Reifen GS 800

Diskutiere Reifen GS 800 im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Habe mir dieses Jahr wieder eine neue 800 GS gekauft und war mit dem Michelin Anakee 2 (Werksausstattung) gar nicht zufrieden. Habe mir lange...
M

Malilosini

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2014
Beiträge
12
Ort
Oberkirch
Modell
F 800 GS
Habe mir dieses Jahr wieder eine neue 800 GS gekauft und war mit dem Michelin Anakee 2 (Werksausstattung) gar nicht zufrieden. Habe mir lange Gedanken gemacht was für einen Reifen ich aufziehen lasse.
Nach verschiedenen Versuchen bin ich wieder bei Bridgestone angekommen, für den Hinterreifen den neuen Battlax A 40, den gibt es für Vorne aber nicht. Somit habe ich vorne den alten Battle Wing BW-501. Bin wieder sehr zufrieden.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Es wird eher schlecht über den Reifen geschrieben, aber wenn man mit Leuten redet die eine 800 GS fahren dann sind die eher gut zufrieden.
 
Canario

Canario

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.292
Ort
Taunus
Modell
F 800 GS
Habe mir dieses Jahr wieder eine neue 800 GS gekauft und war mit dem Michelin Anakee 2 (Werksausstattung) gar nicht zufrieden. Habe mir lange Gedanken gemacht was für einen Reifen ich aufziehen lasse.
Nach verschiedenen Versuchen bin ich wieder bei Bridgestone angekommen, [...]
Was stört Dich denn bei dem Anakee 2 und welche Reifen waren bei den "verschiedenen Versuchen" aufgezogen?

Canario
 
M

Malilosini

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2014
Beiträge
12
Ort
Oberkirch
Modell
F 800 GS
Der Anakee 2 hat für die Straße zu viel negatives Profil, zu grobe Rillen. Aber mich störte die seitliche längs verlaufende große Rille.
In der Schräglage fühlte es sich schon etwas schwammig an auch bei flottem Kurvenwechsel. Ab 140 KM/H laufen andere Reifen stabiler.
Er hat Vorzüge auf Off Road Strecken und bei nasser Fahrbahn. Der Pirelli ist auch gut zu fahren hat aber zu viel Verschleiß.
Reifen sind immer ein Kompromiss von verschiedenen Eigenarten. Der Battle Wing hat schwächen auf nasser Fahrbahn, aber ansonsten bin ich zufrieden. Bei den Testberichten werden die Reifen meist auf schweren Reiseenduros getestet, das lässt sich nicht ganz auf die 800 GS übertragen.
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
753
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Der Anakee 2 ist schwammig, wenn man ihn mit wenig Luft fährt!

Auf der 12er GS mit 2,5/2,9 gefahren geht der so exakt wie ein Messer durch die Butter.

Ich fahre seit 35 tkm nix anderes und für meine Fertigkeiten (bin vorher Supersportler gefahren) und Fahrprofil (halt 99% Strasse, kaum 1 % Schotter und Waldstrecken) taugt das so.
 
Dubliner

Dubliner

Dabei seit
27.06.2007
Beiträge
1.995
Ort
Völs am Schlern, Südtirol
Modell
R 80 ST, R 100GS, F 800 GS, Aprilia Moto 6.5, XS650, XT500, Moto Guzzi 850GT + Watsonian
Ich liebe meinen Metzeler Enduro 3 Sahara, den ich auf meinen 100GS fahre.
Gibts den auch fuer die F 800er? Wenn ja, hat jemand Erfahrung damit?
G
 
Dauerschrauber

Dauerschrauber

Dabei seit
09.10.2008
Beiträge
862
Ort
im Lahntal bei Limburg
Modell
Yamaha XT1200 Superténéré, BMW R1070 Scrambler, Husqvarna 701LR
Hi!

Ich liebe meinen Metzeler Enduro 3 Sahara, den ich auf meinen 100GS fahre.
Gibts den auch fuer die F 800er? Wenn ja, hat jemand Erfahrung damit?
G
Da brauchst Du aber sehr schmale Felgen, denn den gibt es nur max. 130mm breit in 17"...



Außerdem ist der ganze Reifen mind. 25 Jahre alt, seitdem hat sich technisch viel getan. Ich würde mir keine alten Modelle aufziehen, selbst wenn sie von der Größe her passen würden. Übrigens: ein Kumpel von mir schwört zum Beispiel immer noch auf den "Enduro 1" von Metzeler und montiert den ständig auf seine (Uralt-)Enduro, nur weil er in den frühen Neunzigern des letzten Jahrtausends damit gute Erfahrungen gemacht hat und nie wieder andere Reifen getestet hat :cool: ...

