Füße setzen auf

Diskutiere Füße setzen auf im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Nutzt doch den Stiefel als Schräglagensensor..den Fuss kann man leichter hochziehen als eine mechanische Grenze....
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
17.931
Ort
CH
Modell
R 1100 GS
Nutzt doch den Stiefel als Schräglagensensor..den Fuss kann man leichter hochziehen als eine mechanische Grenze....
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
3.050
Modell
R 1250 GS "exclusive" triple black
Es gibt da halt Fußstellungen, wo selbst der beste Orthopäde nix mehr machen kann.
Gruß Brauny
 
BullPack_AT

BullPack_AT

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
154
Modell
R 1250 GSA TB 2022
Da werde ich schlicht weg blass vor Neid.
Ich habe das in 18 Jahren Honda Varadero ein einziges mal geschafft, mit den Fußrasten zu schleifen - und das war auf einer Teststrecke eines Verkehrsclubs (vergleichbar zum ADAC) mit überragendem Asphaltgrip. Auf einer normalen Straße soweit umlegen bis die Schuhe schleifen ? Das erlebe ich sicher nie. Nun meine Frage ...
Bin ich zu weich (Warmduscher, Frauenversteher, etc.) oder Ihr zu hart ?

Fragen über Fragen ....
 
Silverbox

Silverbox

Dabei seit
31.07.2022
Beiträge
177
Ort
Sundern (Sauerland)
Modell
GS1250Adventure 6/22
Hier werden extreme diskutiert. Ich fahre seit 38 Jahren Motorrad, nie haben die Füße beim Kurven heizen den Asphalt berührt.
 
G

Gandalf2210

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
67
Naja, wenn man die Füße so auf halb acht Position hat, also mittig auf der raste dann schleift die Spitze Recht schnell.
Wenn du natürlich vorbildlich nur die Ballen auf der raste hat, dann schleift da erst die raste und dann der Fuß.
Tendenziell bist du eher zu weich. Man kann auch mit normalen Tourenreifen und normalen Straßen Asphalt Recht gefahrlos rasten schleifen. Ob es dich jetzt stört musst du entscheiden.
Mir hat auf Sardinien auch eine lufti mit touratech aluboxen und tkc70 gezeigt, was so geht. Aber denk immer dran, lieber langsam schnell werden als schnell langsam werden
 
WorldEater

WorldEater

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
3.575
Ort
Hanau
Modell
R1200GS Bj.'06, KTM Super Adventure S
Ja klar, da meinste die haben nen Stock im Arsch, der bis unter die Schädeldecke reicht.
Völlig verkrampft, ohne eine Körperregung eiern die sich durch die Kurve.

Fußspitze auf die Raste und nur zum schalten/bremsen nach vorne nehmen hab ich mir vor vielen Jahren angewöhnt.
Inzwischen "kann" ich schon nicht mehr anders, fühlt sich komisch an.
D.h.: Ich sitz (fast) den ganzen Tag so auf'm Mopped.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nordisch

Nordisch

Dabei seit
02.01.2014
Beiträge
1.445
Ort
Östlich der Wesermündung
Modell
R1200GSA (03/17)
Moin!

Gibt es echt so steife Brüder, die beim Kurvenfahren oben sitzen wie Ziegelsteine ?
Ja, die gibts. Ich zum Beispiel bin so einer. Ich brauche, wenn ich im Frühjahr meine flache Heimat mit sehr wenigen Kurven, von kurvigen Strecken gar kann ich hier nur träumen, verlasse und in Gegenden fahre, wo es mehr Spaß macht, immer 1 bis 2 Tage, um wieder "gelenkig" zu werden. Den ersten Tag ist nichts von dem, was ich mir unterm Helm so sage, jugendfrei...

Vor ein paar Wochen durfte ich zwei Tage hinter einem Einheimischen die weitläufige Gegend um Bad Orb "erfahren". Er wusste genau, was geht und was nicht. Da musste ich dann irgendwann auch mal die Stiefel leicht anheben. Aber wehe, ich habe ihn als "Zugpferd" verloren, dann war ich sofort langsammer in den Kurven. 🤷‍♂️
 
H

HFB

Dabei seit
23.03.2019
Beiträge
747
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC
In diesem Forum lernt man einfach nie aus. Ich fahre also schon mein ganzes Leben in ‚voller Kackstuhlhaltung‘ Motorrad. Trotzdem schleifen meine Stiefel nicht (Daytona Urban Master 2 GTX, mag keine klassischen Motorradstiefel) und das, obwohl ich laut TFT die gleichen Schräglagen fahre wie der TE. Habe mit 44 allerdings eine ‚normale‘ Schuhgröße bei 1,88 Größe. Meine Fußspitzen zeigen beim Fahren in der Regel auch nach vorne…
Ich glaub ich bleib bei meinem Fahrstil, vielleicht streiche ich das G an der GS durch und mach ein K draus :smile:
 
