Schläuche

Diskutiere Schläuche im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen wofür die beiden Schläuche sind? Sie lösen sich regelmässig. Ich merke aber nichts davon beim fahren. Ist...
L

lpbarrel

Themenstarter
Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
3
Hallo Zusammen,
kann mir jemand sagen wofür die beiden Schläuche sind? Sie lösen sich regelmässig. Ich merke aber nichts davon beim fahren. Ist der mit dem gelben streifen oben richtig oder gehört er nach unten? Ich freue mich über eine Info. Vielen dank und Grüße aus Köln. Helmut
 

Anhänge

_viajero

_viajero

Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
833
Ort
Oberlausitz
Modell
R1150 GS
Du siehst aber schon, dass diese nix mehr taugen oder?
Die Tankbefestigung hast du schon entfernt oder fehlte diese schon.
Um deine Frage zu beantworten, es sind Überlaufschläuche. Wenn du zu viel tanken würdest, dann würdest du es bei Zeiten riechen (Achtung Konjunktiv, der Umwelt zu liebe).

PS. Zur guten Etikette gehört auch, dass man sich als Neuling mal kurz vorstellt.
Auch einige Angaben zum Motorrad sind manchmal hilfreich.
 
M

Maikster

Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
398
Ort
Leipzig
Modell
R1100GS
Servus Ipbarrel,

das ist die Tankentlüftung. Irgendwann sind die Schläuche so pörös das nix mehr außer tauschen hilft.
Das ist ganz normaler Benzinschlauch der nicht druckfest sein muss.
 
GS11

GS11

Dabei seit
14.04.2012
Beiträge
734
Ort
Weyhe
Modell
R1150GS
Moin Unbekannter,

ist der restliche Zustand auch so wie auf dem Bild?

Gruß Thomas
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
2.416
kann mir jemand sagen wofür die beiden Schläuche sind? Sie lösen sich regelmässig. Ich merke aber nichts davon beim fahren. Ist der mit dem gelben streifen oben richtig oder
Sieh' Dich hier mal um:
4V1 Tank schneller volltanken bei R11x0
Schaut auf den ersten Blick so aus wie eine Themenverfehlung, ist es aber nicht.

Einer der Schlaeuche dient zur Ableitung sich im Tank z. B. ausdehnenden Kraftstoffes, also ein Ueberlauf und zugleich Be- und Entlueftung fuers Tankinnere. Der andere leitet das Wasser ab, was sich im Zwischenraum von Tankdeckelspalt und Tankkragen bei Regen oder beim Waschen ansammeln koennte.
Solange beide Schlaeuche durchgaengig sind, funktioniert das auch alles, wie es soll, was zu pruefen waere. Welcher Schlauch wo steckt, spielt an der Stelle keine Rolle.

Wenn Du die Enden der Schlaeuche mal ordentlich und glatt abschneidest, bleiben die auch fest auf den beiden Zwischenstuecken und loesen sich nicht mehr von selber, solange sich da wegen Verstopfungen etc. kein Druck aufbauen kann.

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
1.866
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
Hallo Zusammen,
kann mir jemand sagen wofür die beiden Schläuche sind? Sie lösen sich regelmässig. Ich merke aber nichts davon beim fahren. Ist der mit dem gelben streifen oben richtig oder gehört er nach unten? Ich freue mich über eine Info. Vielen dank und Grüße aus Köln. Helmut
Du hast nicht zufällig einen Kumpel in Berlin, der für sein Haus in der Schweiz eine Reinigungsfirma sucht?
 
L

lpbarrel

Themenstarter
Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
3
Du siehst aber schon, dass diese nix mehr taugen oder?
Die Tankbefestigung hast du schon entfernt oder fehlte diese schon.
Um deine Frage zu beantworten, es sind Überlaufschläuche. Wenn du zu viel tanken würdest, dann würdest du es bei Zeiten riechen (Achtung Konjunktiv, der Umwelt zu liebe).

PS. Zur guten Etikette gehört auch, dass man sich als Neuling mal kurz vorstellt.
Auch einige Angaben zum Motorrad sind manchmal hilfreich.
Vielen Lieben Dank.
Ich bin der Helmut aus Köln und meine BMW ist eine R 1100 GS aus dem Jahr April 1994. Die Tankbesfestigung ist ein Grauen. Nachdem der erste Tank wegen Blasenbildung ausgetauscht wurde bekomme ich den zweiten Tank selten zum Halten. Durch den fast "ständigen" Batteriewechsel bzw. durch das Laden müssen nach dem Winter mache ich den Tank gar nicht mehr fest.
 
L

lpbarrel

Themenstarter
Dabei seit
07.07.2020
Beiträge
3
Servus Ipbarrel,

das ist die Tankentlüftung. Irgendwann sind die Schläuche so pörös das nix mehr außer tauschen hilft.
Das ist ganz normaler Benzinschlauch der nicht druckfest sein muss.
Ist es wichtig welcher Schlauch oben bzw. unten ist ? Kann ich als Nichthandwerker die Schläuche selber tauschen?
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
1.866
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
Ich würde mir dann aber auch mal die anderen Schläuche ansehen. Wenn die schon so ausgerissen sind, ist an der Möhre bestimmt noch mehr im Argen. Zudem kann man den Schlauch auch kürzen, damit der Riss sich nicht weiter vorarbeitet, aber vermutlich ist der Schlauch schon sehr spröde.
 
