Service Intervall zurücksetzten

Diskutiere Service Intervall zurücksetzten im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Wer weis wie ich den Service Intervall an meiner 2008er F800 GS zurücksetzten kann. Garantie habe ich keine mehr und die Wartung mache ich selber
M

Mawe

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
9
Wer weis wie ich den Service Intervall an meiner 2008er F800 GS zurücksetzten kann.
Garantie habe ich keine mehr und die Wartung mache ich selber
 
R1F800

R1F800

Dabei seit
08.03.2007
Beiträge
717
Ort
Pulheim
Modell
F800GS
Service Reminder - GS911

Wer weis wie ich den Service Intervall an meiner 2008er F800 GS zurücksetzten kann.
Garantie habe ich keine mehr und die Wartung mache ich selber
Dann kommst Du um den GS911 nicht drumherum.
Ich möchte meinen nicht mehr missen :-)
Denn nach dem Service kann man direkt den Fehlerspeicher auslesen und sehen, ob man nicht doch einen Stecker nicht korrekt zusammengedrückt hat ...
 
M

Mawe

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
9
nur um den Service zurückzustellen ist mir der
Service Reminder - GS911 doch etwas zu teuer
 
lukesowner

lukesowner

Dabei seit
17.02.2012
Beiträge
107
Ort
FFB
Modell
F 800 GS
Du kannst auch zum Händler fahren und einfach extra den Fehlerspeicher auslesen evtl. die Software updaten und/ oder nur den Service zurücksetzen lassen.
Sollte nicht so viel kosten - einfach mal fragen.

(Bei mir würde die Serviceanzeige nach einem Batterieausbau meinerseits kostenlos zurückgesetzt, obwohl ich den Service bekannterweise in einer anderen unabhängigen Werkstatt machen lasse.:))
 
Heizgriff

Heizgriff

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
271
Modell
1200 GS (06)
Hi,

weiß jemand ob der Service immer nur 12 Monate weitergestellt wird?

Irgendwo hab ich mal gehört man könnt ihn auch 10.000km weiterstellen.:eek:
Für ein Moped, das nur 5.000 pro Saison macht wäre das wünschenswert.

GS911 ist mir zu teuer.
 
F

freshman

Dabei seit
15.05.2009
Beiträge
274
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS
Hi,

weiß jemand ob der Service immer nur 12 Monate weitergestellt wird?

Irgendwo hab ich mal gehört man könnt ihn auch 10.000km weiterstellen.:eek:
Für ein Moped, das nur 5.000 pro Saison macht wäre das wünschenswert.

GS911 ist mir zu teuer.
Meine Güte! Iss doch wurscht, was das Mäusekino Dir zeigt. Du wirst doch wohl wissen, wann der letzte Service war und wann Du wieder hin mußt.

Ist das echt ein Problem? Für mich jedenfalls nicht.


freshman
 
M

Mawe

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
9
Preis für Hobby Schrauber 279 .-
für Profis 439.-

wenn du auf die homepage von www.gs911.de/bestellen
gehst siehst du die Preise
 
M

Mawe

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
9
Du kannst auch zum Händler fahren und einfach extra den Fehlerspeicher auslesen evtl. die Software updaten und/ oder nur den Service zurücksetzen lassen.
Sollte nicht so viel kosten - einfach mal fragen.

(Bei mir würde die Serviceanzeige nach einem Batterieausbau meinerseits kostenlos zurückgesetzt, obwohl ich den Service bekannterweise in einer anderen unabhängigen Werkstatt machen lasse.:))
habe mal nachgefragt
Kosten 15.-
ich dachte eigentlich eher an eine bestimme Tastenkombinantion (Display ) wie bei BMW üblich um den Service zurück zu stellen
 
Heizgriff

Heizgriff

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
271
Modell
1200 GS (06)
Meine Güte! Iss doch wurscht, was das Mäusekino Dir zeigt. Du wirst doch wohl wissen, wann der letzte Service war und wann Du wieder hin mußt.

Ist das echt ein Problem? Für mich jedenfalls nicht.


freshman
Danke für den Hinweis, dass du es nicht weisst.:D

Wann ich Service machen lasse entscheide ich schon selber.
Der Hinweis "Service" im Display ist mir auch Wurscht.

Nur, dass irgendwann die gelbe Warnleuchte angeht nervt :mad:
Zudem ist sie dann "blockiert" für einen ggf. mal sinnvollen Hinweis?

Klar, notfalls abkleben, die Idee hatte ich auch schon ;)
 
R1F800

R1F800

Dabei seit
08.03.2007
Beiträge
717
Ort
Pulheim
Modell
F800GS
Hi,

weiß jemand ob der Service immer nur 12 Monate weitergestellt wird?

