NEU: Mautgerät für Frankreich / Italien / Spanien und Portugal

Diskutiere NEU: Mautgerät für Frankreich / Italien / Spanien und Portugal im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo Gemeinde, wollte Euch darüber informieren, dass das bekannte Mautgerät für die französischen Autobahnen nun seit letztem Jahr auch in...
Kompromiduese

Kompromiduese

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
176
Ort
Püttlingen
Modell
R 1200 GS LC
Hallo Gemeinde,

wollte Euch darüber informieren, dass das bekannte Mautgerät für die französischen Autobahnen nun seit letztem Jahr auch in Italien, Spanien und Portugal funktioniert.

Ich selbst nutze den Badge "bip&go" seit vielen Jahren, sowohl im Auto als auch mit der GS.

Durch die nun geschaltete Erweiterung ergeben sich viele Vorteile für die Urlaubsreisen.

Die Verwendung in Frankreich war bislang ja schon einfach - und spart bares Geld gegenüber der Zahlung am Automaten.

Wir fahren jedes Jahr mit der Crew nach Süden und da ist die Bezahlerei schon zeitraubend.
Geldbeutel rauskramen - Scheine, Münzen oder Kreditkarte in den Automaten - wieder alles verstauen - und nach der Mautstelle auf die Kollegen warten......

Mit dem Badge geht das viel schneller - einfach die Telepeage oder Telepass ansteuern - Bip und weiterfahren.

So ganz nebenbei: wer nicht aufpasst bezahlt am Automaten meist den Tarif für PKW, weil die Maschine das Moped nicht erkennt.
Nur wo noch wirklich Menschen an der Kasse sitzen wird korrekt abgerechnet.
Mit dem Badge hingegen steuert man die LKW !!! Spur an, weil dort tatsächlich gewogen, gemessen und ein Bild gemacht wird.
Die Rechnung kommt vollautomatisch am Monatsende nach Hause.
Einfacher geht es nicht.

Und das funktioniert nun seit letzem Jahr auch in Italien, Spanien und Portugal!

Wer es genau wissen will:

Auf der Homepage "bip&go" der Betreiber der französischen Autobahnen lässt sich das Badge in deutscher Sprache bestellen.
Für die Bereitstellung und Versendung zu Dir ist ein einmaliger Betrag von unter 20 € fällig.
Die Kosten belaufen sich auf rd. 5 € nur in dem Monat, in dem Du auch tatsächlich das Gerät an der Mautstelle verwendest.
Natürlich kommen die tatsächlichen Mautkosten dazu.
Rechnung und Abbuchung im Folgemonat.
Fertig!

Wir sind mit dem Teil höchst zufrieden!

Wenn Ihr Fragen habt, beantworte ich diese gerne...........
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
9.254
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Ich nutze Bip&Go auch schon viele Jahre. Als ich das Abo auf "Italien" erweiterte musste ich mein erstes Kästchen,
das war das ganz Dünne, dunkelgraue, zurückschicken und bekam dieses etwas dickere, helle zurück. Als ich letztes
Jahr auf dem Weg nach Sardinien das Problem hatte das sich die Mautbox nicht eingeloggt hat in Italien musste
die Transponder-Nummer an einer Mautstelle vom Personal manuell in´s System eingegeben werden .Seitdem war
ich nicht wieder in Italien. Auf der späteren Abrechnung tauchte aber dann die Maut-Italien korrekt mit 36,--€ auf.
In Frankreich geht die Box zuverlässig und ich kann auch flott durch die 30 km/h-Spuren durchfahren, also mit 30.....flott......
...ach ja......bei Nutzung kostet der Monat keine 5,--€ sondern nur 1,70 €
....noch ein ach ja.......Spanien und Portugal war von Anfang an dabei, Italien kam vor 2 Jahren dazu.....
.....das letzte ach ja..............einmal im Zeitraum von 12 Monaten, also in einem Jahr muss man den Badge aktivieren,
also benutzen, egal wo, sonst geht das Abo nicht weiter und man muss ein Neues abschließen.
 
Kompromiduese

Kompromiduese

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
176
Ort
Püttlingen
Modell
R 1200 GS LC
Prima!
Mir waren die aktuellen Preise nicht zur Hand und daher habe ich lieber wtas höher kalkuliert.

