Versicherung über BMW Händler max. SF8, und dann?

Diskutiere Versicherung über BMW Händler max. SF8, und dann? im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Hallo, meine 1250er ist steht zur Abholung bereit. Also war ich beim Händler und habe mir eine VK- Versicherung anbieten lassen. Allgemein fahre...
X

XB12-X

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
47
Ort
Thüringen
Modell
R 1250 GS
Hallo, meine 1250er ist steht zur Abholung bereit. Also war ich beim Händler und habe mir eine VK- Versicherung anbieten lassen. Allgemein fahre ich mit SF12, diese Versicherung über den BMW-Händler direkt (da steckt Allianz drinnen) geht aber nur bis SF8. Kann ich mit leben, da der Preis im er noch deutlich unter jedem der Makler-Angebote liegt.

Was ist aber, wenn ich die nächsten Jahre unfallfrei bleibe, geht der Preis trotzdem runter?

Hat schon jemand versucht, dann zu einer Makler-Versicherung zu wechseln? Beginne ich dann wieder bei SF12 oder gibt es da eine Regelung "du fährst jetzt schon 5 Jahre unfallfrei, als Stufen wir dich gleich x Stufen runter"?
 
X

XB12-X

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
47
Ort
Thüringen
Modell
R 1250 GS
So, jetzt kann ich die Antwort gleich selbst geben, habe einen Allianz-Bekannten erreicht.
Die SF8 ist einfach Ende-der-Fahnenstange für die Berechnung des Gruppentarifes bei der Allianz. Wenn ich unfallfrei fahre gehen meine privaten SF-Jahre trotzdem weiter. Aber so lange ich in dem Gruppenvertrag bleibe wird sich mein Beitrag nicht jährlich anpassen. Ist aber trotzdem OK, so lange keine andere Versicherung dieses Preis-Leistungsverhältnis toppt.

nächstes Jahr muss ich dann eben den Gruppenvertrag gegen die SF13 prüfen usw.
 
SLK

SLK

Dabei seit
03.02.2014
Beiträge
1.051
Ort
Verden
Modell
R 1200 GS LC Adv 2018
'n Abend,

so ist es, die tatsächlichen schadenfreien Jahre laufen immer im "Hintergrund" mit und werden beim Versichererwechsel weitergegeben.
 
Assekurati

Assekurati

Dabei seit
28.11.2018
Beiträge
76
Ort
Hamburg
Modell
FJR1300AE RP28
Da gibt es erfahrungsgemäß bessere Lösungen.
Benutze einfach mal die Suchfunktion hier im Forum.
 
X

XB12-X

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
47
Ort
Thüringen
Modell
R 1250 GS
Ja, diese Treads kenne ich. Allerdings wird darin nicht so eine spezielle Frage einer Gruppenversicherung geklärt, wie sie BMW mit aktuell der Allianz abgeschlossen hat.
(Ich hätte mir eine separate Rubrik Versicherung gewünscht, denn ein 22-Seiten-Tread ist Quatsch, zum Beginn hat BMW noch einen Deal mit der Ergo gehabt, mittlerweile redet man -hoffentlich- in diesem Treads über den Deal BMW/Allianz.)
Deshalb hab ich diese Frage hier separat aufgemacht. Wer Lust hat kann gerne Mal die Allianz Vertragsabteilung anrufen und nach dem Tarif BMW Top Cover fragen. Den kennen die nicht einmal, verweisen mich an BMW! Und BMW schreibt auf seiner Webseite zum Top Cover eine Fußnote
* Vertragspartner und Risikoträger ist die Allianz Versicherungs-AG.
** Die detaillierten Leistungen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung (AKB) der Allianz Versicherungs-AG.
Parallel bietet die Allianz eine Motorradversicherung an, die scheinbar deutlich bessere und mehr Inhalte hat, aber für mich dann statt 290€ knapp 500€ kosten würde.

Was ich aus dem 22-Seiten-Scharmützel mitgenommen habe sind sehr erfolgversprechende Randbemerkungen, die mich zu besseren Angeboten geführt haben.
 
