Service von Schuberth

Diskutiere Service von Schuberth im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Moin, ich muss mal ein dickes fettes Lob (&Danke) an die Service-Abteilung von Schuberth "loswerden"! Mein C2 verursachte bei höheren...
Torfschiffer

Torfschiffer

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
9.070
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Moin,
ich muss mal ein dickes fettes Lob (&Danke) an die Service-Abteilung von Schuberth "loswerden"!
Mein C2 verursachte bei höheren Geschwindigkeiten aufgrund der sich gelösten Lüftungshaube sehr laute und unangenehme Windgeräusche. Ausserdem war die untere schwarze Blende am Kinnteil an eines Stelle locker.
Ich hab dann mal ´ne mail an Schuberth geschrieben und angefragt, ob man sich den Helm mal angucken und mir ggf. einen Kostenvoranschlag schicken kann.
Die sehr nette Antwort kam innerhalb von 24h:"kein Problem - schicken Sie uns den Helm her".
Also hab ich mir ´n Karton geschnappt und ab nach Magdeburg mit dem Teil.
Gestern dann die Überraschung:
1. der Helm war nach ca. ´ner Woche wieder da.
2. neue Lüftungshaube drauf
3. neue Kunsstoffblende dran
4. neues Visir drauf (das alte war verkratzt)
5. entweder neue Polster drin, oder zumindest gereinigt - fühlt sich an (und riecht) wie neu!
....und:
6. im Karton lag ´ne Rechnung mit 0,-- €!
Fazit: toller Service - die nächste Mütze kommt wieder von Schuberth!
*musste mal gesagt werden!*:cool:
 
JEFA

JEFA

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
335
Ort
Berlin
Modell
BMW R 1200 GS Adventure
Das kann ich nur fett unterstreichen ! :) :) :) :) :)
 
C

charly

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
214
Ort
München
Modell
zur Zeit keine
Dem kann ich nur zustimmen.
Hatte bei dem C2 von meiner Frau den Schiebeschalter für die Belüftung abgerissen. War dann auf der intermot beim Schubert Stand.
Hab dort meine Adresse abgegeben.
Die haben mir dann einen neue Lüftungshaube zugesandt mit einer Rechnung 0,- Euro. :D

Super Service

Gruß
Charly
 
schneemann

schneemann

Dabei seit
28.03.2007
Beiträge
15
Ort
Langgöns
Modell
R 1200 GS
Die von Schuberth sind wirklich gut drauf.
Habe für meine Frau und mich den S1. Im Februar durch Regen gefahren, danach Abkühlung auf Minusgrade. Bei beiden Visieren ist die Anti-Beschlag-Beschichtung gerissen.
Anruf bei Schuberth: Am nächsten Tag (!!!) 2 neue Visiere mit der Post. Sollte nur die alten Visiere zurückschicken. Das nenn ich wirklich Dienst am Kunden.
 
AdventureQ

AdventureQ

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
241
Ort
Herzogenaurach
Modell
Harley Heritage Anniversary 110 Years
Servus Finn !

Hab Dir zwar schon im BoFo auf Dein gleiches "Statement" geantwortet, mache es hier aber noch einmal:

>
>Mein C2 verursachte bei höheren Geschwindigkeiten aufgrund der
>sich gelösten Lüftungshaube sehr laute und unangenehme
>Windgeräusche. Ausserdem war die untere schwarze Blende am
>Kinnteil an eines Stelle locker.
>



Auch ich war Jahrelang Schuberth-Kunde.
Mit den gleichen bzw. ähnlichen Problemen wie Du bei Deinem Helm.

Sicherlich, der Service ist astrein !

ABER: Andere Hersteller machen Ihre Hausaufgaben von Anfang an ordentlich
und es ist über Jahre hinweg nicht nötig, den Helm einzuschicken und irgendwas
reparieren zu lassen !

Wenn die bei Schuberth Wert auf höhere Qualität von Anfang an legen würden,
dann würden auch nicht so viele Schuberth-Kunden den Service loben
!

Ich jedenfalls bin es leid, einen Helm (und im "Normalfall" kommt bei mir nach
3 Jahren ein Helm weg) innerhalb 3 Jahren auch 3 x einzuschicken.
Und da ist es mir egal, ob die die Kinnpolster austauschen oder auch nen neuen Helmsack beilegen !
 
Adi

Adi

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
387
Ort
83308 / Oberbayern
Modell
1200GS
AdventureQ schrieb:
Wenn die bei Schuberth Wert auf höhere Qualität von Anfang an legen würden,
dann würden auch nicht so viele Schuberth-Kunden den Service loben
!

