Camping-Matratze

Diskutiere Camping-Matratze im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ich möchte im August eine Woche nach Dänemark zum Campen fahren. Ich habe zwar ein Zelt und auch andere Utensilien aber keine Schlafmatratze für 2...
AMGaida

AMGaida

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Ich möchte im August eine Woche nach Dänemark zum Campen fahren. Ich habe zwar ein Zelt und auch andere Utensilien aber keine Schlafmatratze für 2 Personen. Für Iso-Matten bin ich glaube ich zu alt... ich will bequemer schlafen.

Hat jemand von Euch da Tipps??? :)
 
Wolfgang

Wolfgang

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.212
Ort
Bad Hindelang / Allgäu
Modell
R 1150 GS Adventure
Hi Andreas.

Also ich verwende eine Leichtluftmatratze von Globetrotter und darunter eine dünne Isomatte (kann man aber auch weg lassen). Vorteil: Geringes Packmaß und Gewicht - günstiger Preis. Meine ist schon Jahre im Gebrauch und immer noch dicht. Matratze für zwei Personen würde ich nicht empfehlen. Ab und zu will man ja auch schlafen :D - und nicht jedes mal mitbekommen, wenn die/der Andere sind umdreht.
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.745
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Hast Du mal an selbst aufblasbare Isomatten nachgedacht.
Die gibt es von günstig bis Luxus (Term-A-Rest).
Die benutze ich seit Jahren und bin voll mit zufrieden.
 
A

Andras

Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
395
Modell
R 1150 GS ADV / Yamaha XJ 750 XS / HPN PD
Hi,

die Therm-A-Rest Matten kann ich auch empfehlen. Die kann man wirklich klein zusammenrollen und blasen sich dann selbständig auf. Wie AMGaida bereits geschrieben hat, würde ich auch zwei separate Matten nehmen.

Grüsse,
András
 
C

Chefe

Gast
> Hat jemand von Euch da Tipps???<

Geh mal in einen Laden, wo sie von Vaude die selbstaufblasenden Dinger haben und frag mal, ob Du die Dream (10cm) probeliegen darfst. Ich wette, Du willst gar nicht mehr aufstehen...
Konnte damit sogar meine Sozia von weiteren Outdoor-Touren überzeugen!
 
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.343
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Rennkuh
Hallo Andreas,

habe die selbstaufblasende 5cm-Matte von ThermARest und schlafe darauf so wie im Bett.

Hatte vorher eine Matte von Louis. Zur ThermA ein unterschied, wie vom Strohsack zum Wasserbett.

Mein Tip, pfeif auf ein paar Euro und hol Dir die ThermARest 5cm und Du bist auch nach Jahren zufrieden. Ein Freund hat seine bereits 12 Jahre und das Ding ist dicht.
 
AMGaida

AMGaida

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Ich danke Euch sehr für eure Tipps! :)
Damit bewaffnet werde ich die gängigen Shops abklappern und probeliegen - Werde berichten wofür ich mich entschieden habe!
 
AMGaida

AMGaida

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Mister Wu schrieb:
Hi Andreas, na das nenne ich mal Glück ;)
hey Klasse, danke für´s Augen aufhalten... bin gerade vom Nürburgring zurück und muss mal die Portokasse checken.

Weniger Geld auszugeben macht aus Eurer Sicht keinen Sinn? Ich brauch ja 2, dann sind wir bei 120 eur + VuF für ne Woche zelten im Jahr...
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
AMGaida schrieb:
Ich brauch ja 2, dann sind wir bei 120 eur + VuF für ne Woche zelten im Jahr...
...was sich aber - je nachdem, wie jung du bist - unter dem Strich und im Lauf der Zeit auf zehn, zwanzig, dreißig, vierzig oder auch fünfzig Wöchelchen addiert, und das wäre ja fast schon wieder ein Jahr. Also, ich bin Schwabe, und mir wären 120 Eur + VuF für ein Jahr göttlich liegen nicht zu viel! :p
 
