Reiseplanungen unter dem derzeitigen Aspekt mit Coronavirus.

Diskutiere Reiseplanungen unter dem derzeitigen Aspekt mit Coronavirus. im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Wen oder was möchtest du provozieren, wenn du zum wiederholten Mal solchen Unsinn schreibst?
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.608
Ort
Wien
Slowenien macht nach Österreich auch gerade die Grenzen wieder auf.
 
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.608
Ort
Wien
Anscheinend ohne Bedingungen, zumindest für EU Angehörige. Wobei Österreich noch bis Ende Mai die Kontrollen zu Slowenien bei der Rückreise hat.
Gehe aber davon aus, das es mit Mitte Juni auch da Änderungen gibt.
 
Brick

Brick

Dabei seit
12.02.2016
Beiträge
286
Ort
Kraichgau
Modell
1200 ADV
Mir geht das Hickhack so dermaßen auf den Sack.
Die einen machen die Grenzen auf, andere Lockern.
Wir wissen nix und davon ganz viel.

Ich möchte nach Pfingsten nicht im eigenen Land Urlaub machen und mit Mundschutz essen gehen, das Lokal danach durch einen Notausgang verlassen.
Da bleib ich lieber zuhause.

Brick
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
7.903
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Dann mach das bitte, zu Hause bleiben! Es steht jedem frei.

Wir waren gestern erstmals seit Corona wieder in einem Lokal. Überhaupt kein Problem war es mit Mund-/Nasenschutz zum Tisch hin und von diesem wieder raus aus dem Lokal zu gehen.

ALLE Gäste waren angetan von der Atmosphäre in dem hier gut bekannten Restaurant. Bedingt durch die Vorschriften standen weniger Tische im Lokal als üblich. Mehr Platz, weniger Lautstärke - einhellige Meinung : So könnte es bleiben!

Klar, benötigen die Gastronomen den vollen Platz, aber ich z. B. wäre bereit für jedes Gericht etwas mehr zu zahlen um ggf. die Minderzahl auszugleichen. So kann es auch gehen!

Dass es sehr viele räumliche Unterschiede gibt ist klar.


Mund-/Nasenschutz:
Die Wirkung der einfachen Teile ist umstritten. Am besten tagelang tragen, viel befummeln und überall hinlegen. :mad:
Für mich besteht der größte Vorteil darin, dass - hoffentlich - die meisten Ignoranten durch diesen blöden Schutz davon abgehalten werden mir in den Nacken zu sabbeln, sprich Abstand halten. Leider war es nach meinen Beobachtungen vor dem LockDown (zu) vielen nicht möglich die damaligen (noch) Empfehlungen zu beachten (Abstand, Hygiene). Wer weiß, ob uns bei besserem Verständnis der LockDown komplett erspart geblieben oder in abgespeckter Weise gekommen wäre??? Vielleicht könnten wir heute sogar ohne Mundschutz rumlaufen?

Hinterher sind fast alle schlauer.
 
J

juergen46

Dabei seit
31.05.2019
Beiträge
19
Ort
Waldviertel
Modell
KTM 1190 Adventure
Anscheinend ohne Bedingungen, zumindest für EU Angehörige. Wobei Österreich noch bis Ende Mai die Kontrollen zu Slowenien bei der Rückreise hat.
Gehe aber davon aus, das es mit Mitte Juni auch da Änderungen gibt.
Österreich kontrolliert zwar nicht mehr ständig aber stichprobenartig. Es ist zwar eine Ausreise möglich aber zurück nach Österreich kann man trotzdem bis 15.6. nur mit negativen Test oder 14 Tage Heimquarantäne soweit ich jetzt weis. Es gibt viele Ausnahmen aber nicht für den touristischen Zweck.
 
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.608
Ort
Wien
Österreich kontrolliert zwar nicht mehr ständig aber stichprobenartig. Es ist zwar eine Ausreise möglich aber zurück nach Österreich kann man trotzdem bis 15.6. nur mit negativen Test oder 14 Tage Heimquarantäne soweit ich jetzt weis. Es gibt viele Ausnahmen aber nicht für den touristischen Zweck.

habe ja geschrieben, das es Kontrollen gibt.

