Macht mir doch mal eine Gs schmackhaft oder auch nicht

Diskutiere Macht mir doch mal eine Gs schmackhaft oder auch nicht im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Moin, Ich konnte mich bis letzte Woche immer noch nicht entscheiden und so hat dann das "Schicksal" für mich entschieden. Letzte woche habe ich...
Marlaender

Marlaender

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
36
Ort
Sauerland
Modell
R1100GS & Transalp PD06
Moin,
Ich konnte mich bis letzte Woche immer noch nicht entscheiden und so hat dann das "Schicksal" für mich entschieden.
Letzte woche habe ich von einem bekannten seine 1100 bj 96 angeboten bekommen und habe zugeschlagen.
Dann bin ich bald wohl GS fahrer.
Danke für eure vielen Beiträge die mir zwar die Entscheidung nicht einfacher gemacht haben, mir jedoch alle weiter geholfen haben.
 
SLK

SLK

Dabei seit
03.02.2014
Beiträge
1.715
Ort
Verden
Modell
R 1200 GS LC Adv 2018
'n Abend,

ich wünsche Dir viel Spaß mit der 1100er GS und für die Zukunft immer eine unfallfreie Fahrt.
 
Marlaender

Marlaender

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
36
Ort
Sauerland
Modell
R1100GS & Transalp PD06
Bin über Ostern die ersten 600km mit der Gs gefahren, die ist schon echt gemütlich. Nur was mich stört ist dieses extreme ruckeln. Werde diese Woche mal nen Service machen und vl hat es sich dann ja auch erledigt oder ist zumindest nicht mehr ganz so Extrem. Zum synchronisieren werde ich diese Woche vermutlich nicht kommen, aber vl wird’s ja mit nem neuen Luftfilter und Kerzen schon weniger.
622E30B1-E05D-462A-9277-CB35B7CC07BD.jpeg
 
-Michael-

-Michael-

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
628
Ort
Mittelfranken
Modell
GS 1200 Adv Bj 2007 GS 1200 Adv Bj 2012
gewöhn dich an das ruckeln, dass ist der Boxer
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.360
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Meine TÜ ruckelt nicht! Es sei denn, ich erzwinge es.

Gruß,
maxquer
 
G

Gast 57915

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Das gibts doch Maßnahmen.....(Sync und fetter stellen, wie hieß das Teil noch gleich...)
 
-Michael-

-Michael-

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
628
Ort
Mittelfranken
Modell
GS 1200 Adv Bj 2007 GS 1200 Adv Bj 2012
und ruckeln ! empfinden Leute, die das erste mal einen Boxer haben etwas anders!
Auch die TÜ ruckelt, wenn man einen Reihenmotor gewöhnt ist
 
G

Gast 57915

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Nee, wars ein Widerstand?...irgendwas mit cycler....
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
9.014
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Nee, wars ein Widerstand?...irgendwas mit cycler....
Ich hab' mir den vor Jahren schon in meine GS gebaut. Ein 100 Kiloohm-Widerstand in die Leitung zum Temperatursensor am Luftfilter. Wenn man es etwas eleganter machen will, besorgt man sich einen Satz wasserdichter AMP-Stecker (ein Stecker und eine Kupplung), dann kann man sich ein Adapterkabel basteln, das kann man dann einfach zwischen dem Originalkabel und dem Temperatursensor dazwischenstecken. Der zusätzliche Widerstand gaukelt der Motorelektronik eine etwas niedrigere Ansauglufttemperatur vor als tatsächlich gegeben, was die Einspritzung mit einer etwas fetteren Gemischabstimmung beantwortet. Resultat: Der Motor läuft etwas sämiger und ruckelt weniger. Kostenpunkt: Sechsfuffzig für die Teile. Stattdessen gibt es auf eBay für rund 125 Euro noch eine andere Variante zu kaufen, bei der der Widerstand selbst temperaturgeregelt ist und irgendwo im Fahrtwind hängen muss. Ob das Ding dann besser funktioniert, weiß ich nicht. Ist aber schon fertig verlötet, also Plug&Play.
 
Marlaender

Marlaender

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
36
Ort
Sauerland
Modell
R1100GS & Transalp PD06
Sowas kommt dann aber erst in Frage wenn alles andere kontrolliert und eingestellt ist.
 
