Aufkleber vom Tank entfernt

Diskutiere Aufkleber vom Tank entfernt im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, habe an meiner R 1150 GS den "BoGSer" Aufkleber entfernt. Angefönt, ging leicht ab. Leider wurde der Tank wohl mit Klarlack behandelt als...
F

Fisch69

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
37
Ort
Im Gäu zwischen Karlsruhe und Stuttgart
Modell
R1150GS
Hallo,
habe an meiner R 1150 GS den "BoGSer" Aufkleber entfernt. Angefönt, ging leicht ab. Leider wurde der Tank wohl mit Klarlack behandelt als der Aufkleber drauf war. Nun habe ich eine richtige Kante von der Kleberfläche zum Lack. Was tun? Bekomme ich die Kante mit polieren entfernt? Oder muss ich zum Lackierer? Der Aufkleber in silber/blau war echt häslich auf dem schönem schwarzen Tank...aber so sieht der matte tiefergelegte Schriftzug auch nicht besser aus:(
 
G

Gast38655

Gast
Hättest Du mal ein Bild davon?
Unter Kante kann man sich Zweierlei vorstellen, einmal die Klebereste vom Aufkleber drumherum. Oder eben die Schattierungen.

Mach mal bitte ein Bild und stell es hier rein.
 
G

Gast38655

Gast
Ah jetzt; das sind die feinen Kleberückstäne!

Ich habe damals für ein anderes Motorrad Waschbenzin genommen. Dünn auf ein Tuch aufgetragen und mit kreisenden Bewegungen abbekommen. Man muss schon geduld haben, geht nicht innerhalb 5 Minuten alles weg.
Bei meiner MT09 habe ich den Aufkleber abgeknibbelt und die Reste mit WD40 (da schonend zum Lack) genommen. Ging wunderbar; aber auch hier hat es ein bissel gedauert.

Hier in FT haben wir einen Lackdoctor, der auf alles was Lack angeht spezialisiert ist. Habt ihr sowas bei euch auch?
Wenn Ja, dann vorbei fahren und ihm das zeigen.

Wie gesagt, du könntest es mit Waschbenzin (ganz wenig nehmen auf ein Tuch) versuchen, aber nicht wie wild drauf herum rubbeln, sondern mit Gefühl. Probiere es an einer kleinen Stelle aus und wenn da alles ok ist, dann machste es auf der gesammten Fläche. Danach mit viel Wasser abwischen und polieren.

Der Schriftzug weiter oben unterm BMW Logo, sieht aus - als ob der Lack beginnt zu splittern, also Lösen. Kann das sein oder täuscht das?
 
F

Fisch69

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
37
Ort
Im Gäu zwischen Karlsruhe und Stuttgart
Modell
R1150GS
Danke für deine Antwort, aber ich glaube du siehst das falsch. Die Kleberrückstände sind so gut wie alle weg. Den Übergang spürst du, wenn du von der Klebefläche auf den Lack streichst. Der Lack ist höher. Hier ist die Kante.
 
G

Gast38655

Gast
Den Übergang spürst du, wenn du von der Klebefläche auf den Lack streichst. Der Lack ist höher. Hier ist die Kante.
Ahso, jetzt habe ich verstanden.....es ist eine Vertiefung der Buchstaben und eine Kante. Ja jetzt leuchtets mir ein!
Hm, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
Da fahr besser zum Lackierer oder wenn du einen Kumpel hast, der diesen Beruf ausübt, frag ihn.

Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, sollte der komplette Tank gelackt werden. Es sei denn, du traust es dir selbst zu ;)

Farbcode rausfinden, Lack bestellen und zwar Hier
Dort beziehe ich auch meine Lacke.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
3.243
Ort
Rheinland
Hallo

tja das sieht echt so aus, das der Klarlack über den Aufkleber drübergeduscht wurde. Darunter sieht es Angeschliffen für mich aus. Kannst du ggf was vom Vorbesitzer in Erfahrung bringen?
Ansonsten sehe ich nur zwei Möglichkeiten: Tank neu lackieren lassen oder nen neuen, fetten Aufkleber rüber.