Wobei Österreich noch bis Ende Mai die Kontrollen zu Slowenien bei der Rückreise hat.
Angeblich will man aber die Reisefreiheit langsam wiederherstellen.

mal schauen wie das weitergeht.
 
Lucky_Seven

Lucky_Seven

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
165
Ort
Östliches Niedersachsen
Modell
R 1200 GS Adventure LC
Moin.
Informiert euch aber vorher wie euer Arbeitgeber das sieht, vor allem diejenigen, die in einer größeren Firma arbeiten. Nicht das ihr aus dem Ausland kommt, könnt nach Deutschland einreisen, aber euer Arbeitgeber hat da noch strikte Auflagen.
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
7.775
Ort
Wien
Derzeit überschlagen sie sich mit Grenzöffnungen (Sommertourismus, eh klar), nur die Italiener beschweren sich lautstark, dass man nicht auch zu ihnen alles aufmacht (als ob es dort ein paar zehntausend Tote nicht gegeben hätte).
 
Klausmong

Klausmong

Themenstarter
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.608
Ort
Wien
ORF.atzu Slowenien:

Während Slowenien seine Grenzen für Österreicherinnen und Österreicher nun geöffnet hat, bleiben die österreichischen Einreisebeschränkungen offenbar aufrecht. Wie ein Sprecher des Innenministeriums der APA auf Anfrage mitteilte, gelte noch bis 31. Mai für die Einreise nach Österreich das Erfordernis eines aktuellen Coronavirus-Tests bzw. die Pflicht zur Selbstisolation.

„Wie Österreich konkret reagieren wird, ist eine politische Entscheidung“, hieß es. Das Innenministerium sei aber an das rechtsstaatliche Prinzip gebunden, sagte der Sprecher mit Blick auf die geltende Verordnung von Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne). Damit braucht es bei der Einreise einen negativen Coronavirus-Test, der nicht älter als vier Tage ist.

Wird dieser nicht vorgelegt, muss sich die einreisende Person 14 Tage in Quarantäne in Österreich begeben. Ausnahmen gebe es für den Berufsverkehr, den Pendlerverkehr, berücksichtigungswürdige familiäre Gründe sowie zur Versorgung von Tieren.

Das bedeutet, dass nicht von den genannten Ausnahmen umfasste österreichische Staatsbürger ab heute nach Slowenien reisen können, bei ihrer Rückkehr aber einen Coronavirus-Test vorlegen oder sich 14 Tage in Isolation begeben müssen.
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
6.731
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
dann kann ja jeder, der ab diesem WoE nach Slowenien fährt ja dort gleich 2 Wochen Urlaub machen, denn lieber dort 2 Wochen als nochmal 2 Wochen "Stayathome".

aber ich geh davon aus, daß da nochwas kommt, die Pfingstferien stehen bevor und die Öffnung so nahe - da werden viele Druck machen (wollen)
 
Bajaman

Bajaman

Dabei seit
08.04.2008
Beiträge
3.061
Modell
12er Adventure
Wir wollten am 01.06. in Omiš sein ... hab vor zwei Wochen alles storniert, da es aussichtslos schien. Nun scheint es ggf. Hoffnung zu geben.
Denn wenn Österreich uns Deutsche durchfahren lassen würden, würde ich gleich morgen alles wieder neu buchen.
Quarantäne sollte dann auf dem Rückweg nach Deutschland kein Thema sein ... sofern man uns überhaupt wieder reinlässt 🤘🏿

Im September mit der Fähre von Venedig nach Griechenland und zurück bin ich noch unsicher ob das was wird.
Alternativ vom Lech Tal auf Achse bis nach Montenegro sollte hingegen zu der Zeit möglich sein.
 
M

MTL

Dabei seit
24.07.2018
Beiträge
395
Zu den ganzen Grenz(wieder)öffnungsmeldungen der letzten Tage fällt mir nur das Zitat ein: es ist schon erstaunlich, wieviel Nichts man sagen kann ...

Nach Frankreich (meinem dahingehenden Schwerpunkt) sind zwar wohl wieder alle Übergänge offen und die deutschen Kontrollen nur noch zeitweise statt ständig - aber hinüber und herüber darf man nach wie vor (und mindestens bis 15. Juni) nur unter den gehabten triftigen Umständen.

