Tourenbörse

Diskutiere Tourenbörse im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Bitte nur Touren einfügen für die Mitfahrer gesucht werden, keine Antworten auf die "Tourenangebote"! Alles weitere dann bitte per PN klären...
DukeR88

DukeR88

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
255
Ort
56299
Modell
R1100GS, 660SMC, 990SuperDukeR
Bitte nur Touren einfügen für die Mitfahrer gesucht werden, keine Antworten auf die "Tourenangebote"! Alles weitere dann bitte per PN klären...
 
DukeR88

DukeR88

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2014
Beiträge
255
Ort
56299
Modell
R1100GS, 660SMC, 990SuperDukeR
Herkunft: Ecke Koblenz
Alter:31
Reiseziel: Einstieg über Bodensee in die Alpen, dann von Großglockner bis Route de Grandes Alpes
Reisezeitraum: 14.06.2020 - 25.6.2020
Anzahl gesuchter Mitfahrer:1-2
Fahrstil: zügig
Streckenprofil: Onroad
Reisestil: fahren steht im Vordergrund, 280-350km täglich, Pausen für einen Snack, Fotos etc..aber nicht alle paar Minuten Zigarettenpause, Übernachtungen in B&B oder günstige Hotels, jede Nacht woanders...
Anforderungen: Mitfahrer sollte ebenfalls einigermaßen zügig sein (damit meine ich keine kopflose Raserei), Karte lesen und/oder sein Navi bedienen können, pünktlich/zuverlässig/teamfähig sein...so Sachen wie genug Profil auf den Reifen etc. sollte klar sein (leider alles schon erlebt)

Bei Interesse PN, mal sehen ob sich was ergibt...

Gruß, Martin
 
Batschiwilli

Batschiwilli

Dabei seit
26.10.2018
Beiträge
54
Ort
Flensburg
Modell
R 1200 GS LC ADV
Herkunft: Nördliches Schleswig-Holstein
Alter: 60
Reiseziel: Côte d'Azur
Reisezeitraum: 22.08.20 - 04.09.20
Anzahl gesuchter Mitfahrer: ein Pärchen, egal ob Fahrer u. Sozia oder Fahrer und Fahrerin
Fahrstil: Touristisch bis zügig
Streckenprofil: Befestigte Straßen, kein Schotter
Reiseablauf: Ich möchte mit meiner Frau als Sozia vom Norden Schleswig-Holsteins nach Frankreich über die Route des Grandes Alpes bis an die Côte d'Azur nach Nizza. Der Rückweg führt um den Grand Canyon du Verdon und durch den Nationalpark Vercors an Grenoble vorbei zurück nach S-H.
Reisestil: wir fahren keine Autobahn, wenig Bundesstraßen ca., 230-370km täglich, Übernachtungen in Hotels möglichst mit Restaurant, jede Nacht woanders...
Anforderungen: Herkunft aus dem Norden damit man sich vorher Treffen und eine Tagestour unternehmen kann. Sicheres beherrschen der Maschine auch auf kleinen Serpentinenstraßen.

Bei Interesse PN

Gruß, Wilfried und Barbara

Bild der Strecke ab HH.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
2.516
Ort
Down Under
Modell
@ - FE -YZ - WR - X - TT ….
ACT Adventure Tour Italien 2020

