LED, Tankrucksack und Zylinderschutz

Diskutiere LED, Tankrucksack und Zylinderschutz im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Servus beinander, ich hoffe Ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit. Und ich hoffe Ihr seit nicht genervt, weil schon wieder so Fragen kommen...
QBIWAHN 72

QBIWAHN 72

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
114
Ort
Freising
Modell
"Lucie" R 1200 GS TB
Servus beinander,

ich hoffe Ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit. Und ich hoffe Ihr seit nicht genervt, weil schon wieder so Fragen kommen die schon hundert Mal behandelt wurden.

Nach´m durchforsten der Forenbeiträge bin ich aber schon ganz wirr!:eek::confused:

Gute und für mich passende Antworten habe ich leider kaum bis keine gefunden.

Hintergrund: BMW R 1200 GS TB

Meine Bitte um Stellungnahme zu folgenden Fragen

1. möchte ich an meine Q Zusatzscheinwerfer anbringen. Stellt sich die Frage welche? Original BMW LED, Original BMW Nebel/Fern, MotoBozzo-Switch, Wunderlich Micro Flooter o.ä. man man man...... hat da jemand einen Tipp für mich bzw Erfahrung mit den Produkten? Die von Wunderlich würden mir schon gefallen. Autoswitch wäre nicht schlecht, muss aber nicht sein. Sollte keine Probleme mit der Bordelectronic verursachen. Und besser sehen und gesehen werden möchte ich dadurch auch.

2. ich habe zwar das komplette Vario Kofferset, hätte aber noch gerne einen Tankrucksack der a, leicht zu handhaben ist, b mir den Tank nicht verkratzt, c wasserdicht ist, d mir die Sicht auf die Instrumente nicht verstellt und ein brauchbares Kartenfach bietet.

3. den Original Zylinderschutz Aluminium habe ich zwar bereits bestellt, habe aber jetzt von Wunderlich den Ventildeckel- & Zylinderprotektoren R 1200 GS in schwarz entdeckt der mir zu meiner TB optisch besser gefällt. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht

4. Was haltet Ihr von Wunderlich
Motorschutz „Extreme“ R 1200 GS? Ich bin wahrscheinlich mehr auf der Straße unterwegs als im Unterholz aber zum Schutze meines Querrohrs vor Steinschlägen würde ich diesen gern montieren. Hat das Sinn?

5. sind folgende Teile eine sinnvolle Ergänzung oder unnützer Firlefanz?
TT abschließbarer Ölstopfen
TT Schutz ESA Sensoren
TT ABS Sensorenschutz
W Ölkühlerschutz
W
Bremsleitungsschutz vorne
W Lambdasondenschutz rechts
W Bremsbehälterschutz schwarz
W Kupplungsbehälterschutz schwarz
W Bremsbehälterschutz hinten
W Abdeckung Einspritzanlage
W Kardan Sturzpads
W Schnabelverbreiterung Beak-Extenda R 1200 GS
W Armaturenabdeckung Carbon Look
W Gabelbrückenschutzpad Carbon Look
W Tankstutzenpad Carbon Look

Ich hoffe es ist nicht zuviel verlangt, bin über Zustimmung oder Kritik über die einzelnen Produkte dankbar. Sollte jemand noch sinnvolles Zubehör wissen dann bin ich auch ganz Ohr

Und.... ja ich weiss, bau ich mir nen Käfig drum rum dann hab ich den besten Schutz....:D:D:D

Macht´s as guad, kommt´s guad in´s Neie Jahr und vorallem immer eine unfallfreie Fahrt wünscht Euch da

Tobi
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
5. sind folgende Teile eine sinnvolle Ergänzung oder unnützer Firlefanz?
TT abschließbarer Ölstopfen = F
TT Schutz ESA Sensoren = F
TT ABS Sensorenschutz = F
W Ölkühlerschutz = ok
W Bremsleitungsschutz vorne = F
W Lambdasondenschutz rechts = F
W Bremsbehälterschutz schwarz = F
W Kupplungsbehälterschutz schwarz = F
W Bremsbehälterschutz hinten = F
W Abdeckung Einspritzanlage = F
W Kardan Sturzpads = ok
W Schnabelverbreiterung Beak-Extenda R 1200 GS = kauf das ADV Teil von BMW
W Armaturenabdeckung Carbon = F
W Gabelbrückenschutzpad Carbon Look = F
W Tankstutzenpad Carbon Look = ...... na ja
 
IamI

IamI

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
1.730
Ort
Purkersdorf
Modell
K51 (2015); K14 (2002); K25 (2005); K48 (2019)
Servus beinander,

ich hoffe Ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit. Und ich hoffe Ihr seit nicht genervt, weil schon wieder so Fragen kommen die schon hundert Mal behandelt wurden.