gruß
gstommy68
 
F

Fisch69

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
37
Ort
Im Gäu zwischen Karlsruhe und Stuttgart
Modell
R1150GS
Ich denke da an Carbonfolie. Nur hier ist dann das Problem, dass sich die Rückstände durchdrücken könnten.
Ich denke die Rückstände bekomme ich vollends gut entfernt. Das ließ sich eigentlich alles mehr oder weniger gut ablösen. Aber wie meinst du das? Die ganze Fläche mit Carbonfolie überziehen? Vermutlich eher eine Notlösung als optisch schöne Variante,oder wie war das von dir gedacht?
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
3.243
Ort
Rheinland
Hallo

nimm mal die Suchfunktion hier vom Forum ung gib mal Folieren ein, da kannst du dich einlesen.
Wenn du folieren lässt, dann sollte auch der Schnabel und der Heckkotflügel mitgemacht werdeen, damit es vernünftig ausschaut ( meine Meinung) Und ob es dann günstiger als lackieren ist, sei dann mal dahingestellt. Entweder man mag das folieren oder nicht, meins ist es nicht, aber das sollte jeder selbst für sich entscheiden

gruß
gstommy68
 
G

Gast38655

Gast
Dann wird dir wahrscheinlich nur noch das lackieren übrig bleiben ;)

Alles andere wie da herum zu stückeln, ansetzen usw bringt m.M. nach nichts. Wie gesagt, wenn Du dich getraust es selbst zu lackieren....
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.023
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Ob die Aufkleber überlackiert wurde musst du doch beim Abziehen gemerkt haben.
 
F

Fisch69

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
37
Ort
Im Gäu zwischen Karlsruhe und Stuttgart
Modell
R1150GS
Ob die Aufkleber überlackiert wurde musst du doch beim Abziehen gemerkt haben.
Sollte man meinen ;-) wie gesagt, ablösen war kein Problem, auch an den Rändern. Weiß nicht, ob es so etwas gibt... aber ich könnte mir vorstellen, dass auf dem Aufkleber eine Folie war, die nach dem Klarlack abgezogen wurde... keine Ahnung. :giggle:
 
WorldEater

WorldEater

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
3.096
Ort
Hanau
Modell
R1200GS Bj.'06, KTM Super Adventure S
Sieht für mich so aus, als wäre der Lack unter dem Aufkleber mit abgegangen...
 
F

Fisch69

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
37
Ort
Im Gäu zwischen Karlsruhe und Stuttgart
Modell
R1150GS
Sieht für mich so aus, als wäre der Lack unter dem Aufkleber mit abgegangen...
Sieht vielleicht so aus. Ist aber nicht so.... Hab jetzt die klebereste weg und mal auf die schnelle von Hand poliert. Sieht schon gar nicht schlecht aus. Denke mit der poliermaschine sieht das gar nicht schlecht aus. Schwarzer Schriftzug auf schwarzem Tank
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Stellen reinigen wie Sandra schon schrub ... die Kleberreste müßen wäch

- mit 1000er Wasserschleifpapier die Kanten so verschleifen das kein Übergang mehr fühlbar ist
- das Schleifpapier arbeitet nur gut wenn mit viel Wasser gearbeitet wird ... es darf sich nicht zusetzen ...
- da wo der Kleber war nur gaaaaaanz vorsichtig drüberhauchen ... damit die Farbe wieder kommt ... unter keinen Umständen die Farbschicht durchschleifen ...

- Mit Klarlack 2K den Bereich lackieren und den Lacknebel auslaufen lassen ... nicht abkleben
- wenn der Lack durchgehärtet ist die Nebelspuren auspolieren ... fertig
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Sieht vielleicht so aus. Ist aber nicht so.... Hab jetzt die klebereste weg und mal auf die schnelle von Hand poliert. Sieht schon gar nicht schlecht aus. Denke mit der poliermaschine sieht das gar nicht schlecht aus. Schwarzer Schriftzug auf schwarzem Tank ��
die Frage ist .... ist da Klarlack drauf oder nicht

so wie ich es verstanden hab wurde der geschliffene Tank mit Aufkleber versehen und dann mit Klarlack drübber
dann den Aufkleber entfernt und Loch im Lack

- oder - Klarlack drauf und wärend der Anzog Aufkleber drauf und beim Abziehen die Klarlackschicht mit abgezogen, weil sich der Kleber vom Aufkleben mit dem Klarlack verbunden hat....
 