Irgendwo hab ich mal gehört man könnt ihn auch 10.000km weiterstellen.:eek:
Für ein Moped, das nur 5.000 pro Saison macht wäre das wünschenswert.

GS911 ist mir zu teuer.

Das ist so eine Sache mit dem Hören.

Fakt ist, der Bordcomputer nimmt 3 Grunddaten um ein Ereignis Service anzuzeigen.

Resetdatum +12 Monate (zeitmäßiger Service)
aktuelle km + 10k km
Erreichen der Ventilspieleinstellung km Marke

@ Mawe
Es geht nicht nur um das Ding zurückzustellen, sondern im Fehlerfall überhaupt weiterfahren zu können.
Die Herren Ischeniöre haben der F800 nämlich eine FORTSCHRITTLICHE Zwangsprotitutionsregelung seitens Hersteller eingebaut.

Mit anderen Worten, es kann Vorkommen, dass wenn man den Bock artgerecht hält die ZFU sagt ich mache mal eben die Einspritzdüsen zu, denn ich habe einen Fehler erkannt ... Das Rücksetzen und Auslesen kann dann nur ein Servicefahrzeug machen ... Auf der LGKS in Marokko oder Tunesion eher schwer zu bekommen :-)
 
GS Tom

GS Tom

Dabei seit
14.07.2009
Beiträge
322
Ort
Idar-Oberstein
Modell
Honda NC 750 X, KTM 1090 Adventure, ETZ 250, Schwalbe KR51/2
Danke für den Hinweis, dass du es nicht weisst.:D

Wann ich Service machen lasse entscheide ich schon selber.
Der Hinweis "Service" im Display ist mir auch Wurscht.

Nur, dass irgendwann die gelbe Warnleuchte angeht nervt :mad:
Zudem ist sie dann "blockiert" für einen ggf. mal sinnvollen Hinweis?

Klar, notfalls abkleben, die Idee hatte ich auch schon ;)
Warum sollte die gelbe Warnleuchte angehen?
Gruss Thomas
 
euGSchi

euGSchi

Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
159
Ort
71254 Ditzingen
Modell
R 1200 GS LC Adventure
... weil - wie oben beschrieben - der Service angezeigt wird: nach 10.000 km und/oder 12 Monate und/oder der Ventilspielkontrolle. Dann hat man eine bestimmte Zeit (2 Monate?) und eine bestimmte Anzahl von Km ( 2.500 km - glaub ich), bis dann die gelbe Warnlampe angeht.
Damit seht sie für andere Anzeigesituationen quasi nicht mehr zur Verfügung.
 
Benno

Benno

Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
2.863
Ort
Dülmen/Münsterland
Modell
F 650 Twin GS / C 650 GT
... weil - wie oben beschrieben - der Service angezeigt wird: nach 10.000 km und/oder 12 Monate und/oder der Ventilspielkontrolle. Dann hat man eine bestimmte Zeit (2 Monate?) und eine bestimmte Anzahl von Km ( 2.500 km - glaub ich), bis dann die gelbe Warnlampe angeht.
Damit seht sie für andere Anzeigesituationen quasi nicht mehr zur Verfügung.
Komisch. Die 650er meiner Frau zeigt seit etwa neun Monaten Service 6/2011 an und nix passiert. Sie braucht halt zwei Jahre für 10.000 km.

Ich habe auch noch nicht gehört oder gelesen, dass eine Twin-GS wg. nicht beachteter Service-Anzeige zwangsgestoppt wurde.
 
GS Tom

GS Tom

Dabei seit
14.07.2009
Beiträge
322
Ort
Idar-Oberstein
Modell
Honda NC 750 X, KTM 1090 Adventure, ETZ 250, Schwalbe KR51/2
Das gelbe Lämpchen läßt bei mir auf sich warten. Die Service-Anzeige ist bei mir schon seit 6000 km an, stört mich auch nicht sonderlich.
Gruss Thomas
 
Heizgriff

Heizgriff

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
271
Modell
1200 GS (06)
Komisch. Die 650er meiner Frau zeigt seit etwa neun Monaten Service 6/2011 an und nix passiert. Sie braucht halt zwei Jahre für 10.000 km.

Ich habe auch noch nicht gehört oder gelesen, dass eine Twin-GS wg. nicht beachteter Service-Anzeige zwangsgestoppt wurde.
Freut mich für dich. Die gelbe Warnleuchte kam bei uns keine 3 Monate später.:(

@R1F800, @euGSchi

Danke, das waren klare Aussagen.:D

Im Fall der Fälle also gegen kleine Spende beim :) zurücksetzen lassen.
 
