Supermoto Umbau R100GS

Diskutiere Supermoto Umbau R100GS im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, ich bin hier neu und habe mal ein bisschen in Sachen Supermoto Umbau R100GS gestöbert. Leider bin ich nicht wirklich fündig geworden. Hat...
G

GSKarl3

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
3
Ort
Vreden
Modell
R100GS
Hallo, ich bin hier neu und habe mal ein bisschen in Sachen Supermoto Umbau R100GS gestöbert. Leider bin ich nicht wirklich fündig geworden.

Hat jemand Erfahrungen mit so einem Umbau und wenn ja, wer bietet so etwas an? Kann ich vorne ohne Weiteres auf 17" Zoll gehen? Wie verhält sich das mit der Fahrwerkssymetrie? Kann ich die Original-Gabel verwenden?

Hat jemand Erfahrungen mit normaler Straßenbereifung gesammelt?

Fragen über Fragen :).....freuen mich auf Antworten
 
Gaucho

Gaucho

Dabei seit
11.09.2007
Beiträge
264
Ort
bei Osnabrück
Modell
R1200 GS mit Kalich-Schwenker, R80GS Basic
Moin,
zur Sache kann ich wenig beitragen, da ich solch einen Umbau noch nicht gemacht habe.
ABER: Um einen Eindruck davon zu bekommen, wie die das Motorrad verhält mit der Originalgabel und nem 17" Vorderrad, könntest du die Gabel mit dem jetzigen 21"er mal um 5cm nach oben durchstecken, d.h. die Front kommt tiefer. Das Fahrgefühl sollte ähnlich sein, außer, das sich das 17"er leichter einlenken lässt, da geringere Axialkräfte.
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
866
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Supermoto

Habe einen solchen Umbau schon einmal mit einer KTM Gabel und einem dazughörigem Vorderrad 17" durchgeführt. Sieht ganz nett aus. Natürlich kann ich Dir auch beide Felgen auf normalgespeichte Felgenringe von Behr umspeichen dann hast Du warscheinlich die günstigste Lösung. Ich würde mir dann aber noch über eine besser Bremse gedanken machen!
Gruß Manuel
 
G

GSKarl3

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
3
Ort
Vreden
Modell
R100GS
Supermoto

Hallo Manuel,

danke für die Info! Könntest du mir auch sagen, wer dieses Umspeichen auf Behr Felgenringe vornimmt und was so etwas kostet? Die Bremse habe ich schon "getunt" :-). Wie verhält sich die Fahrwerkssymetrie mit der Originalgabel und die Fahreigenschaften? Ich möchte die Kuh auf normale Straßenbereifung umstellen. Sie wird eigentlich nur auf kurvigen Landstraßen oder in den Alpen bewegt. Gibt es da Erfahrungwerte? Oder wäre ich mit dem 21" Vorderrad glücklicher? VG Kark
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
866
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Supermoto und Bremse in GS

Hallo Karl,

in der Regel ist ein 21-Zoll-Rad bei höheren Geschwindigkeiten viel stabiler und lässt sich bequemer fahren. Ich würde an deiner Stelle es mit der Bremsanlage und ein paar straßentauglichen Reifen probieren.

Der Supermoto-Umbau sorggt für eine große Handlichkeit - sieht natürlich modern und klasse aus und bietet in engen Kehren bei niedrigeren Geschwindigkeiten Vorteile.

Härtere Gabelfedern, die auch für das große Vorderrad zu empfehlen sind, kann ich dir über mein Geschäft: www.swt-sports.de gerne besorgen.

Das Umbauen auf konventionelle Felgenringe 27 " Behr stellt für mich auch kein Problem dar. Hierfür benötigt man nur die Radnabe, die Scheibenbremse und den dazugehörigen Bremssattel, um zu ermitteln ob ausreichend Platz zwischen Bremssattel und Speichen vorhanden ist.

Jedoch möchte ich dieses Forum nicht als Verkaufsforum nutzen und bitte dich deshalb, deine Anfrage telefonisch oder per e-Mail an mich zu richten.

Danke für dein Interesse. Ich bin auch froh für Tipps.

