Touratech Achsschutzpads

Diskutiere Touratech Achsschutzpads im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Heute habe ich die Achspads von Touratech montiert. Anders als bei den anderen Herstellen wird hier nicht eine durchgehende Stange verbaut sondern...
M

MichaelBC

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
203
Ort
88400 Biberach
Modell
1200 GS Rallye
Heute habe ich die Achspads von Touratech montiert. Anders als bei den anderen Herstellen wird hier nicht eine durchgehende Stange verbaut sondern zwei separate Befestigungen. Auf der rechten Seite hält das Pad über eine Klemmung. Das funktioniert so mittelmäßig weil man den Konus schon relativ stark vorspannen muss damit sich die Hülse in der Achse nicht mit dreht wenn man die Schraube anzieht. Dann passt aber die Hülse nur mit Mühe in die Achse rein. Ist etwas fummelig, aber geht. Die Hülse liegt dann an der Gabel an.

1.jpg


Anders sieht es auf der linken Seite aus. Dort wird die serienmäßige Achsschraube durch eine Schraube mit Gewindeloch und Unterlegscheibe ersetzt. Auf dieser Unterlegscheibe liegt dann das Pad auf.

2.jpg


Entschuldigt bitte die Wortwahl, aber das sieht doch scheiße aus. Das kann man nicht so lassen.

Die Unterlegscheibe hat 30 mm Durchmesser und sie steht 2 mm über die Gabel über.

3.jpg
4.jpg


Der Rand der Hülse des Pads ist 4 mm dick, also kann man da was machen.

5.jpg


Ich bin also von der Garage nach Hause gefahren und habe die Hülse auf meiner Mini Drehbank ein bisschen bearbeitet. 30,5 im Durchmesser und 2,2 mm tief. Dadurch kann dann die Beilagscheibe in der Hülse versinken.

6.jpg
7.jpg



Im Inneren des Pads befindet sich noch ein Stützring der das Plastik gegen die Schraube abstützt.

8.jpg


Der ist dann natürlich zu dick, so dass jetzt die Metallhülse an der Gabel anliegt, aber das Plastik nicht mehr an der Hülse.

9.jpg



Ich wollte aber nicht nochmal heim fahren um den Ring abzudrehen. Ich habe das dann einfach mit zwei normale Unterlegscheiben gelöst. Das ist aus meiner Sicht sogar besser weil die Auflagefläche größer ist als bei dem schmalen Ring.

11.jpg



Und so sieht das Ganze dann aus. So gefällt es mir deutlich besser.

12.jpg



Im Nachhinein würde ich eher zu einer Lösung mit einer durchgehenden Stange der anderen Hersteller tendieren.
 
manfred180161

manfred180161

Dabei seit
12.10.2015
Beiträge
3.726
Ort
Echterdingen
Modell
R1250GS Adv.Trophy 2023
Heute habe ich die Achspads von Touratech montiert. Anders als bei den anderen Herstellen wird hier nicht eine durchgehende Stange verbaut sondern zwei separate Befestigungen. Auf der rechten Seite hält das Pad über eine Klemmung. Das funktioniert so mittelmäßig weil man den Konus schon relativ stark vorspannen muss damit sich die Hülse in der Achse nicht mit dreht wenn man die Schraube anzieht. Dann passt aber die Hülse nur mit Mühe in die Achse rein. Ist etwas fummelig, aber geht. Die Hülse liegt dann an der Gabel an.

Anhang anzeigen 526952

Anders sieht es auf der linken Seite aus. Dort wird die serienmäßige Achsschraube durch eine Schraube mit Gewindeloch und Unterlegscheibe ersetzt. Auf dieser Unterlegscheibe liegt dann das Pad auf.

Anhang anzeigen 526954

Entschuldigt bitte die Wortwahl, aber das sieht doch scheiße aus. Das kann man nicht so lassen.

Die Unterlegscheibe hat 30 mm Durchmesser und sie steht 2 mm über die Gabel über.

Anhang anzeigen 526955Anhang anzeigen 526956

Der Rand der Hülse des Pads ist 4 mm dick, also kann man da was machen.

Anhang anzeigen 526957

Ich bin also von der Garage nach Hause gefahren und habe die Hülse auf meiner Mini Drehbank ein bisschen bearbeitet. 30,5 im Durchmesser und 2,2 mm tief. Dadurch kann dann die Beilagscheibe in der Hülse versinken.

Anhang anzeigen 526958Anhang anzeigen 526959


Im Inneren des Pads befindet sich noch ein Stützring der das Plastik gegen die Schraube abstützt.

Anhang anzeigen 526960

Der ist dann natürlich zu dick, so dass jetzt die Metallhülse an der Gabel anliegt, aber das Plastik nicht mehr an der Hülse.

Anhang anzeigen 526961


Ich wollte aber nicht nochmal heim fahren um den Ring abzudrehen. Ich habe das dann einfach mit zwei normale Unterlegscheiben gelöst. Das ist aus meiner Sicht sogar besser weil die Auflagefläche größer ist als bei dem schmalen Ring.

Anhang anzeigen 526962


Und so sieht das Ganze dann aus. So gefällt es mir deutlich besser.

Anhang anzeigen 526963


Im Nachhinein würde ich eher zu einer Lösung mit einer durchgehenden Stange der anderen Hersteller tendieren.
Saubere Arbeit, schön wenn man sowas handwerklich selbst lösen kann.