N

Nobbi18

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
14
Hallo,
ich wollte die Sache noch einmal aufgreifen, da ich mit meiner GSA kurz (April) vor der Zulassung stehe.
Da der Verkäufer meines Händlers jetzt auch wegen Corona... im "Zwangsurlaub" ist, wofür ich auch Verständnis habe, habe ich die Sache für mich selbst in die Hand genommen. Über die Tel. Nr. auf der BMW Website wurde ich über Umwege dann zur richtigen Stelle der BMW Versicherung (Allianz) geleitet. Die zuständigen Personen waren sehr freundlich und hilfsbereit und haben mir umgehend weitergeholfen. Im Prinzip ist alles klar zur Zulassung. Der Preis bei SF6 VK500/TK150 Saison 04-10 und Topcover wäre ca. 290,-. Die einzelnen Leistungen muss ich erst noch mit einer direkt bei Allianz geschlossenen Vers. vergleichen. Der Preis wäre allerdings, da ich mich vorher bei meinem Makler erkundigt habe, um etwa 200,- höher gewesen.
Wer hat denn von euch die BMW (Allianz) Versicherung abgeschlossen?
Ja noch zum Beitrag, der bleibt immer gleich, wird also auch nicht erhöht. Die SF Jahre laufen im Hintergrund weiter und bleiben bei SF10 stehen.
 
X

XB12-X

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
47
Ort
Thüringen
Modell
R 1250 GS
Ich habe mich schlussendlich gegen den BMW-Vertrag entschieden, die Konditionen waren nicht ausreichend gut. Und preislich bin ich auch nicht schlechter rausgekommen.
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
382
Ort
Stuttgart
Modell
R 1200 GS LC; T7
... und wenn Du uns jetzt noch Deine Lösung mitteilst, dann haben vielleicht auch andere noch was davon :rolleyes:
 
X

XB12-X

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
47
Ort
Thüringen
Modell
R 1250 GS
Ich habe mich mit Assekurati in Verbindung gesetzt, findest du hier im Forum
 
G

gundolft

Dabei seit
31.08.2012
Beiträge
472
Ort
Mülheim
Modell
Bis 06-19 1150 GS Adventure, jetzt 1200 GS Adventure
Vorsicht beim Wechsel der Versicherungen!
Ich habe bereits einmal negative Erfahrungen machen dürfen. Hatte damals einen VW gekauft und vermeintlich günstiger über die VAG-Versicherung versichert. Der Wechsel von der HUK war überhaupt kein Problem, da ja ein Fahrzeugwechsel erfolgt ist. Was man mir aber beim Abschluss nicht explizit mitgeteilt hat, war die Kleinigkeit, dass es bei der VAG-Versicherung damals im Schadensfall eine viel drastischere Hochstufung gab. Natürlich habe ich damals prompt einen Unfall verursacht, und im Gegensatz zur alten Versicherung, wo ich von SF 25 auf SF 20 herabgestuft worden wäre, stufte mich die VAG-Versicherung auf eine deutlich höhere SF-Klasse. Das hatte nicht nur deutlich höhere Beiträge zur Folge, sondern auch, bei einem weiteren Unfall, einen noch größeren Verlust an schadensfreien Jahren!
Also bitte nicht nur auf die Beiträge und die unterschiedlichen Deckungszusagen (Wildschäden, freie Werkstattwahl, etc.) schauen, sondern auch die Rückstufung im Schadensfall beachten. Da kann man sehr schnell einige Euros verlieren!

Viele Grüße aus Mülheim

gundolft

PS. Ich habe jetzt alle Verträge über einen Versicherungsmakler laufen, der mich bislang immer super beraten hat und alles jährlich automatisch überprüft - kann ich nur empfehlen.
 
Assekurati

Assekurati

Dabei seit
28.11.2018
Beiträge
76
Ort
Hamburg
Modell
FJR1300AE RP28
Bei einem Fahrzeugwechsel kommt es immer auch zu einem neuen Versicherungsvertrag. Man kann sich also garnicht vor neuen Vertragsbedingungen wehren. Damit ändert sich meistens auch die Rückstufungstabelle.

Die damit auftretenden Unterschiede in der Rückstufung können ganz erheblich sein, da Alt- und Neuverträge in ihrer Rückstufung stark von einander abweichen. Das lässt sich aber nicht vermeiden!

Ebenso deutliche Unterschiede treten aber auch schnell beim Leistungsspektrum auf. Daher macht es nicht wirklich einen Sinn, sich an den bei Neuverträgen leicht unterschiedlichen Rückstufungstabellen verschiedener Versicherer zu orientieren. Viel wichtiger wäre mir, wie lange ich eine Neupreis-/Kaufpreisentschädigung erhalte, die Transportdeckung für mein Motorrad, dass es keine Werkstattbindung gibt und was ich sonst noch für mein Geld erhalte.