Viele Grüße,
Matthias (mit Pirelli Scorpion Trail II auf der 800GS sehr zufrieden)
 
Canario

Canario

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.292
Ort
Taunus
Modell
F 800 GS
Henryt

Henryt

Dabei seit
10.11.2011
Beiträge
1.715
Habe mir den Heidenau Scout wegen der Laufleistung vor einer 6000km Tour aufziehen lassen, vorher Pirelli Scorpion gefahren, war nach 500km fertig. Der Skorpion II war im Mai noch nicht lieferbar.
Fahrtechnisch gesehen ist der Scout neutral, die Laufleistung hervorragend.
Aber:
Im Bereich 20-30km/h kann man beim Abrollen die Stollen zählen
Bei 80 - 100 Km/h jaulendes, turbinenartiges Geräusch, wird ab 130 von den Fahrgeräuschen überlagert.
Beim Bremsen wird die Frequenz des Jaulen geändert, Abwechslung muss sein.
Wen das alles nicht stört, kann ihn guten Gewissens fahren. Sollte der Skorpion II eine signifikant bessere Laufleistung haben, werde ich den Skorpion II fahren, da der Einsatz im Gelände für mich keine Rolle spielt.
 
S

Sohni

Dabei seit
24.05.2015
Beiträge
32
Ort
Padenstedt
Modell
F650GS Twin
Moin,
ich hab die Mitas E07 auf meiner f650GS twin drauf, Kaum Laufgeräusche nach ca 2000km kann ich sagen das ich damit zufrieden bin.
Laufleistung OK bis jetzt keine Auffälligen Laufgeräusche. Auf der Strasse neutrales Fahrverhalten und auf Schotter auch Problemlos.
 
M

Malilosini

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2014
Beiträge
12
Ort
Oberkirch
Modell
F 800 GS
Hat jemand Erfahrung mit den Speichen Felgen abdichten und dann mit Schlauch losen Reifen zu fahren???
 
Wolfgang.A

Wolfgang.A

Dabei seit
09.08.2011
Beiträge
3.902
Ort
Salzburg
Modell
KTM 1190 Adventure R
Stimmt, hat er :)

Meine Felgen sind mit Sikaflex abgedichtet, funktioniert bestens
 
M

Malilosini

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2014
Beiträge
12
Ort
Oberkirch
Modell
F 800 GS
Danke. Hast du auch Langzeit Erfahrung damit.? Ich bin auch öfters alleine auf abgelegenen Strecken Unterwegs und muss mich auf die Dichtheit verlassen können. Wie hast du das gemacht? Nur eingestrichen oder auch eine Folie oder sonstiges eingeklebt?
Kannst du mir das erklären.
Dankeschön im Voraus.

Hatte mal eine Reifenpanne konnte aber mit dem Dichtspray für Schlauchreifen nicht behoben werden. Später hat jemand gemeint dass Zeug hat nur eine kurze Haltbarkeit (ein Jahr) bis zum Verbrauch:
Ein schlauchloser Reifen geht besser zu Reparieren.
Gruß aus Oberkirch, Schwarzwald.
 
Wolfgang.A

Wolfgang.A

Dabei seit
09.08.2011
Beiträge
3.902
Ort
Salzburg
Modell
KTM 1190 Adventure R
Langzeit ist ja relativ :)

Abgedichtet gestartet bin ich in die Saison 2014, seither ungefähr 40Tkm gefahren und aktuell den 5. Reifensatz (Heidenau K60 Scout) drauf.
Zuerst hatte ich es mit einer speziellen Klebefolie von Webbike Japan versucht, das hat hinten gut geklappt, aber vorne ist die Felge zu schmal dafür. Die relativ steife Folie stand aus dem tiefen Teil des Felgenbett ein bisschen heraus und wurde dann beim Reifenwechseln etwas abgelöst und war nicht mehr dicht zu kriegen.

2014-02-01 18.06.02.jpg2014-02-07 21.25.24.jpg

Mit Sikaflex ist das natürlich kein Problem. Ich habe das Felgenbett ordentlich gereinigt und dann eine dicke Schicht Kleber aufgebracht und dabei besonders darauf geachtet, dass rund um die Speichennippel der Kleber ordentlich aufgetragen ist.

2014-09-21 14.52.55.jpg
 
M

Malilosini

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2014
Beiträge
12
Ort
Oberkirch
Modell
F 800 GS
Möchte mich ganz herzlich bedanken für den Tipp werde es dann beim nächsten Reifenwechsel auch so machen.
Danke auch für die Bilder.
Falls mal eine Schwarzwald oder Elsass Tour vor hast, und noch Infos möchtest, melde dich vorher.
Gruß aus dem Schwarzwald
 
Henryt

Henryt

Dabei seit
10.11.2011
Beiträge
1.715
@Wolfgang
Sind Deine Erfahrungen mit dem K60 Scout ähnlich wie meine (s.#11) oder bin ich zu empfindlich. Ansonsten find ich den Reifen nicht schlecht.
 
