Der Yammithread für Foodblogger, hungrige und Hobbyköche

Diskutiere Der Yammithread für Foodblogger, hungrige und Hobbyköche im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Scheinbar auch bei der Kommaregelung, normalerweise ist da kein Leerzeichen vor. :-) :-)
udob

udob

Dabei seit
20.02.2020
Beiträge
1.887
Ort
Essen
Modell
1250 GS Exclusive
Damals kannte niemand "Ex und Hopp"
Grundsätzlich bin ich ja auch für Wiederverwendung, aber wenn ich dann bei irgendwelchen Reparaturmaßmahmen am/im/um das Haus meiner Schwiegermutter sämtliche Kreuz-Schlitz-Torx-Inbus-Schlüssel brauchte, weil Opa bei vier Schrauben fünf unterschiedliche Typen verwendet hat, die gerade im Einmachglas waren, dann wird es lästig.
Ich habe ihm allerdings verziehen.
:-) :-)
 
udob

udob

Dabei seit
20.02.2020
Beiträge
1.887
Ort
Essen
Modell
1250 GS Exclusive
Konfuzius sagt, aber der Duden sagt
Konrad muss ja nicht immer Recht haben. Aber ich gestehe, hier könnte er mal Recht haben.:
1615159462953.png

obwohl ich persönlich das Fugenelememt als überflüssig erachte.

Aber es ist eine akademische Entscheidung und somit entschuldige ich mich bei @apfelrudi
Der Apfel hat richtig transkribiert.
Dafür hat er ein Bier bei mir gut :-) :-)
Also der @apfelrudi nicht er Appel.

Trotzdem wäre mir die Serviette mit Z angenehmer.

:-)
 
Zuletzt bearbeitet:
umdieEcke

umdieEcke

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
1.362
Ort
Falkensee
Modell
R1150GS
der hat auch immer alle Schrauben und Nägel gesammelt und dann irgendwie, irgendwo verarbeitet.
Ich frage immer in der Werkstatt, ob sie einen Schraubenresteeimer. Dann nehme das mit und so habe ich im Schuppen einen 5 L Eimer voll zu stehen. Wenn ich eine Schraube brauche wird der umgekippt und idR finde ich immer die gesuchte Schraube. Meine Nachbarn kommen auch immer rüber und suchen in meinem Eimer.
 
Rex Krämer

Rex Krämer

Dabei seit
07.08.2012
Beiträge
1.136
Ort
74831 Gundelsheim
Modell
R1150GS Adv
Ich bin ja auch ein leidenschaftlicher Sammler, allerdings habe ich mir abgewöhnt Spax zu sammeln und wieder zu verwerten.
Entweder man hat den passenden Bit nicht zur Hand oder die Schrauben sind vom Ausdrehen leicht vor- geschädigt und lassen sich nur noch halb einschrauben weil dann der Kopf vollends versaut ist.
Wieder raus gehen sie dann auch ganz fein...... ;)
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
23.880
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Salü

Habe zum Mittagessen eine Kürbissuppe gemacht, und auch gleich noch die schon etwas schrumpeligen Kartoffeln reingehauen,
wegwerfen geht gar nicht für mich so lange wie ein Lebensmittel noch nicht gefault ist wird es verwertet.

20210308_121629[1].jpg


Die Zwiebeln angedünstet, dann die Kartoffeln und den Kürbis dazu und dann mit einem ordentlichen Schluck Weisswein abgelöscht,
diesen etwas reduziert, und dann mit Bouillon aufgefüllt und eine halbe Stunde köcheln lassen.
Mit dem Stabmixer "bearbeitet" bis sie schön sämig war, etwas Curry, Kräuter, Pfeffer, Salz und eine wenig Jalapenos dazu,
und dann noch etwas Schlagrahm untergezogen, und feddisch war das feine Süppchen, hat eine gesunde Schärfe im Abgang.

20210308_144600[1].jpg


Josef, der jetzt einen Espresso schlürft.
 
