R 1200 GS Adventure Ohlins R1200GS Adventure 2008

Diskutiere Ohlins R1200GS Adventure 2008 im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, da ich mich entschieden hatte, ein Öhlins Fahrwerk zu kaufen und zu verbauen, habe ich da ein kleines Problem! Wo habt Ihr die...
J

Jacky Colonia

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2009
Beiträge
104
Ort
Köln
Modell
Rennkuh, RSV4 RF, KTM 1290 SD
Hallo,
da ich mich entschieden hatte, ein Öhlins Fahrwerk zu kaufen und zu verbauen, habe ich da ein kleines Problem!
Wo habt Ihr die Federvorspannung verbaut? Die mitgelieferte Halterung gefällt mir einfach nicht.
Hätte da von Euch einer Bilder für mich?
Wäre schön, wenn mir einer helfen könnte.
Danke

jackyschmitz7760@googlemail.com
 
Q-rier

Q-rier

Dabei seit
01.11.2014
Beiträge
31
Ort
Wartberg ob der Aist
Modell
Rally
Hallo Jacky,

Wenn du keine Sonderlösung (längere Zuleitung zum Handrad) bestellst wirst du das Handrad wohl im Rahmendreieck unterbringen müssen. Ich bin mit der Lösung sehr zufrieden, ich komm gut ran und mt dem Plastkschmutzfänger hält sich auch die Verschmutzung in Grenzen.Öhlins.jpg


Schöne Grüße aus Österreich

Thomas
 
J

Jacky Colonia

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2009
Beiträge
104
Ort
Köln
Modell
Rennkuh, RSV4 RF, KTM 1290 SD
Hallo Thomas,
Danke für die Hilfe.
Bin davon ausgegangen, das die Halterung recht verbaut werden muss!!
Brett vor dem Kopf
Vielen Dank
 
J

Jacky Colonia

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2009
Beiträge
104
Ort
Köln
Modell
Rennkuh, RSV4 RF, KTM 1290 SD
Mit der gelieferten Halterung will und kann ich mich nicht anfreunden.
Da steht das Rad zu weit vom Rahmen nach außen.
Dann werde ich mir was einfallen lassen müssen!
Danke
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.005
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
hallihallo,
die hydraulik hat den grundsätzl. nachteil,
daß vorgespannt und gut beladen dauerhaft eine tonnenlast auf den druckstempeln liegt.
wenn häufig wegen unterschiedl. beladung variiert wird, ist die hydraulik ne echte schwachstelle.
bei meinen wilbersen hälts immer ca. 3 jahre o. 60 tkm, bis die dichtung aufgibt. und undicht wirds immer im vorgespannten modus, wo man‘s gerade gar nicht gebrauchen kann!

prüfe mal, ob das hier nix für dich ist.

www.xtrig.com
suche nach „preload adjuster“

betätigung per akku-schraubär o. e-motor.
ich bin gerade dabei, meine 1150 gs darauf umzubauen und die hydraulik rauszuschmeißen.

grüße vom elfer-schwob
 
Q-rier

Q-rier

Dabei seit
01.11.2014
Beiträge
31
Ort
Wartberg ob der Aist
Modell
Rally
@maxquer,
Foto ist eine TÜ BJ. 2012 Rally, Auspuff links. Allerdings hab ich den Drehknauf an der Innenseite der Schelle und nicht wie in der Anbauanleitung beschrieben außen montiert, so stört er auch nicht im Soziusbetrieb.

Thomas
 
jetmag

jetmag

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
183
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS Bj. K25 08.2007
Hallo Thomas,
kannst Du davon mal ein Bld einstellen?

Gruß, Peter
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.395
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Ich hatte damals (08/09er GS) auch mehrere Möglichkeiten für ein passendes Plätzchen ausprobiert, geht übrigen auch auf der Auspuffseite, und hatte es zum Schluss dann doch an den vorgegebenen Platz montiert, weil es für mich hier am einfachsten/schnellsten zum Verstellen war.

Feder 01096-69-170 L478.JPG BILD0005.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.424
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ich habe die Verstellung auf die andere Seite gepackt, da die Öldruckleitung zur Verstellung sich so am Besten verlegen ließ.