Nach´m durchforsten der Forenbeiträge bin ich aber schon ganz wirr!:eek::confused:

Gute und für mich passende Antworten habe ich leider kaum bis keine gefunden.

Hintergrund: BMW R 1200 GS TB

Meine Bitte um Stellungnahme zu folgenden Fragen

1. möchte ich an meine Q Zusatzscheinwerfer anbringen. Stellt sich die Frage welche? Original BMW LED, Original BMW Nebel/Fern, MotoBozzo-Switch, Wunderlich Micro Flooter o.ä. man man man...... hat da jemand einen Tipp für mich bzw Erfahrung mit den Produkten? Die von Wunderlich würden mir schon gefallen. Autoswitch wäre nicht schlecht, muss aber nicht sein. Sollte keine Probleme mit der Bordelectronic verursachen. Und besser sehen und gesehen werden möchte ich dadurch auch.

Ich habe die FF50, sind super und nicht zu teuer. Auch die LED von BMW sollen toll sein, aber dafür eher "geldintensiv"

2. ich habe zwar das komplette Vario Kofferset, hätte aber noch gerne einen Tankrucksack der a, leicht zu handhaben ist, b mir den Tank nicht verkratzt, c wasserdicht ist, d mir die Sicht auf die Instrumente nicht verstellt und ein brauchbares Kartenfach bietet.

TT bietet da ganz gute Sachen an (Daytrip, VP45) , sind zwar nur "wassergeschützt", aber bei mir immer schön dicht geblieben


3. den Original Zylinderschutz Aluminium habe ich zwar bereits bestellt, habe aber jetzt von Wunderlich den Ventildeckel- & Zylinderprotektoren R 1200 GS in schwarz entdeckt der mir zu meiner TB optisch besser gefällt. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht

Zylinderschutz ist nur erforderlich wenn man keinen Sturzbügel hat. Da du mehr Straße fahren willst, wird Zylinderschutz wohl reichen, welcher ist absolute Geschmackssache, da jeder Umfaller anders ist und daher mEn keine allgemein gültige Aussage über Tylinderschutz möglich ist.

4. Was haltet Ihr von Wunderlich
Motorschutz „Extreme“ R 1200 GS? Ich bin wahrscheinlich mehr auf der Straße unterwegs als im Unterholz aber zum Schutze meines Querrohrs vor Steinschlägen würde ich diesen gern montieren. Hat das Sinn?

Nein!

5. sind folgende Teile eine sinnvolle Ergänzung oder unnützer Firlefanz?
TT abschließbarer Ölstopfen - Firlefanz (F)
TT Schutz ESA Sensoren
- Firlefanz (F)
TT ABS Sensorenschutz - Firlefanz (F)
W Ölkühlerschutz - Firlefanz (F)
W Bremsleitungsschutz vorne - Firlefanz (F)
W Lambdasondenschutz rechts - Firlefanz (F)
W Bremsbehälterschutz schwarz - Firlefanz (F)
W Kupplungsbehälterschutz schwarz - Firlefanz (F)
W Bremsbehälterschutz hinten - Firlefanz (F)
W Abdeckung Einspritzanlage - Firlefanz (F)
W Kardan Sturzpads- wenn du immer mit Koffern fährst unnötig
W Schnabelverbreiterung Beak-Extenda R 1200 GS
- wem's gefällt
W Armaturenabdeckung Carbon Look - wem's gefällt, aber nicht notwendig
W Gabelbrückenschutzpad Carbon Look - Firlefanz (F)
W Tankstutzenpad Carbon Look - Firlefanz (F)

Ich hoffe es ist nicht zuviel verlangt, bin über Zustimmung oder Kritik über die einzelnen Produkte dankbar. Sollte jemand noch sinnvolles Zubehör wissen dann bin ich auch ganz Ohr