F

freshman

Dabei seit
15.05.2009
Beiträge
274
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS
Freut mich für dich. Die gelbe Warnleuchte kam bei uns keine 3 Monate später.:(

@R1F800, @euGSchi

Danke, das waren klare Aussagen.:D

Im Fall der Fälle also gegen kleine Spende beim :) zurücksetzen lassen.
Nachdem nun einige - trotz erheblicher rechnerischer Serviceterminüberschreitungen - keine gelbe Warnleuchte sehen, solltest Du vielleicht mal einen Fachmann in einer Werkstatt überprüfen lassen, ob Du ein technisches Problem hast, unabhängig davon, daß Du "schon selbst(nicht -er) entscheidest, wann Du einen Service machen läßt".

freshman
 
D

DreiEcken

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
35
Ort
Hamburg
.... ist es nicht so, dass die gelbe Warnleuchte nicht angeht, wenn das Mopped das Datum "verloren" hat?
Ich kann den damaligen Thread dazu nicht finden, aber ich erinnere mich an meinen Beitrag damals: Abgeklemmte Batterie erzeugt sofortige Anzeige des Service-Datums aber keine Gelbe Warnleuchte.
Außerdem habe ich den Eindruck, dass BMW da etwas geändert hat, im Laufe der Baujahre. Meine Erfahrung (inkl. Beschreibung im Handbuch, dass die gelbe Warnleuchte angeht) bezieht sich auf Bj. 2008.

DreiEcken
 
Thema:

Service Intervall zurücksetzten

Service Intervall zurücksetzten - Ähnliche Themen

  • Service Intervall zurücksetzen 18´ Gs mit Connectivity

    Service Intervall zurücksetzen 18´ Gs mit Connectivity: Wollte jetzt die nächsten Wochen die 20.000 Inspektion durchführen und bräuchte jemanden der hier den Intervall zurücksetzen kann, 150-200km im...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC TÜV, Service und Reifen neu

    TÜV, Service und Reifen neu: Biete sehr gepflegte BMW R 1200 GS Adventure. Kein Unfall, technisch und optisch sehr guter Zustand. Service und TÜV wurden beim Fachhändler am...
  • Bedienungsanleitung BMW R 1150 GS (2001) und Service Intervall

    Bedienungsanleitung BMW R 1150 GS (2001) und Service Intervall: Hallo, da ich nun auch Stolzer Besitzer einer GS bin aber leider keine Bedienungsanleitung mehr dabei war kann mir da jemand zufällig Abhilfe...
  • Wie ernst nehmt ihr den Service intervall?

    Wie ernst nehmt ihr den Service intervall?: Ich bin mich grade am fragen wie ernst ich den Service intervall nehmen soll. Im Grunde sollte ich seid 1500Km einen machen, aber ich hab schon...
  • Service Intervalle

    Service Intervalle: @ all habe soeben meine 1200 ADV Bj.06 2011 bei einem KM Stand von 5400 KM vom Freundlichen nach der 1. Jahres inspektion abgeholt. Der Preis war...
  • Service Intervalle - Ähnliche Themen

  • Service Intervall zurücksetzen 18´ Gs mit Connectivity

    Service Intervall zurücksetzen 18´ Gs mit Connectivity: Wollte jetzt die nächsten Wochen die 20.000 Inspektion durchführen und bräuchte jemanden der hier den Intervall zurücksetzen kann, 150-200km im...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC TÜV, Service und Reifen neu

    TÜV, Service und Reifen neu: Biete sehr gepflegte BMW R 1200 GS Adventure. Kein Unfall, technisch und optisch sehr guter Zustand. Service und TÜV wurden beim Fachhändler am...
  • Bedienungsanleitung BMW R 1150 GS (2001) und Service Intervall

    Bedienungsanleitung BMW R 1150 GS (2001) und Service Intervall: Hallo, da ich nun auch Stolzer Besitzer einer GS bin aber leider keine Bedienungsanleitung mehr dabei war kann mir da jemand zufällig Abhilfe...
  • Wie ernst nehmt ihr den Service intervall?

    Wie ernst nehmt ihr den Service intervall?: Ich bin mich grade am fragen wie ernst ich den Service intervall nehmen soll. Im Grunde sollte ich seid 1500Km einen machen, aber ich hab schon...
  • Service Intervalle

    Service Intervalle: @ all habe soeben meine 1200 ADV Bj.06 2011 bei einem KM Stand von 5400 KM vom Freundlichen nach der 1. Jahres inspektion abgeholt. Der Preis war...
  • Oben