Letztlich alles gut.

Also ich brauche es nicht einmal im Jahr benutzen; habe allerdings das Teil auch schon seit einem Jahrzehnt...........vielleicht liegt es an einem alten Vertrag.
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
1.137
Ort
im Süden Deutschlands
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, R1250RT, F 800 GS
Ich freue mich auch jedes Jahr auf mein "BipandGo" :cool:
Manchmal bockt das Teil bei mir an italienischen Mautstellen -- dann man durch die Gasse an der Schranke flüchten und wir fotografiert --> kein Problem.
In Frankreich ist es immer spannend, zu erleben, dass die Schrank hoffentlich im letzten Moment aufgeht; die Laster hinter mir kommen schon recht nah und haben mehr Vertrauen in die Technik als ich.
:bomb:
So bekommen Autobahnen auch ihren Reiz.
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
9.254
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
An den meisten französischen Mautstellen sind die orangenen "T"-Spuren geteilt........rechts die für die LKW und
ganz links die für PKW und Moto. Auch die "T" "30km/h" Spuren sind meist doppelt, rechts für LKW und links
mit einer Höhenbeschränkung und weiß-rotem Querbalken die für PKW. Das Bip&Go funktioniert aber auch an
allen anderen Spuren mit Kassenautomat. Dieser rechteckige Antennen-Kasten sitzt oben im Dach in JEDER Spur.
 
petermxbmw

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
757
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
Joo und in vielen Parkhäusern und Parkplätzen funzt Bip&Go auch!!!!
 
Roka53

Roka53

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
73
Ort
Krefeld
Modell
R 1200 GS LC
Das "bip&go" Badge interessiert mich, da wir in diesem Jahr Touren nach Frankreich und Spanien planen, sowohl mit der GS als auch mit dem Auto.

Die "bip&go" Website verstehe ich so, dass das Badge unabhängig vom Fahrzeug ist, also für Auto und Motorrad wechselweise gleichermaßen benutzt werden kann. Ist das so?

Beim Auto wird laut Website das Badge an der Windschutzscheibe befestigt. Wie macht ihr das beim Motorrad? Im Tankrucksack-Kartenfach? Oder reicht es, das Ding in der Jackentasche zu haben?

Grüße vom Niederrhein - Rolf
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
9.254
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Servus.

Es gibt hier im Forum ein kleines Täschlein das man oben zwischen die beiden Lenkerklemmen macht. Die Moderatorin hier im Forum kann Dich da anleiten wie Du an so ein Ding kommst.

Oder das hier: SHAD X0SL01 Tasche Peaje Sl01, Schwarz | eBay

Die Givi-Box habe ich auch gefunden. Die habe ich auch, allerdings noch nicht ausprobiert.
Elektronik GIVI S602 · Motocard

Wenn Du registriert bist, Deine Kontodaten hinterlegt sind und Du ein Badge bekommen hast, auf Deiner Page
von Bip&Go anmelden und das Kennzeichen aktualisieren. Die Änderung geht innerhalb von wenigen Minuten.
Wichtig ist das Du mit dem richtigen Kennzeichen an die Mautstationen fährst. Die Mautstation erkennt auto-
matisch ob Du mit Motorrad, mit dem PKW , oder einem Sprinter oder Wohnmobil einfährst. Je nach Fahrzeug-
klasse wird automatisch die Maut registriert.
Machst Du dann Urlaub mit dem Mopped einfach auf Deine Seite gehen, Kennzeichen ändern und gut ist das.

Im Shop von Bip&Go gibt´s nicht nur zusätzliche Halte-Clips für mehrere Fahrzeuge, oder wenn Du die Front-
scheibe wechseln musstest, es gibt auch ein Armband, extra für die Motorräder. Im BMW-Rallye-Anzug kannst
diese Ärmeltasche des linken Ärmels nutzen. Geht prima.

Die einfachste Lösung ist aber diese Stoff-Tasche die am Lenker ist. (Das Badge würde ich aber nachts, oder
wenn das Mopped nicht beaufsichtigt werden kann dringend rausnehmen.)