Ich jedenfalls bin es leid, einen Helm (und im "Normalfall" kommt bei mir nach
3 Jahren ein Helm weg) innerhalb 3 Jahren auch 3 x einzuschicken.
Und da ist es mir egal, ob die die Kinnpolster austauschen oder auch nen neuen Helmsack beilegen !
Gundsätzlich hast Du schon recht, mein neuer C2 musste auch eingeschickt werden, weil sich das Wangenpolster löste - das müsste nicht sein :(

Aber als bei meinem alten Concept nach einem Unfall das Kinnteil, Visier, Mechanik, Innenausstattung etc. kaputt war, hat Schuberth das zügig und kostenlos repariert. Das ist echter Service am Kunden :)
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.633
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Zweischneidiges Schwert.
Ich hatte noch nie einen schubert, hätte aber erwartet, dass die Qualität besser ist, als dass ständig die Helme eingeschickt werden müssten. Das erschreckt mich etwas... und wenn das so ist, dann gebe ich Klaus 100%ig recht. In dem Preissegment darf das nicht vorkommen!

Da ist das MINDESTE was ich erwarte, dass der after-sales-service stimmt! Das scheint aber auch offenbar der Fall zu sein...

Anderes Beispiel:
Bei meinem Auto (uns wohl bekannter Premiumhersteller mit 3 Buchstaben) war innerhalb der Garantiezeit Rost zu vermelden... eine Sache die ich an sich absolut inakzeptabel fand. Auf Garantie gab es eine neue Haube und der Service war nicht zu bemängeln... dennoch bleibt der Makel, dass Rost aufgetreten ist. Im Hinterkopf bleibt der Rost, nicht der Service. Denn den erwarte ich einfach!
 
AdventureQ

AdventureQ

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
241
Ort
Herzogenaurach
Modell
Harley Heritage Anniversary 110 Years
Servus Finn !

Ich wieviel Foren hast Du denn den Schuberth-Lobgesang noch gepostet :) ?

Boxer-Forum...Boxer-Treff...GS-Forum... ???
 
Adi

Adi

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
387
Ort
83308 / Oberbayern
Modell
1200GS
atreju schrieb:
@adi:

nach unfall helm repariert???? :eek:
hi, ja,

da es mich aufs Kinn gehauen hat, wurde die Oberschale nicht beschädigt. Schuberth hat dies bei der Überprüfung festgestellt und wie gesagt die beschädigten Teile kostenlos erneuert.
 
Adi

Adi

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
387
Ort
83308 / Oberbayern
Modell
1200GS
AMGaida schrieb:
Zweischneidiges Schwert.
Ich hatte noch nie einen schubert, hätte aber erwartet, dass die Qualität besser ist, als dass ständig die Helme eingeschickt werden müssten.
Hi Andreas, da Du hast vollkommen recht.

Nur so ist es bei Schuberth glaube ich nicht, dass die häufig eingeschickt werden müssen. Ich habe jetzt den 5. Schuberth und bis auf das Wangenpolster beim neuen C2 waren alle Reparaturen Unfall oder Verschleiß. Wie z.B. das Nachstellen der Klappmechanik - das darf nach 3 Jahren und 40.000 km schon mal sein. :)
 
Finja

Finja

Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
44
Ort
Leuchtenburg
Modell
F 650 GS
Ich habe auch schon ähnliche Erfahrungen mit meinem alten Schuberth-Helm machen dürfen und bin immer wieder begeistert von dieser serviceorientierten Firma!
Ich kaufe auf jeden Fall auch nächstes Mal wieder einen Schuberth-Helm, aber ich hoffe ich behalte meinen noch ein wenig, der jetzige S1 ist erst ein halbes Jahr alt :)
 
Kroete

Kroete

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
599
Ort
Invalid city
Modell
250ertretmeinsohn
Stimme auch zu - toller Service bei der Firma.
Hatte auch die bekannten Visirprobleme bei dem S1 - kam umgehend ein kostenloses Pinlock nachgereicht.

Gruss!
 
schneemann

schneemann

Dabei seit
28.03.2007
Beiträge
15
Ort
Langgöns
Modell
R 1200 GS
Gute Einwände, muss ich gestehen. Der beste Service ist der, den man nicht braucht...
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
Wie lange dauert es denn so im Schnitt, bis ein Helm, den man an Schuberth geschickt hat, wieder da ist?
Finn hatte im ersten Beitrag etwas von einer Woche geschrieben. Ist das so der Standard?
 
F

fzahn

Dabei seit
12.09.2007
Beiträge
29
Ort
Speyer
Modell
R1200GS LC
Kann mich auch nur positiv über Schuberth äussern. Bei meinem C2 war die Visiermechanik etwas ausgenudelt. Das heisst, das Visier ist durch den Winddruck bei Tempo 60-70 von selbst zugegangen. War nicht mehr straff genug.
Nach Anruf und EMail habe ich ganz unbürokratisch die neue Visiermechanik kostenlos zugeschickt bekommen, Einbau kann man leicht selbst machen.
Einfach klasse!

Gruss Flo
 
Bigfoot65

Bigfoot65

Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
353
Ort
Reutlingen
Modell
1150 GS
Concept

Was mach ich falsch?

