Schaltassistent an der GS LC

Diskutiere Schaltassistent an der GS LC im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Ist wie mit Klimaanlge oder el. Fensterheber beim Auto.Man bracht es nicht,aber wenn man es hat ist es schön.
bastl-wastl

bastl-wastl

Dabei seit
23.07.2009
Beiträge
3.055
Ort
München
Modell
2 GSen und eine Ringschlampe
OK, das ist wohl was anderes, aber braucht's das an einer "Reiseenduro" ?
Bei Supersportlern ok....

Gruß Thomas
Ist wie mit Klimaanlge oder el. Fensterheber beim Auto.Man bracht es nicht,aber wenn man es hat ist es schön.
 
H

HIPRO

Gast
Soll er sich eben Honda Cross Dingens kaufen ,wenn bequem sein soll.
HIPRO
 
koboldfan

koboldfan

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
826
Modell
Moto Guzzi V85 TT, YZF 750R, Africa Twin RD07
Moin,

warum wird die GS eigentlich nicht mit Schaltassistent angeboten? ..... Das würde mir auch auf der GS gefallen.

Gibt es eigentlich ne Möglichkeit sowas nachrüsten zu lassen? Solte doch kein ding sein,oder?

gruß

marc
Hallo Marc,
schön hier von dir zu lesen. Wir hatten schon das Vergnügen (zB im GTR und GT Forum). Was macht deine CB?
Der Wunsch nach einem Schaltassi ist bei mir auch hochgekommen. Zumal nach der Einfahrphase, endlich "Rohr frei" gilt.
Ab 5000 U/min macht die LC erst richtig Spaß.
Ich denke, da werden wir auf einen sportlichen Ableger des LC-Boxers warten müssen.

Und für alle die fragen was das soll, eine K1300R fahren und bei 7000U/Min das Gas stehen lassen und dann mit dem Assi hochschalten, das wirkt bewusstseinserweiternd. Ist zwar völlig sinnfrei, aber geil.

..bis die Tage.
 
ThQ

ThQ

Dabei seit
20.10.2009
Beiträge
65
Ort
53572 Unkel
Sondern du hast was?


GS für Arme: Kawa Versys
Wendigkeit/Handling/Sitzposition/Langstreckentauglichkeit wie GS, naja beinahe...
Der fehlende Rest ist dem Kaufpreis geschuldet......
Mein Traum ist in der Tat eine GS, deshalb lese ich hier begeistert mit und bedanke mich mal
für die Gastfreundschaft trotz "Ausländerbilligbock"

Gruß Thomas
 
bastl-wastl

bastl-wastl

Dabei seit
23.07.2009
Beiträge
3.055
Ort
München
Modell
2 GSen und eine Ringschlampe
Ich denke viele hier haben mal einen "Ausländerbilligbock" gehabt.Jetzt haben wir einen "Innlandsteuerbock":D

Aber Bock bleibt Bock....
 
Ballerjürgen

Ballerjürgen

Dabei seit
06.03.2011
Beiträge
507
Ort
Baden-Württemberg
Modell
R1200 GS LC und Andere
GS für Arme: Kawa Versys
Wendigkeit/Handling/Sitzposition/Langstreckentauglichkeit wie GS, naja beinahe...
Der fehlende Rest ist dem Kaufpreis geschuldet......
Mein Traum ist in der Tat eine GS, deshalb lese ich hier begeistert mit und bedanke mich mal
für die Gastfreundschaft trotz "Ausländerbilligbock"

Gruß Thomas
Die Versys ist ein sehr gutes Motorrad und das Preis-Leistungsverhältnis ist ok. Damit muss man sich nicht schämen. Ich hatte früher mal eine V-Strom, da gilt das Gleiche.
Eines Tages wird es auch bei dir eine GS sein, du wirst sehen.
 