Gruß Manuel
 
mannimuenchen

mannimuenchen

Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
46
Ort
München
Modell
R 80 G/S 1000cc
supermoto g/s

servus, macht höllisch spaß, sumo reifen kleben wie sau, musst aber wirklich gute detailarbeit leisten, damit höhe vo u hi wieder stimmen, federung passt, und wahrscheinlich kommen noch ein paar baustellen dazu, wenn du anfängst, doch wie gesagt, es ist geschmackssache, doch wessen geschmack es trifft der hat uuuunglaublich viel freude dabei.
schau dir mal mein bild dazu an, auch das ergebnis mehrerer jahre und der hilfe einiger kompetenter freunde, doch das gefühl wenn die ventildeckel aufsetzen ist halt irre...
und die überraschten blicke mancher 15000€ supersportlerfahrer auch *g*

bei bedarf und interesse einfach mal melden auch tel. denn das ist zu viel zum schreiben...

viele grüße aus münchen
manfred
 

Anhänge

LausbubNRW63

LausbubNRW63

Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
1.053
Ort
nördlichster Punkt im Bergischen Land, 218 m über
Modell
79er SR 500, 94er R100GS Paris Dakar, 95er R100R Mystic, 95er R100GS Paris Dakar Classic SuMo
doch das gefühl wenn die ventildeckel aufsetzen ist halt irre...
hallo manfred,
ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, aber mit den auf dem photo montierten reifen haben die ventildeckel wohl noch nicht aufgesetzt.
ich fahre ebenfalls ein kleines vorderrad, aber an originalgabel.
mit der konsequenz dass meine Q stärker auf dem vorderrad lastet.
und der deckel somit näher am asphalt liegt.
aber selbst bei bt45 ist da immer noch luft.
beste grüsse und nix für ungut
auch manfred
 

Anhänge

Di@k

Di@k

Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
10.796
Ort
4630 Bochum
Modell
Harley Davidson Road King 100th Anniversary
hallo manfred,
ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, aber mit den auf dem photo montierten reifen haben die ventildeckel wohl noch nicht aufgesetzt.
ich fahre ebenfalls ein kleines vorderrad, aber an originalgabel.
mit der konsequenz dass meine Q stärker auf dem vorderrad lastet.
und der deckel somit näher am asphalt liegt.
aber selbst bei bt45 ist da immer noch luft.
beste grüsse und nix für ungut
auch manfred
Genau deshalb haben wir früher die Qühe etwas HÖHER gelegt, damit die Deckelchen nicht durchschabbern bei längerem Heftiggebrauch. Denke auch dass die Q auf dem Foto(außerdem is da ein Bügelchen dran !!) SO Hoch is das die Ventildeckel allenfalls bei Abflug Kontakt kriegen;)
 
Zuletzt bearbeitet:
LausbubNRW63

LausbubNRW63

Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
1.053
Ort
nördlichster Punkt im Bergischen Land, 218 m über
Modell
79er SR 500, 94er R100GS Paris Dakar, 95er R100R Mystic, 95er R100GS Paris Dakar Classic SuMo
... damit die Deckelchen nicht durchschabbern ...
haben wir uns zu meiner bösen zeit im ahrtal einen spass draus gemacht.
alte monolever vorneweg oder hinterher fahren lassen und als die angst anfing einzuziehen und das gas weniger wurde dem funkenflug andächtig zugeschaut ...
:D
 
Di@k

Di@k

Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
10.796
Ort
4630 Bochum
Modell
Harley Davidson Road King 100th Anniversary
haben wir uns zu meiner bösen zeit im ahrtal einen spass draus gemacht.
alte monolever vorneweg oder hinterher fahren lassen und als die angst anfing einzuziehen und das gas weniger wurde dem funkenflug andächtig zugeschaut ...
:D
Siehste ! Da ich ja auch ein alter Sack bin kann ich Dir nur sagen : Die Doppelrohrrahmen mit Kastenschwinge und normaler Dämpferbestückung nebst nicht höhergelegtem Motor sind ganz schnell auf der Erde :D:D

Das erste was ab musste bei den alten Heizröhrchen ist der Pinnokkel für den Hauptständer !! Damit hab ich mich mal bei ner beladenen Tour in Südfrankreich in nen Gully (oder sowas ähnliches ) auf ner Kreuzung eingeklinkt:eek::eek::eek:

Hat mich viel Mühe gekostet die Fuhre heile zum Anhalten zu kriegen :D:D

Die Q oben auf dem Foto hat ganz bestimmt mal irgendwas ! aber nicht die Deckelchen auf der Erde gehabt ;)
 
LausbubNRW63

LausbubNRW63

Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
1.053
Ort
nördlichster Punkt im Bergischen Land, 218 m über
Modell
79er SR 500, 94er R100GS Paris Dakar, 95er R100R Mystic, 95er R100GS Paris Dakar Classic SuMo
Da ich ja auch ein alter Sack bin ...

Doppelrohrrahmen mit Kastenschwinge und normaler Dämpferbestückung nebst nicht höhergelegtem Motor sind ganz schnell auf der Erde
erstmal sollten wir klären wie du auf a u c h kommst ... :D
und das andere kenne ihc noch incl pinnocle.
aber bitte nicht bei der gezeigten G/S.
die kannst du wirklich nur bei rasanter querverzögerung am inneren deckel schrappen.
und bei der höhe und dem reifenbild erst recht.
anfang 2009 bekommt meine sumo die ktm upsidedown gabel ja auch.
dann werde ihc mehr mitreden können.
 
