GPS anschließen

Diskutiere GPS anschließen im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo zusammen. Möchte mal meinen TomTom Rider an die GS 12 anschließen und weiß noch nicht recht wie ich es am elegantesten machen kann! Über 2...
C

CS

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
533
Modell
R 1200 GS
Hallo zusammen. Möchte mal meinen TomTom Rider an die GS 12 anschließen und weiß noch nicht recht wie ich es am elegantesten machen kann! Über 2. Steckdose etc.? Kann mir jemand einen guten Tip geben? Da ich auch noch Nebelscheinwerfer anbauen möchte, kann ich fürs Navi da dran, also zw. Relais und Batterie?
 
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.343
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Rennkuh
Hallo,

würde das Navi direkt an der Batterie anklemmen. Mit einer Sicherung dazwischen ist das m M. das Beste.
 
D

Dietmar

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
885
Ort
Erwitte
Modell
R 1200 GS
Hallo CS,

werf doch einmal die Suche an.
Für ein Navi würde ich immer den Originalanschluß vorn am Lenkkopf nehmen.

Gruß

Dietmar
 
C

CS

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
533
Modell
R 1200 GS
Hallo Dietmar, hast du das gemacht oder nur irgendwo erfahren?
 
D

Dietmar

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
885
Ort
Erwitte
Modell
R 1200 GS
Ja, ich habe mein 2610 an dem Anschluß.
Wie bei der Bordnetzsteckdose schaltet diese Dose beim Startvorgang und ca. 20 s nach "Zündung aus" ab.

Gruß
Dietmar
 
willi.k

willi.k

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
1.891
Ort
GL - *** (NRW)
Modell
HP2E
Dietmar schrieb:
Wie bei der Bordnetzsteckdose schaltet diese Dose beim Startvorgang und ca. 20 s nach "Zündung aus" ab.
Das ist der Grund, weshalb ich den Direktanschluss an die Batterie bevorzuge. Dann kann man auch in irgendwelchen Pausen am Navi arbeiten usw.

Willi
 
D

Dietmar

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
885
Ort
Erwitte
Modell
R 1200 GS
Man kann damit auch in den Pausen arbeiten - man muß nur die Zündung an machen.
Wer mehr in den Pausen "arbeiten" möchte, wird sich wahrscheinlich eher ein Gerät mit Akku wie 276 oder halt den Tomtom Rider geholt haben.
Dann geht es ja nur ums das Nachladen des Akku.

Gruß

Dietmar
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.051
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Dietmar schrieb:
schaltet diese Dose beim Startvorgang und ca. 20 s nach "Zündung aus" ab.
genau deshalb ein GPS ohne eigenen Akku/Batterie IMMER direkt an die Batterie anschließen. Klappt bestens.

Gruß
 
F

Fred

Dabei seit
25.08.2005
Beiträge
21
Tach auch,

ich habe mir eine zweite Steckdose am Schnabel links eingebaut (direkt an die Batterie angeschlossen). An der Unterseite des Schnabels kann man in Gabelhöe eine Verstärkung ertasten, die ist eh für den Einbau einer Steckdose gedacht (ich glaube, die Adventure hat sie serienmässig drin). Das TomTom habe ich mit einer Halterung von WU befestigt, die ist wesentlich stabiler als die mitgelieferte. Dies hat den Vorteil, dass ich den Aufsatz von TomTom samt elektrischen Anschluss auf die Schnelle demontieren kann.
Auf Wunsch kann ich Dir ein Foto zukommen lassen.

So long,
Fred
 
C

CS

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
533
Modell
R 1200 GS
Hi Fred, ja mach das mal. Hatte ja auch schon an eine 2. Steckdoese gedacht zum Aufladen der Digitalkamera etc.! WU bedeutet wohl Wunderlich, richtig?
 
wmadam

wmadam

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Bei TT gibt es eine Cockpitverkleidung für die 1200er GS mit integrierter Steckdose - ideal fürs Navi.
Die Steckdose befindet sich dann links überm Tacho.
Hab das Ding bei mir dran und das Garmin 2610 dran angeschlossen.
Als Halterung fürs Navi hab ich ebenfalls die abschliessbare von TT auf dem Ram Mount am Lenker.

kleine Warnung: Das anbringen der TT Cockpitverkleindung ist leider etwas mühsam & kompliziert.

Gruß

Sebastian
 
Kommander

Kommander

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
65
Ort
Werben (Spreewald)
Modell
R1200GS Adventure
Hallo CS,

habe meinen TomTom Raider oberhalb des Tachos, links vom Drehzahlmesser angebracht. Strom bezieht das Teil aus der Original-Dose unter der Sitzbank (Stecker an das TomTom-Kabel und ab in die Dose). Das Kabel geht auf der linken Seite meiner Q (in der Verkleidung) bis zu besagten Steckdose.

Wenn der Raider mal nicht dran ist, kommt der Stecker einfach in das Fach für das Bordwerkzeug (ist ja noch sooooooo viel Platz - Danke an BMW :lol: ).

Gruß
Kommander
 
M

Mark.Foo

Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
12
Hallo Fred,
bin eben auf Deinen Beitrag und die Antworten gestossen.
Kannst Du mir die Photos schicken bitte?

Ich hab' heute mein Garmin 276 auf meine Q montiert. Da mir die Lösung von Touratech mit dem Bügel über den Instrumenten überhaupt nicht gefällt, hab ich die Halterung auf die Verschalung beim Tankdeckel geschraubt. Damit bester Blick auf GPS + Instrumente. Siehe Photo.

Gruss aus dem Süden.
Mark.

--------------------
"The road starts here, it never ends."
 

