Roadtec 01

Diskutiere Roadtec 01 im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Leute, fährt eigentlich irgendjemand den Roadtec 01 auf einer 1250er GS. Erfahrungen? Grip ? LG Jürgen
JG1974

JG1974

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2018
Beiträge
49
Ort
Wien
Modell
R1250GS
Hallo Leute,
fährt eigentlich irgendjemand den Roadtec 01 auf einer 1250er GS. Erfahrungen? Grip ?

LG Jürgen
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.780
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
Vorher R1200GS Bj. 2005, aktuell Kawa Z1000SX
Ich kann nur über den SE auf einer Z1000SX berichten.
Top Reifen, sehr neutrales Handling, guter Nässegrip, im Trockenen klebt er bis runter auf die Kante etc. - im Endeffekt der Michelin Road 5 /Trail aber mit weniger Sägezahn und sonstigen hässlichen Verformungen am Profil bei sportlicher Fahrweise, ansonsten beide Reifen mit Unterschieden im Nuancenbereich.
 
Maxell63

Maxell63

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
2.389
Ort
Wiesbaden
Modell
R 1250 GS
wegen Grip musst du dir bei keinem aktuellen und modernen Strassenreifen Sorgen machen. Die halten alle!
Wer sagt, dass er mit dem Road5 nicht rutscht, aber mit dem Roadtec01, labert einfach Stuss :)

Ich hatte den Reifen mal auf der ADV. Mir persönlich ist der Reifen zu weich und zu sehr auf Komfort ausgelegt. Fühlt sich etwas "gautschig" an.. Aber das ist keine Wertung, das mein rein persönlicher Geschmack. Ein anderer mag diesen Reifen vielleicht genau wegen diesem Komfort.
Nach den objektiven Fakten, gibt es keine Unterschiede mehr bei den modernen Markenreifen für die Strasse. Das ist nur doch ein Frage der Vorliebe aufgrund verschieden ausgelegter Eigenschaften

Das ist alles das gleiche:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
7.899
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Stimmt - bin mit beiden schon gerutscht.

Der Roadtec 01 (ohne SE) eignet sich nur für ausgeprägt touristische Fahrweise. Sportlich bewegt verliert er vorne rasch Gummi auf den Schultern und wird dann unfahrbar.

Gruß
Serpel
 
Zuletzt bearbeitet:
JG1974

JG1974

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2018
Beiträge
49
Ort
Wien
Modell
R1250GS
Meinte eigentlich SE
Schande über mein Haupt😳
 
Maxell63

Maxell63

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
2.389
Ort
Wiesbaden
Modell
R 1250 GS
Stimmt - bin mit beiden schon gerutscht.

Der Roadtec 01 (ohne SE) eignet sich nur für ausgeprägt touristische Fahrweise. Sportlich bewegt verliert er rasch Gummi auf den Schultern und wird dann unfahrbar.

Gruß
Serpel
dem kann ich zustimmen !
Der Angel GT2 ist nach der Hälfte eigentlichen Lebensdauer nicht mehr wirklich fahrbar, wenn man den vorher richtig hart rannimmt.
Der einzige, der das etwas länger durchhält ist der Conti CRA3... der ist aber auch bei spätestens 2mm nicht mehr schön
 
JG1974

JG1974

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2018
Beiträge
49
Ort
Wien
Modell
R1250GS
Hole mir nächste Woche meine 1250er und möchte die A41 runter.
Schwanke zwischen den üblichen Verdächtigen. MPRT5, CRA3, BT32
 
JG1974

JG1974

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2018
Beiträge
49
Ort
Wien
Modell
R1250GS
Aktuell ist glaube ich die Lieferzeit entscheidend !
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.780
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
Vorher R1200GS Bj. 2005, aktuell Kawa Z1000SX
Hole mir nächste Woche meine 1250er und möchte die A41 runter.
Schwanke zwischen den üblichen Verdächtigen. MPRT5, CRA3, BT32
Und noch eine Riesen-ReiseENDURO für den 100% Einsatz auf der Straße.
Würde mich mal interessieren wie viele GSen ausschließlich auf befestigten Straßen und nie im Gelände bewegt werden.
90% - oder mehr?
Das wäre doch mal eine Umfrage wert, oder?
 
CSS

CSS

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
536
Ort
Ostkueste, USA
Modell
2020 BMW R 1250 GSA,
Hatte den Roadtec 01 auf der K1600 GTL. Kippelig, VR vom ersten Tage an relativ laut und auch auf langen Highwaystrecken verblieb eine konstante Unuhe im Fahrwerk die ich vorher so nicht hatte. Nach meheren erfolglosen Austausch Aktionen habe ich Reifen von einem anderen Hersteller aufziehen lassen. Das Problem war verschwunden.
Ob es einzig und allein am Made in China lag, wie manche behaupten, weiss ich nicht. Kann den Reifen aufgrund meiner Erfahrung nicht empfehlen.
 