Herkunft
:
Weserbergland
Reiseziel:
Italien , oberhalb Florenz bis Rom liegt die Act Strecke
Zeitraum:
vom 17.07.2020 bis - 13.08.2020 ,
innerhalb dieser Zeit kann gefahren werden
Mitfahrer :
Pärchen und oder Einzelpersonen
Anfahrt :
wir fahren mit Anhänger oder LKW bis zum Startpunkt der Act Strecke. Start = Roter Punkt der Karte , Ziel = gelber Punkt der Karte
. Fahrgemeinschaft oder die eigene Anreise auf Achse ist möglich .
Reisestil :
entspanntes Fahren , Endurowandern und Natur genießen .
Vorraussetzungen:
Eine Enduro/ Reiseenduro mit STVO Zulassung und einer guten offroadfähigen Bereifung.
Der TKC 80 oder ähnliche sind exellent geeignet wenn’s nass wird .
Bei größeren Maschinen sind die Reifen halt wichtig um Vortrieb zu bekommen .
Eine gute beherrschbarkeit des Motorrades auch abseits der Straße und Schotter sollte gegeben sein.
Bereits gemachte Endurokurse sind hier hilfreich und eigene Erfahrung sowie können und eine gute Kondition sind hilfreich.
Wenn man mal umgekippt ist und das Moped aufheben muss ist das Team hilfreich.
Streckenprofil:
Die Tour geht über 5 Fahrtage kann aber nach Absprache mit der Gruppe variieren.
Es wird zusammen losgefahren und auch wieder gemeinsam angekommen und eventuelle ” Problempunkte ” werden gemeinsam gemeistert!
Jeder ist sich selbst der Nächste gibt es hier definitiv nicht !
Es werden keine Hardenduro Touren gemacht, sondern der Focus liegt bei Enduro Wandern.
Die Strecken wurden für größere Reiseenduros vorgesehen.
Unterkünfte während der Tour :
Es kann unterwegs ein Zelt / Campingplatz oder Kleiner Gasthof / Hotel an der Strecke sein.
Verpflegung vor Ort und unterwegs :
Abends nach Möglichkeit immer Hotel oder Gasthöfe , bzw. Lokale
Wir machen Pausen und Kaffee ect. ist aber in den Bergen nicht immer möglich, wenn es aber die Möglichkeit dazu gibt nutzen wir es………
Daher sollte jeder für sich wenn er unterwegs ist etwas Marschverpflegung und Getränke ” mitnehmen.
Genug zu Trinken ist immer wichtig.

Weitere Details werden per PN abgestimmt.

Gruß Harald

734237D9-A5B4-4CBF-A883-B0DC0C8CE441.jpeg
 
F

frank123321

Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
249
Herkunft: Siegburg
Alter:39
Reiseziel: Aus dem Kleinwalsertal kommend, in Richtung Italien, Slowenien, vielleicht Kroatien und Tschechien zurück in den Vogelbergkreis
Reisezeitraum: 01.06.2020 (Kleinwalsertal)- 11.06.2020 (Vogelbergkreis)
Anzahl gesuchter Mitfahrer:1-2
Fahrstil: flott
Streckenprofil: Onroad, befestigte Straßen, Schotter
Reisestil: 280-350km täglich, kleine Pausen sind immer mal wieder möglich, aber nicht alle paar Minuten Zigarettenpause, Übernachtungen in B&B oder günstige Hotels, jede Nacht woanders...
Anforderungen: Mitfahrer sollte ebenfalls einigermaßen flott sein, Karte lesen und/oder sein Navi bedienen können, pünktlich/zuverlässig/teamfähig sein...so Sachen wie genug Profil auf den Reifen etc. sollte klar sein (leider alles schon erlebt)

Bei Interesse PN, mal sehen ob sich was ergibt...

Gruß
Frank
 

Anhänge

Boxer_Adventures

Boxer_Adventures

Dabei seit
29.04.2019
Beiträge
26
Ort
Bielefeld
Modell
R1250 GS ADV
Herkunft: Bielefeld
Alter: 38
Reiseziel: Quer durchs Baltikum nach St Petersburg und zurück
Reisezeitraum: 07.08.20 - 22.08.2020
Anzahl gesuchter Mitfahrer: M/W und Alter egal
Fahrstil: Touristisch bis moderat
Streckenprofil: Befestigte Straßen, ggf. kurze Schotter Passagen (ACT- Trails im Baltikum)
Reiseablauf: https://tour-spb.boxer-adventures.com/
Reisestil: Autobahn nur zur Fähre und am letzten Tag, wenig Bundesstraßen ca. 150-450km täglich, Übernachtungen in Hotels möglichst mit Restaurants mit Frühstück
Anforderungen: Mindestens 2 Jahre Fahrpraxis, Lust aufs Motorradfahren, Kultur und Geschichte

Bei Interesse PN ...
 

