Seitenverkleidung verhunzt

Diskutiere Seitenverkleidung verhunzt im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, beim Putzen der Seitenverkleidung fiel mir plötzlich so ein silbriger Schmier auf: Hab dann festgestellt, dass das von der Silberpaste...
I

Ingo70

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2015
Beiträge
23
Hallo,
beim Putzen der Seitenverkleidung fiel mir plötzlich so ein silbriger Schmier auf:
BMW Seitenverkleidung.jpg
Hab dann festgestellt, dass das von der Silberpaste, die am Radlager verarbeitet wurde, herkommt.
Hatte wahrscheinlich erst vorne am Rad geputzt und dann an der Kunststoffverkleidung.
Leider hab ich das nicht mehr wegbekommen und es sieht halt jetzt so aus.
Weiß jemand wie ich das wieder wegbekommen kann? Evtl. mit so Kunststoffpflegemittel?
Gruß Ingo
 
BergischJung

BergischJung

Dabei seit
28.03.2013
Beiträge
1.110
Ort
Remscheid
Modell
2002-er 1150 GS
Hallo ,
das sieht eher aus wie Kratzer, die Du mit dem Lappen rein gezogen hast.
Aber ein Versuch mit "Amor all Tiefenpfleger" ist es wert.
BG
Rainer
 
I

Ingo70

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2015
Beiträge
23
Ja, ein paar Kratzer sind wohl auch mit dabei. Aber ich glaube, ich werde das Amor all
mal ausprobieren. Danke!
 
BMW Peter

BMW Peter

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
1.830
Ort
Hildesheim
Modell
BMW R1100S 2005
Autopolitur tut es evtl. auch.
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
5.002
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Erst einmal mit Waschbenzin sauber machen. Dann sieht man schon mehr.

CU
Jonni
 
I

Ingo70

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2015
Beiträge
23
Hallo,

hab am Wochenende ein Kunststoffpflegemittel von Nigrin gekauft. Jetzt sieht's wieder gut aus.
 
X_FISH

X_FISH

Dabei seit
14.03.2015
Beiträge
823
Modell
R 1150 GS
Alternativ (wenn es wiederkommen sollte): Silikonspray drüber. Füllt die Kratzer auf, dann sieht man es nicht mehr. Nachteil: Der fettige Glanz bleibt. :(

Grüße, Martin
 
Grandy

Grandy

Dabei seit
20.03.2013
Beiträge
570
NEIN! Niemals mit Politur rangehen. Das Teil hat eine raue Oberflächenstruktur, wenn du da polierest, machste das Teil glatt und es glänzt.
Am besten, macht mans es nicht mit nem Mikrofasertuch, heißen Wasser und Spüly abbekommt, vorsichtig mit Benzin reinigen und dann mit silikonspray wieder "Rückfetten" alles andere ist Murks.
 
Zuletzt bearbeitet:
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.156
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
ODER: Man investiert das Geld anstatt in eine Sammlung von Pflegemitteln in eine neue Seitenverkleidung.
Das Teil heist Plakettenträger und kost 23,11 €.
Gruß, Reiner.
 
Grandy

Grandy

Dabei seit
20.03.2013
Beiträge
570
Das ist dann aber nur das schwarze Teilstück. Das "kaputte" muss man nurnoch vom ?weißen? Teil der Tankatrappe abrupfen und das "neue" daran mittels Plastikschweissens dranmontieren, den Klebestreifen mit dem G650GS Schriftzug neu draufmachen und das BMW-Logo ebenfalls ab- und wieder dranmontieren.
Ob das soooo einfach geht, möchte ich in Frage stellen.
Spüly, Silikonspray und Reinigungsbenzin kosten nicht die Welt und sollte man im Haushalt vorrätig haben [emoji6]
Edit: auf dem Bild ist m.M. nicht eindeutig zu erkennen, dass das Teil verkratzt ist. Können auch Schlieren vom Reinigungsmittel sein. Deshalb bevor man unnötig Neuteile kauft, erstmal probieren zu reinigen.
 
I

Ingo70

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2015
Beiträge
23
Ja wie gesagt, ich hab das Teil mit dem Nigrin Kunststoffpflegemittel behandelt und man sieht, wenn man direkt draufschaut, so gut wie nix. Nur wenn man seitlich draufguckt, bemerkt man einen leichten Unterschied. Ist aber für mich jetzt ok so.
 
G

Gast20919

Gast
Handelsüblicher Spiritus damit bekommt man so ziemlich alles ab , und Nein es schade dem Lack nicht .
 
