Keyless Go erhöht die Klaugefahr

Diskutiere Keyless Go erhöht die Klaugefahr im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Hallo, Das Thema ist zwar schon hinreichend gewürdigt worden, aber ich möchte gerne mal die neue auto, motor und sport 3/2021 zitieren...
FlyingSalamander

FlyingSalamander

Themenstarter
Dabei seit
17.02.2016
Beiträge
787
Ort
irgendwo im schönen Westerwald
Modell
BMW R 1200 GS Rallye K25
Hallo,

Das Thema ist zwar schon hinreichend gewürdigt worden, aber ich möchte gerne mal die neue auto, motor und sport 3/2021 zitieren.
Vielleicht plant ja gerade jemand einen Neuwagenkauf, da kann es hilfreich sein.

Diebe haben es inzwischen vor allem auf Fahrzeuge mit Keyless-go abgesehen, weil diese Fahrzeuge gewaltfrei und unauffällig entwendet werden können.
Der ADAC hat über 400 Autos aller Klassen getestet und konnte mit Repeatern (Funkverlängerung) Autos in Entfernungen > 400 m noch starten und wegfahren.
Metalldosen, Alufolien etc. zur Abschirmung haben nicht geholfen.
Schutz bietet nur ein Schlüssel mit Ultra-Wide-Band-Technik (UWB).
Der misst die Laufzeit des Signals, und wenn es zu lang ist wird nicht aufgesperrt.
Ansonsten wird die Anbringung einer Lenkrad-oder Radkralle, Gaspedalsperre oder nachgerüsteter Getriebesperre (bear-lock.de) empfohlen.
Wenn bei einem Keyless-Fahrzeug nur aus dem Innern Wertgegenstände geklaut werden, zahlt die Versicherung nicht, weil die Definition "Aufbruch" Gewaltanwendung beinhaltet.


Also beim Kauf vielleicht auch mal nach dem UWB-System fragen...
Oder man macht einfach aus Keyless-go ein Keyless-no und wählt die Option ab.
Viele Grüße

FlyingSalamander
 
Zuletzt bearbeitet:
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
4.379
Ort
Taunus
Modell
R1250GS Rallye
Hallo,

Das Thema ist zwar schon hinreichend gewürdigt worden, aber ich möchte gerne mal die neue auto, motor und sport 3/2021 zitieren.
Vielleicht plant ja gerade jemand einen Neuwagenkauf, da kann es hilfreich sein.

Diebe haben es inzwischen vor allem auf Fahrzeuge mit Keyless-go abgesehen, weil diese Fahrzeuge gewaltfrei und unauffällig entwendet werden können.
Der ADAC hat über 400 Autos aller Klassen getestet und konnte mit Repeatern (Funkverlängerung) Autos in Entfernungen > 400 m noch starten und wegfahren.
Metalldosen, Alufolien etc. zur Abschirmung haben nicht geholfen.
Schutz bietet nur ein Schlüssel mit Ultra-Wide-Band-Technik (UWB).
Der misst die Laufzeit des Signals, und wenn es zu lang ist wird nicht aufgesperrt.
Ansonsten wird die Anbringung einer Lenkrad-oder Radkralle, Gaspedalsperre oder nachgerüsteter Getriebesperre (bear-lock.de) empfohlen.
Wenn bei einem Keyless-Fahrzeug nur aus dem Innern Wertgegenstände geklaut werden, zahlt die Versicherung nicht, weil die Definition "Aufbruch" Gewaltanwendung beinhaltet.


Also beim Kauf vielleicht auch mal nach dem UWB-System fragen...
Oder man macht einfach aus Keyless-go ein Keyless-no und wählt die Option ab.
Viele Grüße

FlyingSalamander
Jammer kommen auch noch dazu, dadurch schließt das Auto nicht ab.
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
4.379
Ort
Taunus
Modell
R1250GS Rallye
Auf welche Untersuchung bezieht die AMS sich denn? Ich kann keine aktuelle Studie finden.
 
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
1.844
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
schlimm so was, echt schlimm.
Ich sehe hier quasi minütlich die geknackten Autos verschwinden......
 
Theo.Turnschuh

Theo.Turnschuh

Dabei seit
24.06.2012
Beiträge
1.608
Modell
BMW R 1200 GS
Welchen Schutz gegen den Diebstahl aus dem Fahrzeuginneren und nur darauf zielt das zitierte Urteil des AG München ab, bieten die Anbringung einer Lenkrad-oder Radkralle, Gaspedalsperre oder nachgerüsteter Getriebesperre?
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.995
Ort
Rheinland
Hallo
wer das Keyless wegkonfigurieren möchte, darf dann aber aber auch keine Heizgriffe und keinen verchromte Abgasanlage haben wollen, dank des ( nur für BMW vorteilhaften ) Konfigurators 🤔.
Da bei ams von Keyless go Anlagen gesprochen wird und Bmw ja Keylesss ride hat sind die GS Fahrer eh auf der sicheren Seite....😎

gruß
gstommy68
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.057
Hab mich vertan, es geht ja um Autos .... :friede:
 
Zuletzt bearbeitet:
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
1.106
Ort
DU-Großenbaum, NRW
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Hallo
wer das Keyless wegkonfigurieren möchte, darf dann aber aber auch keine Heizgriffe und keinen verchromte Abgasanlage haben wollen, dank des ( nur für BMW vorteilhaften ) Konfigurators 🤔.
Da bei ams von Keyless go Anlagen gesprochen wird und Bmw ja Keylesss ride hat sind die GS Fahrer eh auf der sicheren Seite....😎

gruß
gstommy68
Falls Du den Eingangsbeitrag nicht gelesen hast: Es geht hier um Autos!
 