Zuletzt bearbeitet:
xix

xix

Dabei seit
07.01.2017
Beiträge
147
Ort
Nordbayern
Modell
Nur noch Xco
Vielleicht habt ihr schon mal in den 211 Seiten drüber geschrieben, welche Gerichte ihr unterwegs auf einer Flamme zubereitet. Bei der Zelttour mit selbst kochen meine ich. All die 211 Seiten lesen ist mir zu viel und die Suchfunktion hat auch keine passenden Treffer gebracht. Ich suche neue, einfache Ideen für mich. Pichelsteiner und Ravioli aus der Dose sind da nicht gemeint und auch kein Tütenfutter

Also, was kocht ihr so wenn ihr unterwegs seid?

Hier mal einige meiner Gerichte:

Klassiker: Argentinisches Rindersteak mit knusprigen Bratkartoffeln aus der Region und roten Zwiebeln in Olivenöl gegart. Dazu einen fruchtigen Roten von der Loire

Schnell: Fein abgeschmeckte Nudeln mit würzigem Tomatenpesto und einem Hauch Knoblauch oder angeröstetem, Tiroler Speck vom Bergvieh. Ergänzt mit einem bekömmlichen Veltliner.

Leichtes: Angebratene Hähnchenbruststreifen auf knackigem, zartem Blattsalat in schmackhaftem Balsamicodressing, garniert mit, in Öl gebräunten, Weißbrotwürfeln. Ein leichter Silvaner aus Würzburg für die Seele.

Meine Frau ruft. Es gibt Essen! :smile:

Grüße
xix
 
*Topas*

*Topas*

🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
13.380
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
Folgen noch Bilder deiner Kochkünste?
Ich stelle mir das gerade ein wenig aufwendig vor, grad wenn ich noch den Einkauf dazurechne ;)

Unterwegs - Restaurante.... :smiley:
 
xix

xix

Dabei seit
07.01.2017
Beiträge
147
Ort
Nordbayern
Modell
Nur noch Xco
Folgen noch Bilder deiner Kochkünste?
Ich stelle mir das gerade ein wenig aufwendig vor, grad wenn ich noch den Einkauf dazurechne ;)

Unterwegs - Restaurante.... :smiley:
Hallo Topas,

alle drei Gerichte sind auf einer Flamme möglich und von mir schon öfter zubereitet worden.

Freilich kriegst du nicht überall spezielle Steaks, besonderen Wein oder gutes Dressing. Manchmal gar nix. Unterwegs am Nachmittag bei einem Kaufmarkt oder einem Metzger/Bäcker anhalten und einkaufen. No problem. Außerdem muss nur ich das Zeug essen :zwinkern:
 
udob

udob

Dabei seit
20.02.2020
Beiträge
1.887
Ort
Essen
Modell
1250 GS Exclusive
Fische selbst fangen hab ich noch nicht probiert
Hab ich auch noch nie probiert, ich kaufe die lieber.
1615323727673.png

Aktuelles Abendessen von heute, Winterkabeljau mit angebratenen Pilzen, Sherrytomaten und selbstgemachtem Pesto, dazu noch einen kleinen gemischten Salat und etwas Baquette.
Die Gattin hat es noch ein wenig "drapiert".

:-)
 
Uli G.

Uli G.

Dabei seit
28.03.2009
Beiträge
4.657
Ort
Hannover
Modell
'91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob (57k), NSU Konsul II +Steib S350, Victoria V35 "Bergmeister"
"Fische selbst fangen", ausnehmen, zerlegen, ist das "A und O"!
Besseren Fisch als "selbst erlegten" gibt es nicht (u. dann noch selbst geräuchert, was auch, ohne Räucherofen, am Lagerfeuer möglich ist!).
Egal ob's die Forelle aus dem Bach ist, der Lachs (kostet, in den "Lachsflüssen" richtig Geld, nicht für durchreisende Mopedfahrer geeignet), ein Dorsch im Fjord, eine Meerforelle, ein Plattfisch, ...
Alles mit kleinem Geschirr -locker transportabel auf dem Moped- machbar!
Ev.gehen da ja Urinstinkte mit mir durch ;), aber "selbst erlegt" ist etwas völlig anderes, als "selbst gekauft" :(.

Uli
 
udob

udob

Dabei seit
20.02.2020
Beiträge
1.887
Ort
Essen
Modell
1250 GS Exclusive
-locker transportabel auf dem Moped- machbar
War mir jetzt zu kalt, um den Skrei zu holen und zeitlich etwas knapp.
Er lebt in der arktischen Barentsee.

