Verschiedene Sitzbänke

Diskutiere Verschiedene Sitzbänke im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Ich möchte hier nochmal das Thema Sitzbänke für die R 1250 GS auf machen. Mit geht es speziel um die HP Sitzbank, und die orginalen von BMW ( auch...
H

HierImJetzt

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2019
Beiträge
156
Ich möchte hier nochmal das Thema Sitzbänke für die R 1250 GS auf machen.
Mit geht es speziel um die HP Sitzbank, und die orginalen von BMW ( auch Ko
mfort) und die von Wundermilch.

Wenn jemand mit zweien dieser Sitzbänke Erfahrungen hat, wäre auch ein Vergleich sehr Hilfreich. Da jeder Arsch anderes ist, bekommen wir so vielleicht einen kleinen Überblick was Prozentual am tauglichsten ist.

Ich fang dann mal an,,
Ich habe bei mir eine HP in Standardhöhe drauf, die Orginale mit meinen 100 Kilo naggischist viel zu weich. schon nach 50 Kilometer hat mir der Arsch weh getan. Ich habe die Bank dann etwas härter polsten lassen, was eine klare Besserung bracht. Nach 3 Tagen Schwarzwald mit ca. 1100 km, muss ich allerdings fest stellen, dass sie auch so umgebaut für lange Strecken nicht taugt. Fängt am ersten Tag der Arsch erst nach 250 bis 300 km an zu schmerzen, ist es am 2. Tag schon nach 150 km. Bei mir sind es die Hüftknochen die dannn wirklich gereitzt sind.
Vorteil der BAnk, da sie recht schmal ist, ist sie zum Sportlichen fahren und bewegen auf der Bank wirklich top.

Ich hatte zum Tesst schon mal die Wunderlich bestellt, hatte aber den Fehler gemacht, dass ich die einen Tag nach einer Fahrt von 300 km mit der HP Bank geststet habe, was natürlich nicht fair ist. Dummer Weise habe ich sie dann wieder zurück geschickt. Wie wäre es gewesen, wenn da ein paar Tage pause dazwischen gelegen hätten.
Wer hat denn welche Erfahrungen mit welchen Bänken, Tagesetappen von 400 bis 500 km wären klasse.

Danke schon mal

Gruss Bernd
 
Y

Yirga

Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
375
Ort
Home of SAP
Modell
R1250 GS
Mein Rat wäre, wenn du wirklich so individuelle Schwierigkeiten hast, einen guten Sattler vor Ort zu suchen. Der würde mit dir zusammen im Gespräch und mit Testfahrten den Sattel genau für dich entwickeln. Das kostet Zeit und Mühe und auch Geld (wenn auch nicht mehr als die üblichen Internetpolsterer, nach meiner Erfahrung), aber das ist IMO gut investiert.
 
H

HierImJetzt

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2019
Beiträge
156
Danke für den Tipp.. dafür benötigt es dann aber jedes mal eine Testfahrt von 300 km oder ähnlich und ich brauchte eine vernünftige Basis.. Aus der HP-Bank wird man da wohl nichts hin bekommen, da mangelt es etwas an der Breite.
 
Y

Yirga

Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
375
Ort
Home of SAP
Modell
R1250 GS
Nach meiner Erfahrung wären 300 km auch kein Problem bei einem guten Sattler. Ich habe meinen Testsattel immer für ein komplettes Wochenende bekommen mit einem notdürftigen Stoffebezug. Bis zum nächsten Wochenende wurden die angesprochenen Details angepasst. Und nach ein paar Iterationen hatte ich den perfekten (!) Sattel für meinen Hintern auf meinem Motorrad.
Wie gesagt, nur meine 5 ct.
 
M

Michael1

Dabei seit
13.04.2017
Beiträge
142
Ort
Überlingen
Modell
R1200GS Exclusive
Hallo Bernd,

Dein Problem kenne ich. Ich fahre zwar die Exclusive, das Problem habe ich mit dem Wunderlichsitz gelöst.
Der ist etwas härter als der Comfort-Sitz und auch etwas anders geformt, so das das Steißbein entlastet ist.

