Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm

Diskutiere Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; So, heute die Einfahrkontrolle gemacht....natürlich durch den Händler. Wie so immer, Ölstandskontrolle zuhause.....über Oberkante roter Ring im...
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
245
So, heute die Einfahrkontrolle gemacht....natürlich durch den Händler.
Wie so immer, Ölstandskontrolle zuhause.....über Oberkante roter Ring im Schauglas.
Würde mal sagen bis Oberkante Ölschauglas.
Meister / Händler meint....ist nicht schlimm, sind höchstens 0,25 Liter zuviel.

Was meint ihr?
Lassen oder korrigieren lassen?

Und ich hab vorher gesagt, betriebswarmer Motor Öl bis max. Oberkante roter Ring im Schauglas......

Gruß Wolfgang
 

Anhänge

QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
9.698
Ort
Wien
Lassen, ein paar Millimeter auf oder ab am Schauglas macht keinen Unterschied. Das ist ein normaler Motor und kein MotoGP Aggregat. Bei den ersten LC (13/14) konnte man noch einen kleinen Unterschied merken, mittlerweile ist’s egal und schadet auf keinen Fall.
 
moldo29

moldo29

Dabei seit
19.08.2012
Beiträge
2.240
Ort
Oberhaid
Modell
BMW R1250GS Exclusive / Honda Integra 750
Hab bei mir nach der Einfahrkontrolle noch nicht einmal geschaut. Und das seit 1200 Kilometer.
Ich denke nicht das es Folgen hat ein wenig mehr drin.
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
895
Mehr als Scheißegal sogar.
 
treckerfahrer

treckerfahrer

Dabei seit
24.09.2019
Beiträge
85
Ort
Bayern
Modell
21er Style Rallye
Bin zwar Neuling, habe aber irgendwo in einem Video gesehen, dass sehr wohl sehr wichtig ist innerhalb des roten Kreises zu bleiben....wenn ich das Video finde, verlink ich es hier...war nich irgend 'n User, sondern schon ein BMW-Mech....
 
moldo29

moldo29

Dabei seit
19.08.2012
Beiträge
2.240
Ort
Oberhaid
Modell
BMW R1250GS Exclusive / Honda Integra 750
Bin zwar Neuling, habe aber irgendwo in einem Video gesehen, dass sehr wohl sehr wichtig ist innerhalb des roten Kreises zu bleiben....wenn ich das Video finde, verlink ich es hier...war nich irgend 'n User, sondern schon ein BMW-Mech....
Bei der F800R meiner Frau habe ich es einmal abgesaugt. Und zwar fast 600ml bis zur oberen Füllgrenze. Das wäre für den kleinen Motor wahrscheinlich wirklich etwas viel gewesen. Zumal ich das Moped geholt habe und am nächsten Tag ging es los auf eine mehrtägige Tour mit rund 1600 Kilometern.

Ist aber schon traurig, dass die Händler teils so schludern. ich würde ja noch verstehen wenn es stets etwas zu wenig wäre. Das Zeug kostet dem Freundlichen ja auch Geld. Also ich wenn ein Geschäft hätte dürften die Mechaniker ehr etwas an die untere Grenze als zu viel rein kippen.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.211
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Bin zwar Neuling, habe aber irgendwo in einem Video gesehen, dass sehr wohl sehr wichtig ist innerhalb des roten Kreises zu bleiben....wenn ich das Video finde, verlink ich es hier...war nich irgend 'n User, sondern schon ein BMW-Mech....
Man kann bei der Ölstandskontrolle so viel flasch machen, da würde ich auf den roten Kreis nicht wirklich achten....(Und es ist auch nicht tragisch)
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
895
Bin zwar Neuling, habe aber irgendwo in einem Video gesehen, dass sehr wohl sehr wichtig ist innerhalb des roten Kreises zu bleiben....wenn ich das Video finde, verlink ich es hier...war nich irgend 'n User, sondern schon ein BMW-Mech....
Ein BMW Mechaniker hat da ein ticken zu viel eingefühlt, der Meister sagt egal, also gibt es schon alle Mech.... meinungen , warum soll der aus dem Video nicht nur einen von den vielen Wichtigtuer Influenzer sein ?
 
