Die Quadratur des Schwachsinns oder Die Berliner Behörden.

Diskutiere Die Quadratur des Schwachsinns oder Die Berliner Behörden. im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Meine geklaute C muss abgemeldet werden. Umgehend. Also gut, denke ich, fährst Du zur Zulassungsstelle. Da ich mit dem Verein schon ne Menge Spaß...
C-Treiber

C-Treiber

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
11.841
Ort
Berlin
Modell
R1150GS-LC, R1200C, R850C( geklaut 08.11.14) dafür R1150R Rockster
Meine geklaute C muss abgemeldet werden. Umgehend.

Also gut, denke ich, fährst Du zur Zulassungsstelle. Da ich mit dem Verein schon ne Menge Spaß hatte, gucke ichr vorher nach den Öffnungszeiten.

Abmeldung nur als Terminkunde. Nächster freier Termin 18.11.2014. Alleine die Suche nach einer Termineinreservierung gestaltet sich zum Geduldsspiel, Ich habe aber keine Geduld mit schwachsinnig programmierten Seiten. :mad:

Mitzubringende Unterlagen ....Meldebestätigung. Hmm, habe ich nicht, also Bürgeramt Spandau. Meldebestätigung gibt es nur als Terminkunde. Natürlich ist die Terminvereinbarung wieder an einer anderen Stelle der Web-Seite versteckt. :mad::mad:

Frühester freier Termin 08.12.2014.

Ah ja, umgehend abmelden.

Also werde ich heute mal testen, wie lange ich brauche, und wie laut ich werden muss. Wetten auf die Hierarchie-Stufe werden angenommen.:)

Es soll ja durchaus noch Leute geben die kein Internet haben oder deren Anliegen dringend sind.

Fortsetzung folgt.
 
frank69

frank69

Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
1.429
Ort
Wanne-Eickel
Modell
CRF 250 Rally, Moto Guzzi V85 TT
Seitdem bei uns am Strassenverkehrsamt fast nur noch Angestellte arbeiten läuft es klasse. Die Stadt verdient Geld mit den neuen Kennzeichen, WAN für Wanne-Eickel gibt es wieder, mit Wunschkennzeichen usw. Das läuft seit Jahren wie geschmiert. Früher musste man z.B. einen Antrag auf KFZ Zulassung stellen und wurde behandelt wie ein Bittsteller.

Gottseidank alles Vergangenheit.
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.540
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Du hast doch einen Personalausweis oder? Meldebestätigung nur wenn du mit Reisepass dort auftauchst.
 
C-Treiber

C-Treiber

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
11.841
Ort
Berlin
Modell
R1150GS-LC, R1200C, R850C( geklaut 08.11.14) dafür R1150R Rockster
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.540
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Wie hast du dann die Maschinen zugelassen bekommen, wenn du beides nicht hast?
Oder bist du einer der Jenigen die einen Personenausweis haben?
 
Theo.Turnschuh

Theo.Turnschuh

Dabei seit
24.06.2012
Beiträge
1.641
Modell
BMW R 1200 GS
Leute die meinen, "laut werden zu müssen" würde ich immer aus dem Büro rauswerfen bzw. das Telefon auflegen!

Wer schreit hört auf zu denken!
 
D

der niederrheiner

Dabei seit
04.11.2012
Beiträge
6.429
Ort
Europa
Modell
R75G/S
Du hast kein Kfz Kennzeichen. Das könnte jetzt schwer werden. . .

Ansonsten, wer schon mit der Einstellung „Ich bin ein trotziges Kind!" dahin geht. . .
 
SLK

SLK

Dabei seit
03.02.2014
Beiträge
1.719
Ort
Verden
Modell
R 1200 GS LC Adv 2018
Moin,

dann hat sich also in den letzten hundert Jahren in Berlin nichts geändert. Schon Gerhard Hauptmann hat's ja schon damals beschrieben. Die Berliner konnten es damals ging's sogar schon ohne Computer.

Vermutlich will die Zulassungsstelle in Berlin die Privatkunden abschrecken, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass auch Autohäuser nur mit Terminvergabe bedient werden.

Bei uns auf der Zulassungsstelle muss eine Wartemarke gezogen werden. Wenn's voll ist, dauert es auch schon mal zwei Stunden. Aber für Abmeldungen ist immer ein Schnellschalter offen, da muss man selten lange warten.
 
qhammer

qhammer

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
2.762
Ort
030
Modell
aktuell R1150 GS+ 78er R100RS+ XR 600+ 690R Enduro +XS850+YP125
@EX-C..... wer wird den da gleich in die Luft gehen. :mask: Der Termin Wahn in den Behördenstellen ist doch nix Neues in Berlin. Die Zulassungsstelle ist da noch harmlos. Alternative :Lass die Zulassungsheinis etwas Geld verdienen und genieße deine Zeit- Abmelden kostet normal ma.x 8-10 €
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
13.280
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Kfz-Zulassung war in Berlin, zumindest in der Jüterboger Straße, schon immer etwas diffizil.