FlowRider

FlowRider

_moderator_
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
4.379
Ort
Taunus
Modell
R1250GS Rallye
Wobei hier gesagt wird, Keyless Go hätten sie - im Gegensatz zum Ferrari - nicht knacken können.

Das steckt hinter der KFZ-Keys Panikmache | ProSec
Keyless Go hingegen lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt weder durch Brute Force erfolgreich angreifen, noch lässt sich ein klassischer Replay Angriff durchführen – und einen Schutz gibt es auch, für 8,99 € auf Amazon (Link unten); diesen Hinweis lässt die Presse und der ADAC jedoch weg – Dramatik Erzeugung, wie ich finde. Befindet sich der Keyless Go Schlüssel in einem solchen Etui, ist der Angriff des ADAC’s erfolgreich abgewehrt!
 
Thema:

Keyless Go erhöht die Klaugefahr

Keyless Go erhöht die Klaugefahr - Ähnliche Themen

  • Ersatz Schlüssel BMW 1250 GS Keyless Ride???

    Ersatz Schlüssel BMW 1250 GS Keyless Ride???: Hallo zusammen, Lasse gerade beim freundlichen das /die Topcaseschlösser codieren. Macht es aus eurer Erfahrung/Meinung Sinn,sich einen...
  • Erledigt SW-MOTECH EVO Tankring für BMW/Ducati/KTM. Nicht für Keyless Ride.

    SW-MOTECH EVO Tankring für BMW/Ducati/KTM. Nicht für Keyless Ride.: Ich biete hier meinen gebrauchten Tankring von SW-Motech Variante EVO an. Nicht für Keyless-Ride geeignet. Nr. TRT.00.640.12602/B EAN...
  • Keyless Batterie wechseln

    Keyless Batterie wechseln: Meine F850 zeigt eine sinngemässe Meldung "Keyless Batterie bei 50% - keine Einschränkungen" Jetzt wollte ich prophylaktisch die Batterie...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC SW Motech EVO City Tankrucksack ungebraucht mit Keyless Tankring u Kartentasche

    SW Motech EVO City Tankrucksack ungebraucht mit Keyless Tankring u Kartentasche: Biete einen ungebrauchten SW Motech EVO City Tankrucksack mit Keyless Tankring und Kartenfach Paßt auf alle BMWs von Bj 2013 > auch 1250 175...
  • Tankdeckel Keyless nicht zu verriegeln

    Tankdeckel Keyless nicht zu verriegeln: Mal eine Frage an die Fachleute. Das Keyless System verriegelt den Tankdeckel zwar, aber mit ein wenig Gewalt ist er trotzdem aufzubekommen. Er...
  • Tankdeckel Keyless nicht zu verriegeln - Ähnliche Themen

  • Ersatz Schlüssel BMW 1250 GS Keyless Ride???

    Ersatz Schlüssel BMW 1250 GS Keyless Ride???: Hallo zusammen, Lasse gerade beim freundlichen das /die Topcaseschlösser codieren. Macht es aus eurer Erfahrung/Meinung Sinn,sich einen...
  • Erledigt SW-MOTECH EVO Tankring für BMW/Ducati/KTM. Nicht für Keyless Ride.

    SW-MOTECH EVO Tankring für BMW/Ducati/KTM. Nicht für Keyless Ride.: Ich biete hier meinen gebrauchten Tankring von SW-Motech Variante EVO an. Nicht für Keyless-Ride geeignet. Nr. TRT.00.640.12602/B EAN...
  • Keyless Batterie wechseln

    Keyless Batterie wechseln: Meine F850 zeigt eine sinngemässe Meldung "Keyless Batterie bei 50% - keine Einschränkungen" Jetzt wollte ich prophylaktisch die Batterie...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC SW Motech EVO City Tankrucksack ungebraucht mit Keyless Tankring u Kartentasche

    SW Motech EVO City Tankrucksack ungebraucht mit Keyless Tankring u Kartentasche: Biete einen ungebrauchten SW Motech EVO City Tankrucksack mit Keyless Tankring und Kartenfach Paßt auf alle BMWs von Bj 2013 > auch 1250 175...
  • Tankdeckel Keyless nicht zu verriegeln

    Tankdeckel Keyless nicht zu verriegeln: Mal eine Frage an die Fachleute. Das Keyless System verriegelt den Tankdeckel zwar, aber mit ein wenig Gewalt ist er trotzdem aufzubekommen. Er...
  • Oben