Quitschgeräusch beim Wegfahren

Diskutiere Quitschgeräusch beim Wegfahren im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, meine 1150 GS macht nach dem Starten (nicht immer), beim Wegfahren im 1. Gang ein kurzes Quietsch- oder Schergeräusch, wie ein kurz...
GS Torero

GS Torero

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2011
Beiträge
14
Hallo,
meine 1150 GS macht nach dem Starten (nicht immer), beim Wegfahren im 1. Gang ein kurzes Quietsch- oder Schergeräusch, wie ein kurz durchrutschender Keilriemen. Der ist es aber nicht. Kommt aus dem Bereich Kupplung.
Kennt das wer?
 
Andi1965

Andi1965

Dabei seit
30.04.2011
Beiträge
1.043
Ort
Steinheim a.d.M.
Modell
R1150GS, R1200GS
Das ist Dein ABS, das muss so sein.
Und kommt von der Vorderradbremse, also fahr beruhigt weiter.
Nur wenn das man nicht mehr ist, haste kein ABS mehr.

Gruß

Andi
 
F

frank69

Gast
Hallo !
Das ABS klackert eher als es quitscht.
Aber der Polyriemen quitscht gerne mal, ich habe das bem letzten Polyriemen-Wechsel auch gehabt, wurde nachgespant, seitdem ist Ruhe.

Frank
 
smeller001

smeller001

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
640
Ort
In der Nähe von Köln
Modell
R1100 GS und R 1150 GS/A
Es könnten auch die Torsionsdämpfer der Kupplungsscheibe ( es könnte eine der Federn gebrochen sein)oder des Kardan sein.
Ist deine Schwinge schon mal demontiert worden, ohne die Einbaulage vorher zu markieren????:rolleyes:
 
GS Torero

GS Torero

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2011
Beiträge
14
Es könnten auch die Torsionsdämpfer der Kupplungsscheibe ( es könnte eine der Federn gebrochen sein)oder des Kardan sein.
Ist deine Schwinge schon mal demontiert worden, ohne die Einbaulage vorher zu markieren????:rolleyes:
Die Schwinge ist noch nie demontiert worden.
Wenn es eine gebrochene Feder bei der Kupplung ist, müsste man das ja bei jedem Schaltvorgang und bei Lastwechseln auch merken.

Das Geräusch tritt nach dem Starten beim ersten mal Wegfahren auf und dann, wenn überhaupt, nur mehr sehr selten und immer nur beim Wegfahren im 1. Gang. Die meisten Anfahrvorgänge sind normal "geräuschlos".
 
Andi1965

Andi1965

Dabei seit
30.04.2011
Beiträge
1.043
Ort
Steinheim a.d.M.
Modell
R1150GS, R1200GS
Wenn das Geräusch auftritt, wenn gleichzeitig die ABS-Kontrollleuchten erlischen, dann ist´s dein ABS. Das ist einfach normal. Und wenn Du anhälst, und ein kleines Stück zurückrollst, dann kommt das Geräusch wieder beim Anfahren.
Das ist auch normal.
Also gute Fahrt.
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.751
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Das Geräusch tritt nach dem Starten beim ersten mal Wegfahren auf und dann, wenn überhaupt, nur mehr sehr selten
Das liest sich fatal nach ABS-Test.
Sind nach den ersten Anfahren mit dem Geräuch auch die ABS LAmpen aus?
Wenn ja, Treffer!
 
E

ehemaliges Mitglied

Gast
Das Geräusch tritt nach dem Starten beim ersten mal Wegfahren auf und dann, wenn überhaupt, nur mehr sehr selten und immer nur beim Wegfahren im 1. Gang. Die meisten Anfahrvorgänge sind normal "geräuschlos".
Meine ist BJ 2000 und das was Du da beschreibst ist normal!!!!!ABS!!!
Mein Polyriehmen ist seit 63.TKM der selbe und solange er nicht reist bleibt er drin--genau so wie die Schwinge!!!!
Also weiterfahren und nicht reparieren was nicht muß;)
Mfg:Edda
 

Anhänge

M

Matjes

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
820
Ort
Lippe
Modell
R1150GS, 2001
moin,
Q-uitschen ! nicht Klappern, gell? !

Also das ABS gerappel ist ja nun kein quitschen.
Zumindest kenn ich ´s so nicht.

Meine macht dieses Q-uitschen auch ausschließlich, wenn sie kalt ist, bei der Abfahrt.
Einmal. Wenn die Q (und auch der Riemen) warm ist, isses wech.
;)
Soweit ich das mit Helm auf dem Kopp orten kann, kommts vorn vom Keilriemen.
Wenn ich in Kürze die Ventile einstelle, wird auch der Riemen gespannt.
mal sehn obs dann wech is.