....übrigens.......seit dem C-Virus sind die Autobahnen in Spanien mautfrei, die Zahlstellen und Mautspuren
sind zu und man wird dran vorbeigeleitet.

Noch eine Ergänzung von mir: WEnn Du hier im Forum den Faden für das Täschchen nicht findest dann geh
mal bei ebay in Motorrad-Teile auf die Suche nach "Porta Telepass". Da gibts dann alle Möglichkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kompromiduese

Kompromiduese

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
176
Ort
Püttlingen
Modell
R 1200 GS LC
Genau......und Bip&Go bietet für Moto´s ein eigenes Armband-täschchen an..........

Nur mit dem Durchfahren der Telepass Spur bin ich noch nicht so ganz einverstanden.

Ich habe mir den Badge an einer französischen Autobahn-Ausgabestelle besorgt.
Dort wurde uns ausdrücklich gesagt, immer die LKW Spur zu beutzen, da sonst der PKW Tarif abgebucht würde. Hm......das ist bei kurzen Strecken vielleicht auch egal, aber für längere Distanzen macht sich der Preisunterschied schon bemerkbar.......
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
9.254
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Verstehe den Sinn nicht.......es sind keine Waagen in den LKW-Spuren und der LKW-Tarif ist mit Sicherheit höher
als PKW..............die Kamera erkennt zudem ob man mit Moto oder mit was Anderem einfährt, ICH ärgere mich
regelmäßig über die Motorrad-Touristen die mir kurz vor der Zahlstelle noch schnell vor die Stoßstange ziehen
und dann doch bremsen weil sie dem Bip nicht trauen....................warum gibt es extra LKW-Spuren ? Damit alle
PKW, WoMo´s und Motorräder dann auf diese Spur fahren nur weil sie ein Bip&Go haben ?
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
4.153
Ort
Herne
Modell
R1100GS F650GS MXT-850 BlackTea Bonfire
Nach meiner Erfahrung in Frankreich funktioniert die Erkennung recht zuverlässig, sofern man sich nicht in die "keine Motorräder" Schlangen stellt UND man nicht die "eine Karte für alle" Methode praktiziert, wo der erste seine Kreditkarte zückt und dann die folgenden immer durchschleust. Da hatte ich schon mal den Fall, dass es plötzlich teuer wurde, weil die Kamera zwei nebeneinander stehende Motorräder offenbar für ein Auto hielt.
 
M

MTL

Dabei seit
24.07.2018
Beiträge
2.060
In meiner erlebten Praxis (mit nur alle paar Monate oder gar Jahre mal einer Péage) geht es in jedem zweiten Fall schief: Motorrad wird nicht als solches erkannt (vom Zeitablauf der Anzeige habe ich den Eindruck, daß da erst jemand auf das Kamerabild schauen und dann manuell die Tarifklasse umschalten muß), nicht funktionierendem Rufknopf für sofortige Reklamation (immerhin die nachträglichen Reklamationen gingen alle zu meinen Gunsten aus) bis zum Totalabsturz der Mau-Tau-Tomaten ist alles immer wieder dabei.

Barzahlung hat den Vorteil nicht nur der Datensparsamkeit, sondern auch daß man manchmal die Münzen nicht aus dem Geldbeutel nehmen muß, sondern vom Boden aufsammeln kann, was andere verschüttet haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
4.153
Ort
Herne
Modell
R1100GS F650GS MXT-850 BlackTea Bonfire
Ich erinner mich an eine Mautstation in Frankreich vor vielen Jahren, die nahm meine Karte nicht und ich hatte keinerlei Kohle außer 50€ Scheine.
Der Automat nahm den 50er und spuckte nur Münzen als Wechselgeld aus. Ein Traum auf dem Mopped…
 
Kompromiduese

Kompromiduese

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
176
Ort
Püttlingen
Modell
R 1200 GS LC
Na, der Sinn der LKW Spur ist simpel erklärt:

Es wird ein Foto gefertigt, welches später von Hand ausgewertet wird.