Nach einem Jahr und ca. 8000Km mit meinem Concept hab ich noch keine Probleme. Vielleicht hät ich mein von außen zerkratztes Visier einschicken sollen anstatt einfach ein neues zu kaufen. Dachte aber mit dem Km und nachdem ich den Helm durch die Tankstelle gerollt habe:rolleyes::rolleyes: wär das mein Verschulden. Denke die meisten Schubert Besitzer brauchen den Service nicht und die anderen sind froh das es ihn gibt.

Gruß Frank
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.215
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
ABER: Andere Hersteller machen Ihre Hausaufgaben von Anfang an ordentlich
und es ist über Jahre hinweg nicht nötig, den Helm einzuschicken und irgendwas
reparieren zu lassen !
ja genau, wie Arai z.B. die hochgelobte Firma von der ich mir einen ziemlich teuren Helm gekauft habe. Da ging nach 2 Jahren der Hebel für die Kinnbelüftung kaputt. Kann ja passieren. War von Uvex und BMW gewohnt dass sowas beim Händler rumliegt.....
Nix da, also das Teil unter Angabe des Helms in Japan bestellt und sofort bezahlt (spart man sich die Frachtkosten hieß es).....nach 3 Monaten und X Telefonaten kam das Teil.........das falsche natürlich. Wieder 4 Wochen gewartet......Aussage des Händlers (Arai hat keine Teilenummern sondern nur ne Grabbelkiste wo die Teile drinliegen Stand 2004)
Irgendwann hat der Händler (der wohl meine Besuche leid war) das Teil von einem anderen Helm passend gemacht.

Markus
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
Wie lange dauert es denn so im Schnitt, bis ein Helm, den man an Schuberth geschickt hat, wieder da ist?
Finn hatte im ersten Beitrag etwas von einer Woche geschrieben. Ist das so der Standard?
Nachdem auf den o.a. Post niemand geantwortet hat :(, hier meine direkte Erfahrung:
Mein Helm war inkl. Transportwege 12 Tage weg. Der Helm hat ein neues Visier, der Verschlussmechanismus wurde verbessert und das Sonnenvisier neu eingestellt und gedämmt. Rechnungsbetrag für die Aktion: 0 €. :)
 
Thema:

Service von Schuberth

Service von Schuberth - Ähnliche Themen

  • 100.000 km Service.....😁 Daytona....

    100.000 km Service.....😁 Daytona....: bei meinen Daytona Spirit..... ... so langsam aber sicher haben die zähnebewerten Fussrasten deutliche Spuren an den Sohlen hinterlassen. Beim...
  • Schuberth und ihr Service für die Tonne

    Schuberth und ihr Service für die Tonne: Ich hatte mir vor 3 Jahren einen Schuberth-Helm den S2-Sport gekauft. Letztes Jahr habe ich den ECE-Annäher verloren. Dieser war nur mit einer...
  • Schuberth C3, Klasse Service

    Schuberth C3, Klasse Service: Gerne auch mal was Positives: Ich habe aus Schusseligkeit bei meinem C3 die Sonnenblendenmechanik ausgehängt. Schuberth sagte, die könne man...
  • Schuberth Top Service

    Schuberth Top Service: Hallo !! Ich fahre seit ca. 2 Jahren einen Schubert C2 Klapphelm und bin auch recht zufrieden damit. Nun dachte ich mir ist es an der Zeit den...
  • Schuberth, einfach Klasse-Service

    Schuberth, einfach Klasse-Service: Ich weiss, es ist hier schon mehrfach erwähnt worden, aber vor 2 Wochen stellte ich eine riesen Macke an meinem C2 fest. Mir ist er nie...
  • Schuberth, einfach Klasse-Service - Ähnliche Themen

  • 100.000 km Service.....😁 Daytona....

    100.000 km Service.....😁 Daytona....: bei meinen Daytona Spirit..... ... so langsam aber sicher haben die zähnebewerten Fussrasten deutliche Spuren an den Sohlen hinterlassen. Beim...
  • Schuberth und ihr Service für die Tonne

    Schuberth und ihr Service für die Tonne: Ich hatte mir vor 3 Jahren einen Schuberth-Helm den S2-Sport gekauft. Letztes Jahr habe ich den ECE-Annäher verloren. Dieser war nur mit einer...
  • Schuberth C3, Klasse Service

    Schuberth C3, Klasse Service: Gerne auch mal was Positives: Ich habe aus Schusseligkeit bei meinem C3 die Sonnenblendenmechanik ausgehängt. Schuberth sagte, die könne man...
  • Schuberth Top Service

    Schuberth Top Service: Hallo !! Ich fahre seit ca. 2 Jahren einen Schubert C2 Klapphelm und bin auch recht zufrieden damit. Nun dachte ich mir ist es an der Zeit den...
  • Schuberth, einfach Klasse-Service

    Schuberth, einfach Klasse-Service: Ich weiss, es ist hier schon mehrfach erwähnt worden, aber vor 2 Wochen stellte ich eine riesen Macke an meinem C2 fest. Mir ist er nie...
  • Oben