IMG_1698.JPG
IMG_1697.JPG

Gruß,
maxquer
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.395
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Warum nicht... :)
letztendlich wird es egal sein wo man diesen Versteller verbaut Hauptsache man kommt hinterher gut dran
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.424
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Also ich habe 150'er drin und musste mich erstmal dran gewöhnen. Sind auf meine 100kg Lebendgewicht und meistens solo so von Öhlins ausgewählt worden.
Ich habe die eingestellte Vorspannung komplett rausgenommen. Sie liegt jetzt wie ein Brett, aber wie schon gesagt, dran gewöhnen musste ich mich schon.
Auf jeden Fall liegt sie mit dem Heck um einiges höher, als mit den Standardfederbeinen. Naja, das gleiche Federbein wird ja auch für die ADV eingesetzt.
Also für Fahrer, die auf absolutem Komfort stehen und so schon kaum an den Boden kommen, ist das Standard-Öhlinsfahrwerk meiner Meinung nach jedenfalls nichts.
Das Fahrwerk mit 170'ern und mir solo mag ich mir garnicht vorstellen.

Gruß,
maxquer
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.395
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
RoGe waum fährst du auf der GS eine 170er Feder?

Mein, ich habe auch gerade auf die 170er bei meiner 2010er GSA umgerüstet. Aber ich fahre mit Sozia und zwei vollen Koffern

Das liegt ja schon fast 10 Jahre zurück,:rolleyes: hatte damals von dem Standard-ÖhlinsFW mit 140er Feder auf das TTX mit 170er gewechselt.
Mir ging es darum das die Fuhre etwas höher kam, noch feiner abgestimmt werden konnte und gleichzeitig (nicht hart) aber satt auf der Fahrbahn lag, mit dieser kombi hatte ich bzw. mein Öhlins-Guru es perfekt hinbekommen:cool:

So hatte es damals richtig Spaß gemacht....

12-55-1340.jpg
 
Atze65

Atze65

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
289
Ort
74424
Modell
1200 GSA Bj.2010
Also ich habe 150'er drin und musste mich erstmal dran gewöhnen. Sind auf meine 100kg Lebendgewicht und meistens solo so von Öhlins ausgewählt worden.
Ich habe die eingestellte Vorspannung komplett rausgenommen. Sie liegt jetzt wie ein Brett, aber wie schon gesagt, dran gewöhnen musste ich mich schon.
Auf jeden Fall liegt sie mit dem Heck um einiges höher, als mit den Standardfederbeinen. Naja, das gleiche Federbein wird ja auch für die ADV eingesetzt.
Also für Fahrer, die auf absolutem Komfort stehen und so schon kaum an den Boden kommen, ist das Standard-Öhlinsfahrwerk meiner Meinung nach jedenfalls nichts.
Das Fahrwerk mit 170'ern und mir solo mag ich mir garnicht vorstellen.

Gruß,
maxquer
Dreh doch mal die Druckstufe weiter auf. Den gelben Regler 17 Klicks auf, die Zugstufe - schwarze Regler - 14 Klicks auf. Wenn du alleine fährst so wie du sagst. Oder welche Einstellungen verwendest du?
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.395
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Beim öffnen der Druck und Zugstufe hauptsächlich der Druckst. wird das Motorrad aber instabiler, wackeliger, schwammiger.:rolleyes:
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.424
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Die Druckstufe habe ich komplett aufgedreht, wie auch schon geschrieben. Die Zugstufe passt meiner Meinung nach.
Wacklig oder schwammig ist da aber nix.

Gruß,
maxquer
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.395
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Wenn ich dich Recht verstanden habe hast du die Federvorspg. komplett offen, also gegen den Uhrzeigersinn (abgesenkt)
Und die die Druckstufe auch komplett offen, somit hast du doch viel zu viel Federweg..... :rolleyes:

Vielleicht noch eine Anekdote von Öhlins, die Ferdervorspg. ist fundamental wichtig für die Dämpfung. Passt die nicht zum Motorrad und seinem Piloten, so sind alle anderen Einstellungen nahezu nutzlos, wenn es darum geht Performance zu verbessern.

