Kann man die Tanköffnung mit Kunststoff Kleber zukleben?

Diskutiere Kann man die Tanköffnung mit Kunststoff Kleber zukleben? im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, Ich möchte 2 Dieseltank unter mein Fahrzeug machen, darum möchte ich beim 2. Dieseltank die Einfüllöffnung zukleben und dafür eine Pumpe...
C

Caroline

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2019
Beiträge
3
Hallo,

Ich möchte 2 Dieseltank unter mein Fahrzeug machen, darum möchte ich beim 2. Dieseltank die Einfüllöffnung zukleben und dafür eine Pumpe einbauen, um den Diesel von Tank 1. in den Tank 2. zu pumpen und umgekehrt.

Gibt es da ein Full-Fix mit einer Pumpe oder so was Ähnliches?

Mir fällt da leider keine andere Lösung ein!
 
matix

matix

Dabei seit
19.01.2016
Beiträge
50
Modell
F800 GS Adventure
Keine Ahnung. Ich würde jedoch den Unterdruck berücksichtigen. Sonst geht da nix. Welches Fahrzeug fährst du?
 
S

silverfox

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.281
Ort
Warmbronn
Modell
1150GS
Hallo,

die Jaguar XJ - Modelle waren mit 2 Tanks ausgestattet; 1 rechts uns 1 links.
Vom Innenraum konnte der Sprit umgepumpt werden.
Wenn die Tanks auf einer Höhe liegen, sollte ein Hin- und herpumpen problemlos möglich sein.
Aber irgendwelche Öffnungen mit Plastikkleber oder Silikon zuzuschmieren halte ich für "suboptimal"
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
1.278
Ort
Berlin
Modell
R1100GS 1997
Hallo,

warum meldet man (oder in diesem Falle Frau) sich in einem Motorradforum an um als erstes ein Thema zu zugekleisterten Dieseltanks zu eröffnen?

Fragt sich der Gärtner :confused:
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
531
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Erster Post und sowas?
BMW Motorrad mit Diesel und zwei Tanks?
Falsches Forum, Spam, getrolle?
 
grautnix

grautnix

Dabei seit
03.08.2013
Beiträge
792
Modell
R1200GS ADV - BJ 2010
Hallo,

warum meldet man (oder in diesem Falle Frau) sich in einem Motorradforum an um als erstes ein Thema zu zugekleisterten Dieseltanks zu eröffnen?

Fragt sich der Gärtner :confused:
Vielleicht weil sie es nicht ganz verstanden hat, um welches Fahrzeug es sich hier im Forum handelt. Nicht jeder ist, wie in deinem Fall, als Meister vom Himmel gefallen. [emoji6]

Only my two cents

Carsten
 
C

Caroline

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2019
Beiträge
3
Mein Fahrzeug ist ein VW Crafter 2013

Ich bin deswegen hier her gekommen, weil ich denke, das manche Menschen auch Ihre Motorrad Verkleidung kleben.
 
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.503
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nix mehr GS !!
Mein Fahrzeug ist ein VW Crafter 2013

Ich bin deswegen hier her gekommen, weil ich denke, das manche Menschen auch Ihre Motorrad Verkleidung kleben.

An diesen Tanks zb Acerbis sind schon eine gescheitert man sagt ihm eine selbstfettende Eigenschaft voraus ....

Ich würde das Loch mit einen Stück Schlauch ,(der da sowieso drankommt) schliessen ,also eher den Schlauch als den Tank .
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
14.929
Hi
Wenn es ein Serientank ist wird er aus PE sein. Das lässt sich nur sehr schwer kleben. Jedenfalls nicht mit einem allgemein erhältlichen Kleber. Dafür kann man es gut schweissen (Heissluft). Kappe drehen, über den Stutzen pressen und ringsum schweissen.
Aber: Der Tank braucht eine Belüftung sonst Platzt er beim Füllen (wo soll die Luft hin die Drin ist) bzw. zieht sich zusammen weil keine Luft zum Volumenausgleich reinkommt.
Dass das Ganze beim TÜV Spektakel gibt ist bekannt? Auch wenn man in Luxemburg volltankt und dann vom Zoll gefladert wird ist es ein Zollvergehen (nur serienmässige Tanks dürfen befüllt sein).
gerd
 
C

Caroline

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2019
Beiträge
3
Welchen Weg schlag Ihr mir da vor, wenn ich 2 Tank benötige?
 
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.503
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nix mehr GS !!
Von dem mal abgesehen das man mit dem Org. Tank bestimmt 800 km schafft und einem danach die Beine eingeschlafen sind und man einfach mal ein paar Schritte laufen muss , kann man auch tanken , das wäre mein Weg ...oder den hier :


Welchen Weg schlag Ihr mir da vor, wenn ich 2 Tank benötige?

Ich nehme 3 Stück mit nach Afrika , selbst dort ist es unnötig ,aber ich Machs einfach https://www.ebay.de/p/hünersdorff-Kraftstoffkanister-20l-Profi-olivgrün/12031058591?iid=323819501043&chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=323819501043&targetid=518047050436&device=c&mktype=pla&googleloc=9041527&poi=&campaignid=7210416442&mkgroupid=85983327331&rlsatarget=pla-518047050436&abcId=1139166&merchantid=109766703&gclid=EAIaIQobChMI6vDKz4rE5gIVUud3Ch3w-AWvEAQYAiABEgKzzvD_BwE
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
14.929
Hi
Sofern die 2 Tanks auf der gleichen Ebene sind einfach mit einer Leitung verbinden. Getankt wird konventionell. Erst den einen, dann den anderen. Entnommen wird so wie vorgesehen. Das Niveau gleicht sich permanent an.
gerd
 
Thema:

Kann man die Tanköffnung mit Kunststoff Kleber zukleben?

Oben