Motorrad abschleppen?

Diskutiere Motorrad abschleppen? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo ich habe mal einen K1 Fahrer vom Berg (Feldweg) runter ins Dorf gezogen, abgeholt haben wir die dann Nachts mit meinem Anhänger, Benzinpumpe...
juekl

juekl

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.624
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Hallo
ich habe mal einen K1 Fahrer vom Berg (Feldweg) runter ins Dorf gezogen, abgeholt haben wir die dann Nachts mit meinem Anhänger, Benzinpumpe verreckt.
Dann habe ich mal auf der Autobahn (schon Abfahrtspur zur Tankstelle) ein Gespann abgeschleppt, kein Sprit mehr,
Kind im Beiwagen. Bei mir am Kofferträger und an der Verbindung Motorrad-Beiwagen.
Und auf Teneriffa einen Kollegen zurück zum Vermieter durch Drücken an der Beifahrerraste geschoben.
Wenn man nun selbst abgeschleppt werden muß, wie klappt das am Besten, ein Seil/Strick/Tampen/Gurte habe ich schon ewig im Topcase für alle möglichen Zwecke.
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
9.040
Ort
Ostfriesland
Modell
R1250GS + XCountry - Ex-Multi1260S - Ex-R1200R - Danone
Das Seil am ziehenden Fahrzeug befestigen - am Motorrad das abgeschleppt wird, wird das Seil auf der Kupplungsseite einmal um den Lenker gelegt und mit der Kupplungshand festgehalten.....gibt es ein Problem löst der Fahrer des gezogenen Motorrades einfach den Haltegriff und das Seil wird vom Zugfahrzeug einfach weg gezogen.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
32.288
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Beim Abschleppen Motorrad zu Motorrad ist das Festbinden des Seiles an der rechten (ziehend) Fußraste und an der linken Fußraste (gezogen) zu bevorzugen

 
trailsurfer

trailsurfer

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
383
Ort
Region Freiburg
Modell
R1250GS Rallye
Das mit dem schnellen Lösen durch Befestigung am Lenker ist sicherlich eine gute Variante. Machen wir beim Biken (MTB) auch so. Wichtig ist, dass das Seil vom Zugfahrzeug kommend zunächst über die Lenkermitte geführt wird. Danach einige Windungen um den Lenker, erst dann auf den Griff wo die Hand des Ziehenden das Ende festhält.
 
qhammer

qhammer

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
2.725
Ort
030
Modell
aktuell R1150 GS+ 78er R100RS+ XR 600+ 690R Enduro +XS850+YP125
Einmal unter die Mittelstrebe vom Lenker durch geschlauft und dann mit der Kupplungshand festhalten am Lenker - schon öfter gemacht - beim Endurofahren passiert es manchmal das jemand was verschrottet oder kaputt macht. Für solche oder ähnliche Zwecke habe ich immer 2 Stk. von den einfachen 2 Meter Spanngurten in der Rückentasche der Jacke. Da oft 2 - 3 Leute fahren hat man immer genug Seilstrecke bei. Auf längeren Strecken habe ich oft Maxi - Rollladengurtband 5Meter irgendwo verstaut - das Zeug ist leicht, nimmt wenig Platz weg und kann richtig belastet werden.
Rahmenheck eignet sich nicht so zum anbinden da es das Heck oft verzieht wenn beide nicht in einer Spur fahren - was nicht immer möglich ist. Besser geht es einmal um die linke Fußraste nah am Befestigungpunkt und dann drauf stellen. Bei den scharfkantigen Endurorasten hält das prima und auch der Abschlepper kann sich notfalls lösen.
Ansonsten alles wie beim Auto - der Geschleppte hat immer auf die Spannung zu achten ( nur Fußbremse) . Vorne nur im absoluten Notfall die Finger an die Bremse - durch das eintauchen der Gabel verreist es einen wenn im gleichen Moment wieder Zug aufs Seil kommt.
Gerade mal das Video #3 geschaut - das geht bei Mopeds mit einer Verkleidung bestimmt besser als am Lenker - ob die Serienfußrasten das aushalten weiß ich aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
juekl

juekl

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.624
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Danke
Gute Idee mit der Fußraste-Fußraste Verbindung
Beim kurzen Schlepp mit dem Gespann war es fest verbunden (das mit dem Umschlingen hätte das Kind nicht hinbekommen) ,
ging ja nur ein paar hundert Meter leicht bergauf.
Leider ist der Gespannfahrer kurz vor der Zapfsäule auf die Bremse gelatscht und eine Gurtschnalle ist aufgerissen.
Das mit "mittig um den Lenker" ist schlecht bei einer Verkleidung.
Von mehreren Umdrehungen würde ich abraten, siehe Eytelwein Seilreibungsformel.
 
Zuletzt bearbeitet:
GS-Benny

GS-Benny

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
1.209
Ort
Wuppertal
Modell
1150GS/A
Mein Faforit ist die Fußrasten-Methode. Habe es zwar noch nicht
gemacht, kann mir aber vorstellen, daß es gut funktioniert.

