neue Triumph Tiger 1200

Diskutiere neue Triumph Tiger 1200 im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community;
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.610
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.674
Ort
Osnabrück
Modell
R 1200 GS LC
Das Thema gab es schon einmal und zwar als die erste 1200er Tiger erschien. Einige waren damals der Auffassung, mit dem Erscheinen der Triumph sei nun aber das Ende der GS gekommen. Das Ergebnis kennen wir. Ich vermute daher, dass die Überarbeitung der 1200er Tiger auf den Absatz der GS wiederum keine Auswirkung haben wird.

CU
Jonni
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.603
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Das würde ich auch vermuten....

Sicher hat Triumph an den richtigen Stellen Hand angelegt, das Moped leichter gemacht, die Gemometrie agiler usw.

Ich denke aber, das bauartbedingt (3-Zylinder-Quermotor), "Reisenduro-Geometie", Standard-Gabel, die Änderungen keinesfalls so markant ausfallen werden, das sie die GS toppen können.

Weder wird der Dreizylinder in die Nähe des Drucks kommen, den der 1250er Schaltnocker liefert, noch können sie die Geometrie so auslegen ,das der Nachteil des breiten Motorquereinbaus dessen physikalische Handlings-Nachteile aufwiegen kann.
Somit tippe ich darauf, das die nächste Tiger "weniger schlimm" :cool: fahren wird als die alte, aber eben immer noch lange nicht so gut wie die GS. :):p

Damit dürfte es dann dann wieder ein "Achtungserfolg" für Triumph werden, (die Sau schabt sich an der Eiche) für mehr wirds nicht reichen (sieht man ja an der Yammi Super-Tenere, der KTM Super ADV, der Multistrada (Enduro)...die sind alle maximal im hinteren Mittelfeld angesiedelt ,keine auch nur nähernungsweise im Bereich der Zulassungszahlen der GS.

Dabei würde ich es BMW durchaus mal gönnen, abgestraft zu werden, so wie das bisher mit den Bremsen der 1250 läuft, aber das ist ein anderes Thema.:rolleyes:
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
1.804
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Dabei würde ich es BMW durchaus mal gönnen, abgestraft zu werden, so wie das bisher mit den Bremsen der 1250 läuft, aber das ist ein anderes Thema.:rolleyes:
Da bin ich voll bei Dir...
Die neue Tiger müsste um einiges leichter werden und mit mehr Drehmoment aufwarten um auf das Niveau der GS zu kommen...
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.610
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Ich kann nirgendwo lesen, dass Triumph selber von sich sagt, einen "GS-Killer" gebaut zu haben. Deshalb wird auch die Neue kein Mißerfolg, weil wohl keiner glaubt, die GS vom Thron stoßen zu können. Wenn sie das Verkaufsniveau der Vorgängerin halten oder toppen kann, ist doch alles gut
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.603
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Man will ein Stück vom Kuchen...mehr wohl nicht.....
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
1.751
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Ja, Kollegen, die eine GS haben wollen und diese aber partout nicht von BMW sein soll... :rolleyes: :p
 
Topas

Topas

X-Moderator
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
9.502
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
... immer die gleiche Leier... verstehe gar nicht, wie man ein Mopped beurteilen will, dass nocht nicht einmal
gefahren werden kann - der Stachel muss ja tief sitzen... :cool:

Mein Kumpel fährt HD, weil ihm die GS einfach nicht gefiel...

Mein Schwager hat seine GS gegen eine KTM getauscht - immer noch zufrieden...

Vielen gefällt der Motor optisch nicht usw....

Triumph hat sich eine Kundschaft erschlossen, die evtl. mehr onroad ist, als in Foren unterwegs, was die Stille evtl. im Triumphforum erklärt...:)

Hier ist man teilweise schon stolz, dass man seit 40 Jahren mit 30 Moppeds unterwegs war - unterwegs... mit 2000 km/ anno ;)

Wenn ich hier querlese und sehe, dass man sich seit 6 Monaten mit ner nagelneuen Standuhr begnügt, weil man
Leckagen an den Bremsen hat... und nicht das Mopped wandelt... aber Hauptsache Propeller...

In dieser Zeit hat meine GSA 9000 km weiter gedreht....