Etwas OT: helfen die Dinger im Fall des Falles etwas? Oder anders gefragt: Schafft esder Gabelfuss überhaupt bis auf den Boden, wenn die GS auf den Eutern liegt?
 
WorldEater

WorldEater

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
3.580
Ort
Hanau
Modell
R1200GS Bj.'06, KTM Super Adventure S
Jepp, saubere Arbeit. 👍

Zum OT:
Ich hatte zwar "nur" die Luftgekühlte, aber in den 11 Jahren/130tkm hat sie leider auch den einen oder anderen Umfaller/Sturz/Unfall mitgemacht.

Was dabei nie Bodenkontakt hatte, war der Gabelfuss. :Augenrollen:
Und die LC-GS ist ja eher noch breiter geworden, mit Sturzbügeln sowieso.

Hinten dagegen hat sich das Sturzpad am HAG-Gehäuse definitiv gelohnt.
 
manfred180161

manfred180161

Dabei seit
12.10.2015
Beiträge
3.726
Ort
Echterdingen
Modell
R1250GS Adv.Trophy 2023
Aber gut aussehen tuts auf jeden Fall. Ich hatte die auch montiert, hat mich aber gleich beim ersten Reifenwechsel genervt, also wieder verkauft.
 
WorldEater

WorldEater

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
3.580
Ort
Hanau
Modell
R1200GS Bj.'06, KTM Super Adventure S
An der KTM hab ich sie auch wieder dran... :schulterzucken:

Einfach für's gute Gewissen.
Keine Ahnung, ob das bei der Sinn macht.
Wahrscheinlich aber auch nicht.

Macht wohl mehr Sinn bei schmaleren Mopeten.
 
M

MichaelBC

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
203
Ort
88400 Biberach
Modell
1200 GS Rallye
Helfen tun sie wahrscheinlich nichts weil ich hoffe, dass der Sturzbügel vorher auf dem Boden aufkommt. Mir gefallen die Teile nur optisch.
 
Thema:

Touratech Achsschutzpads

Touratech Achsschutzpads - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Touratech Tankrucksack

    Touratech Tankrucksack: Verkaufe einen in die Jahre gekommenen, gut erhaltenen Touratech Tankrucksack. Leider ohne Riemen und Plastikverschlüsse. Feste stabile Schlaufen...
  • Fr. 02.12.22 Vortrag bei Touratech Schweiz in Ebikon

    Fr. 02.12.22 Vortrag bei Touratech Schweiz in Ebikon: Für die grenznah zur Schweiz wohnenden: Jetzt am kommenden Freitag findet bei Touratech in Ebikon in der Nähe von Luzern ein Reisevortrag ab 17...
  • Fr. 02.12.22 Vortrag bei Touratech Schweiz in Ebikon

    Fr. 02.12.22 Vortrag bei Touratech Schweiz in Ebikon: Jetzt am kommenden Freitag findet bei Touratech Schweiz in Ebikon ab 17 Uhr ein Reisevortrag statt: Nepal mit dem Motorrad ! Guggsch Du Homepage...
  • Erledigt Suche nach gebrauchten Sturzbügel Erweiterung von Touratech 1200 GS LC Adventure

    Suche nach gebrauchten Sturzbügel Erweiterung von Touratech 1200 GS LC Adventure: Suche nach gebrauchter Sturzbügel Erweiterung (l.&r.) aus Edelstahl für original BMW Motorschutzbügel BMW R 1200 GS LC Adventure ab Baujahr 2014...
  • Biete R 1200 GS LC Touratech Bremssattelabdeckung

    Touratech Bremssattelabdeckung: Meine Trophy hat Hayes-Bremssättel, daher passen die Abdeckungen nicht mehr. Die Abdeckungen werden einfach nur eingeklipst, nicht geschraubt...
  • Touratech Bremssattelabdeckung - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Touratech Tankrucksack

    Touratech Tankrucksack: Verkaufe einen in die Jahre gekommenen, gut erhaltenen Touratech Tankrucksack. Leider ohne Riemen und Plastikverschlüsse. Feste stabile Schlaufen...
  • Fr. 02.12.22 Vortrag bei Touratech Schweiz in Ebikon

    Fr. 02.12.22 Vortrag bei Touratech Schweiz in Ebikon: Für die grenznah zur Schweiz wohnenden: Jetzt am kommenden Freitag findet bei Touratech in Ebikon in der Nähe von Luzern ein Reisevortrag ab 17...
  • Fr. 02.12.22 Vortrag bei Touratech Schweiz in Ebikon

    Fr. 02.12.22 Vortrag bei Touratech Schweiz in Ebikon: Jetzt am kommenden Freitag findet bei Touratech Schweiz in Ebikon ab 17 Uhr ein Reisevortrag statt: Nepal mit dem Motorrad ! Guggsch Du Homepage...
  • Erledigt Suche nach gebrauchten Sturzbügel Erweiterung von Touratech 1200 GS LC Adventure

    Suche nach gebrauchten Sturzbügel Erweiterung von Touratech 1200 GS LC Adventure: Suche nach gebrauchter Sturzbügel Erweiterung (l.&r.) aus Edelstahl für original BMW Motorschutzbügel BMW R 1200 GS LC Adventure ab Baujahr 2014...
  • Biete R 1200 GS LC Touratech Bremssattelabdeckung

    Touratech Bremssattelabdeckung: Meine Trophy hat Hayes-Bremssättel, daher passen die Abdeckungen nicht mehr. Die Abdeckungen werden einfach nur eingeklipst, nicht geschraubt...
  • Oben