Und.... ja ich weiss, bau ich mir nen Käfig drum rum dann hab ich den besten Schutz....:D:D:D

Macht´s as guad, kommt´s guad in´s Neie Jahr und vorallem immer eine unfallfreie Fahrt wünscht Euch da

Tobi
liebe Grüße

Wolfgang
 
Spark

Spark

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
3.737
Ort
in der Wetterau
Modell
R 1200 GS(LC) ADV
Servus beinander,

ich hoffe Ihr hattet alle eine schöne Weihnachtszeit. Und ich hoffe Ihr seit nicht genervt, weil schon wieder so Fragen kommen die schon hundert Mal behandelt wurden.

Nach´m durchforsten der Forenbeiträge bin ich aber schon ganz wirr!:eek::confused:

Gute und für mich passende Antworten habe ich leider kaum bis keine gefunden.

Hintergrund: BMW R 1200 GS TB

Meine Bitte um Stellungnahme zu folgenden Fragen

1. möchte ich an meine Q Zusatzscheinwerfer anbringen. Stellt sich die Frage welche? Original BMW LED, Original BMW Nebel/Fern, MotoBozzo-Switch, Wunderlich Micro Flooter o.ä. man man man...... hat da jemand einen Tipp für mich bzw Erfahrung mit den Produkten? Die von Wunderlich würden mir schon gefallen. Autoswitch wäre nicht schlecht, muss aber nicht sein. Sollte keine Probleme mit der Bordelectronic verursachen. Und besser sehen und gesehen werden möchte ich dadurch auch.
Montier die BMW-LED:
http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=53644&page=15


2. ich habe zwar das komplette Vario Kofferset, hätte aber noch gerne einen Tankrucksack der a, leicht zu handhaben ist, b mir den Tank nicht verkratzt, c wasserdicht ist, d mir die Sicht auf die Instrumente nicht verstellt und ein brauchbares Kartenfach bietet.

Da gehen die Meinungen stark auseinander, ob TT, oder der Origonal von BMW (angeblich der einzige welcher wirklich wasserdicht ist..) oder den Quick Lock von MS...ich habe mich nach langem hin- und her für den BMW entschieden, obwohl der beim Tanken immer hochgeklappt werden muss..
würde dir empfehlen die Dinger im Original mal an das Moped zu halten, aufsitzen und schauen ob die dich beim Lenken, beim Einsehen der Instrumente oder in der Bewegungsfreiheit (Bauch) behindern.
siehe auch hier: http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=65975

3. den Original Zylinderschutz Aluminium habe ich zwar bereits bestellt, habe aber jetzt von Wunderlich den Ventildeckel- & Zylinderprotektoren R 1200 GS in schwarz entdeckt der mir zu meiner TB optisch besser gefällt. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht
Kannst dir den Zylinderschutz sparen wenn du dir diesen Motorschutzbügel besorgst, gibt es auch in schwarz für die TB. Der Motorschutzbügel hat unterhalb des Zylinderkopfes einen horizontalen Bügel welcher auch den Zylinderkopf bei einem Umfaller schützt.
http://www.wunderlich.de/http://www.wunderlich.de/shopart/8160034.htm
Ich selber habe den Original von BMW mit den Alu-Zylinderschutzhauben..aber auch nur weil ich die Hauben bereits vor einem Jahr nach einem Umfaller gekauft habe und jetzt den Motorschutzbügel ergänzt habe und der von Wundermilch nicht mit den Hauben von BMW passt..Winterfahrt= Schlittenfahrt:p
4. Was haltet Ihr von Wunderlich Motorschutz „Extreme“ R 1200 GS? Ich bin wahrscheinlich mehr auf der Straße unterwegs als im Unterholz aber zum Schutze meines Querrohrs vor Steinschlägen würde ich diesen gern montieren. Hat das Sinn?

