Garmin XT und oder Navigator

Diskutiere Garmin XT und oder Navigator im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Leutz, da ich noch ein Garmin XT in Besitz habe, stellt sich für mich die Frage: Kann man das Garmin XT bei der BMW ohne viel Aufwand so...
jalla

jalla

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2020
Beiträge
31
Hallo Leutz,
da ich noch ein Garmin XT in Besitz habe, stellt sich für mich die Frage:
Kann man das Garmin XT bei der BMW ohne viel Aufwand so anklemmen, das auch dies über das Wählrad am Lenker zu bedienen ist, oder geht das nur mit in Verbindung mit dem Navigator.
Danke vorab für Info.
 
Q4me

Q4me

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
3.083
Ort
Rhein Sieg Kreis, Retscheroth
Modell
R1200 GS Rallye, XTZ 700Tenere, R 80GS Basic, R 80GS (Lila Kuh), R 100 R, R 65,R 60/5, R80GS Classic
Das xt lässt sich einfach montieren...ist aber nicht geeignet um es mitbekommen Dreirad zu bedienen.
evtl. Tausche ich mit dir das Zumo XT gegen ein Navigator 6...ca. 1100 km mitgelaufen und selbstverständlich Garantie!
alles weiter per pn
 
huhmann

huhmann

Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
126
Ort
Spittal an der Drau, Österreich
Modell
R 1250 GS HP style
Ich habe meinen BMW Motorradnavigator 6 nach 2 Monaten wieder verkauft. fahre jetzt nur mit der Connected app, ist besser als der navigator. Bedienung geht auch über das Drehrad und die Abzweigungen werden auf dem TFT angezeigt.
 
Kai R

Kai R

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
1.051
Ort
am westlichen Bodensee
Modell
1250 GSA HP, HP2 Enduro
Ich habe meinen BMW Motorradnavigator 6 nach 2 Monaten wieder verkauft. fahre jetzt nur mit der Connected app, ist besser als der navigator. Bedienung geht auch über das Drehrad und die Abzweigungen werden auf dem TFT angezeigt.
D.h. man kann auch den geplanten Routenverlauf rein/rauszoomen per Handrad, wie beim Nav. VI ?
Dann wäre das auf Dauer für mich Auch interessant- mit einer gscheiten Händy Halterung...

Sorry, für die Zwischenfrage..:o
 
huhmann

huhmann

Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
126
Ort
Spittal an der Drau, Österreich
Modell
R 1250 GS HP style
D.h. man kann auch den geplanten Routenverlauf rein/rauszoomen per Handrad, wie beim Nav. VI ?
Dann wäre das auf Dauer für mich Auch interessant- mit einer gscheiten Händy Halterung...

Sorry, für die Zwischenfrage..:o
Routenverlauf rein/rauszoomen per Handrad geht nicht. nur Route beenden oder neues Ziel wählen geht.
 
B

Bonita

Dabei seit
05.09.2020
Beiträge
15
Hallo,
Rein/Raus zoomen geht nicht, weil das TFT nur eine einfache Pfeil Navigation anzeigt.
Mit der Connect App kannst ganz einfache Routen planen. A nach B Navigation mit Zwischenzielen einfügen.
Ich habe auch das XT. Das ist natürlich viel moderner als der N6 aber mit dem und Garmin kannst du für Touren immer noch mehr planen und die Stecken auch sehen.
Das war für mich der Grund, den überteuerten N6 mit zu bestellen.
Allerdings teste ich das jetzt mal im Alltag ob es mir gefällt, die Menüführung auch über das Stellrad zu bedienen.
 
Lefran

Lefran

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
337
Ort
Hessen
Modell
R 1250 GS Exclusive
Ich hab den Nav 6 verkauft, die Halterung abgebaut und eine SP Connect Halterung angebracht. Jetzt fahre ich mit Calimoto und bin sehr zufrieden.
Ich hatte die Schnauze gestrichen voll von diesem lahmarschigen 6er und den Basecamp Zicken.

