Ein Neuling hat Fragen

Diskutiere Ein Neuling hat Fragen im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Sollte nichts dazwischen kommen werde ich in einer Woche stolzer Besitzer einer F 650 GS sein. Nun habe ich ein paar Fragen. Ist ABS...
K

Klax

Themenstarter
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
30
Ort
Graz
Hallo

Sollte nichts dazwischen kommen werde ich in einer Woche stolzer Besitzer einer F 650 GS sein.

Nun habe ich ein paar Fragen.

Ist ABS seit dem BJ 00 serienmäßig? Woran erkennt man das sie ABS haben?
Auf was sollte ich beim Kauf achten?
Ich möchte mit dem Motorrad Touren (3-4 Tage) fahren, deswegen will ich mir auch Koffer zulegen.
Bei BMW gibts die Variokoffer, prinzipiell gehe ich davon aus, das die gut sind, aber es gibt ja sicher auch noch Alternativen dazu. Oder? Von Givi die runden Koffer gefallen mir nicht, auch die Alu-Boxen finde ich nicht schön.
Passen die Kofferhalter von BMW auch für andere Koffer?
Kann mir jemand Tipps geben.

Beim alten Bike hatte ich einen Tankrucksack (ca. 20l) und einen Rucksack (ca. 25l), das war schon ein bißchen eng, aber....es ging.

Ich glaube, die meisten von euch hatten auch irgendwann mal ähnliche Fragen.
Danke im voraus.

mfg, Alex :P
 
Blankenfelder

Blankenfelder

Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
30
Ort
Mittelhessen
Modell
GS 650 Dakar
Hallo Klax!

Willkommen im Forum. Ich bin auch relativ neu hier und habe seit kurzem eine F 650 GS (allerdings mit "Dakar"). Bis jetzt alles super! Du kannst Dich auf Dein neues Moped echt freuen!!

Die Sache mit ABS halte ich für sehr gut und ich möchte es bereits schon jetzt nicht mehr missen. Achte deshalbe genau auf das, was Mister Wu Dir schreibt. Wenn Du Probleme damit hast, lasse es Dir doch vom Vorbesitzter schriftlich im Vertrag bestätigen. Sollte es dann tatsächlich nicht vorhanden sein, hättest Du etwas in der Hand.

Wünsche Dir viel Kraft für die nächsten Warte-Tage und dann alles Gute und viel Spaß mit der NEUEN!!!
 
L

Lester Burnham

Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
107
Klax schrieb:
Ich möchte mit dem Motorrad Touren (3-4 Tage) fahren, deswegen will ich mir auch Koffer zulegen.
Bei BMW gibts die Variokoffer, prinzipiell gehe ich davon aus, das die gut sind, aber es gibt ja sicher auch noch Alternativen dazu. Oder? Von Givi die runden Koffer gefallen mir nicht, auch die Alu-Boxen finde ich nicht schön.
Passen die Kofferhalter von BMW auch für andere Koffer?
Kann mir jemand Tipps geben.

Beim alten Bike hatte ich einen Tankrucksack (ca. 20l) und einen Rucksack (ca. 25l), das war schon ein bißchen eng, aber....es ging.
Hallo Alex,
ich hatte die BMW-Koffer auch. Allerdings fand ich sie nicht so gut. Sie waren sehr kratz- und stoßanfällig. Außerdem hätte ich mir mehr Volumen gewünscht. Falls Du die Koffer nicht zusammen mit dem Moped bekommst, dann würde ich mir das Quick-Lock-System genauer ansehen (http://www.mo-tech.de/produkt/?produkt_id=5&marken_id=2) und dann die Koffer auswählen. Da gibt´s ja ein riesiges Angebot. Solltest Du ein anderes Motorrad bekommen, kannst Du die Koffer auf jeden Fall dann auch noch benutzen.
Einen Tankrucksack würde ich mir auf alle Fälle besorgen. Das Original-Teil ist sehr praktisch (wg. Kunststofftankattrappe) und robust, allerdings etwas klein.
Grüße
Matthias
 
C

Chefe

Gast
Hallo Klax,

hatte an meiner Dakar auch das sw-motech System mit Zargesboxen L/B/T 55/35/22. Ist ein wenig Bastelei (die Zargesbox braucht einen verstärkten Boden - am besten mit Alu-Warzenblech, aufgenietet und abgedichtet) dann hast Du aber superleichte, formneutrale Koffer, Spritzwasserdicht, stabil und mit dem obenliegenden Griff trotz dem dranhängenden Grundträger einfach zu handhaben. Das Geklapper der Griffe ist am einfachsten mit einem Stück Moosgummi auf der Oberseite zu beheben. Am besten hat mir die schmale Silhuette der Koffer in Fahrtrichtung gefallen. Vom Raumangebot für mich völlig ausreichend - bin mit A4 Ordnern, Laptop, Klamotten und dergleichen unterwegs gewesen.
Einziger Nachteil, der völlig ebene Blechdeckel im A3 XL-Format - wer da kratz- oder beulempfindlich ist, muss vorsichtig damit umgehen...
 
