Umfrage: Wieviel PS wünscht sich der GS Fahrer in der Zukunft?

Diskutiere Umfrage: Wieviel PS wünscht sich der GS Fahrer in der Zukunft? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Mich würde interessieren wieviel PS sich der GS Fahrer für die Zukunft wünscht. Vielleicht liest BMW mit und zieht die Notbremse, wenn die...

Wieviel PS würdet Ihr gerne bei den nächsten GS Boxer Modellen haben wollen (2021, 2022 ...)


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    183
  • Umfrage geschlossen .
vampirevogel

vampirevogel

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
129
Ort
Bayern
Modell
meine R 1250 GS - schwarz wie Vampir und Schnabel vom Vogel
Mich würde interessieren wieviel PS sich der GS Fahrer für die Zukunft wünscht.
Vielleicht liest BMW mit und zieht die Notbremse, wenn die Mehrheit die hohe Leistung gar nicht will?
Bitte überdenkt die Antwort bezüglich folgenden Gesichtpunkten:

1.) über 150PS deutlich höhere Versicherungsbeiträge
2.) macht über 150 PS überhaupt Sinn? Die Mehrleistung nützt erst ab über 120 km/h was, da die Elektronik abriegelt- mehr Leistung kann vom Hinterrad nicht auf die Straße übertragen werden.
3.) Denk mal GS Fahrer sind keine Poser und müssen nicht mit der Leistung protzen.
4.) Länger leben und Führerschein behalten 🙂
5.) ... und was Orange macht muss nicht unbedingt weiß-blau nachmachen, vor allem wenn’s die GS-ler gar nicht wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Batzen

Batzen

Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
4.539
Ort
Oberfranken
Modell
2 Italienerinnen, 1 Kürbis
Zu 1. Wen juckt das schon, wenn man über 20K für ein Mopped zahlen kann
Zu 2. Klar macht das keinen Sinn, aber Leistung kann man nie genug haben
Zu 3. Da gibts genug, du kennst nur nicht viele, gibts auch hier im Forum und bei jeder Marke
Zu 4 man kann das alles auch sehr schnell mit 50 PS los werden, Selbstkontrolle ist immer gefragt
Zu 5. Orange kann und macht, Rot kann und macht, und die bayrischen Farben sind nicht blau-weiss, sondern weiss-blau, zefix😅. Sind doch hier nicht auf Schalke😎
 
vampirevogel

vampirevogel

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
129
Ort
Bayern
Modell
meine R 1250 GS - schwarz wie Vampir und Schnabel vom Vogel
Jetzt weiß blau
 
vampirevogel

vampirevogel

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
129
Ort
Bayern
Modell
meine R 1250 GS - schwarz wie Vampir und Schnabel vom Vogel
Ja leichter wäre gut 😊👍
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.946
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Du meinst sicher mehr als 110 kW :)

Die GS sollte lieber leichter werden.
 
MERLIN 66

MERLIN 66

Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
854
Ort
nrw
Modell
1250 GS ADVENTURE
ich denke so ca. 160 ps wurde gut stehen (gerne auch mehr)
gewicht für so ein bomber finde ich ok, stört mich nicht
 
J

JRKoeln

Dabei seit
14.01.2009
Beiträge
222
Ort
Köln
Modell
HP2 MM
Ich denke es sollten mindestens 500 PS sein. Dann ist sichergestellt, dass mann weitere 666,4 KG an Zubehörteilen dranhängen kann ohne das Leistungsgewicht einer R1250 GS zu verschlechtern.
Man bedenke die unendlichen Möglichkeiten einer Individualisierung seiner Maschine.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
3.938
Mich würde interessieren wieviel PS sich der GS Fahrer für die Zukunft wünscht.
Die Leistung stimmt für meinen Geschmack. Würde mir mehr Drehmoment in den unteren Drehzahlen wünschen. Den Nachteil im oberen Bereich nehme ich dafür gerne in Kauf. Statt mehr PS erstmal den Motorlauf weiter kultivieren - Klackern, Rasseln, Kardanbrummen und KFR beseitigen.
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
16.264
Ort
Wien
Modell
1250er
ich denke so ca. 160 ps wurde gut stehen (gerne auch mehr)
gewicht für so ein bomber finde ich ok, stört mich nicht
Die Elektronik gibt dir auch jetzt keine 130ps bis zur Teillast frei - außer du fährst auf der Autobahn.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
34.987
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Salü

Für mich nach Colin Chapman`s einfachem Motto: Mach es einfach, mach es leicht !

Für mich persönlich hat meine aktuelle LC mit 125 PS nur auf der Rennstrecke zu wenig Leistung.