5. sind folgende Teile eine sinnvolle Ergänzung oder unnützer Firlefanz?
TT abschließbarer Ölstopfen,
nur wenn der Kunstoff ersetzt werden muss wegen abgenudeltem Gewinde..ansonsten kann der ebenso leicht manipuliert werden
TT Schutz ESA Sensoren , Unnütz
TT ABS Sensorenschutz , Unnütz
W Ölkühlerschutz, nur dann wenn du wirklich Schotterpisten hinter anderen und quer durch Gestrüpp fährst und dir Steine oder Äste den Kühler zerdeppern könnten.
W Bremsleitungsschutz vorne, dito nur bei extremen Geländeeinsätzen
W Lambdasondenschutz rechts, Unnütz
W Bremsbehälterschutz schwarz, UNnütz
W Kupplungsbehälterschutz schwarz , Unnütz
W Bremsbehälterschutz hinten , Unnütz
W Abdeckung Einspritzanlage ,Unnütz
W Kardan Sturzpads , sieht blöd aus, dann lieber diesen hier: http://leverguard.de/montage.php
http://www.wunderlich.de/shopart/8700981-1-2300/Shop/Teilepool/8/Lever-Guard-R-1200-GS-Adv-R-RT-S-ST.htm
W Schnabelverbreiterung Beak-Extenda R 1200 GS W Armaturenabdeckung Carbon Look , Unnütz und Geschmackssache
W Gabelbrückenschutzpad Carbon Look , Unnütz
W Tankstutzenpad Carbon Look, Unnütz

..fällt dir was auf wenn du die WebPages der WunderTT'ler besuchst, alles was die sonst nicht los kriegen wird mit Carbon Look oder xy-Schutz bezeichnet..ist doch klar das dort die Emotionen "Carbon" angesprochen werden und das Fürsorgebedürfnis für die geliebte Q "Schutz" halt...und schon kaufen wir...

Ich hoffe es ist nicht zuviel verlangt, bin über Zustimmung oder Kritik über die einzelnen Produkte dankbar. Sollte jemand noch sinnvolles Zubehör wissen dann bin ich auch ganz Ohr

Und.... ja ich weiss, bau ich mir nen Käfig drum rum dann hab ich den besten Schutz....:D:D:D

Macht´s as guad, kommt´s guad in´s Neie Jahr und vorallem immer eine unfallfreie Fahrt wünscht Euch da

Tobi
Hallo Tobi, hast du Wehnachten geerbt oder einen Wunderlichgutschein "unlimited" geschenkt bekommen;)

Also Spaß beiseite..wenn du dein Moped aufpimpen möchstest dann kauf einfach alles, wenn es dir um sinnvolle Ergänzungen geht dann würde ich dir folgende Emfehlungen geben wollen, welche natürlich subjektiv nach meinen Bedürfnissen ausgerichtet sind.
Die Antworten hast du oben in deinen Fragen.

..und hier noch einige die du noch nicht gestellt hast aber sicherlich bald stellen möchtest ?

1) Windshield
nein kein anderes Windshield montieren (ADV oder so.) sondern nur den Ergo Spoiler von Wundermichel mit ABE, lässt sich optimal nach vorne, unten und in allen Neigungen fixieren sodass du im Windschatten sitzt und kaum Verwirbelungen spürst.
Ist billiger, variabler und besser
http://www.wunderlich.de/http://www.wunderlich.de/shopart/8110025.htm
gibt einen ähnlichen von TT,aber ohne ABE.

2) Innenkotflügel am Hinterrad damit der Schmodder bei Regenfahrten nicht ständig die Stiefel und die Hosenbeine bis zum Oberschenkel einsauen, oder die Sozia.
http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=66237&page=3


Gruß
Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
Di@k

Di@k

Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
10.812
Ort
4630 Bochum
Modell
Harley Davidson Road King 100th Anniversary
hätte

da noch ein WüDo Windschild..... Nagelneu und nur einmal für ne kurze Testfahrt von 2 km montiert.
Is mir zu groß, hab das Originalschild gekürzt.

Also wenn Du was sinnvolles machen willst, dann send ne PN :D:D

BTW.
Kardansturzpad halte ich schon für sinnvoll und Zylinderschutz auch.