Mit der Schweiz sieht es wohl so aus (gemäß Distanz-Unterhaltung mit einem Reifengepannten letztes Wochenende), daß Deutsche wieder uneingeschränkt nach Deutschland einreisen dürfen (zuvor durfte man das nicht, wenn man den Hauptwohnsitz im Ausland hatte und keinen der anderen erlaubten Gründe), aber Schweizer und andere Ausländer weiterhin nicht.
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
8.838
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
Ab heute ist dann Italien wieder offen.

Gruß Thomas
 
ArminTamzarian

ArminTamzarian

Dabei seit
01.10.2008
Beiträge
302
Ort
Sauerland
Modell
R 100 GS Paris Dakar; R 1100 GS, Yamaha XT 600 E
So wie es derzeit aussieht, ergeben sich ab dem 15. Juni wieder diverse Möglichkeiten in Südfrankreich, Italien usw. Ab dem 20.06. will ich für ein paar Tage starten, ich denke ich werde einfach mal drauf los fahren.
 
Thema:

Reiseplanungen unter dem derzeitigen Aspekt mit Coronavirus.

Reiseplanungen unter dem derzeitigen Aspekt mit Coronavirus. - Ähnliche Themen

  • Reiseplanung Italien Bed&Breakfast

    Reiseplanung Italien Bed&Breakfast: Servus beinand, vielleicht ist diese Seite schon bekannt, ich stell‘s hier mal rein. Man kann bed&breakfast Anbieter in Italien suchen...
  • BaseCamp Reiseplanung komplett mailen

    BaseCamp Reiseplanung komplett mailen: Hallo, kennt jemand einen Weg eine BaseCamp Reiseplanung vollständig per Email zu versenden? Die Planung besteht aus 30 Tagen. Meine Versuche...
  • Reiseplanung Bayern - Kroatian - Montenegro

    Reiseplanung Bayern - Kroatian - Montenegro: Servus Leute! Ich bin gerade dabei unsere Sommertour zu planen. Wir werden ende Juni auf meiner 1150er (vermutlich zu zweit) von Richtung...
  • 15 Pässe in vier Tagen - Reiseplanung

    15 Pässe in vier Tagen - Reiseplanung: Hallo Leute, ich will hier mal ein Frage in die Runde werfen: kennt jemand das Buch vom Klasing Verlag: Porsche Drive - 15 Pässe in vier Tagen...
  • Reiseplanung Sloweinen/Italien

    Reiseplanung Sloweinen/Italien: hallo da mich die Grippewelle voll erwischt hat plane ich unsere" alte Jungs" VatertaGStour es soll für eine Woche über Bayern...
  • Reiseplanung Sloweinen/Italien - Ähnliche Themen

  • Reiseplanung Italien Bed&Breakfast

    Reiseplanung Italien Bed&Breakfast: Servus beinand, vielleicht ist diese Seite schon bekannt, ich stell‘s hier mal rein. Man kann bed&breakfast Anbieter in Italien suchen...
  • BaseCamp Reiseplanung komplett mailen

    BaseCamp Reiseplanung komplett mailen: Hallo, kennt jemand einen Weg eine BaseCamp Reiseplanung vollständig per Email zu versenden? Die Planung besteht aus 30 Tagen. Meine Versuche...
  • Reiseplanung Bayern - Kroatian - Montenegro

    Reiseplanung Bayern - Kroatian - Montenegro: Servus Leute! Ich bin gerade dabei unsere Sommertour zu planen. Wir werden ende Juni auf meiner 1150er (vermutlich zu zweit) von Richtung...
  • 15 Pässe in vier Tagen - Reiseplanung

    15 Pässe in vier Tagen - Reiseplanung: Hallo Leute, ich will hier mal ein Frage in die Runde werfen: kennt jemand das Buch vom Klasing Verlag: Porsche Drive - 15 Pässe in vier Tagen...
  • Reiseplanung Sloweinen/Italien

    Reiseplanung Sloweinen/Italien: hallo da mich die Grippewelle voll erwischt hat plane ich unsere" alte Jungs" VatertaGStour es soll für eine Woche über Bayern...
  • Oben