Josef
 
S

silverfox

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.418
Ort
Warmbronn
Modell
1150GS
Hallo,

es ist schnurzpiepegal, wie viel PS / KW das Moped hat.
Die Elektronik muss nur aufpassen, dass nicht zuviel davon am
Hinterrad ankommt.
Das ist doch das Schöne an drive-by -wire:
Der Warnwestchenpilot gibt Gas und die Elektronik entscheidet,
ob und wieviel gut für Ihn sind.

Gruß
Christian
 
emmez

emmez

Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
370
Ort
Mönchengladbach
Modell
BMW R 1200 GS LC 2014
Mir reichts an PS, mehr bring ich eh nicht auf die Straße.
Ich glaube noch nicht mal, dass ich die 125 überhaupt irgendwann anliegen habe, so reiß ich noch nicht mal am Hahn.
 
Thema:

Umfrage: Wieviel PS wünscht sich der GS Fahrer in der Zukunft?

Umfrage: Wieviel PS wünscht sich der GS Fahrer in der Zukunft? - Ähnliche Themen

  • Kleine Umfrage zum Job.

    Kleine Umfrage zum Job.: Hallo, würde gern ne kleine Umfrage starten, was ihr für ne BMW fahrt und was ihr in der Arbeitwelt fürn Job habt. Eventuell noch ob ihr nur große...
  • Umfrage: Wie fandet ihr die BMW Motorrad Days 2022 in Berlin?

    Umfrage: Wie fandet ihr die BMW Motorrad Days 2022 in Berlin?: Hallo, da in dem Beitrag BMW Motorrad Days - 2022 - 2. + 3. Juli in Berlin viele Meinungen mitgeteilt wurden macht es eventuell Sinn, dieses auch...
  • Umfrage zur App Unterstützung durch WunderLINQ

    Umfrage zur App Unterstützung durch WunderLINQ: Hallo, WunderLINQ ist eine tolle Lösung für BMW Motorräder mit Drehrad. Mit WunderLINQ kann das Smartphone und einige Applikationen gesteuert...
  • Umfrage: Laufleistung Kupplungsbeläge?

    Umfrage: Laufleistung Kupplungsbeläge?: Moin, mich würde mal interessieren, welche Laufleistung die Kupplungsbeläge unserer Luftis so erreichen. Klar, ist abhängig von der...
  • Kleine Umfrage: Nach wieviel Km musstet Ihr die Kupplung wechseln?

    Kleine Umfrage: Nach wieviel Km musstet Ihr die Kupplung wechseln?: Meine rote 10/96er Prod.Jahr und EZ 3/98 hat nu 34Tsd weg laut Tacho (kann schon stimmen) und seit 4 Tsd nen bisken mehr "Belüftung" im Motor...
  • Kleine Umfrage: Nach wieviel Km musstet Ihr die Kupplung wechseln? - Ähnliche Themen

  • Kleine Umfrage zum Job.

    Kleine Umfrage zum Job.: Hallo, würde gern ne kleine Umfrage starten, was ihr für ne BMW fahrt und was ihr in der Arbeitwelt fürn Job habt. Eventuell noch ob ihr nur große...
  • Umfrage: Wie fandet ihr die BMW Motorrad Days 2022 in Berlin?

    Umfrage: Wie fandet ihr die BMW Motorrad Days 2022 in Berlin?: Hallo, da in dem Beitrag BMW Motorrad Days - 2022 - 2. + 3. Juli in Berlin viele Meinungen mitgeteilt wurden macht es eventuell Sinn, dieses auch...
  • Umfrage zur App Unterstützung durch WunderLINQ

    Umfrage zur App Unterstützung durch WunderLINQ: Hallo, WunderLINQ ist eine tolle Lösung für BMW Motorräder mit Drehrad. Mit WunderLINQ kann das Smartphone und einige Applikationen gesteuert...
  • Umfrage: Laufleistung Kupplungsbeläge?

    Umfrage: Laufleistung Kupplungsbeläge?: Moin, mich würde mal interessieren, welche Laufleistung die Kupplungsbeläge unserer Luftis so erreichen. Klar, ist abhängig von der...
  • Kleine Umfrage: Nach wieviel Km musstet Ihr die Kupplung wechseln?

    Kleine Umfrage: Nach wieviel Km musstet Ihr die Kupplung wechseln?: Meine rote 10/96er Prod.Jahr und EZ 3/98 hat nu 34Tsd weg laut Tacho (kann schon stimmen) und seit 4 Tsd nen bisken mehr "Belüftung" im Motor...
  • Oben