Windschild

Diskutiere Windschild im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Das Originalschild meiner F650 ist mir, wie vielen anderen auch, zu kurz und bietet zu wenig Schutz. Zwischenzeitlich bietet Touratech ein Schild...
R

Roland

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
22
Ort
Großraum Stuttgart
Modell
F 650 GS Baujahr 4/2008 Zweizylinder
Das Originalschild meiner F650 ist mir, wie vielen anderen auch, zu kurz und bietet zu wenig Schutz. Zwischenzeitlich bietet Touratech ein Schild mit 350mm Länge für 129 € mit ABE an. Bei Wunderlich gibt es ein Windschild mit 440mm Länge allerdings ohne ABE nur mit TÜV Gutachten. Heute habe ich über motorradzubehoer-hornig ein Schild von Givi mit den gleichen Maßen 440mm mit ABE gesehen. Hat jemand Erfahrung mit Givi Windschilder ?? Verarbeitung ? Passgenauigkeit ?

Roland
 
M

maikel_dus

Gast
hallo,
habe seit 2 tagen die givi-scheibe dran, und muss sagen das es schon ein sehr deutlicher angenehmer unterschied ist.
bin 1,83cm und habe keine probleme mit dem wind mehr...
ist aber auch natürlich eine subjektive sache... je nach geschwindigkeit wird es natürlich lauter und auch ein wenig windiger, aber nicht zu vergleichen mit der originalen...
also, ich würde die immer wieder montieren...
bis denne...
maikel
 
C

Coony

Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
22
Ort
Nackenheim (bei Mainz)
Modell
F 650 GS, Bj. 05/2008
hallo,
habe seit 2 tagen die givi-scheibe dran, ...also, ich würde die immer wieder montieren...
bis denne...
maikel
Hi Maikel,

ich bin auch noch auf der Suche nach einer Scheibe für die F650. Hat die Givi-Scheibe eigentlich noch den schwarzen Rand (wie in anderen Foren berichtet), oder ist sie mittlerweile (so wie auf dem Foto von Givi) rahmenlos?

Beste Grüße aus Nackenheim
 
M

maikel_dus

Gast
hi,
also die hat den noch, aber ist nur so ein gummiteil, ich denke das kann man recht einfach abziehen...
mit gefällt das auch nicht so gut, ich werde das wohl auch abmachen...
versuche das heute abend mal...
bis denne...

maikel
 
Morcega

Morcega

Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
329
Ort
Rüsselsh`m
Modell
R 1200 GS K51
Habe aber gehört, das es da zu Prolemen kommen kann.
Der Gummi ist wohl recht fest mit einem Kleber an die Scheibe angeklebt und es soll beim abmachen schrecklich aussehende Rückstände geben,
die sich nicht so leicht entfernen lassen :(
Übrigens habe ich die große Scheibe von Wunderlich verbaut und eintragen lassen. Bin vollstens zufrieden ;)
 
C

Coony

Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
22
Ort
Nackenheim (bei Mainz)
Modell
F 650 GS, Bj. 05/2008
Übrigens habe ich die große Scheibe von Wunderlich verbaut und eintragen lassen.
Hi Anek,
vielleicht trifft man sich ja mal, Nackenheim und Nauh'm sind ja nicht so weit auseinander. Dann könnte ich mir mal die Wunderscheibe im Original anschauen und spar mir u.U. den Weg nach Sinzig.

Gruß Uwe
 
GSAchris

GSAchris

Dabei seit
10.09.2007
Beiträge
3.019
Ort
VS-Schwenningen (nimmer in Baden)
Modell
F800ADV m.Zumo 660 m.TT-Halter,
Hi zusammen,

der Gummi vom Givi Schild ließ sich gut abnehmen, die paar Kleberreste an der Kante konnten mit nem Schaber problemlos entfernt werden.

In Verbindung mit ner Lenkererhöhung stoßen auch die TT-Handprotektoren nicht an der Scheibe an :D

Winschutz und Lärmpegel empfinde ich im Vergleich zur hohen BMW Scheibe um Welten besser.