Anhänge

Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
5.980
Ort
Herne
Modell
R1100GS F650GS BlackTea Bonfire S
Herkunft :
Ich aus Herne, eure ist im Grunde egal. Treffpunkt spätestens in Clermont-Ferrand
Reiseziel:
Pyrenäen unter Mitnahme der Auvergne auf dem Hinweg und des Vercors auf dem Rückweg
Zeitraum:
vom 31.07.2020 bis - 12.08.2020 ,
Mitfahrer :
Einzelperson. Unser vorgesehener Mitfahrer ist leider gesundheitlich ausgefallen. Alter egal, Geschlecht egal, nur Motorradfahren sollte Deine Leidenschaft sein. Keine Tour für Berganfänger!
Grober Ablauf :
Wir starten im Ruhrpott, erste Übernachtung in Clermont-Ferrand, dann durch die Auvergne etc. bis in die Nähe von Montauban. Da lesen wir noch einen Freund auf, der dort lebt. Dort übernachten wir auch. Von da geht es in die Sierra de Guara (2 Übernachtungen) nach Coll de Nargo (3 Übernachtungen) und ins Casa Holly (2 Übernachtungen bei La Jonquera). Zurück von da ins Vercors (2 Übernachtungen) und dann nach Hause. Alle Touren sind vorgeplant. Ich war da schon mal...
Reise- und Fahrstil :
Kurven- und Schräglagenorientiert. Wir halten auch an schönen Ecken, aber nicht an jeder. Es ist eine Motorradtour, keine Sightseeingtour. Wir fahren gerne zügig durch Kurven. Keine Raserei auf Geraden. Wird eh kaum solche geben. ;)
Vorraussetzungen:
Sichere Beherrschung des Motorrads auch in extrem kurvigem Geläuf. Schotter ist nicht geplant. Aber man weiß ja nie. Motorradtyp egal. 50PS sollten es aber schon sein. Wenn man diese auch zu nutzen weiß. Auch mal 350km Kurven am Tag schrecken Dich nicht.
Streckenprofil:
Wir fahren auf allen Spielarten des Asphalts, von reinsten Heizerstrecken bis zu rudimentären Asphaltresten. Autobahn an drei Tagen: 1. Tag, der Tag von La Jonquera ins Vercors (aber nur bis Orange) und der letzte Tag. Dazwischen gibt es im Grunde nur Kurven in schöner Gegend.
Unterkünfte während der Tour :
Hotels oder Herbergen, nicht zu teuer (2-stellig/Nacht), alles bereits vorgebucht.
Verpflegung vor Ort und unterwegs :
Abends in der Regel im Hotel/Herberge oder umliegend. Unterwegs was sich so ergibt.
Gruppengröße:
Wenn Du mitfährst, sind wir zu viert.
Kosten: Jeder zahlt seine Kosten unterwegs.
 
Tobi252

Tobi252

Dabei seit
29.03.2020
Beiträge
170
Ort
Coburg / Oberfranken
Modell
R1200 GS LC Adventure (K51)
Herkunft: Franken, es kann sich aber gerne jeder auf dem Weg anschließen
Alter: 30
Reiseziel: Dolomiten
Reisezeitraum: 31.07. oder 01.08. bis 08.08.2020
Anzahl gesuchter Mitfahrer: egal
Fahrstil: Touristisch bis zügig
Streckenprofil: asphaltiert
Reiseablauf: Der erste und letzte Tag heißt Strecke machen. Dann gemütlich ca. 250 - 300 km am Tag. Auf dem Rückweg (Nahe Starnberger See) werde ich die Verwandtschaft besuchen.
Unterkünfte während der Tour : Ich plane mit dem Zelt
Reisestil: Es soll eine Motorradtour sein, also fahren steht im Vordergrund. An schönen Aussichtspunkten kann man natürlich anhalten.
Anforderungen: Sichere Fahrzeugbeherrschung. Auch mal 2 Stunden fahren können ohne ständig Pause zu machen.
Kosten: Jeder zahlt seine Kosten unterwegs.

