla kein Wachstums-Unternehmen mehr ist!
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
1.925
Ort
Herne
Modell
R1100GS
Oh nein! Die Ausgaben für F&E sind im Lockdown gesunken! Welch Überraschung.

Die aktuell im Bau befindliche mehr als Verdoppelung der Produktionskapazitäten ist kein Wachstum? Was ist denn dann Wachstum?

Seltsamer Artikel.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
19.730
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Oh nein! Die Ausgaben für F&E sind im Lockdown gesunken! Welch Überraschung.

Die aktuell im Bau befindliche mehr als Verdoppelung der Produktionskapazitäten ist kein Wachstum? Was ist denn dann Wachstum?

Seltsamer Artikel.
Eine Verdoppelung der Produktionskapazitäten reicht noch LANGE nicht aus, um in die Region von 10 Mio zu kommen.
Und ob die dann alle auch gekauft würden ?

Josef
 
Zuletzt bearbeitet:
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
2.120
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Oh nein! Die Ausgaben für F&E sind im Lockdown gesunken! Welch Überraschung.
...die hatten 2019 schon einen Lockdown? ;)

Screenshot_2020-09-18 F E-Ausgaben von Tesla Motors bis 2019 Statista.png


Ich sehe bei Tesla ein paar Ungereimtheiten - z.B. soll das Werk in Shanghai 2-3000 Model 3 / Woche raushauen, aber die Verkaufszahlen sind nicht gestiegen - mal gespannt ob die 500k erreicht werden.
Nicht das dies eine schlechte Leistung wäre, aber so ein bißchen mehr Realismus...
 
Intermezzo

Intermezzo

Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
2.979
Ort
2 km bis zur Hausstrecke
Modell
2 x Boxer, 2 x Eintopf
Auch wenn es nicht zu Teslas Verkaufserfolgen paßt und auch nicht zum Allrad-Diesel. Aber wie ich glaube, doch irgendwie zum Thema.

Heute beim Youtuben gefunden. Ist auch schon etwas älter aber immer noch aktuell.


Ist etwas länger aber hochinteressant.

Paßt auch gut zu dem Buchtitel, den ich vor längerer Zeit schon mal verlinkt habe.

Tesla kündigt 1.000 Kilometer Reichweite ab 2017 an

Im Wasserstoff liegt die Zukunft. In jeder Hinsicht. Man muß es halt nur angehen. Und wer nun wieder mit dem Argument teure Elektrolyse anfängt, sollte sich den Film anschauen und noch besser das Buch lesen.

Grü0e Thomas.
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
1.925
Ort
Herne
Modell
R1100GS
Das Wasserstoff ein wesentliches Element der Zukunft ist, keine Frage. Nur nicht für den Individualverkehr.
 
Intermezzo

Intermezzo

Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
2.979
Ort
2 km bis zur Hausstrecke
Modell
2 x Boxer, 2 x Eintopf
Fossile Brennstoffe sind endlich, Wasserstoff praktisch nicht. Bei gleichzeitig hoher Energiedichte. Und wie bereits vor drei Jahren schon gesagt, Es kann, es muß aber nicht immer Elektrolyse sein.

Schau mal nach "Coop, Wasserstoff und LKW". Ein weiterer Grund mit geschwellter Schweizer Brust durchs Leben zu schreiten.

Oder auch "Alstom Wasserstoff iLint evb" (Norddeutschland). Oder "Wasserstoffbusse". Oder Wassertsoff Japan. Oder einfach nach "Bennstoffzellenauto". "Wasserstoff Shell", "Power2Gas", "Wasserstoff Dornier" usw. suchen.

Realiserte Projekte, Forschungsprojekte oder auch Energieziele.

Oder auch unser Land betreffend das:
Bundesregierung beschließt Milliardenprogramm für Wasserstoff | MDR.DE

Endlich tut sich was, wenn auch wenig werbewirksam und weitestgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit und in kleinen Schritten. Die Technik ist vorhanden, zur Serienreife entwickelt schon in den Neunzigern, bis heute halt optimiert und weiterentwickelt.

Ja und ich vermute auch schon welche Benutzer wieder alles für nicht realisierbar, für Quatsch und für zu teuer halten. Aber die lehnen grundsätzlich alles ab, was vom bisher Gewohnten abweicht. Die Wassertsofftechnik wäre nun aber tatsächlich ein Fortschritt, was man beim reinen Elektroauto so nicht unbedingt sagen kann.

Grüße Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bazinga

Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
1.926
Ort
Nähe ケルン (Kerun)
Modell
TB 17/1
Endlich tut sich was, wenn auch wenig werbewirksam und weitestgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit und in kleinen Schritten. Die Technik ist vorhanden, zur Serienreife entwickelt schon in den Neunzigern, bis heute halt optimiert und weiterentwickelt.
Warum wohl?
Erst mal muss jetzt der von der Politik eingeschlagene Irrweg mit den Batterieautos weiter verfolgt werden damit die Hersteller ihren Schrott unters Volk bringen können.
Wenn jetzt groß Trara mit Wasserstoff gemacht wird kauft keiner mehr den aktuellen Mist und jeder wartet mit ab und fährt so lange Verbrenner weiter.