GS_Ralf

GS_Ralf

Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
206
Ort
Rhein-Lahn-Kreis
Modell
G 650 GS + X Country, F700 GS NC 700S DCT
Das Zeug kostet dem Freundlichen ja auch Geld. Also ich wenn ein Geschäft hätte dürften die Mechaniker ehr etwas an die untere Grenze als zu viel rein kippen.
Ich denke bei den Preisen die Werkstätten im Einkauf für das Öl zahlen spielt sich das im Centbereich ab.

Da die meisten vor zu wenig Öl Angst haben und das Zeug normalerweise von selbst immer weniger wird kann ich das schon nachvollziehen. Nach Möglichkeit soll es ja bis zur nächsten Inspektion reichen ohne das der nichtschraubende Fahrer nachfüllen muss.

Ich habe aber auch schon oft nach den ersten Inspektionen während der Garantiezeit Öl absaugen müssen. Das geht mit einer Spritze aus der Apotheke und einem kurzen Schlauch schnell und einfach.

Je nach Modell kann es sonst zu Ölschaumbildung oder Ölansaugung in den Luftfilter kommen wenn die Kurbelwelle im Öl rotiert.
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.407
Ort
Nähe Kaiserslautern
wenn die Kurbelwelle im Öl rotiert.
Dann würde ja das Pleuel tief in das Öl eintauchen und wir haben als Lausbuben schon vom 1-m Brett im Schwimmbad gelernt, wie autschiweh ein Bauchplatscher tun kann.

Also wenn die Kurbelwelle im Öl rotiert ist der Motor hin.

1606246792425.png


Schaubild aus Erweiterte Bilddarstellung gemopst, zeigt den Ölkreislauf der 1200er Luftie, man kann auch noch weiter googeln, auf die Schnelle hab ich aber nichts besseres gefunden, um das ungefähre System zu verdeutlichen.

Bei BMW selbst Zweizylinder-Boxermotoren 1250 CCM kann man auch nachsehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FausB

ehemaliges Mitglied
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
727
Solange das Öl nicht schaumig geschlagen wird, sollte es passen.
Mit Spritze und Schlauch geht beim Boxer nicht, da man nur in die Zylinderhaube langt.
 
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
245
In meinem Eröffnungsthread habe ich jetzt mal ein Bild angehängt.
Motorrad aufgebockt (Hauptständer)
Garage, Boden gerade bzw. eben
Motor kalt (über Nacht gestanden)

So, immer noch i.O. oder nicht?

Der Werkstattmeister sagt.....Motor muss warm sein, aufgebockt und ca. 5 Minuten stehen.
Wenn dann der Ölstand an OK roter Ring ist, alles i.O.
Wenn nicht vorbeikommen, wird etwas abgelassen
 
stanley

stanley

Dabei seit
04.03.2009
Beiträge
758
Modell
R 120 GS LC
Wir bei mir nach der Einfahrkontrolle.
 
boxermarco

boxermarco

Dabei seit
01.03.2016
Beiträge
120
Hallo zusammen
Ich hatte das gleiche erlebt nach meinem letzten Service.
Hab selber über die Ölablassschraube was abgelassen. Mein Freundlicher meinte auch, das spiele keine Rolle. Wenn 4 Liter eingefüllt werden, inkl. neuem Ölfilter, bist du immer oberhalb des roten Rings.
Bei mir macht es keinen Unterschied, ob du bei warmem Motor nach 5 Min. misst oder am anderen Tag.

Gruess aus der Schweiz
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.211
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
RTFM
Motoröl.JPG

Mach die selbe Operation nochmal so, wie es in der BA steht. dann schaun wir weiter...(Mind. 2 Minuten warten mit der Kontrolle nach abstellen des Motors.)
 
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
245
Hallo zusammen
Ich hatte das gleiche erlebt nach meinem letzten Service.
Hab selber über die Ölablassschraube was abgelassen. Mein Freundlicher meinte auch, das spiele keine Rolle. Wenn 4 Liter eingefüllt werden, inkl. neuem Ölfilter, bist du immer oberhalb des roten Rings.
Bei mir macht es keinen Unterschied, ob du bei warmem Motor nach 5 Min. misst oder am anderen Tag.

