Supersportreifen für 2020

Diskutiere Supersportreifen für 2020 im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hi Maxell63, also irgendwie kann ich deine Aussage bzgl. den Sportreifen für die K69 nicht so Recht nachvollziehen.:rolleyes:Für mich passen die...
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
4.529
Ort
OG
Modell
S1XR
Hi Maxell63, also irgendwie kann ich deine Aussage bzgl. den Sportreifen für die K69 nicht so Recht nachvollziehen.:rolleyes:Für mich passen die sehr wohl gut auf die XR und funktionieren auch perfekt.
Fahre ich ein Sporttourer wie die XR, möchte diese aber sehr sportlich bewegen haben ich hier ja die Möglichkeit entsprechend die Parameter zu ändern.

Sicher gibt es bei den Sportreifen auch noch mal Unterschiede aber beim aktuell fahrenden Rosso IV kann ich das nun gar nicht bestätigen.

Entweder hast du da was anderes eingestellt, oder deine TC Einstellungen funktionieren nicht richtig, was heißt bei dir in tiefen Schräglagen hart beschleunigen? Ich nutze bei sehr sportlicher Fahrweise meine Gänge eigentlich immer bis in den Drehzahlbegrenzer und da hatte ich beim rausfeuern noch nie das Gefühl von einer Drehmomentwegnahme oder die von dir beschrieben Symptome.

Meine ABS und TC Einstellung….
 

Anhänge

Maxell63

Maxell63

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
2.438
Ort
Wiesbaden
Modell
S 1000 XR
ich hab den Modus DYN Pro genauso eingestellt, wie Du. Und über 30% Reduzierung des Drehmoments sind schon mehr als deutlich zu spüren.
Diese Werte der DTC bekomme ich z. bsp bei dem Angel GT2 lange nicht hin. Egal, wie ich da Gas gebe, da werden max 5% angezeigt. Und das ist ja eher unlogisch. Der S22 hat ganz sicher mehr Grip. Das ist übrigens nicht nur bei mir so, sondern auch bei 2 Mitfahrern auf ihren XR-K69
 

Anhänge

RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
4.529
Ort
OG
Modell
S1XR
Ok, anscheinend haben wir da auch einfach bzgl. der TC unterschiedliche Wahrnehmungen, ich würde jetzt nicht behaupten das mich die TC in Schräglage und bei gleichzeitigem Gas anlegen (mit den aktuellen Sportreifen) ausgebremst hätte. (Drehmoment zurückgenommen)

Das müsste ja dann bei einem Slick noch viel gravierender ausfallen bzw. das Drehmoment reduzieren.

Aber vielleicht liegt es auch einfach nur am unterschiedlichen Fahrstil/Fahrweise, keine Ahnung.:rolleyes::confused:

Auf deinen beiden Bildern oben sieht man aber nur die Schräglagenanzeige (die für Landstraße sicherlich beachtlich ist) und das du in Dynamik Pro fährst, aber nix über die Einstellung der TC oder ABS.
 
Maxell63

Maxell63

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
2.438
Ort
Wiesbaden
Modell
S 1000 XR
alles auf den niedrigsten Werten, also ABS und TC
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
8.247
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Hab jetzt mal einen sehr sportlichen Reifen auf meiner neuen R nineT Pure probiert - den Conti Race Attack 2, im Bild der Vorderreifen nach knapp 2000 km:

twi.JPG


Zu den Eigenschaften ist nicht viel zu sagen, weil der Reifen schlicht perfekt fährt. Ein bisschen mehr Stabilität könnte man sich wünschen, aber sonst fällt mir nicht viel ein, was der Reifen noch besser machen könnte.

ABER: An den Schultern kommen die TWIs schon langsam durch, während im Zenit der Schriftzug noch zu lesen ist. Schade, weil dadurch die Laufleistung unnötig eingeschränkt wird, denn hinten macht das Profil auf der gesamten Lauffläche noch einen sehr guten Eindruck.