Und so



siehts dann aus ( noch mit Gummi :D )
 
Zuletzt bearbeitet:
Morcega

Morcega

Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
329
Ort
Rüsselsh`m
Modell
R 1200 GS K51
Hi Anek,
vielleicht trifft man sich ja mal, Nackenheim und Nauh'm sind ja nicht so weit auseinander. Dann könnte ich mir mal die Wunderscheibe im Original anschauen und spar mir u.U. den Weg nach Sinzig.

Gruß Uwe
Ja klar, das sollte doch kein Problem sein. :cool:
Ich war aber in Mömlingen, da ist eine Vertretung, das ist nicht ganz so weit entfernt ;)
Können uns aber gerne mal zum Ansehen treffen...
 
Morcega

Morcega

Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
329
Ort
Rüsselsh`m
Modell
R 1200 GS K51
Hi zusammen,

der Gummi vom Givi Schild ließ sich gut abnehmen, die paar Kleberreste an der Kante konnten mit nem Schaber problemlos entfernt werden.

In Verbindung mit ner Lenkererhöhung stoßen auch die TT-Handprotektoren nicht an der Scheibe an :D

Winschutz und Lärmpegel empfinde ich im Vergleich zur hohen BMW Scheibe um Welten besser.

Und so



siehts dann aus ( noch mit Gummi :D )
Na dann ist es ja gut.
Was hast du denn da für eine Antenne drauf?
Siehst du BVBT auf dem Mopped?
 
R

Roland

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
22
Ort
Großraum Stuttgart
Modell
F 650 GS Baujahr 4/2008 Zweizylinder
Hallo Chris

auf dem Bild erscheint der Spalt zwischen Scheinwerfer und Windschild recht groß und nicht gleichmäßig. Oder täuscht das etwas ?

Roland
 
M

maikel_dus

Gast
hallo,
hab versucht die umrandung zu entfernen, aber die ist teilweise zu heftig angeklebt...
hab sie dann lieber doch dran gelassen...
ist schon heftig das schwarze angeklebte zeugs abzubekommen...
bis dann
maikel
 
Morcega

Morcega

Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
329
Ort
Rüsselsh`m
Modell
R 1200 GS K51
hallo,
hab versucht die umrandung zu entfernen, aber die ist teilweise zu heftig angeklebt...
hab sie dann lieber doch dran gelassen...
ist schon heftig das schwarze angeklebte zeugs abzubekommen...
bis dann
maikel
Wie ich schon sagte, das habe ich vorher auch schon sehr oft gehört ;)
 
GSAchris

GSAchris

Dabei seit
10.09.2007
Beiträge
3.019
Ort
VS-Schwenningen (nimmer in Baden)
Modell
F800ADV m.Zumo 660 m.TT-Halter,
Hallo Chris

auf dem Bild erscheint der Spalt zwischen Scheinwerfer und Windschild recht groß und nicht gleichmäßig. Oder täuscht das etwas ?

Roland
Der Spalt ist ungefähr 1,5 cm breit und hinter dem großen Scheinwerfer auch so.

Das kommt vom Fotografierwinkel her nur nicht so rüber.

Ich find ihn O.K.
 
R

Roland

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
22
Ort
Großraum Stuttgart
Modell
F 650 GS Baujahr 4/2008 Zweizylinder
Danke für die schnelle Antwort. Ich glaube ich kann mich nicht mit der Givi Scheibe mit dem merkwürdigen Rand anfreunden.
Entweder versuch ich es mit der Touratech Scheibe (nur 350mm) oder warte weiterhin (seit einem 3/4 Jahr !) auf die Wunderlich mit ABE.