Gruess aus der Schweiz
Genau das ist das Problem.....der Mechaniker hat eine exakte Vorgabe welche Menge er einzufüllen hat. Das unterscheidet sich noch ob mit oder ohne Ölfilter.
Ich glaube mit Ölfilter sind es 4 Liter....und ja dann bist du immer oberhalb des roten Ring. Egal wann du das prüfst. Es müßten glaube ich mit Ölfilter 3,75 Liter eingefüllt werden um an der Ok. des roten Ring zu sein. Das stimmt einfach nicht mit der Angabe in der Bedienungsanleitung......so isses....seltsam aber anscheinend schon ewig so.
 
boxermarco

boxermarco

Dabei seit
01.03.2016
Beiträge
120
Genau das ist das Problem.....der Mechaniker hat eine exakte Vorgabe welche Menge er einzufüllen hat. Das unterscheidet sich noch ob mit oder ohne Ölfilter.
Ich glaube mit Ölfilter sind es 4 Liter....und ja dann bist du immer oberhalb des roten Ring. Egal wann du das prüfst. Es müßten glaube ich mit Ölfilter 3,75 Liter eingefüllt werden um an der Ok. des roten Ring zu sein. Das stimmt einfach nicht mit der Angabe in der Bedienungsanleitung......so isses....seltsam aber anscheinend schon ewig so.
Deswegen hab ich explizip geschrieben:

Wenn 4 Liter eingefüllt werden, inkl. neuem Ölfilter, bist du immer oberhalb des roten Rings.
 
Thema:

Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm

Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm - Ähnliche Themen

  • Ölstandsmessung - bitte nicht steinigen!

    Ölstandsmessung - bitte nicht steinigen!: Hallo zusammen, wie gesagt bitte nicht steinigen! Ich weiß, es gibt einige Freds zu diesem Thema...dennoch bin ich nicht weitergekommen...
  • Ölstand??

    Ölstand??: Hallo Freunde, ich bin total verwirrt. Ich habe mir eine GS 1150 bj 2003 gekauft. Aber mit der Ölstand stehe ich komplett auf der Seife.... Wenn...
  • Ölstand zu niedrig

    Ölstand zu niedrig: Hallo zusammen, ich konnte jetzt endlich mal ein paar Kilometer fahren. Habe jetzt 700KM auf der Uhr und bislang bin ich sehr begeistert von der...
  • Ölstand – Verbrauch bei neuer GS normal???

    Ölstand – Verbrauch bei neuer GS normal???: Hallo in die Runde, bei meinem Moped habe ich die Tage mit Erschrecken festgestellt, dass im Ölschauglas der Stand nicht einmal mehr bis zur...
  • niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose

    niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose: Hallo, wie wir immer wieder lesen soll der Ölstand unseres Moppeds sich in der unteren Hälfte des roten Kreises befinden, damit sich das Getriebe...
  • niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose - Ähnliche Themen

  • Ölstandsmessung - bitte nicht steinigen!

    Ölstandsmessung - bitte nicht steinigen!: Hallo zusammen, wie gesagt bitte nicht steinigen! Ich weiß, es gibt einige Freds zu diesem Thema...dennoch bin ich nicht weitergekommen...
  • Ölstand??

    Ölstand??: Hallo Freunde, ich bin total verwirrt. Ich habe mir eine GS 1150 bj 2003 gekauft. Aber mit der Ölstand stehe ich komplett auf der Seife.... Wenn...
  • Ölstand zu niedrig

    Ölstand zu niedrig: Hallo zusammen, ich konnte jetzt endlich mal ein paar Kilometer fahren. Habe jetzt 700KM auf der Uhr und bislang bin ich sehr begeistert von der...
  • Ölstand – Verbrauch bei neuer GS normal???

    Ölstand – Verbrauch bei neuer GS normal???: Hallo in die Runde, bei meinem Moped habe ich die Tage mit Erschrecken festgestellt, dass im Ölschauglas der Stand nicht einmal mehr bis zur...
  • niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose

    niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose: Hallo, wie wir immer wieder lesen soll der Ölstand unseres Moppeds sich in der unteren Hälfte des roten Kreises befinden, damit sich das Getriebe...
  • Oben