Leistungseinbußen durch elktr. Verbraucher

Diskutiere Leistungseinbußen durch elktr. Verbraucher im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; hallo zusammen, hab nach wie vor diverse probleme mit meiner 12er adv (eigentlich ein super moped:D ). im zusammenhang mit der leistung hätte...
uli gs/adv

uli gs/adv

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2006
Beiträge
51
hallo zusammen,

hab nach wie vor diverse probleme mit meiner 12er adv (eigentlich ein super moped:D ).

im zusammenhang mit der leistung hätte ich mal ne frage an die experten: ist es möglich, dass bei benutzung der griffheizung (stufe 2), die motorleistung nachlässt? dazu die wärmeleistung der griffheizung schwankt?

beim auto ist es mir klar: heckscheibe, klima = extremer verbraucher.

gilt das für unser moped auch? ist mir bei meinen anderen gs´en nie aufgefallen.:(

schönen dank.
 
pascal

pascal

Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
65
Ort
München
Modell
1150 GSA
Servus Uli,

könnte höchstens ein Elektrikproblem sein - würde ich ggf. mal beim Freundlichen vorstellig werden. Der Leistungsverlust bewegt sich in etwa in einem Bereich, den man auch durch die Aufnahme eines ordentlichen Mittagessens und eines Kaltgetränks hervorrufen kann ;) ;) . Von daher - völlig wurscht !

Viele Grüsse,

Pascal
 
Zuletzt bearbeitet:
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.727
Hi
Die Heizgriffleistung ist bis etwa 3000U/min drehzahlabhängig. Die theoretische Stromaufnahme liegt bei 40Watt. Praktisch ist sie abhängig von der Spannung die eben von etwa 11,8 bis 14,3 V schwankt
gerd
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
1.418
Wenn man es mal theoretisch betrachtet, die Lima der Adv. hat ca. 600W (korrigiert mich wen ich mich irre), nehmen wir mal an sie hat einen Wirkungsgrad von 0,8, dann wäre die maximale Leistung die für den "Stromverbrauch" die vom Motor aufgebracht werden muß ca. 750W bzw. 0,75kW.
Übern Daumen vielleicht rund 1kW oder 1,34PS wenn man ganz sicher gehen will (wegen noch nicht berücksichtigter Verluste an Lagern bei unterschiedlichen Drehzahlen runde ich mal großzügig auf) gehen im Schnitt rund 2PS an die Lima, ob man das beim Fahren so extrem merkt glaube ich nicht!
 
JEFA

JEFA

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
335
Ort
Berlin
Modell
BMW R 1200 GS Adventure
Die Lima bei der ADV leistet 720 Watt.
 
Thema:

Leistungseinbußen durch elktr. Verbraucher

Oben