Rest is nur was für die Optik. Aber das muss ja auch sein ;):p
 
-Andy-

-Andy-

Dabei seit
22.10.2008
Beiträge
991
Ort
D - 25436
Modell
R 1200 GS Rallye
Hallo Tobi,

ich habe auch `ne Menge Kleinteile an meiner GS. Im nach hinein betrachtet muß ich sagen das alles Firlefanz ist und nicht unbedingt notwendig. :rolleyes:

Die meiste Kohle habe ich für eine vom Polsterer, speziell auf meine Bedürfnisse angefertigte Sitzbank ausgegeben und das bis jetzt nicht bereut. ;)

Das würde ich wieder tun, auf die Kleinteile kann ich verzichten.:o

Mach`s so wie es dir gefällt. :)
 
QBIWAHN 72

QBIWAHN 72

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
114
Ort
Freising
Modell
"Lucie" R 1200 GS TB
Hallo an alle Antworter und Ratgeber.

Danke, Ihr habt mir schon bisschen oder auch mehr weitergeholfen.

Dass manche Teile wie Bremsflüssigkeitsbehälterschutz u.ä nur der Optik dienen ist dies natürlich geschmackssache.

Die Antworten bezüglich ABS Sensorenschutz, ESA Sensorenschutz, Lambdasondenschutz usw. werde ich beherzigen, die braucht´s anscheinend nicht.

Ich hätte noch gerne ein paar mehr Infos zu den Zusatzscheinwerfern und Tankrucksack.

Wenn ich heut Abend noch mehr Zeit habe, werde ich nochmal alles in Ruhe analysieren.

Trotzdem schon einmal vielen Dank für die Tipps an alle!!!

Merci und Grüße Tobi
 
Waba

Waba

Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
22
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS
Hallo Tobi,

ich für mich habe folgende Sachen für notwendig gehalten:

- Innenkotflügel MudSling R 1200 GS von GS-Parts
- Avant Extender Fender R 1200 GS / Adventure von GS-Parts
- Schutz für Lambdasonde für BMW R1200GS von TT

Alles weitere wurde schon erwähnt.

Gruß

Jörg
 
Di@k

Di@k

Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
10.812
Ort
4630 Bochum
Modell
Harley Davidson Road King 100th Anniversary
LENKEINSCHLAGBEGRENZER

ist übrigens ein - sehr unterschätztes - aber wirklich nützliches Anbauteil.
Zwar nur so im Bereich eines Abfluges so bis ca 30-40 km/h (denk ich), aber da hilft das Teil wirklich teurere Schäden zu verhindern.

Früher brach mal der Anschlag auf der unteren Gabelbrücke ab und man konnte den durch ne Bohrung und nen Gewindestift (ja is Pfusch, geht aber;)) ersetzen.

Heutzutage würde es schon (schraubertechnisch) aufwendiger werden und vor allem TEURER wenn die Gabel einschlägt durch nen Um- oder Hinfaller:cool:.

Durfte/Musste mich persönlich davon überzeugen dass das Ding wirklich hilft.:o
 
T

TomTom-Biker

Gast
Tankrucksack ist OK

Kommt natürlich drauf an wie lange und wohin Du fährst. Grundsätzlich geht es auch ohne.

Der von BMW ist wasserdicht und groß, d. h. es paßt viel rein. Das Kartenfach paßt für die Scheck-Karte aber kaum für eine normale Karte. Besser finde ich die von TT. Die gibt es in verschiedenen Größen, je nach Vrewendungszweck und die haben ein vernünftig großes Kartenfach, das abnehmbar ist. Außerdem finde die Befetigung mit zwei leicht zu bedienenden Knebeln vorne und Klett hinten einfach für genial. Es gibt einen kleinen, bis auf Handy, Papiere, Schlüssel eine Kompaktkamera und noch etwas Kleinkram paßt allerdings wirklich nicht viel rein, und gibt noch größere, die man rausziehen kann. Wir haben beide, den kleinen von TT und den großenen von BMW.

Für die kleine Tour tut es der kleine allemal. Für ne größere Tour ist der allerdings zu klein. Hier weichen wir dann auf das Top-Case aus. Schau Dir die von TT einfach mal an.

Der von Wunderlich gefällt mir von der Befestigung her nicht.

Zum Thema wasserdicht:
ist eigentlich nur der von BMW. Die anderen halten einen kleinen Regen aber auch aus. Danach dicht nur mit zusätzlicher Haube.

Meine Aussagen beziehen sich alle auf die ältere GS wegen etwas ander Tankform. Bei den neueren Tankformen sollten die Aussagen grundsätzlich aber auch noch gelten.