B

Bollo

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
1.465
Ort
Sauerland
Modell
R1250GSA
Wer einmal gesehen hat wie sich jemand den Fuß an einer Fahrbahnunebenheit ordentlich 'verbeult' hat nimmt den automatisch mit dem Ballen auf die Raste - und da bleibt er auch ausser zum Schalten, Bremsen und bei einsehbaren langen Geraden auf langen Touren.
 
orish

orish

Dabei seit
28.05.2022
Beiträge
196
Modell
GS 1250 Rally, SuperDuke 1290 RR
Es ist oftmals eine Sache von Kurvenfahrstil und Fahrwerkseinstellung. Ich fahre in Dynamic Pro und Auto, da ich Kurven hinterschneide um mehr in die Kurven hineinschauen zu können und beim Raussbeschleunigen dann die gesamte Fahrbahnbreite für mich zu haben, muss ich höhere Schräglagen fahren. Also immer den Fußballen auf der Raste und wenns schneller wird, dann nur die Fußspitzen. Hier in Sardinien zeigt mir die Connected App 48 Grad bzw. 49 Grad Schräglage an und dann schleifen die Fußrasten. Kollegen, die nicht hinterschneiden und daher weniger Schräglage fahren, schleifen nicht mit den Rasten. Mein Rezept - mehr Körperverlagerung in die kurveninnere Seite und ich komme mit meinem Fahrstil mit weniger Schräglage aus.
 
Thema:

Füße setzen auf

Füße setzen auf - Ähnliche Themen

  • Erledigt Schalthebel von Hornig, K25 für große Füße

    Schalthebel von Hornig, K25 für große Füße: Kann 50mm länger eingestellt werden als auf dem Bild. Der individuell einstellbare Schalthebel ist optimal im Einsatz, wenn der...
  • Hitzeentwicklung während der Fahrt rechte Seite Sozius Bein/Fuss

    Hitzeentwicklung während der Fahrt rechte Seite Sozius Bein/Fuss: Hallo, mein Sozius klagt über starke Hitzeentwicklung auf der rechten Seite, Fuss bis hoch zum Knie auf dem Soziussitz meiner 1250 GS ADV. Habt...
  • Endurostiefel für Füße mit hohem Spann

    Endurostiefel für Füße mit hohem Spann: Moin, ich bin auf der Suche nach Stiefeln für die nächsten Touren + Endurotrainings. (dieses Jahr Wesendorf und Hechlingen, nächstes Jahr wenn es...
  • Anfahren am Berg mit Hand oder Fuß?

    Anfahren am Berg mit Hand oder Fuß?: Hallo Forum, eben hat sich folgendes an einer ansteigenden Parkplatz-Ausfahrt zugetragen: Fahrer kam längs des für ihn erhöhten Asphalt-Rand zu...
  • Stiefelspitzen setzen auf - wohin mit den Füßen??

    Stiefelspitzen setzen auf - wohin mit den Füßen??: Hallo zusammen, klingt vielleicht ein wenig blöde, aber irgendwie weiß ich mir keinen Rat. Ich habe Schuhgröße 46 und stelle beim fahren die...
  • Stiefelspitzen setzen auf - wohin mit den Füßen?? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Schalthebel von Hornig, K25 für große Füße

    Schalthebel von Hornig, K25 für große Füße: Kann 50mm länger eingestellt werden als auf dem Bild. Der individuell einstellbare Schalthebel ist optimal im Einsatz, wenn der...
  • Hitzeentwicklung während der Fahrt rechte Seite Sozius Bein/Fuss

    Hitzeentwicklung während der Fahrt rechte Seite Sozius Bein/Fuss: Hallo, mein Sozius klagt über starke Hitzeentwicklung auf der rechten Seite, Fuss bis hoch zum Knie auf dem Soziussitz meiner 1250 GS ADV. Habt...
  • Endurostiefel für Füße mit hohem Spann

    Endurostiefel für Füße mit hohem Spann: Moin, ich bin auf der Suche nach Stiefeln für die nächsten Touren + Endurotrainings. (dieses Jahr Wesendorf und Hechlingen, nächstes Jahr wenn es...
  • Anfahren am Berg mit Hand oder Fuß?

    Anfahren am Berg mit Hand oder Fuß?: Hallo Forum, eben hat sich folgendes an einer ansteigenden Parkplatz-Ausfahrt zugetragen: Fahrer kam längs des für ihn erhöhten Asphalt-Rand zu...
  • Stiefelspitzen setzen auf - wohin mit den Füßen??

    Stiefelspitzen setzen auf - wohin mit den Füßen??: Hallo zusammen, klingt vielleicht ein wenig blöde, aber irgendwie weiß ich mir keinen Rat. Ich habe Schuhgröße 46 und stelle beim fahren die...
  • Oben