ThQ

ThQ

Dabei seit
20.10.2009
Beiträge
65
Ort
53572 Unkel
Die Versys ist ein sehr gutes Motorrad und das Preis-Leistungsverhältnis ist ok. Damit muss man sich nicht schämen. Ich hatte früher mal eine V-Strom, da gilt das Gleiche.
Eines Tages wird es auch bei dir eine GS sein, du wirst sehen.
Du machst mir Mut, Danke !!
Aber im Ernst, mit der kleinen Versys kannste Tagesetappen von 700 - 800 km (Landstraße) abreißen, ohne, daß es unbequem wird.
Dolomitensträßchen sind Spaß pur, die Heimfahrt mit 700km Autobahn kein Problem, und beim Kartbahntraining kriegste das Grinsen nicht mehr ab.
Der nächste Härtetest für das Lachmopped wird Baden Airpark an Pfingsten. Mal sehen..............
Trotzdem geb' ich den Traum von der GS nicht auf !!

Gruß Thomas
 
W

wegfahrer

Dabei seit
13.04.2013
Beiträge
22
Ort
München
Modell
R1200GS (LC)
Moin,

warum wird die GS eigentlich nicht mit Schaltassistent angeboten? Ich weiß, jetzt kommen Aufrufewie: Das ist doch keine Rennsemmel!!! Aber ich habe den Schaltsassistenten auf der K1300S liebgewonnen, nicht zum Rennen, sondern um gemütlich morgens 1-2-3-4-5-6 hochzuschalten und dann gemütlich mit 50 im Dorf daherzufahren. Das würde mir auch auf der GS gefallen.

Gibt es eigentlich ne Möglichkeit sowas nachrüsten zu lassen? Solte doch kein ding sein,oder?

gruß

marc

marc, mir geht's ähnlich. Ich bin kürzlich von K13r auf die neue GS umgestiegen. Ich vermisse eigentlich nur 2 Dinge: Schaltassi und Spritzschutz hinten

SebastianSebastian
 
uhjeen

uhjeen

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2013
Beiträge
465
Ort
Lucilinburhuc
Modell
K1300S R1200GS LC
Hallo Marc,
schön hier von dir zu lesen. Wir hatten schon das Vergnügen (zB im GTR und GT Forum). Was macht deine CB?
Der Wunsch nach einem Schaltassi ist bei mir auch hochgekommen. Zumal nach der Einfahrphase, endlich "Rohr frei" gilt.
Ab 5000 U/min macht die LC erst richtig Spaß.
Ich denke, da werden wir auf einen sportlichen Ableger des LC-Boxers warten müssen.

Und für alle die fragen was das soll, eine K1300R fahren und bei 7000U/Min das Gas stehen lassen und dann mit dem Assi hochschalten, das wirkt bewusstseinserweiternd. Ist zwar völlig sinnfrei, aber geil.

..bis die Tage.
Tach Martin,

an einen Koboldfan kann ich mich nicht erinern, sorry, da hat wohl der Nickname gewechselt, oder? :confused: Aber es ist schon sehr erfreulich daß immer mal wieder jemand aufschlägt der mich schon gelesen hat, das internet ist entweder klein oder ich sollte mal ein bisschen abstand vom Rechner haben, bin wohl zu oft in Foren unterwegs ;)

Die CB steht eigentlich zum Verkauf, hat seit anderthalb jahren keinen TÜV mehr und eigentlich ist sie zu schade zum rumstehen! Momentan sieht sie so aus:

cb1300.jpg

Der Schaltautomat ist einfach sensationnel, hochschalten, krachen lassen, vortrieb ohne ende! Ich habe anfangs gedacht, wer braucht so nen scheixx, aber im Endeffekt wurde ich belehrt von der Praxis ;)

gruß

marc

- - - Aktualisiert - - -

Du machst mir Mut, Danke !!
Aber im Ernst, mit der kleinen Versys kannste Tagesetappen von 700 - 800 km (Landstraße) abreißen, ohne, daß es unbequem wird.
Dolomitensträßchen sind Spaß pur, die Heimfahrt mit 700km Autobahn kein Problem, und beim Kartbahntraining kriegste das Grinsen nicht mehr ab.
Der nächste Härtetest für das Lachmopped wird Baden Airpark an Pfingsten. Mal sehen..............
Trotzdem geb' ich den Traum von der GS nicht auf !!

