Warnweste nur was für GS Fahrer?

Diskutiere Warnweste nur was für GS Fahrer? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Falsch mein Bester Hier zählt modisch nicht, hier geht es primär darum, wofür eine Warnweste gedacht ist. Ich werde so eine Weste niemals auf dem...
Wuz

Wuz

Dabei seit
04.03.2015
Beiträge
170
Ort
Altbierstadt :-)
Modell
erst K25 Triple Black - jetzt 1250 HP ADV.
Das hier tatsächlich niemand die Eier in der Hose hat und dazu steht, dass er das Tragen von Warnwesten aus modischen Gründen ablehnt. Spricht für sich …
Falsch mein Bester
Hier zählt modisch nicht, hier geht es primär darum, wofür eine Warnweste gedacht ist.

Ich werde so eine Weste niemals auf dem Bock, während der Fahrt, anziehen.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
33.036
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Das hier tatsächlich niemand die Eier in der Hose hat und dazu steht, dass er das Tragen von Warnwesten aus modischen Gründen ablehnt. Spricht für sich …
Ich möchte meine ja schon lange mal anziehen, aber die liegt immer noch originalverpackt im TC für einen wirklichen Notfall.


Josef, der hofft das er selbige niemals auspacken muss.
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
26.513
Na also, geht doch. 👍🏻 Stattdessen wird Motorradfahrern mit Warnwesten gar unterstellt sie wären unsichere, unerfahrene Fahrer, die bei solch großer Angst vor Fremdkontakt doch besser ihr Hobby aufgeben sollten. Und solche Sprüche von Motorradfahrern an andere Motorradfahrer die nur ihrem gemeinsamen Hobby frönen wollen. Peinlich.
Oh, du hast mich missverstanden.
Das Aussehen ist die eine Sache, die anderen von dir erwähnten Punkte kommen noch "on Top".

Was ich für peinlich halte, darfst du gerne folgern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
33.036
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Du hast mich missverstanden.
Das Aussehen ist die eine Sache, die anderen von dir erwähnten Punkte kommen noch "on Top".

Was ich für peinlich halte, darfst du gerne folgern.
Wie haben wir das alles nur überlebt in den 70er Jahren, grottenschlechte Fahrwerke, Pneus in Topqualitäten, Trommelbremsen, Lederkombis die, wenn sie mal nass waren, fast nie mehr trockneten, kein Gore Tex Geraffel, kein GPS (höchstens mehr oder weniger schlechte Karten), Getrenntschmierung, keine O - Ring Ketten.....

Josef
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
5.878
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
Vorher R1200GS, aktuell BMW S1000RR, Kawa Z1000SX, KTM 690 SM
Wie haben wir das alles nur überlebt in den 70er Jahren,
Hhhhmmm...,
wie viele, die es NICHT überlebt haben, schreiben heute in Foren?
Ich habe das alles überlebt, weil ich erst im Anflug auf die 50 den 1er gemacht habe.
Der heisst jetzt übrigens A. Ist aber sonst irgendwie dasselbe, nur eben viel später.
 
GS-Kloppi

GS-Kloppi

Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
271
Ort
Berlin
Modell
Yamaha RD250 > XS400 > TR1 > 20 Jahre Fahrrad > R1200GS('12), R1200GS('17), R1250GS('19)
Falsch mein Bester
Hier zählt modisch nicht, hier geht es primär darum, wofür eine Warnweste gedacht ist.

Ich werde so eine Weste niemals auf dem Bock, während der Fahrt, anziehen.
Während der Fahrt solltest du wirklich keine Weste anziehen 😉
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
26.513
Die Warnweste ist ja nur ein sekundäres Problem ...

1653166187247.png
 
Wuz

Wuz

Dabei seit
04.03.2015
Beiträge
170
Ort
Altbierstadt :-)
Modell
erst K25 Triple Black - jetzt 1250 HP ADV.
Wer nicht grüßt, kriegt auch keinen Kinderriegel ..... So, jetzt kommt damit klar
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
7.950
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob, NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
Was scheren mich Warnwesten?
Bei mir wird im TV grade Nagelpilz bekämpft, das ist eine der echten Herausforderungen der Menschheit!
:opa:

Uli
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
33.036
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Hhhhmmm...,
wie viele, die es NICHT überlebt haben, schreiben heute in Foren?
Ich habe das alles überlebt, weil ich erst im Anflug auf die 50 den 1er gemacht habe.
Der heisst jetzt übrigens A. Ist aber sonst irgendwie dasselbe, nur eben viel später.
Und ich habe als ich Volljährig wurde zuerst das Töfftikett gemacht, und erst 3 Jahre später den fürs Auto.


