Straßenreifen für die GS mit MotoGP-Technologie

Diskutiere Straßenreifen für die GS mit MotoGP-Technologie im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Nachdem der Conti Road Attack zumindest auf trockener Straße Michelins Pilot Road den Rang abgelaufen hat, legt Michelin nach mit dem "Pilot Road...
YS6

YS6

Themenstarter
Dabei seit
22.07.2006
Beiträge
169
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1200GS
Nachdem der Conti Road Attack zumindest auf trockener Straße Michelins Pilot Road den Rang abgelaufen hat, legt Michelin nach mit dem "Pilot Road 2":

http://www.michelin.de/de/front/affich.jsp?&codePage=5112005121250_02042007155054&lang=DE&codeRubrique=5112005121250&ct=1

Eine Freigabe für die GS gibt's offenbar noch nicht, ist aber wohl nur noch eine Frage der Zeit. Dieser Reifen dürfte die bereits exzellente Schräglagenhaftung des CRA nochmal verbessern (bzw damit die Sicherheitsreserven erhöhen) bei gleichzeitig bereits vom MPR1 her bekannten guten Nassverhalten (hier hat der RA seine Schwächen) und relativ großer Laufleistung.
 
spitzbueb

spitzbueb

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
1.086
Ort
Zürich
Modell
R1200GS Jg.05
Das Problem mit dem PR2 ist - zumindest in der Schweiz - nicht die Freigabe (wir dürfen hier montieren was rauf passt), sondern, dass es den Frontgummi noch nicht in 19" gibt... :mad:
 
B

bja

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
48
Ort
Huningue (Elsass Dreiländereck)
Modell
R 1200 GSA 05/08
Hallo

Ich habe Michelin vor 2 Wochen angerufen, es scheint das Michelin der Pilot Road 2 für die grossen Trail nicht freigeben wird, der PR2 ist nicht geiegnet für die GS haben Sie mir gesagt.

Gruss aus Elsass

Benoit
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.632
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Interessant scheint mir auch der Bridgestone BT021 zu sein... bisher hab ich allerdings auch keine 19"-Größe gefunden.
 
spitzbueb

spitzbueb

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
1.086
Ort
Zürich
Modell
R1200GS Jg.05
bja schrieb:
der PR2 ist nicht geiegnet für die GS haben Sie mir gesagt.
Diese Erfahrung würde ich doch gerne selber machen.... :mad:
Jänu, wer nicht will, der solls bleiben lassen. Hol ich mir halt den RoadAttack...
 
M

Mitschy86

Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
120
Tag,
also jetzt muss ich an dieser Stelle doch mal fragen welcher Reifen den nun besser ist? Ist es nun der Michelin PR1 oder der Coni R-Attack? Wie haben die Reifen den im direktem Vergleich abgeschnitten? Laufleistung? Fahren bei trockener und nasser Fahrbahn? Fahren im Grenzbereich?


Ich hätte mir den MPR gekauft da dieser wie ich gelesen hab wohl besser auf nasser Fahrbahn sein soll.
Nur wundere ich mich warum BMW den R-Attack als Erstausrüstung auf der BMW R 1200 RT, R 1200 ST sowie R 1200 R montiert?!?! So schlecht kann der dann doch nicht sein beim fahren auf nasser Strasse.

Danke für die Antworten.... Mitschy


edit: und was ist eigentlich mit dem conti Trail-Attack???
 
Zuletzt bearbeitet:
wulli

wulli

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
689
Ort
88371 Ebersbach-Musbach
Modell
1200 Gs ADV lc
Hallo

Ihr redet hier nur von diesen beiden Reifen,,aber was ist mit dem Metzeler Z6 im Vergleich zu den beiden ????????

gruß wulli;)
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
meinen persönlichen Vergleich hat der RA klar gewonnen. Der MPR neigt bei heissem Einsatz bei heissem Wetter nachvollziehbar zum Schmieren, was ich beim RA noch nicht festgestellt habe.

Ich bin ihn vor 14 Tagen auf regennasser Straße gefahren und er griff wunderbar. Allerdings war das in den Vogesen. Mein Bekannter, der dort wohnt, sagte, dass er noch nie auf nasser Straße so schnell unterwegs war. Ich allerdings auch nicht. Wobei ich glaube, dass da jeder Reifen gehalten hätte, bei dem Belag.