Marlaender

Marlaender

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
36
Ort
Sauerland
Modell
R1100GS & Transalp PD06
So hab heute den Service gemacht,
Alle Öle erneuert +Filter
Neue Kerzen rein,
Luftfilter gegen K&N getauscht
Und Ventilespiel Gecheckt (ist noch in Ordnung)

hab dann eben noch ne Probefahrt gemacht(Heimweg).
Das Ruckeln ist jetzt bei Mittlerer Drehzahl viel weniger geworden, allerdings habe ich jetzt Teilweise extremes Ruckeln bei Niedrieger Drehzahl, so Stark das ich mich in einem Kreisverkehr fast gezingelt hätte.
Ist das vielleicht garnicht das „Konstantfahrruckeln“ das ich da wahrnehme sondern etwas anderes?
auf dem Weg zur Garage heute Nachmittag (also vorm schrauben) ist mir die GS auch einmal ausgegangen beim anhalten vor einer Ampel, mit warmen Motor ( bin mir nicht sicher ob ich in dem Moment vom 2.in den 1.geschaltet habe oder ob ich schon stehen bleiben wollte.)

und beim Motoröl auffüllen hab ich noch irgendwie doof angestellt 😬. Habe nach und nach eingefüllt und immer aufs Schauglas geachtet. Bei 3,7-3,8L etwa war der Ölstand knapp unter dem Punkt, habe dann einmal den Motor gestartet und gewartet das das Ölschauglas sich wieder füllt. Nach einem Kaffee und 2 Kippen war aber immer noch nichts zu sehen und deshalb habe ich dann noch den Rest aus dem 4L Kanister nachgekippt(dachte halt das es vl mehr sein musste weil ich auch die Ventildeckel runter hatte. Der füllstand war dann knapp über dem Punkt, habe dann nochmal gestartet und abgewartet und der Ölstand passte nach kurzer Zeit laut Schauglas. Ich bin dann nachhause Gefahren und habe dann nach dem abstellen direkt nochmal kontrolliert und das Schauglas war komplett geflutet. Hab dann wohl doch Zuviel eingefüllt 🤷‍♂️😁
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
9.014
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Die 1100er GS erfordert bei der Ölstandkontrolle ein fest einzuhaltendes Zeremoniell, sonst vertut man sich da leicht. Ein Problem ist der Ölkühler, der oft Öl zurückhält, wenn die Maschine gleich nach Abstellen des Motors auf dem Hauptständer abgestellt wird. Das ist für den Betrieb völlig harmlos, verfälscht aber den Ölstand am Schauglas.

Deshalb: Zum Ölstand kontrollieren Mühle warm fahren, dann auf Seitenständer stellen, ein paar Minuten warten, dann auf Hauptständer stellen und messen. Ich mache das gern unterwegs beim Tanken: Tanken, Maschine auf Seitenständer stellen, zahlen gehen, zurückkommen, dann Maschine auf Hauptständer und gucken.
 
Marlaender

Marlaender

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
36
Ort
Sauerland
Modell
R1100GS & Transalp PD06
Danke für den Tipp
 
Blacktriple

Blacktriple

Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
438
Ort
Salzgitter
Modell
R1200GS Triple Black 2011
Eine GS ist nichts für dich. GS steht für Gelände und Sport. Nimm die Vavadero
Nicht ganz...

GS stand für Gentelman‘s Scrambler
Daraus wurde dann Gelände-Straße

Ein tolles Video über die Entstehung
Viel Spaß

 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
10.037
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
So hab heute den Service gemacht,
Alle Öle erneuert +Filter
Neue Kerzen rein,
Luftfilter gegen K&N getauscht
Und Ventilespiel Gecheckt (ist noch in Ordnung)

hab dann eben noch ne Probefahrt gemacht(Heimweg).
Das Ruckeln ist jetzt bei Mittlerer Drehzahl viel weniger geworden, allerdings habe ich jetzt Teilweise extremes Ruckeln bei Niedrieger Drehzahl, so Stark das ich mich in einem Kreisverkehr fast gezingelt hätte.
Ist das vielleicht garnicht das „Konstantfahrruckeln“ das ich da wahrnehme sondern etwas anderes?
auf dem Weg zur Garage heute Nachmittag (also vorm schrauben) ist mir die GS auch einmal ausgegangen beim anhalten vor einer Ampel, mit warmen Motor ( bin mir nicht sicher ob ich in dem Moment vom 2.in den 1.geschaltet habe oder ob ich schon stehen bleiben wollte.)

und beim Motoröl auffüllen hab ich noch irgendwie doof angestellt 😬. Habe nach und nach eingefüllt und immer aufs Schauglas geachtet. Bei 3,7-3,8L etwa war der Ölstand knapp unter dem Punkt, habe dann einmal den Motor gestartet und gewartet das das Ölschauglas sich wieder füllt. Nach einem Kaffee und 2 Kippen war aber immer noch nichts zu sehen und deshalb habe ich dann noch den Rest aus dem 4L Kanister nachgekippt(dachte halt das es vl mehr sein musste weil ich auch die Ventildeckel runter hatte. Der füllstand war dann knapp über dem Punkt, habe dann nochmal gestartet und abgewartet und der Ölstand passte nach kurzer Zeit laut Schauglas. Ich bin dann nachhause Gefahren und habe dann nach dem abstellen direkt nochmal kontrolliert und das Schauglas war komplett geflutet. Hab dann wohl doch Zuviel eingefüllt 🤷‍♂️😁
Als wichtigste Maßname gegen das berüchtigte Konstantfahrruckeln gilt eine akribische Drosselklappensynchro. Das hast du aber scheinbar vergessen ..... oder vergessen zu schreiben?