Und im Baldeneysee will ums Verrecken keiner anbeißen.

Jeder wie er mag, ich gehe zum Fischhändler meines Vertrauens und hänge keinen Wurm ins Wasser.
:-) :-)
 
xix

xix

Dabei seit
07.01.2017
Beiträge
147
Ort
Nordbayern
Modell
Nur noch Xco
"Fische selbst fangen", ausnehmen, zerlegen, ist das "A und O"!
Besseren Fisch als "selbst erlegten" gibt es nicht (u. dann noch selbst geräuchert, was auch, ohne Räucherofen, am Lagerfeuer möglich ist!).
Egal ob's die Forelle aus dem Bach ist, der Lachs (kostet, in den "Lachsflüssen" richtig Geld, nicht für durchreisende Mopedfahrer geeignet), ein Dorsch im Fjord, eine Meerforelle, ein Plattfisch, ...
Alles mit kleinem Geschirr -locker transportabel auf dem Moped- machbar!
Ev.gehen da ja Urinstinkte mit mir durch ;), aber "selbst erlegt" ist etwas völlig anderes, als "selbst gekauft" :(.

Uli
Petriheil Uli, kann ich da nur sagen,

was gibts dazu?
 
Thema:

Der Yammithread für Foodblogger, hungrige und Hobbyköche

Der Yammithread für Foodblogger, hungrige und Hobbyköche - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Ein Satz Gussräder für BMW 1200 GS (K25) ab Bj.2008

    Ein Satz Gussräder für BMW 1200 GS (K25) ab Bj.2008: Wir haben wegen Umstellung auf Speichenräder, ein Satz Gussräder ohne Bremsscheiben und mit sehr guter Bereifung (Metzeler Tourance Next DOT 4019)...
  • Suche Lenkererhöhung 25mm für 1150 GS

    Lenkererhöhung 25mm für 1150 GS: Hallo Leute, falls jemand noch eine Lenkererhöhung um 25mm zuhause rumliegen hat und nicht mehr braucht, wäre ich daran interessiert. Am liebsten...
  • Suche getöntes Windschild von/für R1200GS LC oder R1250 GS

    getöntes Windschild von/für R1200GS LC oder R1250 GS: Ich suche ein getöntes Windschild (Standard-Größe) von BMW mit der Teilenummer 77338403975 .
  • Suche Suche FID für 1150GS Baujahr 2001

    Suche FID für 1150GS Baujahr 2001: Ich suche ein FID für eine 1150GS Baujahr 2001. Kann mir jemand helfen?
  • Biete R 1200 GS Adventure LC SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA

    SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA: Ich biete zum Verkauf einen Tanktasche von SW Motech Model Evo GS. Die Tasche ist gebraucht. Der Zustand ist gut. Ein Regenschutz wird...
  • SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Ein Satz Gussräder für BMW 1200 GS (K25) ab Bj.2008

    Ein Satz Gussräder für BMW 1200 GS (K25) ab Bj.2008: Wir haben wegen Umstellung auf Speichenräder, ein Satz Gussräder ohne Bremsscheiben und mit sehr guter Bereifung (Metzeler Tourance Next DOT 4019)...
  • Suche Lenkererhöhung 25mm für 1150 GS

    Lenkererhöhung 25mm für 1150 GS: Hallo Leute, falls jemand noch eine Lenkererhöhung um 25mm zuhause rumliegen hat und nicht mehr braucht, wäre ich daran interessiert. Am liebsten...
  • Suche getöntes Windschild von/für R1200GS LC oder R1250 GS

    getöntes Windschild von/für R1200GS LC oder R1250 GS: Ich suche ein getöntes Windschild (Standard-Größe) von BMW mit der Teilenummer 77338403975 .
  • Suche Suche FID für 1150GS Baujahr 2001

    Suche FID für 1150GS Baujahr 2001: Ich suche ein FID für eine 1150GS Baujahr 2001. Kann mir jemand helfen?
  • Biete R 1200 GS Adventure LC SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA

    SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA: Ich biete zum Verkauf einen Tanktasche von SW Motech Model Evo GS. Die Tasche ist gebraucht. Der Zustand ist gut. Ein Regenschutz wird...
  • Oben