Anhänge

M

malumi

Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2
Hallo Freunde,

mußte 3x den Tom tom rider austauschen. Dank der Kulanz der Koblenzer Louis-Filiale und der Herstellerfirma hat es mich nichts gekostet, außer Zeit und Kilometer.
Facit: Der Tom Tom rider darf nicht über die Bordsteckdose mit dem elektonischen BMW CAN-BUS System betrieben werden. Wiederkehrende Fehlfunktionen: An- und Ausgehen während der Fahrt, Fehlfunktion des Touchsreen's etc.
Werde gemäß vorherigen Empfehlungen im Forum direkt an die Batterie mit Zusatzsicherung anschließen.
Die Louisfilialen und der Hersteller wurden über dieses Probem informiert.

Bis die Tage malumi
 
A

adverture

Dabei seit
01.07.2006
Beiträge
90
Ort
Bayern "Schwaben"
Modell
GS 1200 Adventure + Honda CB 550 Four K3
zweite Steckdose

>>>Zitat: mir eine zweite Steckdose am Schnabel links eingebaut<<<

Das Bild würde mich auch interessieren.

Danke vorab,
Kai
 
aussichtsplatte

aussichtsplatte

Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
10
Ort
Landkreis Heilbronn
Modell
R1200 GS Bj 2005
Originaler Anschluß für Bornetzdose ?

Hallo Leute,
also ich habe mir die Treats durchgelsen. Wollte jetzt mal wissen wo denn der Anschluß vorne am Cockpit sein soll? Ich mein den Anschluß für die vorderen Anschluß? Will das 12V Kabel von meinem Garmin am besten direkt dort anklemmen.
 
A

Asai

Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
37
Ich kann leider nicht mit einem Bild dienen da mir die 117€ Einbau beim Freundlichen doch zu viel waren - aber ich hab gesehen wo es hinkommt.

Bei der 1150GS hat man ja links und rechts auf der Verkleidung (ziemlich genau unter dem Lenker) 2 so Gummistreifen. Die Zusatzsteckdose wird auf der linken Seite ein paar cm vor dem Gummistreifen (vor bedeutet richtung schnabel) platziert und man steckt den Stecker einfach von oben ein.

hoffe das war nicht allzu verwirrend.
 
W

Wolfgang 01

Dabei seit
19.12.2006
Beiträge
1
Hallo Fred,
ich möchte es genauso machen wie von Dir beschrieben, bitte laß mir doch ein Foto zukommen

Dank im Voraus

Wolfgang
 
Thema:

GPS anschließen

GPS anschließen - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Touratech GPS Halterung Garmin Zumo 590/595

    Touratech GPS Halterung Garmin Zumo 590/595: Zum Verkauf steht eine, ca. 8 Wochen in gebrauch gewesene, nahezu neuwertige Halterung von Touratech für ein Garmin Zumo 590/ 595. Als Preis...
  • Biete Sonstiges Original GPS Mount Cradle für BMW Navigator (NEU)

    Original GPS Mount Cradle für BMW Navigator (NEU): Ich habe bei meiner neuen R 1250 GS das TomTom 550 in Verwendung. Folglich hat mein Händler letzte Woche das Original-GPS Mount Cradle für BMW...
  • Cardo Freecom4+ verbindet nur noch *GPS Kanal*

    Cardo Freecom4+ verbindet nur noch *GPS Kanal*: Folgende Hard und Software vorhanden, iPhone 8 (iOS 13.6) Cardo Freecom 4+ (Firmware 3.6) TFT (SW 021_104_020) Navigator VI (SW 5.80 / 2021.10)...
  • welche gps-tracker, gps-logger verwendet ihr?

    welche gps-tracker, gps-logger verwendet ihr?: hallo freaks, für mich wärs ganz interessant zu erfahren, welche gps-logger / gps-tracker ihr verwendet und mit welchen programmen (pc) / apps...
  • GPS Stromkabel anschliessen

    GPS Stromkabel anschliessen: Hallo Leute, wo schliesst man denn bei der R1200GS am besten das Stromkabel für z.B. ein GPS an? Hab das Touratech-Befestigungskit für mein...
  • GPS Stromkabel anschliessen - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Touratech GPS Halterung Garmin Zumo 590/595

    Touratech GPS Halterung Garmin Zumo 590/595: Zum Verkauf steht eine, ca. 8 Wochen in gebrauch gewesene, nahezu neuwertige Halterung von Touratech für ein Garmin Zumo 590/ 595. Als Preis...
  • Biete Sonstiges Original GPS Mount Cradle für BMW Navigator (NEU)

    Original GPS Mount Cradle für BMW Navigator (NEU): Ich habe bei meiner neuen R 1250 GS das TomTom 550 in Verwendung. Folglich hat mein Händler letzte Woche das Original-GPS Mount Cradle für BMW...
  • Cardo Freecom4+ verbindet nur noch *GPS Kanal*

    Cardo Freecom4+ verbindet nur noch *GPS Kanal*: Folgende Hard und Software vorhanden, iPhone 8 (iOS 13.6) Cardo Freecom 4+ (Firmware 3.6) TFT (SW 021_104_020) Navigator VI (SW 5.80 / 2021.10)...
  • welche gps-tracker, gps-logger verwendet ihr?

    welche gps-tracker, gps-logger verwendet ihr?: hallo freaks, für mich wärs ganz interessant zu erfahren, welche gps-logger / gps-tracker ihr verwendet und mit welchen programmen (pc) / apps...
  • GPS Stromkabel anschliessen

    GPS Stromkabel anschliessen: Hallo Leute, wo schliesst man denn bei der R1200GS am besten das Stromkabel für z.B. ein GPS an? Hab das Touratech-Befestigungskit für mein...
  • Oben