Ich habe Sie "Himalayan"

Diskutiere Ich habe Sie "Himalayan" im Neu hier? Forum im Bereich Community; Habe mich gerade registriert, habe seit 3 Wochen eine RE Himalayan. Nagel neu aber BS4 von 2018. Ob das gut war oder schlecht weiss ich nicht...
M

malisim

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
22
Habe mich gerade registriert, habe seit 3 Wochen eine RE Himalayan. Nagel neu aber BS4 von 2018. Ob das gut war oder schlecht weiss ich nicht. Jedenfalls absolutes Spaßgerät.
 
vowi64

vowi64

Dabei seit
29.02.2016
Beiträge
106
Ort
Österreich Niederösterreich
Modell
BMW R1250GS Exclusive
M

malisim

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
22
Wenn ich euch jetzt sage das ich dafür meine 1100 RT verkauft habe (1999) haltet ich mich bestimmt für verückt.
Wie ich dieses Bicke gesehen habe musste ich die haben , koste es was es wolle :-)
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.340
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
1/5 weniger Gewicht und 2/3 weniger Leistung, ob das richtig war?
 
M

malisim

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
22
Ja, ist eine umstellung von 90PS auf 24,5 PS . Aber ein sehr schönes fahren. Und ich war überrascht wie gut die Maschine 24 PS geht. Die musst du nicht schieben , weit gefehlt.
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
678
Kann ich gut verstehen, ich verkaufe gerade meine 1200er TÜ und meine F650 Dakar in der Hoffnung dafür eine neue Tenere zu bekommen
 
M

malisim

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
22
Tenere, super Teil. Da gibt es doch auf You Tube "Rutis Reisen" mit seiner Tenere, auch top. Mich hat Itchy Boots inspiriert :-))
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.755
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Habe paar Himalayans auf Phuket gesehen, dort ein schweres Moped.
Aber hier weiß ich nicht, wie man sie als Spassgerät sehen kann. Sicher ist es ein genau so pragmatisches, transporttaugliches Moped wie es die Bullet seit Jahrhunderten ist/war, aber Spassgerät??
 
M

malisim

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
22
Weist Du Spaß ist wenn man sich auf dem Gerät wohlfühlt. Egal ob das eine 1250 GS oder Tenere ist. Du weist was ich meine. Ich habe meine RE im tiefsten Westerwald abgeholt war vorher mit meiner 1100 RT 3x bei dem Händler. Und eins kann ich dir sagen, so verfahren wie da oben habe ich mich noch nie. Auf dem Rückweg mit der RE hatte ich ein absolutes grinsen im Gesicht den da kommen Kurven eine enger als die andere. Und es hatt mächtig Spaß gemacht. Wäre vielleicht für mich auch ein Spaß gewesen mit eine 850 GS , 1200 GS. Aber Leider spielt der Geldbeutel auch eine Rolle. Bereuen tue ich es nicht.
 
rd07

rd07

Dabei seit
29.04.2014
Beiträge
1.082
Modell
R 1200 R
RE ist ein minimalistisches Fahrzeug mit allem was heutzutage vorhanden sein muss. Spass macht sie sicher. Itchy boots ist mittlerweile in Europa unterwegs mit einer Honda CB500X, da nicht so viel Geländetauglichkeitverlangt wird. Tenere ist sicher auch ein tolles Motorrad. Viel Freude mit dem bike.
 
GSA1

GSA1

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
3.869
Ort
Mank, AUT
Modell
R1200 GSA 2015
Willkommen im Forum aus Österreich!!
:bye2:



Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!!
:motoradsmiley:



LG
Bertl
 
M

malisim

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
22
Ja, habe ich mir auch gerade gedacht. Ich habe die RE aufgepimt mit Handprotechtoren, Sturzbügel von SW Motech und ein Garmin Zümo XT Navi damit das nicht nochmal passiert. Na, natürlich die Seitenkoffer. :-)
 
M

malisim

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
22
Danke und Gruß nach Österreich
 
thghh

thghh

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
2.572
Ort
Hamburg
Modell
R1200GS ADV LC TB BJ18 VA
Ich liebäugle auch mit der Maschine aber 24 PS sind mir zu wenig. Sollte sie mal mit 40 - 50 PS auf den Markt kommen, schlage ich zu.
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.340
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
schaue dort mal rein unter
Adventurist, der hat so ein Teil
und erzählt gut und böse
 
DirtySanchez

DirtySanchez

Dabei seit
27.06.2020
Beiträge
75
Ort
Bei Waiblingen
Modell
R1250GS
RE ist ein minimalistisches Fahrzeug mit allem was heutzutage vorhanden sein muss. Spass macht sie sicher. Itchy boots ist mittlerweile in Europa unterwegs mit einer Honda CB500X, da nicht so viel Geländetauglichkeitverlangt wird. Tenere ist sicher auch ein tolles Motorrad. Viel Freude mit dem bike.
Und die junge Frau war ganz erstaunt wieviel Spass ein Motorrad mit richtig viel Leistung (48PS :dance::bounce:) machen kann!
 
OlafHH

OlafHH

Dabei seit
30.05.2018
Beiträge
1.918
Ort
Hamburg
Modell
F 800 GS u. R1150GS
Hallo

Auch von mir ein herzliches Willkommen im GS Forum.
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.755
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Ich stelle mir vor, wieviel Spass meine Urlaubstouren in die Alpen usw. machen würden, mit Frau hintendrauf und 3 vollen Alukoffern = 24 PS für 500 kg. Da wird man auf den Pässen von jedem Kleinwagen angeschoben! :cool:

Das Teil ist klar kultig, aber wenn ich solch ein Minimalist wäre, käme auch ein 12 PS-Diesel-Motorrad in Frage oder ich könnte gleich mit meiner Honda-Innova 125 (dann immerhin nur 400 kg Gsamtgewicht) die 2-Personen Urlaubstouren planen, die hat dann auch nur 9,3 PS und ich müsste mich bergauf von Rennrädern jagen lassen. :o
 
Thema:

Ich habe Sie "Himalayan"

Oben