Das meiste Deiner sonstigen Überlegungen ist wie bereits von vielen Seiten her gesagt unnötig und bringt eigentlich nur den Herstellern was. Genausowenig wie breitere Fußrasten, die Dir auf der Straße nichts bringen und bei den Du spätestens dann wenn die Schuhe kaputt sind nach Gummis fragst.

Spare Dir das Geld und nutze es besser für schöne Touren.

Gruß Thomas
 
QBIWAHN 72

QBIWAHN 72

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
114
Ort
Freising
Modell
"Lucie" R 1200 GS TB
Hallo an alle Interessierten,

habe mir jetzt nochmals Gedanken gemacht und bin vorläufig zu folgendem Ergebnis gekommen.

Da ich wahrscheinlich hauptsächlich auf der Straße unterwegs sein werde, mich meine Touren aber auch in Gegenden führen werden, welche mit guten Straßen nicht so gesegnet sind (Karpaten, Kurisches Haff, Böhmerwald, Mongolei, Türkei u.ä), werde ich das Augenmerk wohl auf etwas mehr an Sicherheit und Optik legen. Folgend eine Auflistung der Artikel und meine Gedanken dazu.


Wunderlich


Ventildeckel/Zylinderprotektoren schwarz, da ich keine Sturzbügel will für mich ein muss gegen kleinere Umfaller

Ölkühlerschutz, zum abhalten allerhand getiers und gesteins auf meinen Touren

Bremsleitungsschutz vorne, gegen tiefliegende Steine auf meiner Touren, wäre sehr ärgerlich, wenn die Tour durch einen Steineinschlag
dadurch be- oder sogar verhindert wird.

Lambdasondenschutz rechts/links , als reine Vorsichtsmaßnahme, denke dass die Sonden recht geschützt liegen, aber wenn mich meine Q durch unwegsames Gelände führen soll möchte ich nicht darauf verzichten und kosten nicht die Welt

Bremsbehälterschutz schwarz, rein optische Gründe
Kupplungsbehälterschutz schwarz, rein optische Gründe

Bremsbehälterschutz hinten, optische Gründe und Schutz vor Manipulation

Ventilkappen-Set schwarz, naja natürlich rein optische Gründe

Abdeckung Einspritzanlage, zum erschweren von Manipulation und zur Abdeckung der für mich nicht so schönen Einspritzanlage sowie Schutz vor übermässiger Verschmutzung

Kardan Sturzpads/Leverguard, sieht zwar nicht so schön aus aber zum Schutz meines Kardanantriebs, vorallem wenn ich ohne Koffer unterwegs bin

Motorschutz Extreme R 1200 GS, vielleicht unnütz aber irgendwie werde ich den Gedanken nicht los, dass auf Schotterstrecken mir Steine meine Auspuffanlage /Querrohr verhageln.

Lenkanschlagbegrenzer R 1200 GS
, war ein guter Tipp und wird hoffentlich nie gebraucht. Zum Schutze bei einem Umfaller.

Amaturen Abdeckung mit Schirm R 1200, rein optische Gründe




Touratech

abschließbarer Ölstopfen, eventuell unnütz aber auch eventuell abschreckender für Manipulation als ein normaler Plastikstopfen



GS-Parts

Mudsling , ein muss zum Schutze meiner Sozia sowie zum Schutze meiner Batterie und Federbeins


BMW

Ladegerät, braucht man einfach

Innentaschen für Variokoffer und Topcase, hoffentlich sinnvolle Ergänzung, zum Schutze vor Wasser und zum leichteren Ein- und Auspacken der Klamotten. Ausserdem sollen die Taschen verhindern, dass die Sachen in den Koffern hin und her geschleudert werden

Verlängerung für Radabdeckung/Beak Extenda vorne
, hoffentlich sinnvoller Schutz gegen Spritzwasser vom Vorderrad.

LED Zusatzscheinwerfer, zum besseren sehen und gesehen werden.

Zusatzsteckdose, kein muss aber für 55.-€ eine sinnvolle Ergänzung an der Q

Und... nein ich habe nicht geerbt und auch keinen Einkaufsgutschein ultra, die Sachen sollen nach und nach angebracht werden.

