Frage??? ABS-Bremssystem

Diskutiere Frage??? ABS-Bremssystem im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo!!! Gestern habe ich meine neue abgeholt :D Einfach klasse das Teil. Nun meine Frage: Ist es normal daß es immer "summt" wenn man die...
J

Jens81

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
33
Hallo!!!

Gestern habe ich meine neue abgeholt :D

Einfach klasse das Teil.

Nun meine Frage:

Ist es normal daß es immer "summt" wenn man die
Bremse betätigt???Im Stand und während der Fahrt???
Mir ist es aufgefallen, als ich an einer Ampel stand und
die Bremse gezogen hab.

Kann mich nämlich nimmer erinnern ob es bei
der Probefahrt genauso war.
Oder ich habe damals nicht drauf geachtet / nicht gehört.

Gruß,jens
 
exilianer

exilianer

Dabei seit
23.03.2005
Beiträge
166
Ort
CH-Scherzingen
Modell
R 1200 GS
Hallo Jens,

das Summen des Bremssystems ist normal. Es reglet auch im Stillstand. Habe meine Q erst 900 km geritten und mich inzwischen daran gewöhnt.
 
Ron

Ron

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
3.164
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS
Jo, das Summen ist ok. Das ist der Bremskraftverstärker.
Würdest Du ihn nicht hören können, wäre das ein Grund,
sich Sorgen zu machen.

Wenn das Bremsen mit BKV für Dich neu ist, würde ich
Dir auch empfehlen, mal Bremsübungen ohne BKV zu
machen, damit Du weißt, was auf Dich zukommt, wenn
es mal ausfallen sollte. Dieses Thema hat in den letzten
Monaten ja für viel Wirbel gesorgt. Ich selbst habe das
auch ein paar mal gemacht. Also bei völlig leerer Straße
mal den Motor ausmachen, Kupplung ziehen und eine
stärkere Bremsung hinlegen. Dann kriegst Du ein Gefühl
dafür, wieviel mehr Kraft Du dafür brauchen wirst.

Aber denk daran, den Schlüssel nicht völlig herumzudrehen,
damit nicht das Lenkerschloß einrastet.

Gruß Ron
 
R

Roger

Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
77
Trotzdem kann einen das Summen des BKV's auf'n Keks gehen.
Aber nicht jeder BKV summt gleichlaut. Liegt laut dem :D an den
Toleranzen im BKV.
Bei meiner 12er-GS ist es okay, bei der 12er-GS meiner Frau nervt's.
 
q_gelb

q_gelb

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
315
Modell
R1250GS HP
Hallo,
also ich habe dieses Summen - außer beim Starten des Motors - noch nie bewusst wahrgenommen. Entweder höre ich schon schlecht oder der BKV an meiner Q ist einer der leiseren Modelle.
Viele Grüße
Georg
 
J

Jens81

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
33
Hallo!!!

Danke für eure schnellen Antworten.

@ Ron
So ne Übung hab ich schon gemacht.
Macht schon einiges aus :wink:

Gruß,jens
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
q_gelb schrieb:
ich habe dieses Summen - außer beim Starten des Motors - noch nie bewusst wahrgenommen. Entweder höre ich schon schlecht oder der BKV an meiner Q ist einer der leiseren Modelle.
Gott sei Dank bin ich nicht allein! 8)

Gruß
Mikele
der hoffentlich noch nicht doosohrig ist :wink:
 
C

Chrissy

Dabei seit
02.04.2005
Beiträge
6
Hallo,
mit meiner neuen R 1200 GS werde ich jedenfalls nicht losfahren, wenn ich das Summen nicht höre. Meine jetzige GS hat beim Anfahren und Kupplung ziehen ne Vollbremsung hingelegt. Der Sachverständige hat bestätigt, das meine Bremsen sich festsaugen wenn der Motor läuft. Beide Reifen blockieren und das System hat kein "sofort Werkstatt anrufen" angezeigt. Nach 280 km und 8 Tagen wünsche ich solche Fehler nicht.
Auch der Service von BMW überzeugt nicht. Ich habe nach 3 Tagen noch kein Leihmotorrad. Obwohl sich meine Q nicht schieben ließ und meine Einfahrt blockiert hat, war man erst am nächsten Morgen bereit mein Bike zu holen. Jetzt steht Q im Hof und wie es weitergeht erfahre ich erst am Montag. Ich fühle mich im Stich gelassen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi chrissy,
Das habe ich noch nie gehört.Kopfschüttel!
Peter
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Chrissy schrieb:
Nach 280 km und 8 Tagen wünsche ich solche Fehler nicht.
Moin Chrissy,

ich würde auch nach 28000 km und 800 Tagen solche Fehler nicht wünschen! :D

Spaß beiseite: Diese Geschichte klingt so unglaublich, dass du sie deutlich detaillierter schildern solltest. Vielleicht können ja dann die Fachleute hier im Forum etwas dazu sagen.

