Stella Alpina 2019

Diskutiere Stella Alpina 2019 im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo, nach der Stella ist vor der Stella ! Gibt's schon Pläne für das kommende Jahr ( 13. / 14. Juli 2019 ) und wo startet Ihr? Viele...
Lefthander

Lefthander

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
64
Ort
Bodensee
Modell
R 1100 GS
Hallo,

nach der Stella ist vor der Stella !

Gibt's schon Pläne für das kommende Jahr ( 13. / 14. Juli 2019 ) und wo startet Ihr?


Viele Grüsse,


Lefthander
 
GummiQ-Treiber

GummiQ-Treiber

Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
3.636
Modell
R1250GS R1200GS LC R1200GS K25 Triple Black
eltville
 
TimGS

TimGS

Dabei seit
06.07.2008
Beiträge
342
Ort
Elsass
Modell
(G)ehört (S)chmutzig
Nachdem es dieses Jahr leider nicht geklappt hat ist 2019 fest geplant. Los geht es aus dem Elsass.
 
Andy@gummikuh

Andy@gummikuh

Dabei seit
28.07.2008
Beiträge
80
Ort
Berlin
Modell
R1100GS, 640LC4 ADV, 450EXC, XTZ750, HD
steht auch bei mir im Kalender.
Starte dann aus BERLIN.
Ob auf eigener Achse oder im Transporter bis an die AT Grenze, hängt davon ab ob man sich unterwegs trifft.
SO erst einmal der Plan :-)
 
Fredl

Fredl

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
266
Ort
Pfarrkirchen / Xinxiang
Modell
BMW R 1250 GS LC Exclusive; Beta Alp 4.0; Honda SH300i, Jialing JH 600 B-A Gespann
Dito!
Steht bei uns auch im Kalender!
Anreise von Niederbayern aus bis in die Nähe von Dornbirn. Dort wird auf einem Berggasthof übernachtet und dann geht es weiter durch die Schweiz, je nach Wetter mit einer Zwischenübernachtung, bis nach Aosta. Dort übernachten wir dann wieder. Am Freitag geht es dann zur Stella, Campingplatz sichern, Zelt aufbauen....weiterschaun! Abreise ist am Sonntag bis zum Berggasthof Beverin und am Montag dann gemütlich heim!
 
Lefthander

Lefthander

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
64
Ort
Bodensee
Modell
R 1100 GS
Hey Fredl,

nehme an, dass ihr ab Aosta über den kleinen St. Bernhard kommt...

Als Tipp: " SR 39 " ... kleine Parallelstrasse... startet in Morgex über Arpy und mündet bei La Thuile in den kleinen St. Bernhard...

Macht Laune !

Grüsse !
 
supasonic

supasonic

Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
1.117
Modell
R 1250 GS Adventure / CRF 250 L
Moin,
schaffe ich es auch da hoch, als absoluter "Offorad"-Bob? :D
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.545
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Ich bin sicher das Du das durchaus schaffst. Du solltest allerdings geübt haben im Stehen zu fahren. Und rechne damit das Du öfter eine kleine Verschnaufpause brauchst. Und vorallem rechne damit das Du weit oben an den knackigen und steilen schottrigen Spitzkehren mal die Balance verlierst und die Quh auf die Sturzbügel ablegst und wieder aufheben musst. Wenn Dir das alles wurscht ist packst Du das bestimmt.
 
Lefthander

Lefthander

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
64
Ort
Bodensee
Modell
R 1100 GS
Es ist auf jeden Fall machbar, bin letztes Jahr auf Strassenreifen ohne Offroad-Erfahrung erstmalig hinauf gefahren. Wie Quhpilot schon sagt, mit kleinen Pausen zwischendurch und ein wenig Übung ist es ein absolut lohnenswerter Trip.
 
K

Karli1512

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
229
@Lefthander
also quasi mit links bist dann dort hoch gefahren x-))

Machbar ist das schon, wenn's trocken ist und der Fahrer Erfahrung hat. Aber wie wir im September den Cole de Jafferau hoch sind fing es an zu gewittern und teílweise hagelte es sehr stark. Bei der Abfahrt war es dann auf dem nassen groben Schotter in den steilen Abfahrten am Skigebiet sehr sehr grenzwertig. Ich hatte den Metzeler Karoo 3 drauf, und denke, dass es mit Tourenreifen sehr problematische geworden wäre, daher würde ich nie die hohen Berge unvorbereitet und mit falscher Bereifung fahren!
 
Zuletzt bearbeitet:
EagleClaw

EagleClaw

Dabei seit
07.04.2012
Beiträge
324
Ort
Coswig (Sachsen)
Modell
R1200GS, XB12s
Vorgenommen hab ich es mir auch, ich hoffe es klappt.
Würde in Sachsen starten und auf eigener Achse hinrollen.
 