August 2020.JPG
 
readon

readon

Dabei seit
27.04.2017
Beiträge
5
Herkunft: München
Alter:34
Reiseziel: LGKS Ligurische Grenzkammstraße
Reisezeitraum: 29.08.2020 - 20.9.2020 innerhalb dieser Zeit kann gefahren werden
Anzahl gesuchter Mitfahrer: egal
Fahrstil: entspanntes Fahren, Endurowandern und Natur genießen, auf Asphalt eher zügig
Streckenprofil: On- & Offroad
Anforderungen: Offroaderfahrung

Bei Interesse PN,

Grüße
Thomas
 
Tobi252

Tobi252

Dabei seit
29.03.2020
Beiträge
170
Ort
Coburg / Oberfranken
Modell
R1200 GS LC Adventure (K51)
Herkunft: Franken, es kann sich aber gerne jeder auf dem Weg anschließen
Alter: 30
Reiseziel: Schweden, Nordkap, Norwegen
Reisezeitraum: 25. Juni - 17. Juli 2021
Kilometer: ca. 7.700 km
Anzahl gesuchter Mitfahrer: egal
Fahrstil: Touristisch bis zügig
Streckenprofil: asphaltiert, trockene Schotter- und Waldwege (kein hart Offroad, wenn zu hart, fahren wir eine Alternative)
Reiseablauf: Über Dänemark, Öresundbrücke, Schweden hoch über den TET, Nordkapp, Lofoten, Trollstigen, Preikestolen, über Dänemark zurück.
Bei der Anfahrt bzw. Rückfahrt heißt es Strecke machen (ca. 600 km pro Tag) Dann gemütlich ca. 200 - 300 km am Tag. Die rot eingezeichnete Strecke ist der TET Schweden Section 4 und 5, diese werden wir soweit möglich fahren mit Übernachtung direkt in der Natur.
Unterkünfte während der Tour : Zelt, Hütten im Wald oder CP
Reisestil: Es soll eine Motorradtour sein, also fahren steht im Vordergrund. An schönen Aussichtspunkten kann man natürlich anhalten.
Anforderungen: Sichere Fahrzeugbeherrschung, auch mal 2 Stunden fahren können ohne ständig Pause zu machen, Hilfsbereit, Kompromissbereit, entsprechende Campingausrüstung
Kosten: 800 € Guiding und Planung; Vor Ort Übernachtung, Essen, Fähren, etc.

Bei Fragen einfach per Nachricht bei mir melden.
 

Anhänge

mcrene

mcrene

Dabei seit
21.02.2017
Beiträge
12
Herkunft: Bayern
Alter: 55/14
Reiseziel: Norwegen Stavanger-Nordkap und retour
Reisezeitraum: 01.08.21 - 22/29.08.2021
Anzahl gesuchter Mitfahrer: 2
Fahrstil:
Touristisch, safe
Streckenprofil: Befestigte Straßen, Schotter wenn´s sich ergibt.
Reiseablauf: Ich möchte mit meiner Tochter als Sozia von München zum Nordkap fahren. Dafür hätten wir drei bis vier Wochen Zeit eingeplant. Sollte das Nordkap doch zu weit sein, daß Wetter nicht mitspielen oder wir einfach durch div. Sehenswürdigkeiten zu sehr aufgehalten werden, ist das nicht erreichen des Nordkaps aber kein Beinbruch. Die Reise soll vom Stavanger über die Lofoten gehen. Richtung Polarkreis entscheiden wir dann über den Fortgang. Für diese wunderbare Reise suchen wir also ein ähnlich verrücktes Team Vater oder Mutter/Tochtergespann.
Reisestil: Wir fahren keine Autobahn (wenn´s geht), wenig Bundesstraßen. Keine Marathonetappen, Übernachtungen möglichst im Zelt, also Campingplätze. Bei Bedarf natürlich auch mal evtl. Airbnb.
Anforderungen: Vielleicht nicht die erste Tour!