_viajero

_viajero

Dabei seit
22.04.2020
Beiträge
833
Ort
Oberlausitz
Modell
R1150 GS
Ich würde mir dann aber auch mal die anderen Schläuche ansehen. Wenn die schon so ausgerissen sind, ist an der Möhre bestimmt noch mehr im Argen.
Jepp Helmut,

das würde ich dir auch wärmstens empfehlen.
Wenn die Druckleitungen und auch die im Tank annähernd so in dem Zustand / Alter sind, dann wirst du irgendwann keine Freude beim Fahren mehr haben.
 
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.942
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nissan Navara <->Cube Ebike
Jepp Helmut,

das würde ich dir auch wärmstens empfehlen.
Wenn die Druckleitungen und auch die im Tank annähernd so in dem Zustand / Alter sind, dann wirst du irgendwann keine Freude beim Fahren mehr haben.

Na dann auch noch die Schläuche im Tank und am Tank alles was mit Sprit zu tun hat ...und wenn man schon dabei ist die Bremsschläuche ,die sehen auch so aus ,wetten .
 
GS11

GS11

Dabei seit
14.04.2012
Beiträge
734
Ort
Weyhe
Modell
R1150GS
Das ist aber leider oft so. Ich habe auch so eine gute 1150er in der Nachbarschaft.
Da saniere ich auch so nach und nach.
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.551
Hi
Die Aussagen der Vorredner sind nicht ganz exakt.
Der eine Schlauch ist dafür da Wasser das in den Spalt um den Tankdeckel reinläuft durch einem Schlauch durch den Tank nach unten ablaufen zu lassen.
Der andere dient dazu, dass Luft in den Tank gelangen kann. Nachdem der Deckel luftdicht ist muss irgendwie anders Luft rein wenn Benzin entnommen wird weil sonst der Druckunterschied den Tank eindrücken würde.
Füllt man den Tank zu voll, dann läuft die Brühe natürlich über diesen "Zugang" raus. Die 1100 hat deshalb nur ein winziges Loch am oberen Ende, die 1150 sogar eine Art Ventil.
Weshalb lässt man nicht einfach ein Loch im Tankdeckel? Ganz einfach: Weil es da raussprudeln würde wenn man sich mal ablegt. Zum einen eine Umweltsauerei, zum Anderen direkt am Fahrer. Er fackelt dann dank der getränkten Klamotten noch besser ab.
Falls Du einen dritten Schlauch findest ist das die Entlüftung der konventionellen Batterie mit flüssiger Säure.
gerd
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
2.416
Die Aussagen der Vorredner sind nicht ganz exakt.
Ich darf dezent darauf hinweisen, dass ich die Schlauchfunktionen der zwei abgebildeten Exemplare bereits in #5 zutreffend beschrieben hatte. Falls es jemanden interessiert (offensichtlich nicht?) und natuerlich nur der Vollstaendigkeit und Korrektheit halber.
 
Thema:

Schläuche

Schläuche - Ähnliche Themen

  • Schlauch in den Reifen oder nicht?

    Schlauch in den Reifen oder nicht?: Hallo Community, ich hab mich bisher nie mit dem Thema Schlauch-/Schlauchlos-Reifen beschäftigt, sondern einfach immer das gefahren, was in...
  • Erledigt 2 Kraftstoffschlauch Kupplungen Schlauch-Durchmesser 8mm vernickelt

    2 Kraftstoffschlauch Kupplungen Schlauch-Durchmesser 8mm vernickelt: Hallo in das Forum, ich biete an ( nach Hobbyaufgabe): 2 nagelneue Kraftstoffschlauch Kupplungen Schlauch-Durchmesser 8mm vernickelt Preis ( für...
  • Fehlt da ein Schlauch?

    Fehlt da ein Schlauch?: Laut ETK sollte dort eigentlich ein Überlaufschlauch angeschlossen sein ist aber nicht.
  • Schläuche im Tank

    Schläuche im Tank: Moin GS-Männer‘s, Ich baue auf meine 1150er gs den Tank um (Adventure) die Schläuche für den Überlauf und den Wasserabluf möchte ich sowie alle...
  • Batterie Entgasung

    Batterie Entgasung: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem eine gebrauchte F650GS Bj. 2006 gekauft und habe heute zum ersten Mal die Verkleidung zur Batterie geöffnet...
  • Batterie Entgasung - Ähnliche Themen

  • Schlauch in den Reifen oder nicht?

    Schlauch in den Reifen oder nicht?: Hallo Community, ich hab mich bisher nie mit dem Thema Schlauch-/Schlauchlos-Reifen beschäftigt, sondern einfach immer das gefahren, was in...
  • Erledigt 2 Kraftstoffschlauch Kupplungen Schlauch-Durchmesser 8mm vernickelt

    2 Kraftstoffschlauch Kupplungen Schlauch-Durchmesser 8mm vernickelt: Hallo in das Forum, ich biete an ( nach Hobbyaufgabe): 2 nagelneue Kraftstoffschlauch Kupplungen Schlauch-Durchmesser 8mm vernickelt Preis ( für...
  • Fehlt da ein Schlauch?

    Fehlt da ein Schlauch?: Laut ETK sollte dort eigentlich ein Überlaufschlauch angeschlossen sein ist aber nicht.
  • Schläuche im Tank

    Schläuche im Tank: Moin GS-Männer‘s, Ich baue auf meine 1150er gs den Tank um (Adventure) die Schläuche für den Überlauf und den Wasserabluf möchte ich sowie alle...
  • Batterie Entgasung

    Batterie Entgasung: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem eine gebrauchte F650GS Bj. 2006 gekauft und habe heute zum ersten Mal die Verkleidung zur Batterie geöffnet...
  • Oben