Ich verstehe zwar deine Einstellungen nicht und kann sie auch nicht nachvollziehen, aber wenn es für dich passt alles gut:)
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.424
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ich habe die Federvorspannung rausgenommen, da mit der eingestellten Vorspannung überhaupt kein Einfedern des hinteren Federbeins im Fahrzustand möglich war. Während der Fahrt aufstellen und durch Wippen das Fahrwerk zum Einfedern zu bringen, war nicht möglich. Mit der jetzigen Einstellung bin ich genau in der Range, die Öhlins in ihrer Einstellungsbeschreibung auch vorgibt. Insofern passt es. Vorher, mit der Voreinstellung ab Werk, passte es nicht.

Gruß,
maxquer
 
jetmag

jetmag

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
183
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS Bj. K25 08.2007
behinder es nicht die Sozia?

Gruß, Peter
 
Thema:

Ohlins R1200GS Adventure 2008

Ohlins R1200GS Adventure 2008 - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Öhlins Federbeine R 1200 GS Adventure

    Öhlins Federbeine R 1200 GS Adventure: Öhlins Federbeine für R 1200 GS Adventure (Bj. 2006 - 2012) Federbein vorn Typ S46 ER1 Federbein hinten Typ S46 PR1C1Q1S (stärkere Feder: 160 Nm)...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Öhlins Fahrwerk für BMW R1200GS Adventure

    Öhlins Fahrwerk für BMW R1200GS Adventure: Hallo, verkaufe Öhlins Fahrwerk für BMW R1200GS Adventure Bj. 2004 - ?? War verbaut in Bj. 2006 ca. 50Tkm VB 860€ Wiedenmanno@t-online.de
  • Erledigt BMW R1200GS Adventure Öhlins ESA Fahrwerk komplett

    BMW R1200GS Adventure Öhlins ESA Fahrwerk komplett: BMW R 1200 GS Öhlins ESA Fahrwerk für BJ. 08-12 Adventure komplett mit neuem Steuergerät, nach dem Ausbau überholt von einer Fachwerkstatt...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Oehlins Fahrwerk R1200GS Adventure

    Oehlins Fahrwerk R1200GS Adventure: Hallo zusammen, wegen Fahrzeugwechsel verkaufe ich mein Öhlins Fahrwerk für R1200GS Adventure (vorne, hinten) aus dem Jahre 2007. Das Fahrwerk...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Biete BMW R 1200 GS Adv 120 PS + Öhlins

    Biete BMW R 1200 GS Adv 120 PS + Öhlins: Hallo Leute Ich möchte mich von meiner GS trennen, da ich in die Supermotowelt wechseln möchte. Ich hätte da folgendes anzubieten : BMW R 1200...
  • Biete BMW R 1200 GS Adv 120 PS + Öhlins - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Öhlins Federbeine R 1200 GS Adventure

    Öhlins Federbeine R 1200 GS Adventure: Öhlins Federbeine für R 1200 GS Adventure (Bj. 2006 - 2012) Federbein vorn Typ S46 ER1 Federbein hinten Typ S46 PR1C1Q1S (stärkere Feder: 160 Nm)...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Öhlins Fahrwerk für BMW R1200GS Adventure

    Öhlins Fahrwerk für BMW R1200GS Adventure: Hallo, verkaufe Öhlins Fahrwerk für BMW R1200GS Adventure Bj. 2004 - ?? War verbaut in Bj. 2006 ca. 50Tkm VB 860€ Wiedenmanno@t-online.de
  • Erledigt BMW R1200GS Adventure Öhlins ESA Fahrwerk komplett

    BMW R1200GS Adventure Öhlins ESA Fahrwerk komplett: BMW R 1200 GS Öhlins ESA Fahrwerk für BJ. 08-12 Adventure komplett mit neuem Steuergerät, nach dem Ausbau überholt von einer Fachwerkstatt...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Oehlins Fahrwerk R1200GS Adventure

    Oehlins Fahrwerk R1200GS Adventure: Hallo zusammen, wegen Fahrzeugwechsel verkaufe ich mein Öhlins Fahrwerk für R1200GS Adventure (vorne, hinten) aus dem Jahre 2007. Das Fahrwerk...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Biete BMW R 1200 GS Adv 120 PS + Öhlins

    Biete BMW R 1200 GS Adv 120 PS + Öhlins: Hallo Leute Ich möchte mich von meiner GS trennen, da ich in die Supermotowelt wechseln möchte. Ich hätte da folgendes anzubieten : BMW R 1200...
  • Oben