Gruß
Serpel

PS. Dieselbe Erfahrung hat übrigens auch KurvenradiusTV beim Sport Attack 3 gemacht:

 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.804
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
OT: Der KurvenradiusTV macht keine Videos mehr? Hat wohl jetzt einen anständigen Job… :D:p
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
8.247
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Würde mich auch interessieren, was da los ist ...

Gruß
Serpel
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
8.247
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Hab heute einen Satz Dunlop Sportsmart TT in 120/70 ZR17 und der ungewöhnlichen Größe 180/60 (statt 180/55) ZR17 bestellt, weil ich zum einen dieses Format einfach mal ausprobieren möchte und zum anderen, weil es diesen 180/60er zur Zeit zum unschlagbaren Preis von CHF 126.79 gibt. Zusammen mit dem 120er für CHF 126.39 (fast auf den Rappen derselbe Preis!) kommt dieser Satz auf sage und schreibe CHF 253.18! So machen Hypersportreifen doppelt Spaß ...

Aber erst muss ich den vorderen Race Attack gegen den noch ordentlichen S22 tauschen, um damit den hinteren Race Attack runterzufahren. Wäre schade um diese (beiden) Reifen.

(Eigentlich seltsam: Beim S22 ist stets der hintere Reifen vor dem vorderen platt, beim Conti umgekehrt. Michelin dagegen macht’s beim Power Cup 2 richtig: dort kann man ohne schlechtes Gewissen beide Reifen gleichzeitig wechseln.)

Gruß
Serpel
 
Hansemann

Hansemann

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
4.160
Ort
Nähe Kaiserslautern
Find ich mal cool, macht bestimmt schon von der Optik etwas mehr her. Bilder würden mich sehr interessieren.
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
8.247
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Heute ist Weihnachten! Gerade eben gekommen ...

Sportsmart TT.png


TT1.png


TT2.png


Die Schultern sehen "in echt" deutlich länger gezogen und flacher aus, auf dem Bild wirkt das verfälscht. Der Querschnitt besitzt eine ausgeprägte V-Form. Die Breite ist auch deutlich mehr als die angegebenen 180 mm. Gemessen ungefähr 187 mm.

Vielleicht kommt das montiert dann besser rüber ...

Gruß
Serpel
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
8.247
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
So, jetzt aber:

DSSTT(1).png

Der TT ist wirklich ein harter Hund

DSSTT(2).png

Fertig zur Montage

DSSTT(3).png

So sieht ein 180/60er aus

DSSTT(4).png

Und er passt auf der linken Seite am Auspuff ...

DSSTT(5).png

... und auch rechts am Kardan vorbei

Und wie fährt sich nun so ein 180/60er?

Kurz: Er bringt die Rennstrecke auf die Straße! Beim Aufsitzen fällt die höhere Sitzposition auf. Das Motorrad ist hinten höher und dadurch ist der Lenkkopfwinkel steiler, der Nachlauf geringer und die Schräglagenfreiheit größer. Der Reifen wirkt insgesamt voluminöser, besitzt also ein größeres Luftvolumen ist dadurch - trotz sehr harter Bauweise - gar nicht so unkomfortabel auf Bodenunebenheiten wie ich angenommen hatte. Die kerzengerade Anfahrt zum Pass durch das Tal fällt erstaunlicherweise ebenso kurzweilig aus wie gewohnt - das extreme Reifenformat fordert in punkto Tourentauglichkeit erstaunlich wenig Tribut.

Am Pass in den ersten Kurven fällt gleich die extreme Stabilität auf, die der Reifen in langgezogenen, schnellen Kurven bietet, verbunden mit einem äußerst trägen Handling. Kurven müssen sorgfältig geplant werden, Korrekturen wollen mit Nachdruck gestemmt werden. Zwei Dinge, die eine stabile Psyche erfordern: Durch den deutlich größeren Radumfang ist die angezeigte Geschwindigkeit spürbar niedriger als gewohnt und durch die extrem weit herum gezogene Reifenschulter bleibt auf dieser ersten Ausfahrt ein Angstrand von wenigen Millimetern - obwohl die Rasten mehrere Male Bodenkontakt haben.