Tschöö
Matthias
 
jerry-Q

jerry-Q

Dabei seit
17.04.2011
Beiträge
202
Ort
NRW Nähe Lippstadt
Modell
R1200GS TB
quietschendes zirpen

Morgen
Auch ich habe seit kurtzem ein quietschendes zirpen beim Anfahren.
Aber nur wenn die Q kalt ist.Die ABS Anhänger vermuten ja den Anfahrtest beim ABS II. Bei meiner Q ist das I ABS verbaut und da ist der Test geräuschlos.
Ich glaube das ist der Polyriemen da der Generator die duch das Starten belastete Batterie wieder laden muss.Der Generator wird daduch höher belastet als wenn ich mit voller Batterie einen warmstart gemacht habe.
700W Generatorleistung - versucht das mal auf einem Hometraner zu trampeln, da merkt man was der Polyriemen übertragen muss.

gruss Jerry


two beer or not two beer shakesbeer
 
smeller001

smeller001

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
640
Ort
In der Nähe von Köln
Modell
R1100 GS und R 1150 GS/A
Die 700 Watt ( hat glaube ich auch nur die GSA) generiert der Generator aber nur bei Vollast; und das ist recht selten......
 
F

Flo2307

Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
125
Modell
R 1100 GS BJ. 07/98
Wenn das Geräusch auftritt, wenn gleichzeitig die ABS-Kontrollleuchten erlischen, dann ist´s dein ABS. Das ist einfach normal. Und wenn Du anhälst, und ein kleines Stück zurückrollst, dann kommt das Geräusch wieder beim Anfahren.
Das ist auch normal.
Also gute Fahrt.
Wieder was gelernt, danke das wußte ich nicht und ich dachte schon meine ABS Kontrolle spinnt manchmal ;)
 
Thema:

Quitschgeräusch beim Wegfahren

Quitschgeräusch beim Wegfahren - Ähnliche Themen

  • ABS - auf was achten beim Gebrauchtkauf

    ABS - auf was achten beim Gebrauchtkauf: Hallo Zusammen Vorgestellt habe ich mich an anderer Stelle. Nun zu meiner Frage: Ich schaue mir heute eine 1200er GS BJ 2005 mit Vollausstattung...
  • Auswaschungen beim Reifenprofil

    Auswaschungen beim Reifenprofil: Habe schon viel hier über Auswaschungen auf der Lauffläche verschiedener Reifen gelesen, aber irgendwie doch keine plausible Erklärung für dieses...
  • Probleme beim Laden über die Cockpit Blende

    Probleme beim Laden über die Cockpit Blende: Nabend Zusammen, ich habe von einem guten Freund eine R1200GS K25 Bj. 04 für einen sehr guten Kurs bekommen. Dieser hatte vom Vorbesitzer eine...
  • Quitschgeräusche Hinterrad ( Federung )

    Quitschgeräusche Hinterrad ( Federung ): Hallo zusammen, beim Start in die neue Saison musste ich feststellen, dass es an meiner 1200 GS / EZ 2007 komische Quitschgeräusche im Bereich...
  • Quitschgeräusch beim Einkuppeln 650GS

    Quitschgeräusch beim Einkuppeln 650GS: Salü zäme Wenn ich meine F650GS stehen gelassen habe (zum Beispiel über Nacht) und danach neu starte und wegfahren will, höre ich regelmässig ein...
  • Quitschgeräusch beim Einkuppeln 650GS - Ähnliche Themen

  • ABS - auf was achten beim Gebrauchtkauf

    ABS - auf was achten beim Gebrauchtkauf: Hallo Zusammen Vorgestellt habe ich mich an anderer Stelle. Nun zu meiner Frage: Ich schaue mir heute eine 1200er GS BJ 2005 mit Vollausstattung...
  • Auswaschungen beim Reifenprofil

    Auswaschungen beim Reifenprofil: Habe schon viel hier über Auswaschungen auf der Lauffläche verschiedener Reifen gelesen, aber irgendwie doch keine plausible Erklärung für dieses...
  • Probleme beim Laden über die Cockpit Blende

    Probleme beim Laden über die Cockpit Blende: Nabend Zusammen, ich habe von einem guten Freund eine R1200GS K25 Bj. 04 für einen sehr guten Kurs bekommen. Dieser hatte vom Vorbesitzer eine...
  • Quitschgeräusche Hinterrad ( Federung )

    Quitschgeräusche Hinterrad ( Federung ): Hallo zusammen, beim Start in die neue Saison musste ich feststellen, dass es an meiner 1200 GS / EZ 2007 komische Quitschgeräusche im Bereich...
  • Quitschgeräusch beim Einkuppeln 650GS

    Quitschgeräusch beim Einkuppeln 650GS: Salü zäme Wenn ich meine F650GS stehen gelassen habe (zum Beispiel über Nacht) und danach neu starte und wegfahren will, höre ich regelmässig ein...
  • Oben