Gruß Thomas
Moin Thomas

lebe deinen Traum, aber Träume nicht dein Leben.

Es ist doch scheixx egal welches Motorrad du bewegst, hauptsache du bist mit ner Monkey oder mit ner Versys oder ner GS oder ner Boss Hoss immmer noch der Gleiche. Das Mopped ist nicht entscheidend ob am Tresen noch ne Horde mit dir ein Bier trinkt oder ob du Selbstgespräche führen mußt!

gruß vom Luxi

marc
 
koboldfan

koboldfan

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
826
Modell
Moto Guzzi V85 TT, YZF 750R, Africa Twin RD07
Tach Martin,

an einen Koboldfan kann ich mich nicht erinern, sorry, da hat wohl der Nickname gewechselt, oder? :confused: ...

marc
...jep, da hatte ich einen anderen Nick. Hatte ich glatt vergessen.
Von der GT biste ganz abgekommen?
Ich vermisse den 6er schon sehr, so gut die LC auch ist.
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
eben gerade fuhr hier so ein Porsche mit PDK vorbei, der auch unter Vollast geschaltet wurde und ich dachte so bei mir: Hmh, hört sich irgendwie ganz schön scheisse an, wenn das Gaswegnehmen in der Soundkulisse fehlt. Ich bleibe bei Schalten ohne Kupplung, das ist nahezu gleich schnell und für den Alltag ohne Rennstrecke mehr als ausreichend. Geht bei Teil- und auch nahezu bei Vollast
 
Maxell63

Maxell63

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
2.203
Ort
Wiesbaden
Modell
R 1250 GS
Moin,

warum wird die GS eigentlich nicht mit Schaltassistent angeboten? Ich weiß, jetzt kommen Aufrufewie: Das ist doch keine Rennsemmel!!! Aber ich habe den Schaltsassistenten auf der K1300S liebgewonnen, nicht zum Rennen, sondern um gemütlich morgens 1-2-3-4-5-6 hochzuschalten und dann gemütlich mit 50 im Dorf daherzufahren. Das würde mir auch auf der GS gefallen.

Gibt es eigentlich ne Möglichkeit sowas nachrüsten zu lassen? Solte doch kein ding sein,oder?

gruß

marc
vermisse ich auch!!!! Wäre total super. Ha nix mit "rennsemmel" zu tun. Ist super bequem und macht einfach Spass
 
uhjeen

uhjeen

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2013
Beiträge
465
Ort
Lucilinburhuc
Modell
K1300S R1200GS LC
...jep, da hatte ich einen anderen Nick. Hatte ich glatt vergessen.
Von der GT biste ganz abgekommen?
Ich vermisse den 6er schon sehr, so gut die LC auch ist.
Am 10ten Mai fahre mein Bruder und ich die K1600GT und die GS LC probe falls das deine Frage beantwortet ;) Ich bin die Multistrada auch schon probegefahren, allerdings habe ich einsehen mèssen das entweder der lapppen nach 3 monaten wech ist oder das Leben :D

Damit will ich sagen, viele Mütter haben hübsche Töchter, aber erst beim 2ten Hinsehen weiß man ob sie wirklich gefallen :)

gruß

marc

- - - Aktualisiert - - -

eben gerade fuhr hier so ein Porsche mit PDK vorbei, der auch unter Vollast geschaltet wurde und ich dachte so bei mir: Hmh, hört sich irgendwie ganz schön scheisse an, wenn das Gaswegnehmen in der Soundkulisse fehlt. Ich bleibe bei Schalten ohne Kupplung, das ist nahezu gleich schnell und für den Alltag ohne Rennstrecke mehr als ausreichend. Geht bei Teil- und auch nahezu bei Vollast
Wer es nicht gefahren hat kann eigentlich nicht wirklich vergleichen! Ich habe anfangs gedacht: wer braucht so nen Sch**xx!! Jetzt sag ich mir: Ohne wär wirklich schade! Ist wie beim Auto mit den Wischern, manuel geht jahrzehnte lang bis man mal mit Regensensoren gefahren ist.