Die außergewöhnliche Stabilität macht aber schnell: Kehren auf der letzten Rille anzubremsen geht wie beiläufig und wenn der Radius passt, sorgt die schier endlose Haftung zusammen mit den breiten, flachen Reifenschultern (auch vorne!) für ein Anlehngefühl, das seinesgleichen sucht. Kein Reifen für den Anfänger! Der wird nur mit den Schultern zucken und einen Metzeler Roadtec 01 besser finden. Das Potential des Sportsmart TT muss erarbeitet werden!

Weitere (sehr subjektive) Beobachtung: Der Reifen macht nicht nur schnell, er verleitet auch förmlich zu gewagten Manövern. Vielleicht, weil er große Sicherheitsreserven bietet, sicher aber, weil er durch seine steife Karkasse unter allen Umständen auf Linie bleibt.

Bleibt zum Schluss die spannende Frage nach der Laufleistung. Mehr als 3000 Kilometer werden es wohl nicht werden ...

Gruß
Serpel
 
Hansemann

Hansemann

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
4.160
Ort
Nähe Kaiserslautern
Vielen Dank und Rand (oder Schräglagenanzeige für die Theoretiker) ist egal wenn die Pelle Spaß macht.

Mit Pass meinst Du den Bernina?
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
8.247
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Ja, den Bernina, mein Lieblingspass!

Und machmal passt einfach alles zusammen. Zur Zeit findet dort oben - wie jedes Jahr um diese Zeit - der Gran Turismo statt. Am Abend ist wieder für den öffentlichen Verkehr frei, aber es sind noch alle Streckensicherungsmaßnahmen vor Ort. Unterfahrschutz an den Leitplanken (warum eigentlich nicht immer?) und Strohballen allerorten. Hatte das deutliche Gefühl, dass heute auch Geschwindigkeiten über 100 km/h nicht sanktioniert werden. Hat mega Spaß gemacht und hab die Strecke gleich drei Mal rauf und runter unter die Räder genommen.

Gruß
Serpel
 
iHans

iHans

Dabei seit
21.02.2020
Beiträge
2.582
... die Rennstrecke auf die Straße!
Wo wann kann man in der Schweiz in langgezogenen schnellen Kurven so fahren daß mit dem Moped die Straße zur Rennstrecke wird.

Da ich leider in der Schweiz nur selten mit dem Moped unterwegs bin wegen der Geschwindigkeitsbegrenzung und den hohen Strafen würde mich Interessieren wo und wann man dort so fahren kann.

Gerne würde ich öfters mit dem Moped in der Schweiz unterwegs sein
wenn ich wüßte wo wann man da so fahren kann.

Wüde mich für jeden Tip freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
8.247
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Ganz Graubünden ist im Grunde so ein Paradies. Ich sag das aber ungern, weil ich keine Werbung dafür machen möchte. Am Ende landen sie alle noch bei uns ... :cold::giggle:

Gruß
Serpel
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.742
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ganz Graubünden ist im Grunde so ein Paradies. Ich sag das aber ungern, weil ich keine Werbung dafür machen möchte. Am Ende landen sie alle noch bei uns ... :cold::giggle:

Gruß
Serpel
Mit Tempo 80 auf der Landstraße und in jedem noch so kleinen Kaff ein Kreisel nach dem anderen!
Nöööö, danke!

Gruß,
maxquer
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
8.247
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Wir reden hier von den höchsten und schönsten Pässen der Alpen, maxquer. Ohne Käffer und absolut kreiselfrei.