M

Marschmensch

Dabei seit
29.04.2006
Beiträge
1
Moin meine Zweirädrigen Freunde

auch ich bin jetzt hier im Forum der Marschmensch aus der Marsch.

Habe auch eine GS wollte nur dem Klax sagen das ich auf das ABS nicht verzichten will, da es die Technik giebt kauf nix anderes. Das Origina Topcase dazu 31l ist Formschön und passt gut was rein. Die Variokoffer schön aber sehr emfindlich (da hat BMW nicht nachgedacht).

soderle der Hintern juckt die Sonne lacht *rausguckt* und wegschnurrt

grüsse aus der Marsch der Marschmensch :D
 
K

Klax

Themenstarter
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
30
Ort
Graz
danke für die Antworten und weitere Fragen

ahhh, mmmmhhhh, ja,

Danke, für die langen und ausführlichen Antworten und Tipps.
Die Wartezeit ist vorbei, sie gehört mir. Anmelden muß ich sie noch und dann am Wochenende.........

Die Variokoffer werd ich lassen, Topcase ist ja dabei und mit einen Tankrucksack sollte es genug Stauraum sein.

Noch eine Frage: Handprotektoren: welche, die originalen von BMW?

was ist beim 10.000 km Service zu machen; was kostet das ca.?

lg, Alex
 
Thema:

Ein Neuling hat Fragen

Ein Neuling hat Fragen - Ähnliche Themen

  • 700 GS ein Paar Fragen von einem Neuling

    700 GS ein Paar Fragen von einem Neuling: Hallo miteinander! Ich hatte noch nie was mit BMWs am Hut. Bislang 14 Jahre Kawasaki Z und seit einem Jahr KTM 790 Adventure R. Wir kommen aus...
  • GS Neuling und Bekleidung

    GS Neuling und Bekleidung: Hallo werte Gemeinde, ich bräuchte mal euren Rat was eine Bekleidung in Textil angeht. Ich bin bisher eine S1000RR gefahren und hatte nur mit...
  • GS-Neuling aus dem LK Heilbronn

    GS-Neuling aus dem LK Heilbronn: Hallo in die Runde, ich bin Carsten (54), komme aus dem LK Heilbronn und habe heute eine 2017er Rallye erstanden. Fahre seit 1997 Motorrad...
  • GS-Neuling aus Wien

    GS-Neuling aus Wien: Frohe Ostern an die Interessengemeinschaft! Ich habe meiner erneuten Midlife-Crisis nachgegeben und mir zum 50er eine GS gegönnt. Leider muss ich...
  • Unterwegs kochen, ein Neuling hat Fragen

    Unterwegs kochen, ein Neuling hat Fragen: Lieber Foren Mitglieder, Dieses Jahr wird wenn alles klappt, der erste Motorrad Urlaub mit dem Zelt vollbracht. Nach Durchsicht des vorhandenen...
  • Unterwegs kochen, ein Neuling hat Fragen - Ähnliche Themen

  • 700 GS ein Paar Fragen von einem Neuling

    700 GS ein Paar Fragen von einem Neuling: Hallo miteinander! Ich hatte noch nie was mit BMWs am Hut. Bislang 14 Jahre Kawasaki Z und seit einem Jahr KTM 790 Adventure R. Wir kommen aus...
  • GS Neuling und Bekleidung

    GS Neuling und Bekleidung: Hallo werte Gemeinde, ich bräuchte mal euren Rat was eine Bekleidung in Textil angeht. Ich bin bisher eine S1000RR gefahren und hatte nur mit...
  • GS-Neuling aus dem LK Heilbronn

    GS-Neuling aus dem LK Heilbronn: Hallo in die Runde, ich bin Carsten (54), komme aus dem LK Heilbronn und habe heute eine 2017er Rallye erstanden. Fahre seit 1997 Motorrad...
  • GS-Neuling aus Wien

    GS-Neuling aus Wien: Frohe Ostern an die Interessengemeinschaft! Ich habe meiner erneuten Midlife-Crisis nachgegeben und mir zum 50er eine GS gegönnt. Leider muss ich...
  • Unterwegs kochen, ein Neuling hat Fragen

    Unterwegs kochen, ein Neuling hat Fragen: Lieber Foren Mitglieder, Dieses Jahr wird wenn alles klappt, der erste Motorrad Urlaub mit dem Zelt vollbracht. Nach Durchsicht des vorhandenen...
  • Oben