Das Problem mit der Hüfte habe ich wie folgt gelöst, nachdem ich einen befreundeten Arzt dazu befragt habe.
Es kommt auf den Abstand Fussraste zur Sitzbank an. Je flacher der Winkel um so weniger ist die Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur angespannt. Oder anders gesagt der Oberschenkel sollte nicht parallel in einer Linie zur Sitzbank verlaufen sondern etwas nach unten zur Fussraste zeigen. Du wirst sehen, wenn Du das so einstellst sind die Schmerzen in der Hüfte wie weg geblasen. Jedenfalls war das bei mir so.

Erreichen kann man das durch eine aufgepolsterte Sitzbank oder tieferliegende Fussrasten oder beides zugleich.

Gruss

Michael
 
G

Gcmbj

Dabei seit
07.11.2016
Beiträge
25
Modell
R 1250 GS HP
Ich habe auch diverse Sitzbänke getestet, habe aber nur ca. 74 Kg.
von daher weiß ich nicht, ob das repräsentativ ist.
Aktuell ist eine HP als Alternative montiert, die mir relativ gut taugt.
Standard-, Komfort-,Touratech-, und die von der TripleBlack (Bezeichnung fällt mir nicht mehr ein Exclusiv?) waren alle irgendwie nicht richtig. Habe irgendwann dann eine Standardsitzbank zu Gerd Jungbluth ( Alles fürn Arsch) nach Nideggen geschickt und der konnte mir dann richtig gut helfen. Die ist noch 2x nach gearbeitet worden, aber das ist für mich die beste Lösung. Wenn ich weiß, dass ich sehr lange Touren fahre, hilft mir auch, wenn ich eine Radlerhose mit Polster unter der Kombi anziehe.
Vermutlich ist die individuelle Lösung (Sattler, Polsterer ) Die beste Lösung...
 
Q4me

Q4me

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
2.886
Ort
Rhein Sieg Kreis, Retscheroth
Modell
R1200 GS Rallye, XTZ 700Tenere, R 80GS Basic, R 80GS (Lila Kuh), R 100 R, R 65,R 60/5, R80GS Classic
Ist doch Sch...egal was andere sagen!
Jeder Arsch ist anders...also solltest Du selber testen!
Ich kann Dir anbieten, das Du bei mir eine Sitzbank 1 Woche in Ruhe testen kannst...
Diese wird Dir kostenfrei zugeschickt...bei gefallen können wir über die Gestaltung, Farbe, Design Zusatzoptionen wie Heizung, Stellung und Stickerei reden!!
Wenn Sie Dir nicht zusagt..schickst Du sie einfach zurück!

Mehr Info über WhatsApp/Handy 0172 9077481 oder mail: facebook@gerdwirz.de
 
H

HierImJetzt

Themenstarter
Dabei seit
20.12.2019
Beiträge
156
@Michael1 danke für den Tipp. Mir ist das auch schon aufgefallen.. ist meine Sitzposition etwas nach vorne geneigt, gibt es weniger Probleme mit dem Arsch. Z.B. hatte ich bei meiner Superduke nie Probleme. Nur mit der HP Bank, gibt es leider keine Einstellmöglichkeiten.

@ Gerd ich schreib dir Später mal
 
thghh

thghh

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
2.462
Ort
Hamburg
Modell
R1200GS ADV LC TB BJ18 VA
Das Thema ist zwar alles schon 1000 mal hier besprochen und diskutiert worden, denn die Sitzbänke sind bei der R1250GS nicht anders als bei der R1200GS LC.

Ich hatte auch grosse Probleme mit der leider viel zu schlechten Sitzbank von BMW.

Eine der besten Anschaffung war dann eine individuell nach meinen Bedürfnissen angepasste Sitzbank.