F

Fisch69

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2014
Beiträge
37
Ort
Im Gäu zwischen Karlsruhe und Stuttgart
Modell
R1150GS
Die Variante mit dem anschleifen und Klarlack scheint mir die vernünftigste zu sein. Ich geb den Tank weg.
Vielen Dank für all die Antworten und genießt die letzten warmen Tage!
 
Thema:

Aufkleber vom Tank entfernt

Aufkleber vom Tank entfernt - Ähnliche Themen

  • Erledigt Aufkleber GS Prägung Tank R 1250 GS Adventure

    Aufkleber GS Prägung Tank R 1250 GS Adventure: Hallo, bin auf der Suche nach passenden Stickern für die GS Prägung im Tank bei der 1250 Adventure. Also dafür: Im Netz gibt es die nur in...
  • GS Aufkleber vom Tank entfernen

    GS Aufkleber vom Tank entfernen: meine Aufkleber sehen schon echt übel aus und ich will die neu machen. Neue hab ich schon. Einzige Frage, wie bekomme ich die möglichst schonend...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Aufkleber "BMW" für Tank-Seiten K51, SignatureCD, SO nicht mehr erhältlich, oliv NEU

    Aufkleber "BMW" für Tank-Seiten K51, SignatureCD, SO nicht mehr erhältlich, oliv NEU: Aufkleber "BMW" für Tank-Seiten K51, SignatureCD, SO nicht mehr erhältlich, oliv NEU Hallo, da ich inzwischen meinen Tank komplett foliert habe...
  • Erledigt Aufkleber 1150 GS Tank Logo Sticker

    Aufkleber 1150 GS Tank Logo Sticker: Biete nen Satz Aufkleber für die 1150 GS / GSA an! Farbe blau und schwarz Die für den Tank haben die Größe 36 cm x 6,1 cm, die für hinten 16,7...
  • Airbrush oder Aufkleber Seitenteile Tank

    Airbrush oder Aufkleber Seitenteile Tank: Hallo zusammen, die grauen Seitenteile des Tanks gefallen mir nicht so ganz. Ich würde gerne hier einen optischen Akzent setzen und bin am...
  • Airbrush oder Aufkleber Seitenteile Tank - Ähnliche Themen

  • Erledigt Aufkleber GS Prägung Tank R 1250 GS Adventure

    Aufkleber GS Prägung Tank R 1250 GS Adventure: Hallo, bin auf der Suche nach passenden Stickern für die GS Prägung im Tank bei der 1250 Adventure. Also dafür: Im Netz gibt es die nur in...
  • GS Aufkleber vom Tank entfernen

    GS Aufkleber vom Tank entfernen: meine Aufkleber sehen schon echt übel aus und ich will die neu machen. Neue hab ich schon. Einzige Frage, wie bekomme ich die möglichst schonend...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Aufkleber "BMW" für Tank-Seiten K51, SignatureCD, SO nicht mehr erhältlich, oliv NEU

    Aufkleber "BMW" für Tank-Seiten K51, SignatureCD, SO nicht mehr erhältlich, oliv NEU: Aufkleber "BMW" für Tank-Seiten K51, SignatureCD, SO nicht mehr erhältlich, oliv NEU Hallo, da ich inzwischen meinen Tank komplett foliert habe...
  • Erledigt Aufkleber 1150 GS Tank Logo Sticker

    Aufkleber 1150 GS Tank Logo Sticker: Biete nen Satz Aufkleber für die 1150 GS / GSA an! Farbe blau und schwarz Die für den Tank haben die Größe 36 cm x 6,1 cm, die für hinten 16,7...
  • Airbrush oder Aufkleber Seitenteile Tank

    Airbrush oder Aufkleber Seitenteile Tank: Hallo zusammen, die grauen Seitenteile des Tanks gefallen mir nicht so ganz. Ich würde gerne hier einen optischen Akzent setzen und bin am...
  • Oben