Einzig die Lebensdauer ist beim RA schlechter. Den PR hatte ich ca. 7.000 km drauf, den RA keine 5.000, was mir aber egal ist, so lange er toll arbeitet und das tut er für mich.
 
spitzbueb

spitzbueb

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
1.086
Ort
Zürich
Modell
R1200GS Jg.05
In der PS 08/2006 mit Testmopped R12GS wurde der RA (unter anderem auch gegen PR) Testsieger.

Fazit von PS:
"In den meisten Kriterien liegt er gleichauf mit der Konkurrenz, zumeist darüber. In Sachen Grip bildet der Gummi gar die Referenz - er verfügt beinahe schon über supersportliche Haftungsreserven..."
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
das kann ich genau so unterschreiben. Allerdings baut er auch Material ab wie ein Sportreifen
 

Anhänge

spitzbueb

spitzbueb

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
1.086
Ort
Zürich
Modell
R1200GS Jg.05
Schlonz schrieb:
das kann ich genau so unterschreiben. Allerdings baut er auch Material ab wie ein Sportreifen
Sehr schön... genau das Richtige für mich. Lieber nach 6000km Reifenwechsel anstatt aufgrund fehlenden Gripps nach einer schnellen und schrägen Kurve das Motorrad wechslen... :D

Auf der Mille muss ich im Strassenbetrieb alle 4000km wechseln, auf der Renne nach ca 6-800km, je nach Reifen :eek: :rolleyes:
 
M

Mitschy86

Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
120
Schlonz schrieb:
das kann ich genau so unterschreiben. Allerdings baut er auch Material ab wie ein Sportreifen
Das Foto ist ja der Hammer.... Wie viel km bist du auf dem Gummi gefahren???

EDIT: Hat den vieleicht einer schon seine erfahrung mit dem Meteler Rodtec Z6 gemacht oder mit den Conti Trail-Attack?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
so sah der Reifen nach 4.200 km aus, wobei die letzten ca. 1000 in den Vogesen drauf kamen und die fressen echt Gummi. Zudem war ich unter der Woche da, hatte Platz und bin dementsprechend gefahren wie eine Sau. Aber wie gesagt, ist mir egal, wenn er gut arbeitet.

Einziges Problem ist, dass der innere Teil dieser halben Ovale auf der Flanke sich zu schüsseln beginnen, also die Kanten einige mm nach oben gewölbt stehen. Das führt dann, speziell auf etwas schlechteren Straßen, zu ziemlicher Wackelei. Ich habe jetzt wieder den RA aufziehen lassen, da ich insgesamt mehr als zufrieden mit ihm bin
 
M

Mitschy86

Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
120
Jetzt muss ich doch mal Fragen was ihr immer mit diesem Vogesen meint?
Ist das eine Rennstrecke mit besonderst gutem Strassenbelag???
 
M

Mitschy86

Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
120
Ah OK ich hab was gefunden also ist das ihrgend ein Gebirge in Frankreich... richtig?
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
ja, das ist die Vulkanlandschaft rund um Colmar in Frankreich. Der Straßenbelag ist dort sehr griffig
 
M

Mitschy86

Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
120
ok dann erklärt sich das Bild des Reifens....
 
spitzbueb

spitzbueb

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
1.086
Ort
Zürich
Modell
R1200GS Jg.05
Für einen Schweizer sind die Vogesen eine "hügelige Landschaft" für einen Holländer wohl ein zweites Himalaya... :D

Das ist die Erhebung im Elsass und beginnt im Südöstlichen Teil etwa westlich von Freiburg i.Br.
Das besondere an den Vogesen: Die Polizei liebt Motorräder (schnell fahren ist da nicht der finanzielle Ruin) und der Strassenbelag ist extrem griffig, aber auch sehr rauh....
Also nix für die Inlineskates :D
 
M

Mitschy86

Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
120
Also ich fahre momentan, übrigens den ersten Reifen auf meiner R1150GS die ich fahre, den Anakee und werde auch mal ein bissel Reifen testen, um herraus zu finden wie die Unterschiede so sind.
Ich werde den Anakee noch in Norwegen im Sommer fahren und mal schauen wie er sich so verhält.