Lefthander

Lefthander

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
64
Ort
Bodensee
Modell
R 1100 GS
@Lefthander
also quasi mit links bist dann dort hoch gefahren x-))

Machbar ist das schon, wenn's trocken ist und der Fahrer Erfahrung hat. Aber wie wir im September den Cole de Jafferau hoch sind fing es an zu gewittern und teílweise hagelte es sehr stark. Bei der Abfahrt war es dann auf dem nassen groben Schotter in den steilen Abfahrten am Skigebiet sehr sehr grenzwertig. Ich hatte den Metzeler Karoo 3 drauf, und denke, dass es mit Tourenreifen sehr problematische geworden wäre, daher würde ich nie die hohen Berge unvorbereitet und mit falscher Bereifung fahren!
Naja... nennen wir es mal so... mit links, da denke ich gerne an den Blinker sowie den Seitenspiegel, den ich dort "verloren" habe. :-)

Aber ja, bei ungünstiger Witterung nicht zu unterschätzen. Das Wetter war auch einfach genial letztes Jahr.
 
Zuletzt bearbeitet:
supasonic

supasonic

Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
1.117
Modell
R 1250 GS Adventure / CRF 250 L
Ich habe keine Ahnung :D Dad war erstmal so ein Gedanke. Wo kommst du her? Gerne PN.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
K

Karli1512

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
229
glaubt aber nicht, dass ihr Mitte Juli bis zum Plateau - 3090m - vom Cole de Sommeiller kommt. Wie in den Videos der letzten 5 Jahre zu sehen ist, kann man max bis auf ca 2700 m fahren, oder ihr tragt eure Kisten über die Schneebänke x-))
 
Obiwan

Obiwan

Dabei seit
23.12.2009
Beiträge
593
Ort
Passau Land
Modell
R1250GS HP / R1200GS TÜ Umbau 17 Zoll
Bis zum Rifugio, wo das Treffen stattfindet, ist es auch mit weniger Offroaderfahrung machbar, wenn man ein guter Straßenfahrer ist. Aber dann hoch bis zum Gipfel, das ist noch mal eine ganz andere Nummer. Ungeübten ist es auf keinem Fall zu empfehlen. Keine Randsicherung, grober Schotter in engen Spitzkehren und vor allem beim Treffen sehr viel Gegenverkehr.
Aber: Die Landschaft und die Piste sind der Hammer!!

Grüße
Stephan
 
Thema:

Stella Alpina 2019

Stella Alpina 2019 - Ähnliche Themen

  • Stella Alpina 2020

    Stella Alpina 2020: Hi Leute... wie stehts denn dieses Jahr hier im Forum mit der Stella Alpina ( 11./12 Juli 2020 ) ? Wie sind Eure Pläne und wo geht's bei Euch...
  • Stella Alpina 2019

    Stella Alpina 2019: Moin Die Tage werden kürzer, ich werde so langsam die Saison 2019 aufarbeiten! Ich bin immerhin, bis jetzt, bei 27000 Km angekommen! 2019 war...
  • Suche Aufkleber Stella Alpina 2019

    Aufkleber Stella Alpina 2019: Moin, ich bin auf auf der Suche nach dem diesjährigen Aufkleber der Stella. Ich war da, habe meine Koffer (auf denen der Bepper pappt) aber mit...
  • Erledigt GPX Datei Stella Alpina

    GPX Datei Stella Alpina: Hallo zusammen, wer könnte mir mit GPX Datei/en der Stella Alpina behilflich sein ? (Tomtom u. Garmin) Gruß und Dank GSDee
  • Piemont 5. bis 10. Juli 2018

    Piemont 5. bis 10. Juli 2018: Ein kleiner Reisebericht meiner Piemont Tour: Piemont 2018
  • Piemont 5. bis 10. Juli 2018 - Ähnliche Themen

  • Stella Alpina 2020

    Stella Alpina 2020: Hi Leute... wie stehts denn dieses Jahr hier im Forum mit der Stella Alpina ( 11./12 Juli 2020 ) ? Wie sind Eure Pläne und wo geht's bei Euch...
  • Stella Alpina 2019

    Stella Alpina 2019: Moin Die Tage werden kürzer, ich werde so langsam die Saison 2019 aufarbeiten! Ich bin immerhin, bis jetzt, bei 27000 Km angekommen! 2019 war...
  • Suche Aufkleber Stella Alpina 2019

    Aufkleber Stella Alpina 2019: Moin, ich bin auf auf der Suche nach dem diesjährigen Aufkleber der Stella. Ich war da, habe meine Koffer (auf denen der Bepper pappt) aber mit...
  • Erledigt GPX Datei Stella Alpina

    GPX Datei Stella Alpina: Hallo zusammen, wer könnte mir mit GPX Datei/en der Stella Alpina behilflich sein ? (Tomtom u. Garmin) Gruß und Dank GSDee
  • Piemont 5. bis 10. Juli 2018

    Piemont 5. bis 10. Juli 2018: Ein kleiner Reisebericht meiner Piemont Tour: Piemont 2018
  • Oben