Aus heutiger Sicht hatten wir einige Vorteile:

- relativ schwachbrünstige Töffs (ich Suzuki T 250)

- die grossen > 250 ccm waren bei der Versicherung viel zu teuer für uns Lehrlinge

- keine Leasingmöglichkeit (zum Glück)

- ältere Töffler die uns beibrachten wo man fährt.


Josef
 
GS-Benny

GS-Benny

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
1.354
Ort
Wuppertal
Modell
1150GS/A
Leben und leben lassen !
Im Rheinischen sagt man, jeder Jeck is anders.

Allzeit gute Fahrt, mit einem Lächeln im Gesicht !!!
Benny
 
Thema:

Warnweste nur was für GS Fahrer?

Warnweste nur was für GS Fahrer? - Ähnliche Themen

  • Erledigt BMW HighViz Warnweste

    BMW HighViz Warnweste: Hallo, Biete eine BMW Warnweste in neongelb für bessere Sichtbarkeit. Gerade in dieser Jahreszeit sehr zu empfehlen! Die Weste ist neu und...
  • Empfehlung einer fahrtwindgeeigneten Warnweste für lange Oberkörper

    Empfehlung einer fahrtwindgeeigneten Warnweste für lange Oberkörper: Ich suche eine fahrtwindgeeignete Warnweste für lange Oberkörper. Sie soll beim Fahren eigentlich regelmäßig getragen werden, deshalb mindestens...
  • Warnwesten - Welche Ausführungen habt ihr ? Klett oder Reißverschluss ?

    Warnwesten - Welche Ausführungen habt ihr ? Klett oder Reißverschluss ?: Hallole, bald startet meine Tour und habe noch keine Warnweste außer die einfachsten billigen die im Auto liegen. Kurzum die Frage was für...
  • Gelbe Warnweste

    Gelbe Warnweste: Hallo, meine Frau hat mir zu meiner nagelneuen GS 1250 so eine gelbe Warnweste gekauft. Ich finde, die sieht richtig Kacke aus, aber meine Frau...
  • Signal/Warnweste in den Alpen

    Signal/Warnweste in den Alpen: Hallo Alpenreisende, da ich im Sommer ca 14 Tage alleine (zumindest fahre ich alleine) in den Alpen/Gardasee plus einige große Pässe unterwegs...
  • Signal/Warnweste in den Alpen - Ähnliche Themen

  • Erledigt BMW HighViz Warnweste

    BMW HighViz Warnweste: Hallo, Biete eine BMW Warnweste in neongelb für bessere Sichtbarkeit. Gerade in dieser Jahreszeit sehr zu empfehlen! Die Weste ist neu und...
  • Empfehlung einer fahrtwindgeeigneten Warnweste für lange Oberkörper

    Empfehlung einer fahrtwindgeeigneten Warnweste für lange Oberkörper: Ich suche eine fahrtwindgeeignete Warnweste für lange Oberkörper. Sie soll beim Fahren eigentlich regelmäßig getragen werden, deshalb mindestens...
  • Warnwesten - Welche Ausführungen habt ihr ? Klett oder Reißverschluss ?

    Warnwesten - Welche Ausführungen habt ihr ? Klett oder Reißverschluss ?: Hallole, bald startet meine Tour und habe noch keine Warnweste außer die einfachsten billigen die im Auto liegen. Kurzum die Frage was für...
  • Gelbe Warnweste

    Gelbe Warnweste: Hallo, meine Frau hat mir zu meiner nagelneuen GS 1250 so eine gelbe Warnweste gekauft. Ich finde, die sieht richtig Kacke aus, aber meine Frau...
  • Signal/Warnweste in den Alpen

    Signal/Warnweste in den Alpen: Hallo Alpenreisende, da ich im Sommer ca 14 Tage alleine (zumindest fahre ich alleine) in den Alpen/Gardasee plus einige große Pässe unterwegs...
  • Oben