Wolfgang.A

Wolfgang.A

Dabei seit
09.08.2011
Beiträge
3.902
Ort
Salzburg
Modell
KTM 1190 Adventure R
@Wolfgang
Sind Deine Erfahrungen mit dem K60 Scout ähnlich wie meine (s.#11) oder bin ich zu empfindlich. Ansonsten find ich den Reifen nicht schlecht.
Es gibt sicher leisere Reifen. ;)
Interessant finde ich den Effekt, dass der Reifen etwa ab Mitte der Laufleistung in Schräglage lauter wird.
Stört mich aber nicht weiter, weiß ich, dass es Zeit wird wieder neue Reifen zu bestellen. :cool:
 
Thema:

Reifen GS 800

Reifen GS 800 - Ähnliche Themen

  • Reifen für die BMW f 800 GS Adventure

    Reifen für die BMW f 800 GS Adventure: Hallo, vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps bezüglich der Reifen geben. Habe jetzt seid März 12400 km gefahren. Und nun brauch ich einen...
  • Biete Sonstiges Neues BMW Vorderrad (Felge) mit neuen Reifen K1300S/R K1200S/R Preis: 800 € VB

    Neues BMW Vorderrad (Felge) mit neuen Reifen K1300S/R K1200S/R Preis: 800 € VB: Hi, biete Euch ein neues komplett Vorderrad der K1300S/R K1200S/R an Wird auch gerne für den 17Zoll Umbau der GS1200 LC benutzt. 800 Euro Oder...
  • Biete F 800 GS F 800 GS Top gepflegt, viele Extras, Reifen wenig gefahren

    F 800 GS Top gepflegt, viele Extras, Reifen wenig gefahren: Ich verkaufe schweren Herzens meine sehr gepflegte F800GS Trophy. Baujahr 2012 Erstzulassung 09/12 2 Vorbesitzer 10400km Scheckheftgepflegt...
  • Schaltung - F800GS 2013

    Schaltung - F800GS 2013: Ich habe mir im April die F800GS zugelegt und bin eigentlich sehr zufrieden damit, einzig das Getriebe macht Probleme. Vor einem Monat bei ca...
  • Biete F 800 GS Pirelli Scorpion Trail 150/70R17 M/C 69V und 90/90R21 M/C 54V

    Pirelli Scorpion Trail 150/70R17 M/C 69V und 90/90R21 M/C 54V: Ich biete hier einen Satz Pirelli Scorpion Trail in der Grösse 90/90R21 M/C 54V und 150/70R17 M/C 69V Die Reifen stammen von einer neu...
  • Pirelli Scorpion Trail 150/70R17 M/C 69V und 90/90R21 M/C 54V - Ähnliche Themen

  • Reifen für die BMW f 800 GS Adventure

    Reifen für die BMW f 800 GS Adventure: Hallo, vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps bezüglich der Reifen geben. Habe jetzt seid März 12400 km gefahren. Und nun brauch ich einen...
  • Biete Sonstiges Neues BMW Vorderrad (Felge) mit neuen Reifen K1300S/R K1200S/R Preis: 800 € VB

    Neues BMW Vorderrad (Felge) mit neuen Reifen K1300S/R K1200S/R Preis: 800 € VB: Hi, biete Euch ein neues komplett Vorderrad der K1300S/R K1200S/R an Wird auch gerne für den 17Zoll Umbau der GS1200 LC benutzt. 800 Euro Oder...
  • Biete F 800 GS F 800 GS Top gepflegt, viele Extras, Reifen wenig gefahren

    F 800 GS Top gepflegt, viele Extras, Reifen wenig gefahren: Ich verkaufe schweren Herzens meine sehr gepflegte F800GS Trophy. Baujahr 2012 Erstzulassung 09/12 2 Vorbesitzer 10400km Scheckheftgepflegt...
  • Schaltung - F800GS 2013

    Schaltung - F800GS 2013: Ich habe mir im April die F800GS zugelegt und bin eigentlich sehr zufrieden damit, einzig das Getriebe macht Probleme. Vor einem Monat bei ca...
  • Biete F 800 GS Pirelli Scorpion Trail 150/70R17 M/C 69V und 90/90R21 M/C 54V

    Pirelli Scorpion Trail 150/70R17 M/C 69V und 90/90R21 M/C 54V: Ich biete hier einen Satz Pirelli Scorpion Trail in der Grösse 90/90R21 M/C 54V und 150/70R17 M/C 69V Die Reifen stammen von einer neu...
  • Oben