1996 GS 1100 guter Kauf oder...?

Diskutiere 1996 GS 1100 guter Kauf oder...? im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, ich habe mir heute eine GS 1100 gekauft mit 94500 Kilometern auf der Uhr, 3. Hand innerhalb einer Familie und regelmäßig...
S

stranaz

Themenstarter
Dabei seit
05.08.2022
Beiträge
7
Hallo zusammen,
ich habe mir heute eine GS 1100 gekauft
mit 94500 Kilometern auf der Uhr,
3. Hand innerhalb einer Familie und regelmäßig gewartet.
Da meine Erfahrungen mit einer Gummikuh aus dem letzten Jahrtausend sind, würde ich gerne wissen ob das ein guter Kauf war.
Achja, der Tank hat eine kleine Beule und die Maske ist leicht verkratzt.
Seit dem letzten Service/TÜV im Oktober 2020 ist sie gerade mal 250 Kilometer bewegt worden.

Cheers
Mike
 
K

kuhtreter

Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
2.829
Ort
Nürnberg
Modell
R 1200 GSA LC
Glückwunsch 👍 Wenn dir das Moped ein Grinsen ins Gesicht zaubert war es ein guter Kauf.
 
Hinode-cho

Hinode-cho

Dabei seit
31.05.2013
Beiträge
442
Modell
R1200GS K25 TÜ, R1200GS K25, R1100GS Scrambler und R80GS
Hi,

Glückwunsch! Ob das ein guter Kauf war oder nicht hängt vom Preis ab. Technisch ist das o.k., aber wie sie aussieht sehen wir nicht und was Du bezahlt hast auch nicht. Das Gesamtpaket zeigt ob es gut war oder nicht, ansonsten….wenn Du zufrieden bist passt es doch.


Gruß
Tom
 
Erg-Chebbi

Erg-Chebbi

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.047
Ort
72622 Nürtingen
Modell
R1100 GS, BJ `96, R1200 GSA, BJ '11
Meine 11-er hat jetzt 208mkm, davon 160mkm bei mir, ist BJ 96 und ich find sie immer noch klasse. Heute sind wir knapp 500 km über die Alpen und das war klasse.
Mindestens genau so viel Spass wünsch ich dir mit deiner 11-er
 
S

stranaz

Themenstarter
Dabei seit
05.08.2022
Beiträge
7
Sorry, hatte ich vergessen
Gekauft habe ich sie für 1500 Euronen.
Bei einer längeren Ausfahrt vorhin sind mir dann doch ein paar, hoffentlich, Kleinigkeiten aufgefallen.
Der Schalter für die Warnblinker geht nur ab und an und das grüne Licht für den neutral geht auch nicht immer an.
Die Ganganzeige zeigt zwar Null an aber wenn ich dann den Seitenständer ausklappe geht sie aus.
Cheers
Mike
 
Hinode-cho

Hinode-cho

Dabei seit
31.05.2013
Beiträge
442
Modell
R1200GS K25 TÜ, R1200GS K25, R1100GS Scrambler und R80GS
Hi Mike,

klingt nach einem Schnäppchen. Warnblinker schalter ist nicht sooo wichtig und die Neutrallampe ist ein der Schalter am Getriebe, was für das Alter o.k. ist. Hab letztes Jahr eine aus 95 gekauft mit 112TKm für 2000 Euro. Hab sie komplett umgebaut, aber Motor/Getriebe sind gut, alles andere ist leicht zu reparieren.

Viel Spass damit
Tom
 
K

kmkler

Dabei seit
27.11.2007
Beiträge
179
Modell
R 1100 GS
Das gehört so dasDas FID ausgeht wenn der Seitenständer ausgeklappt wird
 
Hinode-cho

Hinode-cho

Dabei seit
31.05.2013
Beiträge
442
Modell
R1200GS K25 TÜ, R1200GS K25, R1100GS Scrambler und R80GS
ie Ganganzeige zeigt zwar Null an aber wenn ich dann den Seitenständer ausklappe geht sie aus.
Das ist bei mir auch so! bin nicht mehr sicher ob das damals nicht so war.