Grandy

Grandy

Dabei seit
20.03.2013
Beiträge
570
Hast recht NoLimit, zumal das Teil noch nicht einmal lackiert ist. Das ist eingefärbter Kunststoff meines Wissens PP
 
G

Gast20919

Gast
Hast recht NoLimit, zumal das Teil noch nicht einmal lackiert ist. Das ist eingefärbter Kunststoff meines Wissens PP
Naja ,ich versuche alles erstmal in den Urzustand zurück zu versetzen ,zuschmieren mit anderen Wundermitteln wie Silikon etc. kann man immer noch .
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.156
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Habe das Teil (links) bei mir bereits ausgetauscht, warum wollt Ihr gar nicht wissen, eigene Dämlichkeit halt.
Ist von innen mit drei Schrauben an der Seitenverkleidung befestigt.
Stimmt, Aufkleber hab ich vorsichtig entfernt und auf dem neuen "Deckel" wieder mithilfe etwas Sekundenkleber angebracht.

Völlig Panne sind die sog. "Plaketten", also die BMW-Logos. Die sind geklebt, und nach zwei (!) Dampfstrahlerquälerreien war eins bereits weg. Hier rate ich Euch dringend nachzubessern, denn bei Verlust sind die Teile unbezahlbar: 42,-€ für ein Stück!
Wahrscheinlich das bestverkaufte Teil bei BMW, ähnlich dem Stern bei Mercedes.
Ich hab die Plaketten (mittlerweile beide) wieder eingeklebt, und die beiden Fixierungsstifte auf der Rückseite heißgemacht (Lötkolben oder Kerze) und dann das flüssige kunststoff mit Schraubenzieher o.ä. plattgedrückt. So können die nicht mehr rausrutschen und verlorengehen.
OK, etwas vom Thema abgewichen, aber trotzdem dringend zu empfehlen.

Gruß, Reiner.
 
Thema:

Seitenverkleidung verhunzt

Seitenverkleidung verhunzt - Ähnliche Themen

  • Gesucht: Schwarze Tank-Seitenverkleidungen (eventuell auch Tausch gegen graue?)

    Gesucht: Schwarze Tank-Seitenverkleidungen (eventuell auch Tausch gegen graue?): Hallo Zusammen, welcher R1200GS / K25- Fahrer mit schwarzen Tank- Seitenverkleidungen (die großen mit dem BMW- Emblem) hat solche "übrig" oder...
  • Erledigt R1200GS Seitenverkleidung rechts

    R1200GS Seitenverkleidung rechts: Ich suche eine Tank-Seitenverkleidung in granit-grau matt rechts (Teilenummer 46637710252) für eine R1200GS Baujahr 2004. Wenn jemand eine über...
  • Biete F 700 GS Seitenteile Seitenverkleidung

    Seitenteile Seitenverkleidung: Hallo, diese Teile hatte ich bei einer Scheibe dabei, aber keine Verwendung 4663 8526520 02 4663 8526519 02 Zustand neuwertig, noch nie...
  • Erledigt Seitenverkleidungen für die ADV/GS

    Seitenverkleidungen für die ADV/GS: Hoi, ich biete Euch hier die nicht mehr lieferbaren Seitenverkleidungen für die ADV/GS in Topp Zustand (schwarz glanz) zum Kauf an. Preis: VB...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Seitenverkleidung r 1250 GS Adv. HP

    Seitenverkleidung r 1250 GS Adv. HP: Seitenteile (Ansaugschnorchel) mit Chromabdeckung minimale Gebrauchsspuren für die R 1250 GS Adventure HP. Jeweils 220 VB pro Seite
  • Seitenverkleidung r 1250 GS Adv. HP - Ähnliche Themen

  • Gesucht: Schwarze Tank-Seitenverkleidungen (eventuell auch Tausch gegen graue?)

    Gesucht: Schwarze Tank-Seitenverkleidungen (eventuell auch Tausch gegen graue?): Hallo Zusammen, welcher R1200GS / K25- Fahrer mit schwarzen Tank- Seitenverkleidungen (die großen mit dem BMW- Emblem) hat solche "übrig" oder...
  • Erledigt R1200GS Seitenverkleidung rechts

    R1200GS Seitenverkleidung rechts: Ich suche eine Tank-Seitenverkleidung in granit-grau matt rechts (Teilenummer 46637710252) für eine R1200GS Baujahr 2004. Wenn jemand eine über...
  • Biete F 700 GS Seitenteile Seitenverkleidung

    Seitenteile Seitenverkleidung: Hallo, diese Teile hatte ich bei einer Scheibe dabei, aber keine Verwendung 4663 8526520 02 4663 8526519 02 Zustand neuwertig, noch nie...
  • Erledigt Seitenverkleidungen für die ADV/GS

    Seitenverkleidungen für die ADV/GS: Hoi, ich biete Euch hier die nicht mehr lieferbaren Seitenverkleidungen für die ADV/GS in Topp Zustand (schwarz glanz) zum Kauf an. Preis: VB...
  • Biete R 1200 GS Adventure LC Seitenverkleidung r 1250 GS Adv. HP

    Seitenverkleidung r 1250 GS Adv. HP: Seitenteile (Ansaugschnorchel) mit Chromabdeckung minimale Gebrauchsspuren für die R 1250 GS Adventure HP. Jeweils 220 VB pro Seite
  • Oben