Bei Interesse PN

Gruß, René und Svenja
 
Friendly-Biker

Friendly-Biker

Dabei seit
20.01.2019
Beiträge
78
Ort
Ruhrpott
Modell
R 1200 GS LC (EZ 04/2018)
Hallo Jungs/Mädels, würde auch mal gerne zum Nordkap und auch gerne ähnliche Mopedtouren mit ein paar Gleichgesinnten(innen) genießen.
Mit 59 habe ich jetzt mal Zeit für derartige Aktivitäten. Freue mich schon auf Rückmeldungen. Danke und bleibt gesund!
LG Mike

Herkunft: Ruhrpott
Alter: 59
Reiseziel: Nordkap und auch gerne ähnliche Mopedtouren
Reisezeitraum:
Anzahl gesuchter Mitfahrer:
eine Truppe, der ich mich anschließen kann.
Fahrstil: Touristisch, safe
Streckenprofil: Befestigte Straßen, Schotter wenn´s sich ergibt.
Reiseablauf:
Reisestil:
safty first, keine Rennfahrer
Anforderungen:

edit: Format angepasst
 
Zuletzt bearbeitet:
Joe1961

Joe1961

Dabei seit
04.04.2014
Beiträge
61
Herkunft :
Passau, Bayerischer Wald
Reiseziel:
Albanien, Montenegro, Bosnien,
Zeitraum:
vom 27.05.21 bis - 05.06.21
Mitfahrer :
Bis jetzt allein. Suche Selbstfahrer/in, keine Anfänger
Grober Ablauf :
Über die Autobahn nach Split, 1. Tag Kilometer machen. Dann rein nach Albanien, Teth-Runde und sonstiges. Dann über Kosovo, Montenegro, Bosnien zurück. Viele kleine Straßen und Schotter.
Reise- und Fahrstil :
Der Schwerpunkt liegt auf Fahren, nicht auf Kaffeepause. Spätestens 8.00 Uhr morgens auf dem Bock, mittags nur ein Snack an der Tankstelle,
Vorraussetzungen:
Sichere Beherrschung des Motorrads auch in extrem kurvigem Geläuf. Schotter ist geplant. Reiseenduro,
Streckenprofil:
Autobahn am 1. Tag:
Unterkünfte während der Tour :
Hotels oder Herbergen, vor Ort buchen da im Vorhinein nicht feststeht wie weit wir täglich kommen
Verpflegung vor Ort und unterwegs :
Abends in der Regel im Hotel/Herberge oder umliegend. Unterwegs was sich so ergibt.
Gruppengröße:
Max. 4 Personen
Kosten: Jeder zahlt seine Kosten unterwegs.
 
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
2.516
Ort
Down Under
Modell
@ - FE -YZ - WR - X - TT ….
Kroatien Tour 2021
Herkunft :
Weserbergland
Reiseziel:
Quer durch Kroatien und den Velebit
Zeitraum:
vom 29.08.2021bis - ca 19.9.2021
innerhalb dieser Zeit kann gefahren werden
Mitfahrer :
Pärchen und oder Einzelpersonen
Anfahrt :
wir fahren mit Anhänger oder LKW bis zum Startpunkt der Strecke.
Fahrgemeinschaft oder die eigene Anreise auf Achse ist möglich .
Reisestil :
entspanntes Fahren , Endurowandern und Natur genießen .
Vorraussetzungen:
Eine Enduro/ Reiseenduro mit STVO Zulassung und einer guten offroadfähigen Bereifung.
Der TKC 80 oder ähnliche sind exellent geeignet wenn’s nass wird .
Bei größeren Maschinen sind die Reifen halt wichtig um Vortrieb zu bekommen .
Eine gute beherrschbarkeit des Motorrades auch abseits der Straße und Schotter sollte gegeben sein.
Bereits gemachte Endurokurse sind hier hilfreich und eigene Erfahrung sowie können und eine gute Kondition sind hilfreich.
Wenn man mal umgekippt ist und das Moped aufheben muss ist das Team hilfreich.
Streckenprofil:
Die Tour geht über ca.7 Fahrtage kann aber nach Absprache mit der Gruppe variieren
Es wird zusammen losgefahren und auch wieder gemeinsam angekommen und eventuelle ” Problempunkte ” werden gemeinsam gemeistert!
Jeder ist sich selbst der Nächste gibt es hier definitiv nicht !
Es werden keine Hardenduro Touren gemacht, sondern der Focus liegt bei Enduro Wandern.
Die Strecken wurden für größere Reiseenduros vorgesehen.