Was nützt mir die tollste Rückstufungstabelle, wenn ich zum Beispiel bei meinem 6 oder 12 Monate alten Fahrzeug im Totalschadenfall nur den Zeitwert/Wiederbeschaffungswert erhalte und dafür etwas milder zurückgestuft werde.
 
N

Nobbi18

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
14
Hallo,
nach dem ich mit der BMW Versicherung immer noch mit mir hadere habe ich weiter geschaut und bin auf die Alte Leipziger gekommen. Die Leistungen sind besser und der Beitrag ist nur unwesentlich höher als bei der BMW Vers.
Haben eine gute telefonische Erreichbarkeit und freundliches Personal, man online abschließen oder über einen örtlichen Makler, den man mir auch gleich genannt hat. Der Kontakt zum Makler ebenfalls schnell und gute Beratung, ein Angebot habe ich auch gleich erhalten.

Hat jemand Erfahrung mit der Alten Leipziger?
 
Thema:

Versicherung über BMW Händler max. SF8, und dann?

Versicherung über BMW Händler max. SF8, und dann? - Ähnliche Themen

  • Versicherung bei Motorradtransport

    Versicherung bei Motorradtransport: Nehme mein Motorrad des öfteren im Transporter mit und habe jetzt von meiner Versicherung (Ergo) erfahren, dass es dabei NICHT versichert ist...
  • Suche Versicherung für Kanada / USA

    Suche Versicherung für Kanada / USA: Hallo, ich möchte diesen Sommer mit meinem eigenen Motorrad von Halifax aus durch Kanada und USA reisen. Nun habe ich große Probleme eine...
  • Haftpflichtversicherung Marokko

    Haftpflichtversicherung Marokko: Welche Haftpflichtversicherung gibt noch eine grüne Versicherungskarte raus, auf der Marokko nicht durchgestrichenen ist?
  • Wer weiß Bescheid über die KFZ-Versicherung der AXA

    Wer weiß Bescheid über die KFZ-Versicherung der AXA: Hallo zusammen, meine KFZ-Versicherung der Axa hat nun entschieden, dass meine Beiträge zum Anfang nächsten Jahres noch mal angepasst werden...
  • seid's jetz' ganz deppat? -> 125er versicherung ueber 400.- EUR?

    seid's jetz' ganz deppat? -> 125er versicherung ueber 400.- EUR?: mahlzeit ladies, ich weiss, leichtkraftraeder, die von FS Kl. A1 Inhabern gefahren werden duerfen, sind nicht billig .. mit dem doppelten der GS...
  • seid's jetz' ganz deppat? -> 125er versicherung ueber 400.- EUR? - Ähnliche Themen

  • Versicherung bei Motorradtransport

    Versicherung bei Motorradtransport: Nehme mein Motorrad des öfteren im Transporter mit und habe jetzt von meiner Versicherung (Ergo) erfahren, dass es dabei NICHT versichert ist...
  • Suche Versicherung für Kanada / USA

    Suche Versicherung für Kanada / USA: Hallo, ich möchte diesen Sommer mit meinem eigenen Motorrad von Halifax aus durch Kanada und USA reisen. Nun habe ich große Probleme eine...
  • Haftpflichtversicherung Marokko

    Haftpflichtversicherung Marokko: Welche Haftpflichtversicherung gibt noch eine grüne Versicherungskarte raus, auf der Marokko nicht durchgestrichenen ist?
  • Wer weiß Bescheid über die KFZ-Versicherung der AXA

    Wer weiß Bescheid über die KFZ-Versicherung der AXA: Hallo zusammen, meine KFZ-Versicherung der Axa hat nun entschieden, dass meine Beiträge zum Anfang nächsten Jahres noch mal angepasst werden...
  • seid's jetz' ganz deppat? -> 125er versicherung ueber 400.- EUR?

    seid's jetz' ganz deppat? -> 125er versicherung ueber 400.- EUR?: mahlzeit ladies, ich weiss, leichtkraftraeder, die von FS Kl. A1 Inhabern gefahren werden duerfen, sind nicht billig .. mit dem doppelten der GS...
  • Oben