Da verlasse ich mich in Bezug auf das Urteilsvermögen zur bisherigen Explorer - lieber auf Beiträge, wie die von Chris,
der hat seine Unterschiede "erfahren" und zitiert nicht nur Meinungen, die er vom hören her kennt...:)

Mich hat nach einer Testfahrt 2012 eher die Kabellage am Lenker gestört - sollte whs. schon geändert sein und andere
Kleinigkeiten...
Ich lass mich überraschen...:)

à propos Zulassungszahlen - das sagt eher was über den Geschmack derMasse etwas aus.... mehr nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
1.804
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Du hast Recht,so habe ich das noch garnicht gesehen...hab scheinbar auch schon die Markenbrille auf...:facepalm:
 
Topas

Topas

X-Moderator
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
9.502
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
... die nehm ich bei Probefahrten immer ab - die 1290 KTM SADV lockt noch immer... suche noch nach einer grenznahen Werkstatt :)
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
1.804
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
... die nehm ich bei Probefahrten immer ab - die 1290 KTM SADV lockt noch immer... suche noch nach einer grenznahen Werkstatt :)
Nee,KTM ist absolut nicht meins, ich bin vor zwei Jahren die 1290er gefahren,Bums ohne Ende,Klasse Bremsen, aber das Gehacke auf der Kette unter 3000 U/min geht garnet...für mich ist die GS einfach mein Multitool,da verzichte ich sogar auf 35 PS,vielleicht bin ich auch langsam zu alt für sowas,man wird ja bequem :schulterzucken:
 
Aig

Aig

Dabei seit
18.08.2017
Beiträge
93
Modell
1200lc Rally
Ich habe beide gefahren, Tiger Explorer und dann GS. Einen Grund gab es nicht zu wechseln aber ich wollte immer mal eine GS fahren. Leider hatte ich nur Probleme damit und wollte wieder eine Triumph, meine Frau jubelte schon. Aber leider hat mich die neue Motor Abstimmung, die ja geändert wurde nicht mehr vom Hocker gehauen, dann hätte ich lieber wieder das Vorgänger Modell genommen. Dann gab es aber doch wieder eine zweite Chance für eine GS, und die war klasse bis jetzt. Sollte ich irgendwann wieder wechseln(nur wenn sie wieder Probleme macht) dann nur zu Triumph, da die einfach auch klasse Moppeds bauen.
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
5.905
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Was ich nicht verstehe: So ein R3- und ein B2-Motor konkurrenzieren sich gegenseitig doch gar nicht, zu unterschiedlich ist das Fahrgefühl ... entweder mag man das eine oder das andere. Oder beides, aber auch dann jedes Konzept auf seine eigene spezifische Weise.

Gruß
Serpel
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
1.804
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Das Design/die Optik eines Mopeds war für mich noch nie ausschlaggebend,ich fahre eine GS obwohl sie mir noch nie gefallen hat,die fahrbarkeit muss stimmen...
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.603
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Seit der ersten von mir gefahrenen GS ist das bei mir ebenso. Ich fahr die GS trotz des "Designs" , so gut wie alle anderen meiner Mopeds sahen "geiler " aus, egal ob Sumo, Supersportler, Hard-Enduro.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

neue Triumph Tiger 1200

neue Triumph Tiger 1200 - Ähnliche Themen

  • Neuer aus Franken

    Neuer aus Franken: Hallo Bin seit gestern stolzer Besitzer einer R 1250 R.👍 Gruß aus dem Frankenland Filter😎
  • Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana

    Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana: Etwas erfahrung mit Modeka Panamericana ?
  • Biete R 1200 GS LC Motorschutz Neu

    Motorschutz Neu: Motorschutz 11848532939 für BMW 1200 GS LC (auch Adventure) Mit Tüllen und Buchsen Neu Beim Händler > 100 € Hier 50 € inkl. Versand
  • Neuer aus NRW

    Neuer aus NRW: Hallo zusammen, ich heiße Torben und komme aus dem Kreis Euskirchen. Ich fahre seit letztem Jahr eine R1150GS aus 2000. Ich freue mich auf einen...
  • Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

    Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012: Specs: http://www.triumphmotorcycles.de/motorr%C3%A4der/sortiment/adventure/tiger-explorer/2012/tiger-explorer/spezifikationen (DE)...
  • Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012 - Ähnliche Themen

  • Neuer aus Franken

    Neuer aus Franken: Hallo Bin seit gestern stolzer Besitzer einer R 1250 R.👍 Gruß aus dem Frankenland Filter😎
  • Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana

    Neues Erfahrung mit Modeka Panamericana: Etwas erfahrung mit Modeka Panamericana ?
  • Biete R 1200 GS LC Motorschutz Neu

    Motorschutz Neu: Motorschutz 11848532939 für BMW 1200 GS LC (auch Adventure) Mit Tüllen und Buchsen Neu Beim Händler > 100 € Hier 50 € inkl. Versand
  • Neuer aus NRW

    Neuer aus NRW: Hallo zusammen, ich heiße Torben und komme aus dem Kreis Euskirchen. Ich fahre seit letztem Jahr eine R1150GS aus 2000. Ich freue mich auf einen...
  • Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

    Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012: Specs: http://www.triumphmotorcycles.de/motorr%C3%A4der/sortiment/adventure/tiger-explorer/2012/tiger-explorer/spezifikationen (DE)...
  • Oben