Gruß
Tom
 
Erg-Chebbi

Erg-Chebbi

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
1.047
Ort
72622 Nürtingen
Modell
R1100 GS, BJ `96, R1200 GSA, BJ '11
Die alte Dame ist wohl auch etwas zickig. Das mit dem Neutrallicht hat meine auch. Damit kann man leben.
 
citycruiser

citycruiser

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
60
und an und das grüne Licht für den neutral geht auch nicht immer an.
Die Ganganzeige zeigt zwar Null an aber wenn ich dann den Seitenständer ausklappe geht sie aus.
Wechsel mal das Getriebeöl ... ich nutze das 75W140 von Castrol. Dann sollte das mit der Neutrallampe vorbei sein. Getriebe schaltet sich auch besser.
Bei ausgeklappten Seitenständer MUSS der Motor ausgehen. Sonst kommst du nicht durch den TüV.

lg
citycruiser
 
die_kleine_q

die_kleine_q

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
1.259
Ort
östlich von München, Lkr. EBE
Modell
R850GS, R1250GS
Sorry, hatte ich vergessen
Gekauft habe ich sie für 1500 Euronen.
Bei einer längeren Ausfahrt vorhin sind mir dann doch ein paar, hoffentlich, Kleinigkeiten aufgefallen.
Der Schalter für die Warnblinker geht nur ab und an und das grüne Licht für den neutral geht auch nicht immer an.
Die Ganganzeige zeigt zwar Null an aber wenn ich dann den Seitenständer ausklappe geht sie aus.
Cheers
Mike
Warnblinklichtschalter hab ich auch grad hinter mir.
Der ist wohl innen an den Kontakten etwas verdreckt.
Schalter ausbauen, vorsichtig zerlegen, Kontakte säubern, ggf. leicht fetten und vor dem Wiedereinbau des Schalters noch kurz die Funktion kontrollieren.
Ist kein Hexenwerk.
Alles andere wurde schon beantwortet.

Viel Freude mit der Neuerwerbung!
 
S

stranaz

Themenstarter
Dabei seit
05.08.2022
Beiträge
7
Wow, so viele Antworten in so kurzer Zeit,
Respekt 👍
Also alles genau so wie an jedem meiner Mopeds.
Fast alles, denn an meiner Varadero und der Trophy bleibt der Motor an wenn ich im Neutral den Seitenständer ausklappe.

Cheers
Mike
 
die_kleine_q

die_kleine_q

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
1.259
Ort
östlich von München, Lkr. EBE
Modell
R850GS, R1250GS
Wow, so viele Antworten in so kurzer Zeit,
Respekt 👍
Also alles genau so wie an jedem meiner Mopeds.
Fast alles, denn an meiner Varadero und der Trophy bleibt der Motor an wenn ich im Neutral den Seitenständer ausklappe.

Cheers
Mike
Bei den beiden geht der Motor halt erst dann aus wenn Du einen Gang einlegst.
Wenn Du die GS im Stand laufen lassen willst geht das auf dem Hauptständer.
Vorsicht beim luftgekühlten Motor. Lange solltest Du den im Stand nicht laufen lassen, sonst wirds ihm zu warm...
 
die_kleine_q

die_kleine_q

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
1.259
Ort
östlich von München, Lkr. EBE
Modell
R850GS, R1250GS
Wechsel mal das Getriebeöl ... ich nutze das 75W140 von Castrol. Dann sollte das mit der Neutrallampe vorbei sein. Getriebe schaltet sich auch besser.
Bei ausgeklappten Seitenständer MUSS der Motor ausgehen. Sonst kommst du nicht durch den TüV.

lg
citycruiser
Das hat bei meinen beiden kleinen Kühen bisher genau gar nix gebracht.
Die kriegen seit Anbeginn das Castrol und dem Neutralschalter ist das vollkommen egal.
Die Lampe leuchtet immer erst mit Verzögerung.
Kann man sich dran gewöhnen, denn da ist ja noch die Ganganzeige im FID, und die ist bisher 100%ig zuverlässig.
 
Hinode-cho

Hinode-cho

Dabei seit
31.05.2013
Beiträge
442
Modell
R1200GS K25 TÜ, R1200GS K25, R1100GS Scrambler und R80GS
Bei ausgeklappten Seitenständer MUSS der Motor ausgehen. Sonst kommst du nicht durch den TüV.
Nein, nur wenn ein Gang drin ist und bei der 1100er geht der Motor auch im Leerlauf aus. Bei den 1200ern wurde das korrigiert.

Gruß
Tom
 
D

Doug Piranha

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
1.449
Modell
R 1150 GS (DZ, I-ABS)
Nicht erst bei der 1200er, schon bei der 1150er. :wink:
Aber zurück zum Thema... Bei 1500 Euro hast du bestimmt keinen Fehler gemacht. Die Delle (nicht "Beule" :rollleyyes:) im Tank macht dir der Hagelschaden-Doktor für 50 Euro raus. Welche Farbe hat sie denn, und welche die Sitzbank?
 
S

stranaz

Themenstarter
Dabei seit
05.08.2022
Beiträge
7
Sie ist schwarz und so wie ich es sehe eine Standard Sitzbank.
 
E

Eremit

Dabei seit
21.08.2017
Beiträge
74
Ort
Österreich
Modell
R850R
Herzlichen Glückwunsch :jubel:,

meine 1100GS habe ich mit 210.000 km verkauft und sie ist noch weiter gelaufen, bis ich sie nach einem weiteren Verkauf aus den Augen verloren habe.