Die überlegene Technik ist immer die, welche sich schnell und Flächendeckend wieder aufladen lässt.
Das wird eine Batterie nie sein.
 
Intermezzo

Intermezzo

Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
2.979
Ort
2 km bis zur Hausstrecke
Modell
2 x Boxer, 2 x Eintopf
Weil die Kosten noch zu hoch sind. Im Vergleich zu den fossilen Energieträgern. Was aber bei Eonführung neuer Technologien am Anfang ganz normal ist.

Ich rede von Wasserstofftechnologie, nicht nur von Autos mit Brennstoffzelle. Das ist nur ein kleines Anwendungsgebiet davon.

Damit läßt sich praktisch all das machen, wozu wir heute Öl und Erdgas benötigen. Dazu reichen allerdings nicht die paar Windräder oder PV-Anlagen. Wasserstoff aus Müll wäre beispielsweise eine Lösung. Das ist keine Idee von mir, sondern wurde vor vielen Jahren schon beschrieben, diskutiert und in Pilotanlagen auch schon ausprobiert.

Das umzusetzen ist eine Revolution in der Energiepolitik, womit sicherlich zahlreiche, die am jetzigen System profitieren, nicht einverstanden sind.

Grüße Thomas
 
Intermezzo

Intermezzo

Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
2.979
Ort
2 km bis zur Hausstrecke
Modell
2 x Boxer, 2 x Eintopf
Also könnte man aus Teslas Wasserstoff machen?
Das Atom Wasserstoff ist da sicherlich drin. Nur den zu lösen wird wohl nicht ganz einfach sein.

Der Energieaufwand für die Gewinnung muß deutlich kleiner sein als das was man nachher an nutzbarer Energie rausbekommt. Sonst könnte man ja auch Gold machen.

Grüße Thomas
 
Thema:

Neues vom Stromfahrzeugsektor

Neues vom Stromfahrzeugsektor - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges SW Motech Vario Lenkerverlegung für 28mm Lenker - NEU

    SW Motech Vario Lenkerverlegung für 28mm Lenker - NEU: Biete eine SW Motech Vario Lenkerverlegung für 28mm Lenker an. Die Teile sind neu, komplett in Originalverpackung inkl. Anbauanleitung. Hatte sie...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Nockenwellensensor NEU für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899

    Nockenwellensensor NEU für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899: Hallo zusammen, ich biete einen Neuen Nockenwellensensor für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899. K25 (R 1200 GS)   (10/2008 — 12/2012) K25...
  • ....ein neuer aus dem Bergischen Land

    ....ein neuer aus dem Bergischen Land: Hallo Zusammen, ich bin der Peter ein bisschen über 50 :zwinkern: und wohne im wunderschönen Bergischen Land. Um noch einmal ganz neue...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neu BMW R1200GS K25 K50 K51 original BMW Kabel Bordsteckdose / USB

    Neu BMW R1200GS K25 K50 K51 original BMW Kabel Bordsteckdose / USB: Neu original Kabel für die Bordsteckose oder auch zu erweiterung auf USB. Kann einfach zur Y Verteilung gesteckt werden. Abholung und Versand...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neu R1200GS Wunderlich Windschild Marathon getönt

    Neu R1200GS Wunderlich Windschild Marathon getönt: Neu und unbenutzt, nicht montiert, Wunderlich Windschild getönt inkl. Scheibenversteller, Anbausatz und ABE. Versand oder Abholung möglich. 199...
  • Neu R1200GS Wunderlich Windschild Marathon getönt - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges SW Motech Vario Lenkerverlegung für 28mm Lenker - NEU

    SW Motech Vario Lenkerverlegung für 28mm Lenker - NEU: Biete eine SW Motech Vario Lenkerverlegung für 28mm Lenker an. Die Teile sind neu, komplett in Originalverpackung inkl. Anbauanleitung. Hatte sie...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Nockenwellensensor NEU für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899

    Nockenwellensensor NEU für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899: Hallo zusammen, ich biete einen Neuen Nockenwellensensor für Luftgekühlt Doppelnocke BMW 12727707899. K25 (R 1200 GS)   (10/2008 — 12/2012) K25...
  • ....ein neuer aus dem Bergischen Land

    ....ein neuer aus dem Bergischen Land: Hallo Zusammen, ich bin der Peter ein bisschen über 50 :zwinkern: und wohne im wunderschönen Bergischen Land. Um noch einmal ganz neue...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neu BMW R1200GS K25 K50 K51 original BMW Kabel Bordsteckdose / USB

    Neu BMW R1200GS K25 K50 K51 original BMW Kabel Bordsteckdose / USB: Neu original Kabel für die Bordsteckose oder auch zu erweiterung auf USB. Kann einfach zur Y Verteilung gesteckt werden. Abholung und Versand...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neu R1200GS Wunderlich Windschild Marathon getönt

    Neu R1200GS Wunderlich Windschild Marathon getönt: Neu und unbenutzt, nicht montiert, Wunderlich Windschild getönt inkl. Scheibenversteller, Anbausatz und ABE. Versand oder Abholung möglich. 199...
  • Oben