SWT-SPORTS

SWT-SPORTS

Dabei seit
29.09.2008
Beiträge
866
Ort
Üchtelhausen bei Schweinfurt
Modell
BMW R 100 GS PD und BMW R 80 GS Light + Hardenduro
Supermoto-Kuh

Kann noch was nachlegen.

Eine ganz kräftige Kuh, mit ziemlich vielen Modifikationen,
steht jetzt auch zum Verkauf, da der Kunde auf KTM umgestiegen ist.

Wäre schade, wenn so ein Schmuckstück in die falschen Hände kommt.

Gruß aus Franken,

Manuel Schad
SWT-SPORTS
 

Anhänge

madhoney77

madhoney77

Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
132
hi

halli hallo ich hätte soein Rahmenheck mit Sitzbank von Gletter anzubieten. so wie das von swt. bei interesse PN
 
B

boxer_tom

Dabei seit
30.04.2012
Beiträge
3
Hallo Manfred,

hast Du noch weitere Bilder von Deiner BMW? Sieht ja echt cool aus!!

Danke

Thomas
 
Batzen

Batzen

Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
4.293
Ort
Oberfranken
Modell
3 Italienerinnen
wird mittlerweile verkauft sein, ist schon 4 Jahre alt der Beitrag ;)
 
Thema:

Supermoto Umbau R100GS

Supermoto Umbau R100GS - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Kotflügel / Vorderradabdeckung für 17 Zollumbau

    Kotflügel / Vorderradabdeckung für 17 Zollumbau: Neuer Kotflügel / Vorderradabdeckung für 17 Zollumbau BMW-Originalteil unlackiert mattschwarz Preis 90,-
  • Supermoto Umbau

    Supermoto Umbau: Hallo zusammen, Hat jemand seine 1200 LC auf Supermoto umgebaut? Bitte melden 👋👋👋
  • Biete F 800 GS F800GS - Supermoto - mit div. Extras zu verkaufen

    F800GS - Supermoto - mit div. Extras zu verkaufen: Nicht ich, aber eine gute Bekannte von mir bietet eine kaum gefahrene F800GS – Supermoto-Umbau – zum Verkauf. Hier die Eckdaten: Typ: F800GS...
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) Supermoto Umbau R1100GS/R1150 GS Komplettpaket

    Supermoto Umbau R1100GS/R1150 GS Komplettpaket: Supermoto Umbau R1100GS/R1150 GS Komplettpaket inklusive ABS Ringe (wahlweise Guss oder Blech) und Tachoschnecke. Felge vorne: 120/70/17, 3,5...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Schutzblech ( Fender ) für 17" Supermoto umbau

    Schutzblech ( Fender ) für 17" Supermoto umbau: 17 " Schutzblech ( Fender ) schwarz glänzend ohne Kratzer für Supermotor umbau, Bilder per mail oder eBay Kleinanzeigen, 99 €
  • Schutzblech ( Fender ) für 17" Supermoto umbau - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Kotflügel / Vorderradabdeckung für 17 Zollumbau

    Kotflügel / Vorderradabdeckung für 17 Zollumbau: Neuer Kotflügel / Vorderradabdeckung für 17 Zollumbau BMW-Originalteil unlackiert mattschwarz Preis 90,-
  • Supermoto Umbau

    Supermoto Umbau: Hallo zusammen, Hat jemand seine 1200 LC auf Supermoto umgebaut? Bitte melden 👋👋👋
  • Biete F 800 GS F800GS - Supermoto - mit div. Extras zu verkaufen

    F800GS - Supermoto - mit div. Extras zu verkaufen: Nicht ich, aber eine gute Bekannte von mir bietet eine kaum gefahrene F800GS – Supermoto-Umbau – zum Verkauf. Hier die Eckdaten: Typ: F800GS...
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) Supermoto Umbau R1100GS/R1150 GS Komplettpaket

    Supermoto Umbau R1100GS/R1150 GS Komplettpaket: Supermoto Umbau R1100GS/R1150 GS Komplettpaket inklusive ABS Ringe (wahlweise Guss oder Blech) und Tachoschnecke. Felge vorne: 120/70/17, 3,5...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Schutzblech ( Fender ) für 17" Supermoto umbau

    Schutzblech ( Fender ) für 17" Supermoto umbau: 17 " Schutzblech ( Fender ) schwarz glänzend ohne Kratzer für Supermotor umbau, Bilder per mail oder eBay Kleinanzeigen, 99 €
  • Oben