Da ist die Berechnung des richtigen Tarifes eben sichergestellt.
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
1.137
Ort
im Süden Deutschlands
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, R1250RT, F 800 GS
Ich fahre ein Motorrad. Welche Mautspur muss ich nehmen?
Wenn Sie Motorrad fahren (Klasse 5) können Sie sich in eine Spur einreihen, die alle Fahrzeugkategorien zulässt, d.h. ohne Höhenbeschränkung, und alle Zahlungsarten oder Sie nehmen die Spur zur elektronischen Mautbezahlung „alle Klassen“, die sich an der Mautstelle immer auf der rechten Seite befindet und die Fahrzeugkategorie erkennt.

Achten Sie jedoch darauf, nicht die Spuren mit T 30km/h für Fahrzeuge der Klasse 1 zu nehmen, damit Ihnen nicht der Tarif für ein Fahrzeug Klasse 1 abgerechnet wird.

 
Mikef

Mikef

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
188
Ort
Stuttgart
Modell
R 1200 GS, K25, BJ 2007
Habe auch seit Jahren den Bip'n'go Badge. Aber dass für Frankreich eine Kfz-Nummer hinterlegt werden muss, ist mir neu. Gilt das nicht nur, wenn ich den Badge auch für Italien nutzen will?
So steht es ja auch in den Hilfeseiten bei Bip'n'go:
1643295130636.png
 
Thema:

NEU: Mautgerät für Frankreich / Italien / Spanien und Portugal

NEU: Mautgerät für Frankreich / Italien / Spanien und Portugal - Ähnliche Themen

  • Biete Bekleidung Touratech Comanero Traveller Jacke fast neu Gr. 52

    Touratech Comanero Traveller Jacke fast neu Gr. 52: Leider habe ich erst nach der zweiten Fahrt gemerkt, dass die Ärmel dann doch zu lang sind und stören. Inzwischen habe ich die gleiche Jacke in...
  • Neuer Besitzer einer GS

    Neuer Besitzer einer GS: Hallo zusammen Ich heiße Achim und komme aus Ratingen bei Düsseldorf. Seit heute bin ich dann auch mal auf eine GS1200 Bj 2010 umgestiegen. Müsste...
  • Biete R 1200 GS LC Lone Rider Overlander 30l - neu!

    Lone Rider Overlander 30l - neu!: Ich biete hier eine neue (!) 30l Lone Rider Overlander Tasche an. Die genaueren Daten findet ihr hier: Overlander Meine Preisvorstellung liegt bei...
  • Neue NTU Map erhältlich

    Neue NTU Map erhältlich: Jetzt NTU 2023.10
  • Biete Sonstiges Neuer Navigator 6 / VI

    Neuer Navigator 6 / VI: Ich habe einen neuen Navigator 6 aus Garantieansprüchen anzubieten. Es handelt sich um die technisch neueste Variante!!! Der Navigator incl. der...
  • Neuer Navigator 6 / VI - Ähnliche Themen

  • Biete Bekleidung Touratech Comanero Traveller Jacke fast neu Gr. 52

    Touratech Comanero Traveller Jacke fast neu Gr. 52: Leider habe ich erst nach der zweiten Fahrt gemerkt, dass die Ärmel dann doch zu lang sind und stören. Inzwischen habe ich die gleiche Jacke in...
  • Neuer Besitzer einer GS

    Neuer Besitzer einer GS: Hallo zusammen Ich heiße Achim und komme aus Ratingen bei Düsseldorf. Seit heute bin ich dann auch mal auf eine GS1200 Bj 2010 umgestiegen. Müsste...
  • Biete R 1200 GS LC Lone Rider Overlander 30l - neu!

    Lone Rider Overlander 30l - neu!: Ich biete hier eine neue (!) 30l Lone Rider Overlander Tasche an. Die genaueren Daten findet ihr hier: Overlander Meine Preisvorstellung liegt bei...
  • Neue NTU Map erhältlich

    Neue NTU Map erhältlich: Jetzt NTU 2023.10
  • Biete Sonstiges Neuer Navigator 6 / VI

    Neuer Navigator 6 / VI: Ich habe einen neuen Navigator 6 aus Garantieansprüchen anzubieten. Es handelt sich um die technisch neueste Variante!!! Der Navigator incl. der...
  • Oben