Roland
 
Hermine

Hermine

Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
3.879
Ort
Bielefeld
Modell
sozia R 1200 GS
hallo

roland
ich habe an meiner 650ziger die TT-scheibe montiert....sie ließ sich einfach gegen die originale tauschen und bietet mir...( mit leider nur 160cm;)) genügend windschutz...:D:D:D wie es bei längeren fahrern ist, muß jeder selbst "erfahren"
grüße aus owl
hermine
 
R

Roland

Themenstarter
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
22
Ort
Großraum Stuttgart
Modell
F 650 GS Baujahr 4/2008 Zweizylinder
Windschutz

Hallo Hermine

mit meinen 1,68 gehöre ich auch nicht gerade zu den Großgewachsenen !
Letztendlich bleibt das Ganze ohne Probefahrt ein Glücksspiel wie gut der Windschutz und auftretende Geräusche im jeweiligen Einzelfall sind.

Allzeit gute Fahrt

Roland
 
J

Jocht

Dabei seit
29.02.2008
Beiträge
49
Ort
Am Albtrauf
Modell
F 800 GS, darkmagnesium
Hallo an alle,

kann denn einer von euch etwas über die Höhe des Givi-Schildes sagen? Das Bild von GSAchris ist schon sehr aussagekräftig, aber mich würde interessieren, wie hoch denn das Schild tatsächlich ist, beim TT-Pendant ist die Höhe ja bekannt.

Es wäre klasse, wenn mal einer den Meterstab dranhalten könnte und das Ergebnis dann hier postet.

Danke im Voraus und Gruß


Jocht
 
Thema:

Windschild

Windschild - Ähnliche Themen

  • Suche Windschild zu R1150GS ADV

    Windschild zu R1150GS ADV: ich suche ein Adventure Windschild für eine R1150 mit Halterungen, ich verspreche mir davon einen besseren Windschutz und etwas mehr Ruhe am Helm...
  • Aufkleber für das Windschild?

    Aufkleber für das Windschild?: Moin, kennt jemand einen Anbieter, der solche Aufkleber anbietet, allerdings für non-HP-Modelle bzw. für die 2022er in Rally-Farben? (Habe den...
  • Suche Windschild klar für 1250GS gesucht

    Windschild klar für 1250GS gesucht: Suche für meine 1250er GS (EZ 2021) ein höheres helles (nicht getönt!) Windschild entweder das Schild von der Adventure oder zb. von Touratech...
  • Suche suche SCHWARZES Windschild für R1150GS

    suche SCHWARZES Windschild für R1150GS: An meiner GS war ein schwarzes Windschild verbaut (Montage und Form wohl identisch mit dem klaren Original) Das hat leider den Leitplankenkuss...
  • Biete R 1250 GS BMW Rallye Windschild transparent (R1250GS)

    BMW Rallye Windschild transparent (R1250GS): Hallo Zusammen, wie man sieht sortiere ich aus. Neben dem Wunderlich Flowjet möchte ich auch das transparente Originalwindschild von BMW...
  • BMW Rallye Windschild transparent (R1250GS) - Ähnliche Themen

  • Suche Windschild zu R1150GS ADV

    Windschild zu R1150GS ADV: ich suche ein Adventure Windschild für eine R1150 mit Halterungen, ich verspreche mir davon einen besseren Windschutz und etwas mehr Ruhe am Helm...
  • Aufkleber für das Windschild?

    Aufkleber für das Windschild?: Moin, kennt jemand einen Anbieter, der solche Aufkleber anbietet, allerdings für non-HP-Modelle bzw. für die 2022er in Rally-Farben? (Habe den...
  • Suche Windschild klar für 1250GS gesucht

    Windschild klar für 1250GS gesucht: Suche für meine 1250er GS (EZ 2021) ein höheres helles (nicht getönt!) Windschild entweder das Schild von der Adventure oder zb. von Touratech...
  • Suche suche SCHWARZES Windschild für R1150GS

    suche SCHWARZES Windschild für R1150GS: An meiner GS war ein schwarzes Windschild verbaut (Montage und Form wohl identisch mit dem klaren Original) Das hat leider den Leitplankenkuss...
  • Biete R 1250 GS BMW Rallye Windschild transparent (R1250GS)

    BMW Rallye Windschild transparent (R1250GS): Hallo Zusammen, wie man sieht sortiere ich aus. Neben dem Wunderlich Flowjet möchte ich auch das transparente Originalwindschild von BMW...
  • Oben