Dass du tagelang auf ein Leihmoped warten musst, halte ich für ein Unding. Wieso bist du deinem :D (um welchen Betrieb handelt es sich denn da?) nicht ordentlich auf die Füße gestiegen? Was sagt BMW München dazu?

Viele Grüße
Mikele
Übrigens: Willkommen im Forum!
 
C

Chrissy

Dabei seit
02.04.2005
Beiträge
6
Hi Mikele,
da ich erst am Montag erfahre, wie es weitergeht, möchte ich noch keine genaueren Angaben machen. Ich habe einen Rechtsanwalt eingeschaltet und werde erst prüfen lassen was ich ins Forum stellen darf und was nicht. Der Sachverständige und meine guten Freunde haben keine Ahnung was die Ursache sein könnte. :roll: Vielleicht geht BMW ja noch ein :idea: auf.
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Chrissy schrieb:
Ich habe einen Rechtsanwalt eingeschaltet und werde erst prüfen lassen was ich ins Forum stellen darf und was nicht.
Hi Chrissy,

das verstehe ich natürlich. Aber halt uns bitte auf dem Laufenden!

Gruß
Mikele
 
Ron

Ron

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
3.164
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS
@Chrissy: habe mit dem Pannendienst von BMW sehr gute
Erfahrung gemacht (Stichwort "Superkleber").
Habe dabei aber auch gelernt, daß BMW (zumindest hier in
Berlin) keinen eigenen Abschleppdienst hat, sondern andere
Firmen damit beauftragt. Von daher ist erklärbar, dapß sie
erst am nächsten Tag abschleppen wollten.

Habe ich das richtig vertsanden, daß beide Reifen unlösbar
blockiert haben? Frage mich nämlich, wie das sein kann. Wenn
der Motor aus ist, müßte der Druck in den Bremsen doch nach-
lassen!?

Gruß Ron
 
Thema:

Frage??? ABS-Bremssystem

Frage??? ABS-Bremssystem - Ähnliche Themen

  • R1150GS Stahlbus Ventile ABS II, Wartungsarbeiten und Fragen

    R1150GS Stahlbus Ventile ABS II, Wartungsarbeiten und Fragen: Hallo Zusammen, da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sören - ich komme aus Lohmar...
  • Mal wieder ne ABS-Frage

    Mal wieder ne ABS-Frage: Hallo Leute! Ich habe, glaube, letztes Jahr schon Mal in diese Richtung gefragt. Es geht um die R1150R Rockster (Bj ´03) meines Kumpels. Ich...
  • ABS Frage

    ABS Frage: Hallo, ich habe eine 98er 1100GS mit ABS. Das ABS testet sich ja beim ersten losfahren nach dem Start, hörbar durch ein Geräusch von der ABS...
  • Motorräder ohne ABS - Ja oder nein, das ist hier die Frage!

    Motorräder ohne ABS - Ja oder nein, das ist hier die Frage!: Vorab eine kleine Einleitung! Da es nun wieder freie Tage gibt und mich jetzt schon wieder die Langeweile quält, dachteb ich mir, dass ich zur...
  • eine ABS Frage

    eine ABS Frage: Hallo, bei meiner Dicken (1150er GS Bj. 2002) hat sich das ABS verabschiedet (Wechselblinken). Glücklicherweise (was den Geldbeutel angeht) war...
  • eine ABS Frage - Ähnliche Themen

  • R1150GS Stahlbus Ventile ABS II, Wartungsarbeiten und Fragen

    R1150GS Stahlbus Ventile ABS II, Wartungsarbeiten und Fragen: Hallo Zusammen, da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sören - ich komme aus Lohmar...
  • Mal wieder ne ABS-Frage

    Mal wieder ne ABS-Frage: Hallo Leute! Ich habe, glaube, letztes Jahr schon Mal in diese Richtung gefragt. Es geht um die R1150R Rockster (Bj ´03) meines Kumpels. Ich...
  • ABS Frage

    ABS Frage: Hallo, ich habe eine 98er 1100GS mit ABS. Das ABS testet sich ja beim ersten losfahren nach dem Start, hörbar durch ein Geräusch von der ABS...
  • Motorräder ohne ABS - Ja oder nein, das ist hier die Frage!

    Motorräder ohne ABS - Ja oder nein, das ist hier die Frage!: Vorab eine kleine Einleitung! Da es nun wieder freie Tage gibt und mich jetzt schon wieder die Langeweile quält, dachteb ich mir, dass ich zur...
  • eine ABS Frage

    eine ABS Frage: Hallo, bei meiner Dicken (1150er GS Bj. 2002) hat sich das ABS verabschiedet (Wechselblinken). Glücklicherweise (was den Geldbeutel angeht) war...
  • Oben