K

kuhtreter

Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
288
Ort
Nürnberg
Modell
R 1200 GSA LC
Laut einem BMW-Verkäufer sollen es über 90 % sein :schulterzucken:
Könnte hinkommen, was auch nicht schlimm wär. Bin ja selbst Straßenfahrer mit gelegentlich Feldweg.

Gruß Gerhard
 
JG1974

JG1974

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2018
Beiträge
49
Ort
Wien
Modell
R1250GS
Und noch eine Riesen-ReiseENDURO für den 100% Einsatz auf der Straße.
Würde mich mal interessieren wie viele GSen ausschließlich auf befestigten Straßen und nie im Gelände bewegt werden.
90% - oder mehr?
Das wäre doch mal eine Umfrage wert, oder?
Ja, mein Fokus liegt auf Reise und nicht Enduro. So eine GS kann fast alles sehr gut. Ich denke diese Klasse von Motorrädern wird fast ausschließlich für Straße entwickelt. Ich schätze das vielleicht 2-3% sie ins Gelände schmeißen. Feldweg ausgenommen.
 
CSS

CSS

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
536
Ort
Ostkueste, USA
Modell
2020 BMW R 1250 GSA,
Äpfel und Birnen
1600er 17 Zoll Räder hinten und vorne Vorderrad 120 breit hinten 190 breit Roadtec01

R12x0 19 Zoll vorne dafür Hinterrad nur 170 breit und Roadtec01 SE
Beides Obst! Auf dem "Apfel" hat er mir jedenfalls nicht getaugt! Einer von ganz wenigen Reifen die ich vorzeitig entsorgt habe.
 
Thema:

Roadtec 01

Roadtec 01 - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Roadtec 01

    Roadtec 01: Da ich keinen Hinterreifen als Ersatz auftreibe, gebe ich meinen Vorderreifen, in der GS LC Größe 120/70R19 mit rundrum mind. 3,5 mm Profil ab...
  • Erledigt Metzeler Roadtec 01

    Metzeler Roadtec 01: Hallo an Alle ! Wer hat zufällig noch einen obig genannten Hinterreifen in der Größe 170/60 R 17 für die GSLC mit mind. 5mm Profil im Keller oder...
  • Erledigt Metzeler Roadtec 01 für R1200GS LC

    Metzeler Roadtec 01 für R1200GS LC: Suche Vorderreifen für R1200GS LC: gebrauchten Metzeler Roadtec 01 Größe: 120 / 70 R19 Profiltiefe min. 3 mm nicht älter als 2018 keine...
  • Erledigt Metzeler Reifen TL Roadtec 01 120/70 ZR17 (E) 190/55 ZR17

    Metzeler Reifen TL Roadtec 01 120/70 ZR17 (E) 190/55 ZR17: Neuware original Metzeler 1 Satz Reifen Roadtec 01 TL (E) in den Größen 120/70 ZR17 M/C (58W) und 190/55 ZR17 M/C (75W). DOT aus mitte/ende 2020...
  • Pirelli Scorpian Trail 2 vs. Metzeler Roadtec 01

    Pirelli Scorpian Trail 2 vs. Metzeler Roadtec 01: Hallo zusammen, kann jemand was im direkten Vergleich zu den beiden Reifen sagen? War mit dem Scorpian Trail 2 recht zufrieden, würde aber auch...
  • Pirelli Scorpian Trail 2 vs. Metzeler Roadtec 01 - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Roadtec 01

    Roadtec 01: Da ich keinen Hinterreifen als Ersatz auftreibe, gebe ich meinen Vorderreifen, in der GS LC Größe 120/70R19 mit rundrum mind. 3,5 mm Profil ab...
  • Erledigt Metzeler Roadtec 01

    Metzeler Roadtec 01: Hallo an Alle ! Wer hat zufällig noch einen obig genannten Hinterreifen in der Größe 170/60 R 17 für die GSLC mit mind. 5mm Profil im Keller oder...
  • Erledigt Metzeler Roadtec 01 für R1200GS LC

    Metzeler Roadtec 01 für R1200GS LC: Suche Vorderreifen für R1200GS LC: gebrauchten Metzeler Roadtec 01 Größe: 120 / 70 R19 Profiltiefe min. 3 mm nicht älter als 2018 keine...
  • Erledigt Metzeler Reifen TL Roadtec 01 120/70 ZR17 (E) 190/55 ZR17

    Metzeler Reifen TL Roadtec 01 120/70 ZR17 (E) 190/55 ZR17: Neuware original Metzeler 1 Satz Reifen Roadtec 01 TL (E) in den Größen 120/70 ZR17 M/C (58W) und 190/55 ZR17 M/C (75W). DOT aus mitte/ende 2020...
  • Pirelli Scorpian Trail 2 vs. Metzeler Roadtec 01

    Pirelli Scorpian Trail 2 vs. Metzeler Roadtec 01: Hallo zusammen, kann jemand was im direkten Vergleich zu den beiden Reifen sagen? War mit dem Scorpian Trail 2 recht zufrieden, würde aber auch...
  • Oben