Zirka Kosten für die Artikel 1.300 €

Mal schauen was zum Schluss dann alles an der Q klebt :D

Danke für Eure Ratschläge und Meinungen. Sollte ich irgendwo falsch liegen wäre ich froh wenn man mich eines besseren belehren würde. Für den Fall dass ich Wichtiges vergessen habe könnt Ihr gerne meinen Beitrag ergänzen.

Ich wünsch Euch allen einen guten Rutsch in´s Neue Jahr, bleibt g´sund und weiterhin viel Spass an unserem schönen Hobby.

Mit den besten Wünschen und Grüßen

Tobias:)
 
QBIWAHN 72

QBIWAHN 72

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
114
Ort
Freising
Modell
"Lucie" R 1200 GS TB
600 kg

Hallo Apfelrudi,

ich fülle Helium in die Reifen und binde mir ein paar Luftballons um die Hüfte dann wiegt das ganze unter 200 kg:D:D:D

Grüße

Tobi
 
QBIWAHN 72

QBIWAHN 72

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
114
Ort
Freising
Modell
"Lucie" R 1200 GS TB
aber mal spass beiseite

so viel schwerer wird die Q dadurch auch nicht.

was wiegen denn die kleinen Anabauteile?
die Wunderlichteile ohne den Motorschutz extrem nicht mehr als n Kilo

der Ölstopfen n paar Gramm

und die BMW Teile ohne Klamotten n Kilo?

naja.... so viel schwerer wird die Q dadurch auch nicht

Grüße:)
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Doch. Und dazu die ganzen Pakete, von fast jedem bei der Bestellung angekreuzt. Das ist der wahre Grund warum keine BMW GS unter 240 kg auf der Strasse ist, und keine ADV unter 270 kg. (Wahrscheinlich kann man diese Werte sogar eher bei 250 kg und 290 kg ansetzen.)

Die Mehrzahl von dem was Du aufgezählt hast ist 100 % Optik und hat mit Anfangswunsch zu tun seine Holde neue warm individualisieren zu wollen. Wir reden uns ein es nütze auch was. Aber das wurde Dir ja schon vielfach in diesem Thread von den Eignern dargelegt. Am Ende geht es wie immer in solchen Threads eher um die Bestätigung im Prinzip schon getroffener Kaufentscheidungen.

Übrigens: Das BMW Ladegerät ist überteuert und nicht das Beste. Es gibt andere für die Halfte. Der Beak ist wirklich lediglich Optik, nix Spritzschutz. (Ich hab' selber einen).

Für 1300 Kosten bekommst Du ein WESA dessen echter Nutzen ungleich höher liegt, gerade auf schlechten Strassen ... und hast Dazu noch die Groschen fuer die paar wirklich essentiellen Teile übrig. Aber keine Sorge ich will mich nicht ueber den Dingen stellen, ich war "damals" genauso. Am Ende hab' ich 50 % von dem Schrott wieder abgebaut.
 
Leon2004

Leon2004

Dabei seit
26.09.2011
Beiträge
306
Ort
bei Karlsruhe
Modell
R1200GS
.....Am Ende hab' ich 50 % von dem Schrott wieder abgebaut.

hast aber auch 50% dran gelassen :D :D

habe bei meiner nur den
Drosselklappen Schutz von TT und
Benzinleitung Schutz von TT

weil ich das als sinnvoll ansehe , beim auf und absteigen von mir und Sozia, sind wir doch verdächtig nah an die Sachen gekommen.

Den Spritzschutz werde ich mir auch aus Gummi basteln.



Gruß
Leon
 
T

TomTom-Biker

Gast
Hallo an alle Interessierten,

habe mir jetzt nochmals Gedanken gemacht und bin vorläufig zu folgendem Ergebnis gekommen.


....

Mit den besten Wünschen und Grüßen

Tobias:)
Tobias, nix für ungut. Jeder wie er es mag. Aber ich sag es mal so wie ich es denke: Du hast einen Knall.

Dennoch viel Spaß beim Basteln.

Gruß Thomas
 
QBIWAHN 72

QBIWAHN 72

Themenstarter
Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
114
Ort
Freising
Modell
"Lucie" R 1200 GS TB
knall

...... sind wir denn nicht alle ein bisschen bluna???

ich lass es mir nochmals durch den Kopf gehen.