Allzeit gute Fahrt, mit Gurten zum abschleppen !!!
Benny
 
Zuletzt bearbeitet:
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.847
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Hallihallo,

die im Video gezeigt Fußrastenmethode klappt einwandfrei.
Zugmoped Fußraste links, am geschleppten rechts.
Dann kann bei "Überraschungen" der Abgeschleppte problemlos links am Ziehenden vorbei, wie beim Überholen.
Zum Reagieren hat er dann die doppelte Seilstrecke...

Ob Spanngurt oder Seil ist wurscht.
Ich hab das Anschleppen mit meinem Sohn mal eine Woche lang auf der Westalpentour praktizieren dürften, weil an dessen 2V-BMW der Anlasser verreckt ist.
Und mit Nachbars 12er GS hat´s auch geklappt, nachdem dessen Battahari übern Winter den Geist aufgegeben hat.

Echtes Ab- statt nur Anschleppen ist natürlich mit den gleichen Gefahren versehen wie beim Auto.
Im Zweifel den besseren/sichereren/routinierteren Fahrer hinten!
Bitte dran denken:
Eine "Verfolgungsfahrt" mit einem Abstand von 3-5 Metern ist bei V>100 km/h nimmer lustig...!

Grüße vom elfer-schwob
 
s.jauer

s.jauer

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
200
Ort
D-86830 Schwabmünchen
Modell
R1250GS
Moinsen, ist jetzt echt nicht „oberlehrerhaft belehrend“ sondern ernsthaft interessiert gefragt: ist es nicht verboten, ein Motorrad abzuschleppen, zumindest offiziell gem StVO?
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.847
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Die StVO gilt mal nur in D.
Und ob sie auch sonntags, mitternachts, während Corona, bei goilem Wetter, in einer Notlage gilt, darüber streiten sich sehr viele Ertappte mit den Gerichten...
 
Roka53

Roka53

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
56
Ort
Krefeld
Modell
R 1200 GS LC
StVO Stand 2021:
§ 15a Abschleppen von Fahrzeugen
(1) Beim Abschleppen eines auf der Autobahn liegen gebliebenen Fahrzeugs ist die Autobahn (Zeichen 330.1) bei der nächsten Ausfahrt zu verlassen.
(2) Beim Abschleppen eines außerhalb der Autobahn liegen gebliebenen Fahrzeugs darf nicht in die Autobahn (Zeichen 330.1) eingefahren werden.
(3) Während des Abschleppens haben beide Fahrzeuge Warnblinklicht einzuschalten.
(4) Krafträder dürfen nicht abgeschleppt werden.

Grüße vom Niederrhein - Rolf
 
BommiADV

BommiADV

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
83
Die Fußrasten Methode funktioniert super. Wer immer und überall 100% nach StVo lebt, fährt doch garkein Moped :rolleyes:
 
-Michael-

-Michael-

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
616
Ort
Mittelfranken
Modell
GS 1200 Adv Bj 2007 GS 1200 Adv Bj 2012
Die Fußrasten Methode, wird in Hechlingen, im Enduro Park auch so vermittelt !
 
Voyager-Lasse

Voyager-Lasse

Dabei seit
05.03.2021
Beiträge
2
Schon wieder was gelernt, Super !!!
 
BommiADV

BommiADV

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
83
Das sind Profis. Die Schlinge genau durch die engste Stelle der Speichen um unnötigen Schlupf zu verhindern und dann noch ein wunderschöner achter Knoten um die volle Zugfestigkeit des Seils zu gewährleisten :yeahh::smiley-laughing:
 
Saggse

Saggse

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
137
Ort
09.....
Modell
R1200GS MÜ 2009
Das sind Profis. Die Schlinge genau durch die engste Stelle der Speichen um unnötigen Schlupf zu verhindern und dann noch ein wunderschöner achter Knoten um die volle Zugfestigkeit des Seils zu gewährleisten :yeahh::smiley-laughing:
Wenn nur das falsch wäre....
 
Thema:

Motorrad abschleppen?

Motorrad abschleppen? - Ähnliche Themen

  • Motorräder gestohlen, Fortsetzung

    Motorräder gestohlen, Fortsetzung: Mir wurden ja im Juli 2019 3 Motorräder aus der Garage gestohlen. Hier der thread dazu. Leider ist dieser thread (wie viele andere auch) dann ein...
  • Motorrad Model Pin....wird sowas wirklich "getragen"??

    Motorrad Model Pin....wird sowas wirklich "getragen"??: 3 Stück ... noch OVP
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hallo, ich wurde durch den User "Herbert" hier aufgrund eines Bildes im Beitrag Neuer Schalthebel. darauf hingewiesen, dass die BMW / Gilles...
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A - Ähnliche Themen

  • Motorräder gestohlen, Fortsetzung

    Motorräder gestohlen, Fortsetzung: Mir wurden ja im Juli 2019 3 Motorräder aus der Garage gestohlen. Hier der thread dazu. Leider ist dieser thread (wie viele andere auch) dann ein...
  • Motorrad Model Pin....wird sowas wirklich "getragen"??

    Motorrad Model Pin....wird sowas wirklich "getragen"??: 3 Stück ... noch OVP
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hallo, ich wurde durch den User "Herbert" hier aufgrund eines Bildes im Beitrag Neuer Schalthebel. darauf hingewiesen, dass die BMW / Gilles...
  • Oben