Gruß Thomas

PS: Hat deine 1100er einen Kat?
 
Marlaender

Marlaender

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2021
Beiträge
36
Ort
Sauerland
Modell
R1100GS & Transalp PD06
Kat ist vorhanden, denke ich, zumindest Steckt ne Lambda im Auspuff. Die synchronisation mache ich heute und die Düsen wollte ich auch vorher einmal ausspülen, das Moped Stand mindestens die letzten 3 Jahre längere Zeit zwischen der Saison, vermute das die deshalb verharzt sein könnten.
 
Thema:

Macht mir doch mal eine Gs schmackhaft oder auch nicht

Macht mir doch mal eine Gs schmackhaft oder auch nicht - Ähnliche Themen

  • Lenkradschloss macht beim entriegeln ein komisches Geräusch

    Lenkradschloss macht beim entriegeln ein komisches Geräusch: Guten Tag zusammen, ich habe am Samstag das erste mal seit langem wieder eine kleine Runde mit meiner GS gedreht. Beim entriegeln des Lenkrades...
  • Navigator 6 macht keine Abbiege-Ansagen

    Navigator 6 macht keine Abbiege-Ansagen: Hallo zusammen, ich kenne meinen Navi 6 ganz gut und weiß, wie er sich hier und da verhält. Umso weniger verstehe ich sein aktuelles Verhalten...
  • Gewichtsreduktion - was geht, was macht Sinn?

    Gewichtsreduktion - was geht, was macht Sinn?: Hallo, ist eine vom Motorradtyp unabhängige Frage. Was macht Sinn an Gewichtsreduktion, bzw. was kann man überhaupt realistisch im Stand oder in...
  • Getriebeeingangslager macht leichte mechanische Geräusche

    Getriebeeingangslager macht leichte mechanische Geräusche: Hallo zusammen, nach knapp 130000 km macht das Getriebeeingangslager leichte mechanische Geräusche, bei gezogener Kupplung ist das Geräusch weg...
  • Unglaublich! MotoScan&UCSI-200 macht Upgrade meiner alten R1100GS auf die R1200GS LC K50!

    Unglaublich! MotoScan&UCSI-200 macht Upgrade meiner alten R1100GS auf die R1200GS LC K50!: Kaum zu glauben! Mit der MotoScan App, dem Adapterkabel, und dem UniCarScan UCSI-2000 habe ich doch glatt ein Upgrade von meiner alten R1100GS...
  • Unglaublich! MotoScan&UCSI-200 macht Upgrade meiner alten R1100GS auf die R1200GS LC K50! - Ähnliche Themen

  • Lenkradschloss macht beim entriegeln ein komisches Geräusch

    Lenkradschloss macht beim entriegeln ein komisches Geräusch: Guten Tag zusammen, ich habe am Samstag das erste mal seit langem wieder eine kleine Runde mit meiner GS gedreht. Beim entriegeln des Lenkrades...
  • Navigator 6 macht keine Abbiege-Ansagen

    Navigator 6 macht keine Abbiege-Ansagen: Hallo zusammen, ich kenne meinen Navi 6 ganz gut und weiß, wie er sich hier und da verhält. Umso weniger verstehe ich sein aktuelles Verhalten...
  • Gewichtsreduktion - was geht, was macht Sinn?

    Gewichtsreduktion - was geht, was macht Sinn?: Hallo, ist eine vom Motorradtyp unabhängige Frage. Was macht Sinn an Gewichtsreduktion, bzw. was kann man überhaupt realistisch im Stand oder in...
  • Getriebeeingangslager macht leichte mechanische Geräusche

    Getriebeeingangslager macht leichte mechanische Geräusche: Hallo zusammen, nach knapp 130000 km macht das Getriebeeingangslager leichte mechanische Geräusche, bei gezogener Kupplung ist das Geräusch weg...
  • Unglaublich! MotoScan&UCSI-200 macht Upgrade meiner alten R1100GS auf die R1200GS LC K50!

    Unglaublich! MotoScan&UCSI-200 macht Upgrade meiner alten R1100GS auf die R1200GS LC K50!: Kaum zu glauben! Mit der MotoScan App, dem Adapterkabel, und dem UniCarScan UCSI-2000 habe ich doch glatt ein Upgrade von meiner alten R1100GS...
  • Oben