;)
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
doch, habe ich gefahren, mein letztes Auto hatte ein solches Getriebe. Also kein DKG, sondern eines mit Zünd/Einspritzunterbrechung. Ist nett, aber ich brauche das nicht, wobei ich beim Autofahren auf ein wie auch immer geartetes automatisches Getriebe nicht mehr verzichten will und kann
 
uhjeen

uhjeen

Themenstarter
Dabei seit
16.04.2013
Beiträge
465
Ort
Lucilinburhuc
Modell
K1300S R1200GS LC
Es könnte sein dass wir gerade aneinander vorbei reden! ;)
 
M

mkra6

Dabei seit
12.02.2010
Beiträge
254
Modell
R9T Scrambler, KTM 690 Enduro R
...Es heht um mit Volllast Schalten.Das geht nur mit Automat.
Wenn die Zündung unterbrochen wird, ist auch keine Last vorhanden. Geht nur deutlich schneller. Kann mir schon vorstellen, daß das Spaß macht.
 
Thema:

Schaltassistent an der GS LC

Schaltassistent an der GS LC - Ähnliche Themen

  • Schaltassistent anlernen. Erneut notwendig?

    Schaltassistent anlernen. Erneut notwendig?: Hallo zusammen, ich habe im März/April meinen Schaltassistent (SA) gemäß der im Handbuch beschriebenen Prozedur angelernt. Danach hat er auch...
  • GS1200LC Schaltassistent Pro

    GS1200LC Schaltassistent Pro: Hallo Biker Ich habe nun mehrmals festgestellt, dass manchmal der Schaltassi nicht funktioniert. Ich kann den Schalthebel betätigen nach oben...
  • Schaltautomat

    Schaltautomat: Hi, habe beim schalten mit dem Schaltautomat nachdem der Gang eingelegt wurde eine Zündunterbrechung? Ist beim raus beschleunigen aus der Kurve...
  • Schaltassistent zweitweise ohne Funktion

    Schaltassistent zweitweise ohne Funktion: Hallo, wertes Forum, hatte heute während der Fahrt mit meiner S 1000 R einen Totalausfall des Schaltassistenten. Nix ging mehr - Schalten nur...
  • Schaltassistent für LC

    Schaltassistent für LC: Hallöle, ich konnte einen Schaltassistent ergatern logischerweise möchte ich den jetzt auch anschließen. Nun meine banale Frage liegt das...
  • Schaltassistent für LC - Ähnliche Themen

  • Schaltassistent anlernen. Erneut notwendig?

    Schaltassistent anlernen. Erneut notwendig?: Hallo zusammen, ich habe im März/April meinen Schaltassistent (SA) gemäß der im Handbuch beschriebenen Prozedur angelernt. Danach hat er auch...
  • GS1200LC Schaltassistent Pro

    GS1200LC Schaltassistent Pro: Hallo Biker Ich habe nun mehrmals festgestellt, dass manchmal der Schaltassi nicht funktioniert. Ich kann den Schalthebel betätigen nach oben...
  • Schaltautomat

    Schaltautomat: Hi, habe beim schalten mit dem Schaltautomat nachdem der Gang eingelegt wurde eine Zündunterbrechung? Ist beim raus beschleunigen aus der Kurve...
  • Schaltassistent zweitweise ohne Funktion

    Schaltassistent zweitweise ohne Funktion: Hallo, wertes Forum, hatte heute während der Fahrt mit meiner S 1000 R einen Totalausfall des Schaltassistenten. Nix ging mehr - Schalten nur...
  • Schaltassistent für LC

    Schaltassistent für LC: Hallöle, ich konnte einen Schaltassistent ergatern logischerweise möchte ich den jetzt auch anschließen. Nun meine banale Frage liegt das...
  • Oben