Sitzbank von Gerd Jungbluth | Hobbyfahrer.de

Sitzschmerzen gibt es bei mir nicht mehr und selbst das Langstreckenfahren ist richtig angenehm.
 
Thema:

Verschiedene Sitzbänke

Verschiedene Sitzbänke - Ähnliche Themen

  • Sitzbank verschieden? R1200GS Bj2013 und R1250GS

    Sitzbank verschieden? R1200GS Bj2013 und R1250GS: Hallo, hat die R1200GS K50 Bj2013 eine andere Sitzbank für den Fahrer als die r1250gs? Ich habe meiner r1200gs den Umbau auf HP Style gegönnt...
  • Biete Sonstiges Wunderlich Sitzbank - und Gepäckträgertasche für verschiedene Modelle

    Wunderlich Sitzbank - und Gepäckträgertasche für verschiedene Modelle: Wunderlich Sitzbank - und Gepäckträgertasche für verschiedene Modelle. Artikel-Nr. von Wunderlich ist die 44150-000. Dort findet ihr Details und...
  • Erledigt Biete für 700€ verschiedene BMW -Teile:

    Biete für 700€ verschiedene BMW -Teile:: Biete für 700€ verschiedene BMW -Teile: R 1200 GSA MJ 2007 -Original verchromte Gesamtauspuffanlage, Gesamtleistung ca. 12 000 km; -Original...
  • Gibt es verschieden gepolsterte Adventure Sitzbänke?

    Gibt es verschieden gepolsterte Adventure Sitzbänke?: Sitzbank mal wieder :-) Ich habe mir vor geraumer Zeit eine gebrauchte Sitzbank gekauft und bin davon ausgegangen das es eine für die normale GS...
  • Sitzbank Kompatibilität verschiedener Baujahre

    Sitzbank Kompatibilität verschiedener Baujahre: Ich gedenke mir bei eBay eine standard Fahrer - Sitzbank zu ersteigern und diese dann umpolstern zu lassen. Es werden Sitzbänke angeboten, die von...
  • Sitzbank Kompatibilität verschiedener Baujahre - Ähnliche Themen

  • Sitzbank verschieden? R1200GS Bj2013 und R1250GS

    Sitzbank verschieden? R1200GS Bj2013 und R1250GS: Hallo, hat die R1200GS K50 Bj2013 eine andere Sitzbank für den Fahrer als die r1250gs? Ich habe meiner r1200gs den Umbau auf HP Style gegönnt...
  • Biete Sonstiges Wunderlich Sitzbank - und Gepäckträgertasche für verschiedene Modelle

    Wunderlich Sitzbank - und Gepäckträgertasche für verschiedene Modelle: Wunderlich Sitzbank - und Gepäckträgertasche für verschiedene Modelle. Artikel-Nr. von Wunderlich ist die 44150-000. Dort findet ihr Details und...
  • Erledigt Biete für 700€ verschiedene BMW -Teile:

    Biete für 700€ verschiedene BMW -Teile:: Biete für 700€ verschiedene BMW -Teile: R 1200 GSA MJ 2007 -Original verchromte Gesamtauspuffanlage, Gesamtleistung ca. 12 000 km; -Original...
  • Gibt es verschieden gepolsterte Adventure Sitzbänke?

    Gibt es verschieden gepolsterte Adventure Sitzbänke?: Sitzbank mal wieder :-) Ich habe mir vor geraumer Zeit eine gebrauchte Sitzbank gekauft und bin davon ausgegangen das es eine für die normale GS...
  • Sitzbank Kompatibilität verschiedener Baujahre

    Sitzbank Kompatibilität verschiedener Baujahre: Ich gedenke mir bei eBay eine standard Fahrer - Sitzbank zu ersteigern und diese dann umpolstern zu lassen. Es werden Sitzbänke angeboten, die von...
  • Oben