Unterkünfte während der Tour nach Korona Lage :
Es kann unterwegs ein Zelt / Campingplatz oder Kleiner Gasthof / Hotel an der Strecke sein.
Verpflegung vor Ort und unterwegs :
Abends nach Möglichkeit immer Hotel oder Gasthöfe , bzw. Lokale
Wir machen Pausen und Kaffee ect. ist aber in den Bergen nicht immer möglich, wenn es aber die Möglichkeit dazu gibt nutzen wir es………
Daher sollte jeder für sich wenn er unterwegs ist etwas Marschverpflegung und Getränke ” mitnehmen.
Genug zu Trinken ist immer wichtig.

Weitere Details werden per PN abgestimmt.
5F6ABDEC-D276-4D4E-802E-82100B92112E.jpeg



Derzeitige Mitfahrer Maschinen

1x Honda Afrikatwin

1x Honda Transalp

1x Ktm Adventure R

Gruß Harald

D6AEACB3-1A4B-4461-8F2D-C4A46F0D6D84.jpeg

A5AA909C-02E2-4CB2-B726-8BE4F067588D.jpeg
 
Harald_NDS

Harald_NDS

Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
2.516
Ort
Down Under
Modell
@ - FE -YZ - WR - X - TT ….
Kroatien Tour 2021
Herkunft :
Weserbergland
Reiseziel:
Quer durch Kroatien und den Velebit
Zeitraum:
Nun geändert
vom 29.08.2021bis - ca 28.9.2021
innerhalb dieser Zeit kann gefahren werden
Weitere Details werden per PN abgestimmt.
Anhang anzeigen 403344
Aktuell zur ergänzend der ersten Planung


Aufgrund der unterschiedlichen Urlaubszeiten von Mitfahrern wird es die Kroatien Tour zwei mal hintereinander geben .

Nochmal eine grobe Übersicht:
geplant sind nun zwei „Touren“ im September,

01.09-15.09:
Teilnehmer bisher:
Harald, Xx , Xx - Sternfahrten in den Velebit von einem Campingplatz (nähe Zadar) . Erwäge ev. die Route auch komplett zu fahren .

15.09-28.09:
Teilnehmer bisher: Harald, Xx , Xx, Xx und 1Fahrer für einen angedachten Servicewagen

Gefahren wird die TET Kroatien von West nach Ost.
Übernachtung -> Camping oder was sich ergibt .
Gepäck kann im Servicewagen transportiert werden.
 
Switchmen

Switchmen

Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
84
Ort
Klagenfurt
Modell
BMW R 1100 GS / Honda Pan European 1100 ST / Aprillia Pegaso 650
Screenshot_20210617-220812_calimoto.jpg


so für diese Tour ab dem 28.8 ab klagenfurt würde ich mich über einen oder zwei Mitfahrer freuen. lg tom
 