Mal schnell von A nach B funktioniert mit der Connect App bestens.
 
huhmann

huhmann

Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
126
Ort
Spittal an der Drau, Österreich
Modell
R 1250 GS HP style
Ich plane mit MyRoute oder Kurviger. Diese Routen kann man in die Bmw Connected app importieren und dann super danach fahren. nicht nur von A nach B. Jedes Smartphone geht heutzutage mit einer app besser als Garmin.
Und das Drehrad ist für mich während der Fahrt eigentlich überflüssig. Verwende ich nur zum zurückstellen vom Bordcomputer und eventuellen Einstellungen. Natürlich im Stand an der Tankstelle oder zu Hause. Während der Fahrt lenkt das nur ab.
 
Reimund

Reimund

Dabei seit
04.12.2016
Beiträge
253
Ich fahre seit langer Zeit die Navigatoren. Jetzt den 6er. Für mich ist das astrein. Planung am PC, oder unterwegs über Tablet. Am besten aber finde ich die Integration mit der GS.
 
jalla

jalla

Themenstarter
Dabei seit
19.09.2020
Beiträge
31
Danke vorab für Eure Tipps.
Denke auch das es der Navigator sein wird.
Abwarten bis Dienstag dann weis ich mehr.
 
Reimund

Reimund

Dabei seit
04.12.2016
Beiträge
253
Habe einen recht guten Vergleich mit Garmin Geräten bis zum 590er. So einen hatte ich parallel an meiner alten GS. Und auch hier würde ich immer wieder den Navigstor 6 bevorzugen, auch wenn er manchmal etwas schneller sein könnte, wobei das noch nie ein echtes Problem war.
 
Q4me

Q4me

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
3.083
Ort
Rhein Sieg Kreis, Retscheroth
Modell
R1200 GS Rallye, XTZ 700Tenere, R 80GS Basic, R 80GS (Lila Kuh), R 100 R, R 65,R 60/5, R80GS Classic
der XT ist schon eine Klasse für sich...

Habe gerade 1980 KM kleinste Landstrassen "ohne Planung/Waypoints" zurückgelegt!

Alles kein Problem.....
 

Anhänge

GS-Eddy

GS-Eddy

Dabei seit
09.10.2017
Beiträge
164
Ort
Belgien
Modell
Exclusief mit etwas......
D.h. man kann auch den geplanten Routenverlauf rein/rauszoomen per Handrad, wie beim Nav. VI ?
Dann wäre das auf Dauer für mich Auch interessant- mit einer gscheiten Händy Halterung...

Sorry, für die Zwischenfrage..:o
Bitte beachten Sie, dass die Stromanschlüsse aller Mobiltelefone NICHT wasserdicht sind.
 
huhmann

huhmann

Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
126
Ort
Spittal an der Drau, Österreich
Modell
R 1250 GS HP style
@ GS-Eddy für jedes Problem gibt es auch eine Lösung. Wenn es wirklich stark regnet geht das Smartphone in den Tankrucksack. Ohne Stromanschluss geht es auch noch lange Zeit und die Abzweigungen werden sowie so am TFT angezeigt.
Gruß and den Belgier von einen Österreicher der 40 Jahre in Belgien war.
 
selu66

selu66

Dabei seit
24.05.2019
Beiträge
5
Ort
Rinteln
Eigentlich ist es echt schade, das ihr den Navigator nicht nutzt. ich habe mich auch lange damit beschäftigt. Ich nutze den V und bin mittlerweile super zufrieden. Wenn die Navigatoren V + VI langsam sind, räumt sie mal auf und schmeißt alles runter, was ihr nicht braucht (zum Beispiel die Sprachen, oder auch alte Touren). In meinem V steckt eine kleine SD-Karte und der läuft super. Ich kann nur jedem, der ein Garmin nutzt, empfehlen, meldet euch mal bei einem Wochenendseminar an und lasst euch die Funktionen mal in der Praxis erklären. Ich finde bei meiner Routenplanung immer wieder Straßen, die ich noch nicht kannte und auch nicht gedacht hätte, das diese für den normalen Verkehr freigegeben sind.
Es geht doch nicht darum, was besser oder schlechter ist, sondern darum, was macht man aus den Möglichkeiten, die einem, auch seitens BMW geboten werden.
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.424
Ort
Schland
Hinzu kommen noch die Kosten.
Ein Navi kauft man sich nur einmal und kann es dann an verschiedene Motorräder hängen.
Wenn BMW die Navigationslösung incl. kompatibler Planungssoftware vollkommen auf das Handy verlagert und eine Kartendarstellung in das TFT bringt, gibt es das garantiert nicht zum Nulltarif.
Das muss ich dann bei jeder neuen BMW neu bezahlen. Geschweige denn, ich kann es auf Motorräder anderer Hersteller übernehmen.