nazus13

nazus13

Dabei seit
02.10.2004
Beiträge
27
Ort
Potsdam
Unterlage zum Schlafen

Hallo Andreas,

ich bin ziemlich häufig draußen unterwegs und habe im Laufe der Zeit von den herkömmlichen selbstaufblasenden IsoMatten Abstand genommen.
Zur Begründung:
Matten, die deinen Ansprüchen nach Komfort genügen, sind so dick dass du sie nicht mehr mittig falten und dann zusammenrollen kannst (solltest du auch nicht probieren, da sonst Undichtigkeiten drohen). Heißt also eine "Wurst" mit 40 - 50 cm Breite mal 2 (für deine Frau).
Matten mit kleinem Packmaß sind bei circa 3 cm Dicke, diese haben aber keinen "Bettkomfort" mehr, sondern isolieren nur gegen die Bodenkälte.
Luftmatratzen haben ein wesentlich geringeres Packmaß, isolieren aber nicht gegen die Bodenkälte (deine Körperwärme wird durch die Luft in der Matratze an den Boden abgegeben > kalt!)
Für mich ist daher die ideale Lösung eine Kombination aus beiden Möglichkeiten, nämlich eine mit IsoMaterial gefüllte Luftmatratze.
gibt es zum Bsp. von EXPED. Achtung "schweine" teuer, aber effizient und sehr langlebig. Entweder mit Daunenfüllung (9 cm dick, fühlt sich wie eine sehr teure "echte" Bettmatratze an und ist super warm - Preis circa 160.- Euro:mad: ); oder aber mit Kunstfaser (9 cm fast genauso warm, circa 110.- Euro). Für und wieder beider Füllstoffe ist fast schon eine eigene Philosphie.
Ein Tipp noch: nie eine Matte für zwei - sonst Wasserbetteffekt für den leichteren Mitschläfer! - Hochwertmatten gibts eh' nur in Einpersonen Ausführung.
Da ich auch beruflich häufig von meiner Matte Gebrauch mache, und mir meine Gesundheit was wert ist, war die Investition richtig. Geh einfach mal in einen "guten" (meint mit Fachberatung) Outdoorladen und probier die verschiedenen Modelle aus - letztendlich schläft du so wie du dich bettest.

Ciao, Oliver :D
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.745
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
AMGaida schrieb:
Weniger Geld auszugeben macht aus Eurer Sicht keinen Sinn? Ich brauch ja 2, dann sind wir bei 120 eur + VuF für ne Woche zelten im Jahr...
Na ja, das mußt Du schon selbst entscheiden. Aber ärgere Dich nicht wenn die preiswertere Lösung nicht so doll ist. :p
 
Thema:

Camping-Matratze

Camping-Matratze - Ähnliche Themen

  • Süd-Vogesen Ende August Teil 1

    Süd-Vogesen Ende August Teil 1: Wer mich kennt, der weiß dass ich gerne und oft durch die Vogesen stromere :wavespin: und "Stay at home" leider schon immer ein Unwort für mich...
  • Camping mit Lagerfeuer in Italien, Frankreich, Kroatien, oder ...?

    Camping mit Lagerfeuer in Italien, Frankreich, Kroatien, oder ...?: Guten Morgen, ich möchte mit einem Kumpel zelten und dabei abends am Lagerfeuer sitzen. Leider sind individuelle Feuer auf Campingplätzen ja...
  • Biete Sonstiges div. Camping Zubehör

    div. Camping Zubehör: Hallo, habe heute mal Ausgemistet. Falls jemand Interesse hat einfach melden. Die Kissen wurden nur 1x verwendet, gewaschen und dann...
  • Ausrüstung Camping

    Ausrüstung Camping: Mich würde interessieren was ihr für Ausrüstung dabei habt in Bezug auf Zelt Schlafsack und Isomatte. Gerne auch preiswert [emoji4]
  • Camping App

    Camping App: Hallo Leute! Wenn ihr auf eueren Reisen, egal ob Deutschland, Europa oder Sonstwo unterwegs seid, suchen viele von euch Campingplätze auf. Mich...
  • Camping App - Ähnliche Themen

  • Süd-Vogesen Ende August Teil 1

    Süd-Vogesen Ende August Teil 1: Wer mich kennt, der weiß dass ich gerne und oft durch die Vogesen stromere :wavespin: und "Stay at home" leider schon immer ein Unwort für mich...
  • Camping mit Lagerfeuer in Italien, Frankreich, Kroatien, oder ...?

    Camping mit Lagerfeuer in Italien, Frankreich, Kroatien, oder ...?: Guten Morgen, ich möchte mit einem Kumpel zelten und dabei abends am Lagerfeuer sitzen. Leider sind individuelle Feuer auf Campingplätzen ja...
  • Biete Sonstiges div. Camping Zubehör

    div. Camping Zubehör: Hallo, habe heute mal Ausgemistet. Falls jemand Interesse hat einfach melden. Die Kissen wurden nur 1x verwendet, gewaschen und dann...
  • Ausrüstung Camping

    Ausrüstung Camping: Mich würde interessieren was ihr für Ausrüstung dabei habt in Bezug auf Zelt Schlafsack und Isomatte. Gerne auch preiswert [emoji4]
  • Camping App

    Camping App: Hallo Leute! Wenn ihr auf eueren Reisen, egal ob Deutschland, Europa oder Sonstwo unterwegs seid, suchen viele von euch Campingplätze auf. Mich...
  • Oben