Manche Teile sind auch wirklich nur für die Optik, aber bitte sage mir doch einer ob z.B. beim Fahren auf Schotter die Steine nicht gegen das Querrohr trommeln, oder dass es keine Möglichkeit gibt, dass ein tieffliegender Stein mir meine Bremsleitung demoliert, oder dass die Lambdasonden so stabil sind, dass diese einen treffer mit nem Ast überstehen.

Nein ich bin nicht eingeschnappt sonderd eher dankbar über kritik und vorschläge.

Vielen Dank dass Ihr Euch so mühe gebt und wie gesagt, ich bin weiterhin über sinnvolle Kommentare dankbar.

Macht´s sas guad, lasst sas g´scheit kracha und bleibt g´sund.

Grüße aus Freising vom Tobi
 
Thema:

LED, Tankrucksack und Zylinderschutz

LED, Tankrucksack und Zylinderschutz - Ähnliche Themen

  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) Zusatzscheinwerfer mit Halter und LED-Tagfahrlicht

    Zusatzscheinwerfer mit Halter und LED-Tagfahrlicht: Gebrauchte Zusatzscheinwerfer (KEIN LED) in Kombination mit LED-Tagfahrlichtern. Preis inklusive Versand. 135,-. Tagfahrlicht und...
  • Biete R 1200 GS LC Led blinker und federbein 1200 gs lc oder adv

    Led blinker und federbein 1200 gs lc oder adv: Verkaufe. Led blinker 4x orginal bmw 1200 gs lc preis 80€. Federbein vorne und hinten für die 1200 gs lc oder adv 5600 km preis 380€. Bei...
  • R 1200 GS LC LED Hauptscheinwerfer

    LED Hauptscheinwerfer: Moin, fahre eine K50 Baujahr 2018.. Hat Jemand Erfahrungen, ob der H7 Hauptscheinwerfer, nahtlos, ohne jegliche "Programmierung" gegen einen...
  • LED-Zusatzscheinwerfer

    LED-Zusatzscheinwerfer: Moin, mal eine Frage an die Technik-Spezis. Ich habe dieses Set verbaut, ist ja gleich komplett mit Relais und Sicherung etc, und direkt an die...
  • Frage an die Elektronikexperten - Blinkerschaltung

    Frage an die Elektronikexperten - Blinkerschaltung: Moinsen, total offtopic, aber ich habe mal folgende Konstellation: an dem Elektroscooter (Seniorenmobil, Elektromobil) eines Familienmitgliedes...
  • Frage an die Elektronikexperten - Blinkerschaltung - Ähnliche Themen

  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) Zusatzscheinwerfer mit Halter und LED-Tagfahrlicht

    Zusatzscheinwerfer mit Halter und LED-Tagfahrlicht: Gebrauchte Zusatzscheinwerfer (KEIN LED) in Kombination mit LED-Tagfahrlichtern. Preis inklusive Versand. 135,-. Tagfahrlicht und...
  • Biete R 1200 GS LC Led blinker und federbein 1200 gs lc oder adv

    Led blinker und federbein 1200 gs lc oder adv: Verkaufe. Led blinker 4x orginal bmw 1200 gs lc preis 80€. Federbein vorne und hinten für die 1200 gs lc oder adv 5600 km preis 380€. Bei...
  • R 1200 GS LC LED Hauptscheinwerfer

    LED Hauptscheinwerfer: Moin, fahre eine K50 Baujahr 2018.. Hat Jemand Erfahrungen, ob der H7 Hauptscheinwerfer, nahtlos, ohne jegliche "Programmierung" gegen einen...
  • LED-Zusatzscheinwerfer

    LED-Zusatzscheinwerfer: Moin, mal eine Frage an die Technik-Spezis. Ich habe dieses Set verbaut, ist ja gleich komplett mit Relais und Sicherung etc, und direkt an die...
  • Frage an die Elektronikexperten - Blinkerschaltung

    Frage an die Elektronikexperten - Blinkerschaltung: Moinsen, total offtopic, aber ich habe mal folgende Konstellation: an dem Elektroscooter (Seniorenmobil, Elektromobil) eines Familienmitgliedes...
  • Oben