Mausschubser

Mausschubser

Dabei seit
17.09.2018
Beiträge
505
Ort
zwischen Harz und Heide
Modell
12er LC, 2018
Herkunft :
Braunschweig, Niedersachsen
Reiseziel:
Riesengebirge und umzu
Zeitraum:
vom 03.07.2021 - 08/09.07.2021
Mitfahrer :
Bis jetzt solo, max. 1-2 Mitfahrer
Grober Ablauf :
Anreise bis Raum Bad Schandau/Zittau, evtl auch rein nach Tschechien, Pekelné doly , Mummelfall, Spindlermühle, Schneekoppe... uvm.
Reise- und Fahrstil :
Touristisch bis zügig
Vorraussetzungen:
Sichere Beherrschung des Motorrads . Reiseenduro...
Streckenprofil:
noch nicht beplant, je nach der wer von wo sich anschließt, vor Ort kleinste Nebenstraßen
Unterkünfte während der Tour :
1-2 Hotels/Pensionen, von dort sternförmig Tagestouren ohne Gepäck
Verpflegung vor Ort und unterwegs :
Abends in der Regel im Hotel/Herberge oder umliegend. Unterwegs was sich so ergibt.
Gruppengröße:
Max. 4 Personen
Kosten: Jeder zahlt seine Kosten unterwegs.
 
Boxer_Adventures

Boxer_Adventures

Dabei seit
29.04.2019
Beiträge
26
Ort
Bielefeld
Modell
R1250 GS ADV
Herkunft: Bielefeld / OWL
Alter: 39
Reiseziel: Aus NRW in Richtung Kroatien, Albanien ... bin aktuell noch offen für Touren ... sollte schon in Richtung Sonne gehen!
Reisezeitraum: 24.7.06.2021 - 13.8.2021 (3 Wochen)
Anzahl gesuchter Mitfahrer:1-3
Fahrstil: Touristisch bis zügig
Streckenprofil: Onroad / ggf auch mal leichtes Offroad
Reisestil: fahren steht im Vordergrund, 280-350km täglich, Pausen für einen Snack, Fotos etc...., Übernachtungen in B&B oder günstige Hotels, jede Nacht woanders...
Anforderungen: Mitfahrer sollte ebenfalls einigermaßen zügig sein (damit meine ich keine kopflose Raserei), Karte lesen und/oder sein Navi bedienen können, pünktlich/zuverlässig/teamfähig sein...so Sachen wie genug Profil auf den Reifen etc. sollte klar sein (leider alles schon erlebt)

Bei Interesse PN, mal sehen ob sich was ergibt...
 
F

frank123321

Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
249
Herkunft :
Rhein- Sieg Kreis
Reiseziel:
Rund um die Ostsee / Lettland, Estland, Litauen, Finnland, Schweden (ggf. Polen)
Zeitraum:
vom ca. 04.09.2021 - ca. 26.09.2021
Mitfahrer :
Mitfahrer:in (mit eigner Maschine)
Grober Ablauf :
Lettland, Estland, Litauen, Finnland, Schweden (ggf. Polen); 2- 3 Fährrouten, gerne auch mal Offroad, wenn es sich ergibt. Übernachtungen in Pension oder Zelt, alles spontan gebucht.
Reise- und Fahrstil :
zügig bis flott
Vorraussetzungen:
Sichere Beherrschung des Motorrads. Reiseenduro kein Muß, aber hilfreich.
Streckenprofil:
Calimoto, kurvige Route.
Unterkünfte während der Tour :
Übernachtungen in Pension oder Zelt (wetter- und Preis abhängig)
Verpflegung vor Ort und unterwegs :
Hotel/Restaurant/Selbstverpflegung
Kosten:
Jeder zahlt seine Kosten vorab/unterwegs.

Bin männlich, 40, und durchaus häufig unterwegs.
 
Thema:

Tourenbörse

Tourenbörse - Ähnliche Themen

  • Tourenbörse im Reiseforum einfügen?

    Tourenbörse im Reiseforum einfügen?: Wäre es vielleicht sinnvoll eine Tourenbörse im Reiseforum oben anzuheften? (also das es immer auf Seite 1 oben bleibt) Es gibt ja immer wieder...
  • Tourenbörse im Reiseforum einfügen? - Ähnliche Themen

  • Tourenbörse im Reiseforum einfügen?

    Tourenbörse im Reiseforum einfügen?: Wäre es vielleicht sinnvoll eine Tourenbörse im Reiseforum oben anzuheften? (also das es immer auf Seite 1 oben bleibt) Es gibt ja immer wieder...
  • Oben