Das mit dem Leerlaufschalter ist leider normal, es gibt hier auch einen oder mehrere Threads dazu. Das Getrieböl bringt da gar nichts, da der Schalter nicht im Öl sitzt. Er sitzt außen hinten am Getriebe, direkt vor der Schwinge. Betätigt wird er durch ein einseitig abgeflachtes Ende der Schaltwelle, das durch einen Wellendichtring nach außen geht und im Schalter steckt. Wenn das FID den Leerlauf richtig anzeigt, würde ich mir da keine Arbeit mit machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Doug Piranha

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
1.449
Modell
R 1150 GS (DZ, I-ABS)
Zur schwarzen Lackierung gab's ja auch die rote Sitzbank. Ich glaube, das war sogar Serienausstattung, die schwarze Sitzbank war, wenn ich mich richtig erinnere, Sonderausstattung, aber ohne Aufpreis.
Sogar mit gelber Sitzbank war sie zu haben, diese passte aber -wenn überhaupt- eher zur roten Lackierung.
 
die_kleine_q

die_kleine_q

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
1.259
Ort
östlich von München, Lkr. EBE
Modell
R850GS, R1250GS
Zur schwarzen Lackierung gab's ja auch die rote Sitzbank. Ich glaube, das war sogar Serienausstattung, die schwarze Sitzbank war, wenn ich mich richtig erinnere, Sonderausstattung, aber ohne Aufpreis.
Sogar mit gelber Sitzbank war sie zu haben, diese passte aber -wenn überhaupt- eher zur roten Lackierung.
Schwarzer Lack und rote Sitzbank war zumindest bei der 1998er eines Freundes Serie. Vor der Übergabe tauschte der Händler die roten Sitze aus gegen Schwarze.
 
Thema:

1996 GS 1100 guter Kauf oder...?

1996 GS 1100 guter Kauf oder...? - Ähnliche Themen

  • Biete R 1100 GS + R 850 GS R 1100 GS mit 52tkm von 1996 Radumbau

    R 1100 GS mit 52tkm von 1996 Radumbau: Hallo zusammen, ich biete meine R 1100 GS von 1996 an. Sie ist wie auf den Bildern zu sehen etwas umgebaut, alles ist eingetragen. Tank...
  • Bremsbeläge für GS 1100, Bj. 1996

    Bremsbeläge für GS 1100, Bj. 1996: hallo, kann mir jemand schreiben was für eine Artikelnummer Lucas Bremsbeläge für vorne haben? Passend für meine GS 1100 Bj.1996. Vielen Dank!
  • Suche LeoVince für GS 1100,Bj. 1996

    LeoVince für GS 1100,Bj. 1996: hallo, suche einen leovince auspuff für meine gs 1100.
  • Spiegel R 1100 GS Bj. 1996

    Spiegel R 1100 GS Bj. 1996: Guten Tag zusammen, eine kurze Frage von mir: Ist der linke Spiegel einer R1100GS Bj. 1996 gleich dem linken Spiegel einer R1100R Bj. 1996...
  • Suche Handbuch für 1100 GS, BJ 1996

    Handbuch für 1100 GS, BJ 1996: Tach Zusammen! Bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer einer schicken roten Q. Bin wirklich begeistert von der Maschine und sehr glücklich, dass ich...
  • Handbuch für 1100 GS, BJ 1996 - Ähnliche Themen

  • Biete R 1100 GS + R 850 GS R 1100 GS mit 52tkm von 1996 Radumbau

    R 1100 GS mit 52tkm von 1996 Radumbau: Hallo zusammen, ich biete meine R 1100 GS von 1996 an. Sie ist wie auf den Bildern zu sehen etwas umgebaut, alles ist eingetragen. Tank...
  • Bremsbeläge für GS 1100, Bj. 1996

    Bremsbeläge für GS 1100, Bj. 1996: hallo, kann mir jemand schreiben was für eine Artikelnummer Lucas Bremsbeläge für vorne haben? Passend für meine GS 1100 Bj.1996. Vielen Dank!
  • Suche LeoVince für GS 1100,Bj. 1996

    LeoVince für GS 1100,Bj. 1996: hallo, suche einen leovince auspuff für meine gs 1100.
  • Spiegel R 1100 GS Bj. 1996

    Spiegel R 1100 GS Bj. 1996: Guten Tag zusammen, eine kurze Frage von mir: Ist der linke Spiegel einer R1100GS Bj. 1996 gleich dem linken Spiegel einer R1100R Bj. 1996...
  • Suche Handbuch für 1100 GS, BJ 1996

    Handbuch für 1100 GS, BJ 1996: Tach Zusammen! Bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer einer schicken roten Q. Bin wirklich begeistert von der Maschine und sehr glücklich, dass ich...
  • Oben