Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Podologie braucht Eure Unterstützung

Diskutiere Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Podologie braucht Eure Unterstützung im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Ich werde heute Abend bei geöffnetem Fenster klatschen. Wenn das nicht hilft...
sneaky_p

sneaky_p

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
619
Ort
Braunschweich
Modell
R1200GS LC, Bj. 13 (ja, sie fährt noch..)
Ich werde heute Abend bei geöffnetem Fenster klatschen. Wenn das nicht hilft...
 
T

Totalisator

Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
1.780
Ort
Gibsganich
Modell
Mobylette N150 LC
Ich finde eine Petition zur Rettung der Biergärten sinnvoller. Die sind wesentlich systemrelevanter als diese Knochenbieger.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: I-Q
RUSH

RUSH

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.413
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
Physiotherapeuten.....sind das die...
An die habe ich nicht gedacht, sondern an die, die seit Jahren von der Hand im Mund leben, die die aufgrund ihres Standortes keine Privatpatienten haben, die die mit 1800€ netto nach Hause gehen - bei 4 Angestellten.

Und das sind nicht die, die nicht rechnen können. Sondern die, die 15 Jahre lang von den Kassen langsam aufgeblutet wurden und am Ende ihre Mitarbeiter verloren haben, weil z.B. in Krankenhäiusern 600€ mehr gezahlt wurde.

Die meine ich! Und wenn Dich irgendein Therapeut auffordert im voraus zu unterschreiben = Anzeige!
Ach ja, und die Rechnung bei Absagen weniger als 24 Stunden solltest Du dann auch ohne Meckern zahlen...

Motorradfahrer (wahlweise gegen Chinesen, Afrikaner, Andere, usw. auswechseln) sind das die, die.....?
Echt, jetzt aber mal flott den Horizont erweitern!
 
RUSH

RUSH

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.413
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
Ich finde eine Petition zur Rettung der Biergärten sinnvoller. Die sind wesentlich systemrelevanter als diese Knochenbieger.
Sicher die werden auch gebraucht. Wenn Du allerdings zu viel Gebrauch davon machst und auf die Nase fällst deswegen, könntest Du ggf. einen Knochenbieger gebrauchen (Du austauschbar gegen KInd, Frau, Vater, Mutter, Freund....)

Im Übrigen geht es bei der Petition um Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen - also die, die nach Deinem kurzen Arztbesuch auch mal Zeit für Dich und Deine krummen Knochen haben....
 
Pepsi

Pepsi

Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
252
Modell
R 1200 GS Rallye
An die habe ich nicht gedacht, sondern an die, die seit Jahren von der Hand im Mund leben, die die aufgrund ihres Standortes keine Privatpatienten haben, die die mit 1800€ netto nach Hause gehen - bei 4 Angestellten.
Aha... Hand in den Mund :icon_salut: das erzähle bitte mal mehr als 30% der arbeitenden Bevölkerung
 
RUSH

RUSH

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.413
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
Nochmal:
Entweder unterstützt derjenige von Euch den Aufruf der es sinnvoll findet, das die genannten Therapieberuf auch nach der Corona-Zeit für Euch zur Verfügung stehen, oder ihr lasst es.

Die Diskussion wie es in anderen Branchen zugeht (was mir durchaus bekannt ist) war nicht meine Ziel. Auch nicht über die ungesetzlichen Machenschaften von Berufskollegen zu sprechen oder sonst was. Einzig gezielt auf das Problem hinweisen an einem Ort, wo der ein oder andere unfall- oder krankheitsbedingt bereits persönliche Erfahrungen mit diesen Berufen gemacht hat.
 
RUSH

RUSH

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.413
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
Das war ja auch sarkastisch gemeint. Ich nur kein passendes Emoji gefunden.
Okay, das war nicht zu erkennen... Trotzdem die Empfehlung an alle die meinen die bekommen ja Geld vom Staat, schaut euch mal an wie viel....
 
T

Totalisator

Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
1.780
Ort
Gibsganich
Modell
Mobylette N150 LC
Sicher die werden auch gebraucht. Wenn Du allerdings zu viel Gebrauch davon machst und auf die Nase fällst deswegen, könntest Du ggf. einen Knochenbieger gebrauchen (Du austauschbar gegen KInd, Frau, Vater, Mutter, Freund....)

Im Übrigen geht es bei der Petition um Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen - also die, die nach Deinem kurzen Arztbesuch auch mal Zeit für Dich und Deine krummen Knochen haben....
Ich habe seit Jahrzehnten chronisch Rücken.
Vor etlichen Jahren hat mich der Orthopäde einmal an einen Physiotherapeuten verwiesen.
Da bin ich einmal hin und dann nie wieder. So schlecht wie nach dieser "Behandlung" habe ich mich vorher und auch nachher nie wieder gefühlt.
 
RUSH

RUSH

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.413
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
So schlecht wie nach dieser "Behandlung" habe ich mich vorher und auch nachher nie wieder gefühlt.
Und deswegen gehören "die" jetzt alle abgeschafft?

Mensch, ich rede hier von 4 Berufsgruppen, die jetzt massiv in ihrer Existenz gefährdet sind. Einzelfallerfahrungen sind da zu vernachlässigen. Vielleicht kennst Du ja auch ein paar Leute, die durch die Therapien bei einer dieser Berufsgruppe profitiert haben oder es noch tun...
 
Rennsteig

Rennsteig

Dabei seit
26.03.2020
Beiträge
7
Sind wir hier im GS Forum????
 
Rennsteig

Rennsteig

Dabei seit
26.03.2020
Beiträge
7
Das haben die mit Lagerkoller gemeint...😂😂😂
 
RUSH

RUSH

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.413
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
Ja, sogar unter Smalltalk und Offtopic... wieso?
 
Rennsteig

Rennsteig

Dabei seit
26.03.2020
Beiträge
7
Bin neu hier muss das System erst verstehen🤓
 
RUSH

RUSH

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.413
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
Ich weiß! Willkommen! Hoffe Du bist nicht wegen eines Lagerkollers hier...:p
 
Rennsteig

Rennsteig

Dabei seit
26.03.2020
Beiträge
7
Noch nicht aber glaub auf dem besten Weg dahin😂. Brauch unbedingt mal Bilder von HP Hebel für die 750/850er aber glaub kann mir niemand weiter helfen🤔🤔
 
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
1.458
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
Mein lieber Rush, ich habe einen sehr großen Horizont. Lass es, mir das Gegenteil vorzuwerfen. Ich habe auch Termine nicht sausen lassen, sondern bin 2x wegen der Scheixx Krücken eine Minute zu spät gewesen. Und die Praxis hat genauso reagiert wie Du, nämlich mit Vorwürfen. Ihr seid Dienstleister, das geht auch anders. In der Sache und im Ton.
Du hast Dir das Forum als Plattform für ein politisches Thema ausgesucht. Dass hier von einzelnen Gegenwind kommt, war zu erwarten.
Und von wegen anzeigen.....ich habe 3 der 5 (!!) von mir konsultierten Physiopraxen durchaus bei der Kasse gemeldet. Ergebnis......hak‘s ab. Die Kasse kümmert sich nicht drum, weil das bezahlen „billiger“ ist, als den schwarzen Schafen auf den Zahn zu fühlen. so ist das leider.
Die Corona-Krise als Vehikel zu nutzen, um das „System Gesundheit“ für die Physios zu verbessern, ist m.E. der falsche Weg und aktuell unpassend. Noch dazu in einem Motorrad (GS)-Forum.
 
Thema:

Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Podologie braucht Eure Unterstützung

Oben