Im moment hab ich den Metzeler Roadtec Z6 im Blick als nächste Bereifung...
 
koala

koala

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
335
Ort
Tuttlingen
Modell
R 1200 GS LC
@ Schlonz.

Wie sieht der vordere Reifen aus ?

Mußt Du paarweise wechseln ?

Frag nur, da ich auch noch ein paar RA's rumliegen hab und sie wohl demnächst zum Einsatz kommen.
Bin bisher auf Dunlops unterwegs und hatte eigentlich auch absolut keine Probleme. Der Reifen arbeitet sehr gut und gibt keinerlei Kritikpunkte. (ev. Laufleistung).



Gruß Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Straßenreifen für die GS mit MotoGP-Technologie

Straßenreifen für die GS mit MotoGP-Technologie - Ähnliche Themen

  • Straßenreifen : Roadsmart2 - Angel GT : heuer für die LC ??

    Straßenreifen : Roadsmart2 - Angel GT : heuer für die LC ??: Nachdem im echten Reifenthread die Mehrheit über die Reifen für die alte GS schreiben, was mir überhaupt nichts bringt, möchte ich hier die Frage...
  • Tip -Straßenreifen für meine TB

    Tip -Straßenreifen für meine TB: Hallo Leute, möchte meine TB auf etwas sportliche Reifen umstellen. Meine Wahl schwankt zwischen CRA 2 EVO oder MPR 4. Was meint Ihr dazu ...
  • Straßenreifen - sportliche- für die LC erhältlich ?

    Straßenreifen - sportliche- für die LC erhältlich ?: Da es bei uns derzeit weit über 30 Grad hat und ich nicht im Gelände zu fahren gedenke, hätte ich gerne einen reinen Straßenreifen auf der LC ...
  • Gibt es schon reine Straßenreifen für die LC ?

    Gibt es schon reine Straßenreifen für die LC ?: Hallo Leute, ist zwar nicht das Reifenthema hier,.....aber durch die neue Dimension gibt es nicht allzuviel Auswahl ! Gibt es schon reine...
  • "Best available" 110/150-Straßenreifen für "zügiges Fahren" ?

    "Best available" 110/150-Straßenreifen für "zügiges Fahren" ?: Hallo! Nach nun 3 Sätzen CRA (2xCRA1 + 1xCRA2) steht bei meiner 2004er GS (auf Wilbers FB'en) wieder ein Reifenwechsel an, nachdem der letzte Satz...
  • "Best available" 110/150-Straßenreifen für "zügiges Fahren" ? - Ähnliche Themen

  • Straßenreifen : Roadsmart2 - Angel GT : heuer für die LC ??

    Straßenreifen : Roadsmart2 - Angel GT : heuer für die LC ??: Nachdem im echten Reifenthread die Mehrheit über die Reifen für die alte GS schreiben, was mir überhaupt nichts bringt, möchte ich hier die Frage...
  • Tip -Straßenreifen für meine TB

    Tip -Straßenreifen für meine TB: Hallo Leute, möchte meine TB auf etwas sportliche Reifen umstellen. Meine Wahl schwankt zwischen CRA 2 EVO oder MPR 4. Was meint Ihr dazu ...
  • Straßenreifen - sportliche- für die LC erhältlich ?

    Straßenreifen - sportliche- für die LC erhältlich ?: Da es bei uns derzeit weit über 30 Grad hat und ich nicht im Gelände zu fahren gedenke, hätte ich gerne einen reinen Straßenreifen auf der LC ...
  • Gibt es schon reine Straßenreifen für die LC ?

    Gibt es schon reine Straßenreifen für die LC ?: Hallo Leute, ist zwar nicht das Reifenthema hier,.....aber durch die neue Dimension gibt es nicht allzuviel Auswahl ! Gibt es schon reine...
  • "Best available" 110/150-Straßenreifen für "zügiges Fahren" ?

    "Best available" 110/150-Straßenreifen für "zügiges Fahren" ?: Hallo! Nach nun 3 Sätzen CRA (2xCRA1 + 1xCRA2) steht bei meiner 2004er GS (auf Wilbers FB'en) wieder ein Reifenwechsel an, nachdem der letzte Satz...
  • Oben