Zulassungsdienste etc. haben eigene Schalter. Die Notwendigkeit einer Terminvergabe, Kfz-Zulassung wie Bürgeramt, mag zwar dem Personalmangel geschuldet sein, erspart dafür aber längere Wartezeiten im Amt selbst. Ich fand die Terminvergabe wie auch die Vorlaufzeiten bei der Anmeldung meiner XT im Juli unproblematisch, aber vllt. bin ich auch etwas weniger kompliziert als C-Treiber. Und natürlich habe ich einen Personalausweis und weiß, dass ich für jeden Furz eine Meldebestätigung bräuchte, wenn ich nur den Reisepass vorlegen kann.
 
Theo.Turnschuh

Theo.Turnschuh

Dabei seit
24.06.2012
Beiträge
1.641
Modell
BMW R 1200 GS
Als ich meine Kuh 2012 zugelassen habe, brauchte ich mit Termin geschlagene 35 min. Vom Betreten des Gebäudes bis zum Verlassen und das auf der Jütertboger Straße.
Meine Abmeldung (früher vorläufige Stilllegung) war mit Termin im Rathaus Schöneberg und ohne Meldebestätigung. Der Sachbearbeiter (super freundlich) meinte, "... kein Problem, bei Berlinern kann ich ja selbst nachsehen!"
Ach und getrampelt habe ich nicht. Warum auch?
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
10.761
Ort
Wien
Ich habe vor einigen Jahren meinen BMW in Berlin abgemeldet. Auto in AUT gelassen (das hat ein Mechaniker gekauft), Kennzeichen eingepackt, nach Charlottenburg gefahren. Nummer gezogen, warten, bis ich drangekommen bin, Papiere und Kennzeichen vorgelegt (keine Meldebestätigung....), dann wurde das Siegel runtergekratzt und ich konnte die Kennzeichen als Souvenir wieder mitnehmen. Lief alles wie geschmiert ....
 
GS-Ghost

GS-Ghost

Dabei seit
19.02.2011
Beiträge
1.036
Ort
Neanderthal
Modell
R 1200 GS (2006)
Mir kommt da so langsam ein Verdacht:

Könnte es eventuell sein, dass der Themenstarter einfach nur Langeweile hatte, und in Ermanglung aktueller Reibungspunkte mit den Behörden auf eine grandiose Idee kam, wie er diesen - für ihn völlig unbefriedigenden Zustand - publikumswirksam ändern könnte?

Und nehmen wir mal an, er hätte - plötzlich und unerwartet - einen ästhetischen Lichtblick gehabt, und dabei festgestellt, dass es langsam an der Zeit sei, sich von seinem Negativbeispiel der Motorradbaukunst zu trennen, dann ergäben sich doch durch - wie auch immer provozierte – „Adoption“ des Übels durch Dritte ungeahnte Perspektiven, den o.g. Mangelzustand zu beheben, oder?

Aber alles Quatsch, ich hab ja nur mal laut gedacht. :rolleyes:
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
10.761
Ort
Wien
OK, was hast Du unterm Tisch durch geschoben?
gar nix ! habe 7 jahre in berlin gewohnt, nur gute erfahrungen mit den behörden gehabt - auch am finanzamt. die mögen den "tiroler dialekt" (bin ja kein wiener) - obwohl ich einen anderen spreche :-) aber wenn einer am amt meint, der "tiroler dialekt klingt so nach urlaub", dann lass ich ihn in dem glauben ...
 
GStatten

GStatten

Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
3.001
Ort
Berlin
Modell
GS1200 + 300er Vespa
Für uns Berliner ist die Mundart von Franken bis Südtirol alles " Tiroler Dialekt":biggrin:
 
C-Treiber

C-Treiber

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2012
Beiträge
11.841
Ort
Berlin
Modell
R1150GS-LC, R1200C, R850C( geklaut 08.11.14) dafür R1150R Rockster
Wie hast du dann die Maschinen zugelassen bekommen, wenn du beides nicht hast?
Oder bist du einer der Jenigen die einen Personenausweis haben?
:confused: Pass und Meldebestätigung reicht für die Zulassung und die Abmeldung. Ich brauche aber ne neue.
 
Thema:

Die Quadratur des Schwachsinns oder Die Berliner Behörden.

Oben