Und habt Ihr Euch mal das ganze Gejammer über die App durchgelesen?
Mal funktionieren die Ansagen nicht, dann friert die Anzeige ein, dann versteht einen der Gesprächspartner beim Telefonieren nicht usw.....
Das wird doch auch in Zukunft nicht besser werden.
Je mehr Bluetooth und je mehr verschiedene Programme, desto Ärger.

Der Navigator hat bei mir bis jetzt immer funktioniert.
 
Thema:

Garmin XT und oder Navigator

Garmin XT und oder Navigator - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Garmin Zumo 590

    Garmin Zumo 590: Tachen auch, verkaufe Garmin Zumo 590 (kein Livetime) ohne weiteres Zubehör. € 80,-- nur an Abholer, linker Niederrhein, Moers gekauft Juli 2015...
  • Biete Sonstiges Garmin North America SD/Micro SD Karte 35,-

    Garmin North America SD/Micro SD Karte 35,-: Neu....ohne Verpackung! Briefversand 2,50,-
  • Biete Sonstiges verschiedene Navigationshalter...für Garmin / TomTom Geräte ab 10,-

    verschiedene Navigationshalter...für Garmin / TomTom Geräte ab 10,-: Bei Interesse bitte Bildnummer und Rückrufnummer zur Klärung der Verwendung/Montage
  • Fragen zu Navigator V Garmin

    Fragen zu Navigator V Garmin: Hi Leute, bin mit meiner Navi eigentlich sehr zufrieden. Nur 1 Problem: Gebe ich Zwischenziele oder Durchfahrtsziele in meine Tour ein, möchte...
  • OpenStreetMap Karten für Garmin

    OpenStreetMap Karten für Garmin: Hallo, habe eine OpenStreetMap Europe Topo.gmap für Basecamp (ca. 14GB groß) auf meinem Mac und möchte die für mein Garmin Gerät in eine img...
  • OpenStreetMap Karten für Garmin - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Garmin Zumo 590

    Garmin Zumo 590: Tachen auch, verkaufe Garmin Zumo 590 (kein Livetime) ohne weiteres Zubehör. € 80,-- nur an Abholer, linker Niederrhein, Moers gekauft Juli 2015...
  • Biete Sonstiges Garmin North America SD/Micro SD Karte 35,-

    Garmin North America SD/Micro SD Karte 35,-: Neu....ohne Verpackung! Briefversand 2,50,-
  • Biete Sonstiges verschiedene Navigationshalter...für Garmin / TomTom Geräte ab 10,-

    verschiedene Navigationshalter...für Garmin / TomTom Geräte ab 10,-: Bei Interesse bitte Bildnummer und Rückrufnummer zur Klärung der Verwendung/Montage
  • Fragen zu Navigator V Garmin

    Fragen zu Navigator V Garmin: Hi Leute, bin mit meiner Navi eigentlich sehr zufrieden. Nur 1 Problem: Gebe ich Zwischenziele oder Durchfahrtsziele in meine Tour ein, möchte...
  • OpenStreetMap Karten für Garmin

    OpenStreetMap Karten für Garmin: Hallo, habe eine OpenStreetMap Europe Topo.gmap für Basecamp (ca. 14GB groß) auf meinem Mac und möchte die für mein Garmin Gerät in eine img...
  • Oben