@Hansemann: Und du hast nicht vorbei geschaut?! Schmolle jetzt ... :crying:

Gruß
Serpel :lcheln:
 
Hansemann

Hansemann

Themenstarter
Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
4.160
Ort
Nähe Kaiserslautern
War auf der Heimfahrt und war nachdem ich in Italien gestartet war, zuvor schon über den Passo Dordona geschottert und hatte noch 700 km vor mir. Ich bitte um Nachsicht und gelobe Besserung.
 
Thema:

Supersportreifen für 2020

Supersportreifen für 2020 - Ähnliche Themen

  • Suche R1200 LC Suche rechten Variokoffer Silber für K50 K51

    R1200 LC Suche rechten Variokoffer Silber für K50 K51: Hallo, weil Hermes den Karton mit meinem gekauften rechten Koffer verschmissen hat suche ich nochmal einen rechten Variokoffer mit den silbernen...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Brembo-Bremsbeläge ("die Roten") für K25

    Brembo-Bremsbeläge ("die Roten") für K25: Hallo miteinander, wegen Fahrzeugwechsels verkaufe ich je zwei Paar Brembo Sinter-Bremsbeläge für die K25 ab Bj. 2004: 07 BB 26 SA (für vorne)...
  • Biete R 1250 GS Touratech Spritzschutz unter Kennz. für R 1200/1250 GS

    Touratech Spritzschutz unter Kennz. für R 1200/1250 GS: Die 1250er HP war ein kurzes Intermezzo und nachdem sie einer HP2 Enduro weichen musste, muss ich noch ein paar voreilig gekaufte Teile loswerden...
  • NEU: Mautgerät für Frankreich / Italien / Spanien und Portugal

    NEU: Mautgerät für Frankreich / Italien / Spanien und Portugal: Hallo Gemeinde, wollte Euch darüber informieren, dass das bekannte Mautgerät für die französischen Autobahnen nun seit letztem Jahr auch in...
  • Suche SC Projekt schwarz für R1250GS

    SC Projekt schwarz für R1250GS: Servus, ich bin auf der Suche nach einem SC Project in Black für ne Neue 1250 GS Möchte jemand seinen Topf los werden? Gerne auch in Neu. Bin froh...
  • SC Projekt schwarz für R1250GS - Ähnliche Themen

  • Suche R1200 LC Suche rechten Variokoffer Silber für K50 K51

    R1200 LC Suche rechten Variokoffer Silber für K50 K51: Hallo, weil Hermes den Karton mit meinem gekauften rechten Koffer verschmissen hat suche ich nochmal einen rechten Variokoffer mit den silbernen...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Brembo-Bremsbeläge ("die Roten") für K25

    Brembo-Bremsbeläge ("die Roten") für K25: Hallo miteinander, wegen Fahrzeugwechsels verkaufe ich je zwei Paar Brembo Sinter-Bremsbeläge für die K25 ab Bj. 2004: 07 BB 26 SA (für vorne)...
  • Biete R 1250 GS Touratech Spritzschutz unter Kennz. für R 1200/1250 GS

    Touratech Spritzschutz unter Kennz. für R 1200/1250 GS: Die 1250er HP war ein kurzes Intermezzo und nachdem sie einer HP2 Enduro weichen musste, muss ich noch ein paar voreilig gekaufte Teile loswerden...
  • NEU: Mautgerät für Frankreich / Italien / Spanien und Portugal

    NEU: Mautgerät für Frankreich / Italien / Spanien und Portugal: Hallo Gemeinde, wollte Euch darüber informieren, dass das bekannte Mautgerät für die französischen Autobahnen nun seit letztem Jahr auch in...
  • Suche SC Projekt schwarz für R1250GS

    SC Projekt schwarz für R1250GS: Servus, ich bin auf der Suche nach einem SC Project in Black für ne Neue 1250 GS Möchte jemand seinen Topf los werden? Gerne auch in Neu. Bin froh...
  • Oben